Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking
Ein Angebot der Georg-August-Universität Göttingen. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Anzeige

Volkswirtschaftslehre

Facts
Bachelor (2-Fächer)
Göttingen
interdisziplinär
Campus-Uni
Studierendenstadt
Dein SIT-Match
Info
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor of Arts
  • Sachgebiet(e): Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Göttingen
  • Fakultät: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Gestalten Sie Ihren Studienverlauf mit Kreativität

Kaum ein Studiengang bietet Ihnen so viele Möglichkeiten, Ihr Studium individuell zu gestalten wie unser Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang Volkswirtschaftslehre. Er erlaubt Ihnen, VWL zusammen mit einem von rund 40 Fächern aus dem Angebot der Uni Göttingen zu studieren - von Ägyptologie bis Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Kombinieren Sie zum Beispiel Politikwissenschaften mit VWL, um Parlamentarier*innen in ökonomischen Fragen zu beraten. Verbinden Sie Wirtschaft mit Ostasienwissenschaften, um Unternehmen beim Erschließen des chinesischen Marktes zu begleiten. Oder verknüpfen Sie VWL mit Philosophie, um Regierungen bei den ethischen Aspekten wirtschaftlicher Entscheidungen zu beraten. Dabei ist unser VWL-2-Fächer-Bachelorstudiengang so konzipiert, dass er Sie für die Masterstudiengänge International Economics, Development Economics oder Angewandte Statistik qualifiziert, wenn Sie ihr Profil entsprechend wählen. Ihrer Karriere als Volkswirt*in steht also nichts im Weg.

Gründe für ein Studium in Göttingen

Flexible Studiengestaltung

Unser Zwei-Fächer-Studiengang bietet Ihnen die Möglichkeit, zwei Studiengänge gleichzeitig auszuprobieren und beide besser kennenzulernen.
Mehr erfahren!

Interdisziplinäre Kompetenzen

Unser Zwei-Fächer-Bachelor gibt Ihnen die Möglichkeit, exakt das Studium zusammenzustellen, das Sie für Ihren Berufswunsch brauchen.
Mehr erfahren!

Unkompliziertes Auslandsstudium

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät bietet Ihnen Möglichkeiten, im Rahmen von Erasmus+ oder weltweiten Fakultäts- und Universitätsprogrammen ein oder zwei Semester im Ausland zu studieren.
Mehr erfahren!
Der Studiengang im Video
Wirtschaftswissenschaften in Göttingen studieren
Mögliche Berufsfelder

Datenanalyse

Nutzen Sie mathematische Modelle und statistische Analysen, um als Quantitative*r Analyst*in für Banken und Versicherungen komplexe Finanzprobleme zu lösen.

Öffentlicher Dienst

Im öffentlichen Dienst können Sie an der Gestaltung wirtschaftlicher Politik mitwirken oder in der öffentlichen Verwaltung von Städten und Landkreisen tätig sein und zum Beispiel Kommunen hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen Entwicklung beraten.

Handelsberatung

Beraten Sie als Mitglied der Handelskammer Unternehmen, die ihre Produkte oder Dienstleistungen in eine Region wie China exportieren möchten.

Volkswirtschaftslehre im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Ansprechpartner:in
Wirtschaftswissenschaftliche Studienberatung
Telefon: 0551 39-28800
Hochschulstandort
Georg-August-Universität Göttingen
Wilhelmsplatz 1
37073 Göttingen
Tel: 0551 39-0
Fax: 0551 39-4135
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Volkswirtschaftslehre studiere?

Beim Studiengang Volkswirtschaftslehre an der Georg-August-Universität Göttingen handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Arts

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Volkswirtschaftslehre angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Göttingen angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Göttingen angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Volkswirtschaftslehre hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Volkswirtschaftslehre zu studieren?

Für das Studium des Fachs Volkswirtschaftslehre gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
23.10.2023 - 09.02.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 30.09.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 30.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 30.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.03.2024 - 30.09.2024
Eine möglichst frühe Bewerbung wird dringend empfohlen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 12.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 31.03.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 31.03.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 31.03.2025
Eine möglichst frühe Bewerbung wird dringend empfohlen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.09.2024 - 31.03.2025
Eine möglichst frühe Bewerbung wird dringend empfohlen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.09.2024 - 31.10.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
Hochschulwechsler:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus der Europäischen Union:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
Hochschulwechsler:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus der Europäischen Union:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Volkswirtschaftslehre ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Georg-August-Universität Göttingen ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Volkswirtschaftslehre gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Außerdem gilt folgendes: Zur Klärung Ihrer Studienmöglichkeiten und zu Fragen der Studienentscheidung setzen Sie sich bitte mit den Mitarbeiterinnen der Zentralen Studienberatung in Verbindung.
Kontakt über InfoLine:
Tel.: 0551 / 39-113
Mail: infoline-studium@uni-goettingen.de
Öffnungszeiten: Mo-Do 9-16 Uhr, Fr 9-13 Uhr

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
23.10.2023 - 09.02.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 30.09.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 30.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 30.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.03.2024 - 30.09.2024
Eine möglichst frühe Bewerbung wird dringend empfohlen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter https://www.uni-goettingen.de/de/3811.html

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 12.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 31.03.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 31.03.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 31.03.2025
Eine möglichst frühe Bewerbung wird dringend empfohlen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.09.2024 - 31.03.2025
Eine möglichst frühe Bewerbung wird dringend empfohlen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.09.2024 - 31.10.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
Hochschulwechsler:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus der Europäischen Union:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
Hochschulwechsler:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus der Europäischen Union:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Master- und Ph.D.-Studiengänge: Bewerbungsfristen beim jeweiligen Studiengang unter http://www.uni-goettingen.de/de/3811.html
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag (Bemerkung):
Ab dem Wintersemester 2014/15 entfallen die Studienbeiträge in Niedersachsen.
Anmerkung:
2-Fächer-Bachelor: das Fach kann nur in Verbindung mit einem anderen Fach studiert werden, s. http://www.uni-goettingen.de/de/sh/3811.html
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Anmerkung:
Zur Klärung Ihrer Studienmöglichkeiten und zu Fragen der Studienentscheidung setzen Sie sich bitte mit den Mitarbeiterinnen der Zentralen Studienberatung in Verbindung.
Kontakt über InfoLine:
Tel.: 0551 / 39-113
Mail: infoline-studium@uni-goettingen.de
Öffnungszeiten: Mo-Do 9-16 Uhr, Fr 9-13 Uhr
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
400
Geschlechterverhältnis
67 % männlich
33 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
72
Absolvent:innen pro Jahr
71

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
VWL
36
84

Das Studium

Art des Studiengangs
Zwei-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Interdisziplinarität
Fachübergreifender Studiengang, 66 Pflichtcredits aus BWL, 66 aus Kombination mit mehr als 40 Studienfächern möglich. Besonders beliebt sind die Kombinationen mit Politikwissenschaften, Soziologie und Rechtswissenschaften
Praxiselemente im Studiengang
18 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der Studiengang ist mit mehr als 40 Studienfächern als Zweitfach kombinierbar. Studierende setzen in der zweiten Studienphase individuell ihren Schwerpunkt auf eines der beiden gewählten Studienfächer. Die Profilbildung erfolgt je nach Präferenz durch ein fachwissenschaftliches VWL-Profil, ein berufsbildendes Profil oder ein Studium Generale (Kombination aus Schlüsselkompetenzen und VWL). Die fachwissenschaftliche Profilbildung ermöglicht Zugang zu weiterführenden VWL-Masterstudiengängen. Breites Auslandsstudienangebot weltweit mit Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen.

Außercurriculare Angebote

Vielzahl studentischer Initiativen mit Berufsfeldbezug für Studierende der Fakultät wie z.B. Market Team, Consulting Team; Akademischer Börsenverein; Hochschulgruppe des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte; Enactus Göttingen (Social Entrepreneurship; Studierende gründen Startups); Alumni-Mentoring-Programm; jährliche gemeinsam mit Alumni (Unternehmensvertreter*innen) der Fakultät organisierte Konferenz zu einem aktuellen Thema (2022: Nachhaltige Unternehmensführung); gemeinsame Vortragsreihen von Praxisvertreter*innen und Forscher*innen zu aktuellen volkswirtschaftlichen Themen

Schlüsselkompetenzen

Es gibt ein eigenes Modul für Schlüsselkompetenzen (18 Credits).

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
20 %
Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Auslandspraktikum optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1170
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
5 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Die Volkswirtschaftslehre in Göttingen bietet bereits im Bachelorstudium und verstärkt im Masterstudium eine international ausgerichtete, forschungsorientierte Lehre mit den Schwerpunkten Internationale Wirtschaft, Entwicklungsökonomik und quantitative Methoden. Ein breit gefächertes Lehrangebot mit großer Methodenvielfalt, attraktive Auslandssemester an renommierten Partneruniversitäten, zahlreiche englischsprachige Module, Vorkurse in Mathematik, Tutorien in der Orientierungsphase, individuelle fachliche Beratungen und ein großes Angebot an Schlüsselqualifikationen runden das Angebot ab.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Besuchsprogramm der Fakultät für Schulklassen (Campus Live) mit Vorstellung der grundständigen Studiengänge durch Fachstudienberater; umfangreiches Webangebot für Studieninteressierte; individuelle Beratung durch Studienberater; hochschulweite Studieninformationstage u.a. Informations-und Beratungsangebote: Herbstuni, Schnupperstudium, Frühstudium, eigener Instagram-Kanal für Studieninteressierte.

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Orientierungswoche für alle Studienanfänger*innen: Erfahrene Studierende führen ins Studium ein, unterstützen bei der Stundenplanerstellung und erklären die vorhandenen Online-Systeme zur Prüfungsanmeldung, Studienorganisation etc. Gespräche mit Dozent*innen; Vorstellung der Bachelor- und Masterstudiengänge. Bibliotheksführungen; Informationsveranstaltungen zur Literaturrecherche.

Orientierungsangebote von Unternehmen

Hochschulweite Karrieremesse PraxisBörse, die jährlich im Juni auf dem Zentralcampus stattfindet. Einladung von Unternehmensvertreter*innen in Lehrveranstaltungen für praxisorientierte Vorträge zu aktuellen Themen. Von Alumni der Fakultät (Unternehmensvertreter*innen) zusammen mit Professor*innen organisierte und inhaltlich gestaltete Konferenz zum Thema "Nachhaltige Unternehmensführung".

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Orientierungswoche für alle Studienanfänger*innen: Erfahrene Studierende führen ins Studium ein, unterstützen bei der Stundenplanerstellung und erklären die vorhandenen Online-Systeme zur Prüfungsanmeldung, Studienorganisation etc. Gespräche mit Dozent*innen; Vorstellung der Bachelor- und Masterstudiengänge. Bibliotheksführungen; Informationsveranstaltungen zur Literaturrecherche., Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentor:innen, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Forschungsorientierte, auf Probleme der globalisierten Wirtschaft ausgerichtete Lehre; umfassende Unterstützung von Auslandssemestern durch qualifizierte Auslandskoordinatoren und Stipendienprogramme für ausgewählte Partneruniversitäten; gesicherte und transparente Anerkennung von Studienleistungen aus dem Ausland; Partneruniversitäten in (fast) allen Regionen der Welt mit Schwerpunkten in Lateinamerika, Europa und Asien; internationale Doppelabschlussprogramme mit renommierten Partneruniversitäten; internationale Gastdozent*innen; englischsprachiges Masterprogramm in Development Economics.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Stellenbosch University, Stellenbosch, Südafrika; Fudan University, Shanghai, China; Universitá di Firenze, Florenz, Italien;. Université de Clermont-Auvergne, Clermont-Ferrand, Frankreich; Katholieke Universiteit Leuven, Belgien; Seoul National University, Seoul, Südkorea; Rijksuniversiteit Groningen, Niederlande; Kyoto University, Japan; Universidad Javeriana, Bogotá, Kolumbien; Gokhale Institute of Politics and Economics, Pune, Indien

Besonderheiten in der Ausstattung

Sehr gut und umfangreich ausgestattete Rechnerarbeitsplätze; Videokonferenzsysteme, Multimedia-Hörsäle und -Seminarräume; umfassende E-Learning-Unterstützung; Lernplattform, MSDN Academic Alliance Programm - kostenlose Software für Studierende; moderne Bereichsbibliothek mit umfangreichem Präsenz- und Lehrbuchbestand und gut ausgestatteten Arbeitsplätzen, Zugriff auf aktuellen elektronischen Fachzeitschriftenbestand und wissenschaftliche Datenbanken, Labor für Behavioral Economics, ein Lern- und Studiengebäude mit individuellen Arbeitsplätzen und Gruppenräumen; digitales Studierendenportal

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

"Responsible Innovation", d.h. die Idee einer aufgeklärten, verantwortungsbewussten Innovationstätigkeit von ökonomischen Akteuren (Individuen oder Organisationen) bildet das übergeordnete Leitbild der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in Forschung und Lehre. Die Volkswirtschaftslehre setzt dieses Leitbild in ihren Forschungsprojekten in den Schwerpunkten "Governance and Compliance" und "Global Change and Development" um, mit einem Fokus auf den Bedingungen des internationalen Handels und der Armuts-, Gesundheits- und Bildungsforschung in Entwicklungsländern.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Etablierung eines Gründungsbeauftragten der Fakultät als ersten Ansprechpartner für Gründungsideen aus der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Vermittlung an die Gründungsförderung der Universität Göttingen mit ihren zahlreichen Beratungs- und Mentoringangeboten sowie einem Wettbewerb zum Thema Gründung. Der SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) koordiniert dezentrale Kooperations- und Beratungsangebote in der Region, organisiert Unternehmensexkursionen sowie unterstützt ebenfalls Innovationen und Unternehmensgründungen und erhöht die Attraktivität der Region für Fachkräfte.

Sonstige Besonderheiten

Lehrveranstaltungen zum Erwerb von Diversitykompetenz; breites Lehrangebot zum Themengebiet Nachhaltigkeit. Universitätsebene: Online-Portal "Gender und Diversität in Lehre und Studium" mit Informationsmaterialien, Beratungs- und Unterstützungsangeboten; Qualifizierungsangeboten für Lehrende und Studierende. Universität Göttingen hat eigenes Green Office und 2021 ein Statement zur Klimaneutralität veröffentlicht: Universität und Universitätsmedizin Göttingen wollen die in ihren Möglichkeiten stehenden Maßnahmen nutzen, um Klimaneutralität bis 2030 zu erreichen.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Göttingen
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Bibliothek
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 50 Studierenden der Studiengänge Volkswirtschaftslehre (B.A., 2-Fach) und Volkswirtschaftslehre (B.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Veröffentlichungen pro Professor:in   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Professor:innen?
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach VWL
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen