Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Wirtschaftsinformatik

Bachelor
Karlsruhe
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Karlsruhe
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Wirtschaftsinformatik im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Karlsruher Institut für Technologie
Kaiserstraße 12
76131 Karlsruhe
Tel: 0721 608-0
Fax: 0721 608-44290
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Wirtschaftsinformatik
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Wirtschaftsinformatik studiere?
Beim Studiengang Wirtschaftsinformatik am Karlsruher Institut für Technologie handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Wirtschaftsinformatik angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Karlsruhe angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Karlsruhe angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Wirtschaftsinformatik hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Wirtschaftsinformatik zu studieren?
Für das Studium des Fachs Wirtschaftsinformatik gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Wirtschaftsinformatik sind:
Schwerpunkte:
Betriebswirtschaftslehre, Business Analytics, Informatik, Informationsrecht, Maschinelles Lernen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
21.10.2024 - 15.02.2025
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Kann ich Wirtschaftsinformatik ohne Abitur studieren?
Ja, ein Studium ist am Karlsruher Institut für Technologie ohne Abitur möglich.
Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?
Für Wirtschaftsinformatik gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.
Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?
Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Außerdem gilt folgendes: Hochschulzugang mit Fachhochschulreife Hochschulreife über Deltaprüfung,
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Betriebswirtschaftslehre, Business Analytics, Informatik, Informationsrecht, Maschinelles Lernen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
21.10.2024 - 15.02.2025
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag (Bemerkung):
Gebühren für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind
Gebühren für Zweitstudium
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
Vorbereitende Kursangebote:
course.noHzbPreparingCourses
Anmerkung:
Hochschulzugang mit Fachhochschulreife Hochschulreife über Deltaprüfung,
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
393
Geschlechterverhältnis
82 % männlich
18 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
140

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Wirtschaftsinformatik
16
Informatik
54
66
Wirtschafts-/Rechts-/Sozialwiss.
57
69
Mathematik/Statistik
26
29

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachausrichtung
gleichermaßen informatik- und managementorientiert
Praxiselemente im Studiengang
8 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Fundierte Grundausbildung mit fünf Schwerpunktbereichen: Wirtschaftsinformatik, Informatik, Mathematik & Statistik, Wirtschaftswissenschaften,Rechtswissenschaften; Teamprojekt Softwareentwicklung: Die Studierenden entwickeln im Team unter Verwendung moderner Methoden und Werkzeuge eine funktionsfähige Anwendungssoftware. Individuelle Wahlmöglichkeiten mit Schwerpunktbildung in Informatik oder Wirtschaftswissenschaften. Internationalität: Organisierte Austauschprogramme, kostenlose Sprachkurse, Lehrveranstaltungen auf Englisch und geförderte Auslandspraktika.

Außercurriculare Angebote

(Partner-)Netwworkingevents: Vorträge, Workshops, Talks, Podiumsdiskussionen etc. zu aktuellen Forschungsthemen mit Vertretern aus Forschung, Industrie und Unternehmen; Social Events, z.B. an den Instituten mit Studierenden, Alumni, Mitarbeitern und Vertretern aus der Wirtschaft; eLearning-Angebote und Kurse zur Vermittlung überfachlicher Qualifikationen durch das House of Competence (HOC); Hochschulgruppen zu gesellschaftlichen Projekten; Infos und Beratung bei Unternehmensgründung; Zertifikat Internationale Kompetenzen (ZIK)

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
18 %
Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Auslandspraktikum optional; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
730
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
15 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Besonderer Schwerpunkt liegt auf der Integration von Wissenschaft und Praxis der Digitalisierung: Studierende lernen bereits im Bachelor, in Gruppenarbeit methodisch fundierte Lösungsansätze für reale Probleme zu entwickeln; klassische Fallstudien, sog. Capstone Projekte und Design Seminare in Kooperation mit der Praxis; Im Master 9-monatige Design Thinking Projekte in Kooperation mit Industrieunternehmen; Neue Lehrformate, um benötigtes Methoden-Know-How aufzubauen, z.B. Teamprojekt Software-Entwicklung

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Ausführliche Informationen: https://www.wiwi.kit.edu/Wirtschaftsinformatik.php; Infoveranstaltungen am Studieninformationstag: https://www.sle.kit.edu/vorstudium/studieninformationstag.php; Campus-Tag: https://campustag.sle.kit.edu/index.php; Veranstaltungen am Girl's Day: https://www.chg.kit.edu/girlsday.php; Beratungsangebote durch die Zentrale Studienberatung (ZSB).

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

O-Phase (von Studierenden für Studienanfänger); Tutorien zu Grundlagenveranstaltungen; MINT-Kolleg; Infos für neue Studierende zur Orientiertung am KIT und in der Stadt Karlsruhe: https://www.sle.kit.edu/imstudium/studienstart.php

Orientierungsangebote von Unternehmen

KIT-Karrieremesse: https://www.karrieremesse.kit.edu/index.php Industry Relations und Sponsoring am KIT: http://www.irm.kit.edu/industry-relations.php. Partnernetzwerk: https://www.wiwi.kit.edu/kooperation.php.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

O-Phase (von Studierenden für Studienanfänger); Tutorien zu Grundlagenveranstaltungen; MINT-Kolleg; Infos für neue Studierende zur Orientiertung am KIT und in der Stadt Karlsruhe: https://www.sle.kit.edu/imstudium/studienstart.php, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Vorsemester, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentor:innen (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentor:innen, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Über die universitätszentralen Dienstleistungsstellen zur Förderung studienbezogener Auslandsaufenthalte hinaus verfügen die KIT-Fakultäten für Informatik und Wirtschaftswissenschaften über eigene Serviceeinrichtungen, die die internationalen Kooperationen der Fakultäten koordinieren und KIT-Studierenden sowie den internationalen Austauschstudierenden als erste Anlaufstellen zur fachbezogenen Beratung dienen. Studierende des Studiengangs Wirtschaftsinformatik werden hier gezielt bei der Planung und Durchführung ihres Auslandsaufenthaltes unterstützt und betreut.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Queensland University of Technology, Australien; University of Technology Sydney, Australien; California State University, USA; Beijing Institute of Technology, China; Kungliga Tekniska Högskolan (KTH), Schweden; Lappeenranta University of Technology, Finnland; Syddansk Universiet, Dänemark; École Polytechnique Palaiseau, Frankreich; Universidad Politecnica de Madrid, Spanien; Universidade de Lisboa (Instituto Superior Técnico), Portugal.

Besonderheiten in der Ausstattung

Zentrale Lernmanagementplattform; Ausstattung aller Dozierenden für online/hybride Lehre. Hybride Veranstaltungen teils mit Live-Übersetzungen; viele automatisierte Vorlesungsaufzeichnungen; alle Seminarräume digital ausgestattet; gesamter Campus mit WLAN; 75 Rechner-Arbeitsplätze (24/7) für Wiwis, weitere 400 PC-Arbeitsplätze, ca. 1500 WLAN-Lernplätze; Speziallabor mit 40 Einzelkabinen; 60 Leihnotebooks und -Tablets für Studierende; hunderte internationale Datenbanken; hochpreisige Produkte wie Ansys, MatLab, Mathematica oder SAS kostenlos für Studierende; Zugang zu Hochleistungsrechnern.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Der Fachbereich Wirtschaftsinformatik ist in zahlreiche interdisziplinäre Forschungsprojekte eingebunden, u.a. in: Standortübergreifende Baden-Württemberg-Initiativen ForDigital (Forschungsallianz Digitalisierung) und digilog@BW (Digitalisierung im Dialog); "Karlsruhe Decision & Design Labor" (eines der größten Experimentallabore in Europa); Strukturierte Doktorandenausbildung: DFG-finanziertes Graduiertenkolleg startet 2020; Industry-on-Campus Forschung, Lehre und Innovation am KSRI: Vernetzung von Kompetenzen in Wissenschaft und Praxis im Themenbereich der Digitalisierung.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Das Institut Entrepreneurship, Technologie-Management und Innovation unterstützt bei der Erkennung von Potenzialen für Neugründungen, deren strategische Planung und effiziente Umsetzung sowie die Sicherung der nachhaltigen Zukunftsfähigkeit von Organisationen, das Identifizieren, Entwickeln und Nutzen von Kernkompetenzen in einem sich wandelndes Umfeld mit Fokus auf Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der Akteure im Innovationssystem. Die Initiative "KIT-Gründerschmiede" informiert und unterstützt Studierende zum Thema Unternehmensgründung.

Sonstige Besonderheiten

Der Fachbereich engagiert sich in besonderem Maße in der deutschlandweiten Weiterentwicklung der Disziplin und des Studienganges Wirtschaftsinformatik: Prof. Dr. Weinhardt: Editor-in-Chief der Zeitschrift Business & Information Systems Engineering; Prof. Dr. Sunyaev: Stellvertretender Sprecher der Fachgruppe Wirtschaftsinformatik der Gesellschaft für Informatik; Prof. Dr. Weinhardt und Prof. Dr. Sunyaev: Mitglieder des Leitungsgremiums der DACH-Wirtschaftsinformatik; Prof. Dr. Mädche: Verantwortet die Task Force Marke Wirtschaftsinformatik (u.a. Neukonzeption zentraler Webauftritt)

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Karlsruhe
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
IT-Ausstattung
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 55 Studierenden des Studiengangs Wirtschaftsinformatik (B.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Veröffentlichungen pro Professor:in   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Professor:innen?
KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Wirtschaftsinformatik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Hochschule Harz Hochschule Harz
Studier Wirtschaft mit uns!
  • praxisorientierte Lehre
  • internationale Studiengänge mit Doppelabschluss
  • moderne Studiengänge für deine Karriere
Jetzt informieren und durchstarten!