Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Medizininformatik

Bachelor of Science
Brandenburg
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor of Science
  • Sachgebiet(e): Angewandte Informatik, Medizinische Informatik
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Duales Studium
  • Standort(e): Brandenburg
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Ranking
Finde heraus, wie der Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Technische Hochschule Brandenburg
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
Tel: 03381 355-0
Fax: 03381 355-199
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Medizininformatik studiere?

Beim Studiengang Medizininformatik an der Technische Hochschule Brandenburg handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Science

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Angewandte Informatik, Medizinische Informatik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch und Englisch statt.

In welcher Form wird das Studium Medizininformatik angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium und als duales Studium in Brandenburg angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Brandenburg angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Medizininformatik hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Medizininformatik zu studieren?

Für das Studium des Fachs Medizininformatik gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Medizininformatik sind:

Weitere Sprachen:
Englisch

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
26.09.2023 - 21.01.2024
Siehe https://www.th-brandenburg.de/hochschule/termine-veranstaltungen/rahmentermine/
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 31.08.2024
Siehe https://www.th-brandenburg.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/fristen/
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 31.08.2024
Siehe https://zis.th-brandenburg.de/auslaendische-studierende/bewerbung/
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 31.08.2024
Siehehttps://zis.th-brandenburg.de/auslaendische-studierende/bewerbung/
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 31.08.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 31.08.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 31.08.2024
Siehe https://www.th-brandenburg.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/fristen/
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 31.08.2024
https://zis.th-brandenburg.de/auslaendische-studierende/bewerbung/
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 31.08.2024
https://zis.th-brandenburg.de/auslaendische-studierende/bewerbung/
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 31.08.2024
https://www.th-brandenburg.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/fristen/
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 31.08.2024
https://www.th-brandenburg.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/fristen/
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 31.08.2024
https://www.th-brandenburg.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/fristen/

Sommersemester
Vorlesungszeit:
20.03.2023 - 01.07.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
15.01.2024 - 30.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2023 - 15.02.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.02.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.01.2024 - 31.03.2024
Hochschulwechsler:
15.01.2024 - 31.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.02.2024
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Medizininformatik ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Technische Hochschule Brandenburg ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Medizininformatik gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Außerdem gilt folgendes: Abschluss Sekundarstufe I, für das Studium geeignete Berufsausbildung und 2 Jahre Berufserfahrung danach
(§ 8 Abs. 3 BbgHG)

Das Studium im Portrait

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Weitere Sprachen:
Englisch

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
26.09.2023 - 21.01.2024
Siehe https://www.th-brandenburg.de/hochschule/termine-veranstaltungen/rahmentermine/
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 31.08.2024
Siehe https://www.th-brandenburg.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/fristen/
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 31.08.2024
Siehe https://zis.th-brandenburg.de/auslaendische-studierende/bewerbung/
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 31.08.2024
Siehehttps://zis.th-brandenburg.de/auslaendische-studierende/bewerbung/
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 31.08.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 31.08.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 31.08.2024
Siehe https://www.th-brandenburg.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/fristen/
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 31.08.2024
https://zis.th-brandenburg.de/auslaendische-studierende/bewerbung/
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 31.08.2024
https://zis.th-brandenburg.de/auslaendische-studierende/bewerbung/
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 31.08.2024
https://www.th-brandenburg.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/fristen/
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 31.08.2024
https://www.th-brandenburg.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/fristen/
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 31.08.2024
https://www.th-brandenburg.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/fristen/

Sommersemester
Vorlesungszeit:
20.03.2023 - 01.07.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
15.01.2024 - 30.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2023 - 15.02.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.02.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.01.2024 - 31.03.2024
Hochschulwechsler:
15.01.2024 - 31.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.02.2024
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Kooperation mit der Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Anmerkung:
Abschluss Sekundarstufe I, für das Studium geeignete Berufsausbildung und 2 Jahre Berufserfahrung danach
(§ 8 Abs. 3 BbgHG)

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2021).

Studierende

Anzahl der Studierenden
97
Geschlechterverhältnis
59 % männlich
41 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
26
Anteil internationaler Studierender
10 %

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor
51.7 %

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch dual möglich
Fachausrichtung
interdisziplinär, mit Informatikanteil; Schwerpunkt(e): Theoretische Informatik; Anwendungsbereich(e): Medizinische Informatik
Interdisziplinarität
Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Praxiselemente im Studiengang
12 Wochen Praxisphase/Praktika außerhalb der Hochschule verpflichtend; 60 ECTS max. anrechbar für berufspraxisorientierte Lehrangebote

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Informatik-Studiengang mit medizinischen Grundlagenvorlesungen sowie Schwerpunktsetzung in medizinischen Anwendungen der Informatik; enge Kooperation unter Anderem mit der benachbarten Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH; Komplexpraktikum in der Medizininformatik; Praxisphase im Umfang von zwölf Wochen mit Möglichkeit anschließender Bachelorarbeit, mögliche konsekutive Fortsetzung im Master Informatik mit Vertiefung Medizininformatik; klare, praxisnahe Ausbildung mit Orientierung am Bedarf der geforderten Fähigkeiten der regionalen Wirtschaft; Absolventen finden schnell passende Stellen.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
10 %
Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
910
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
10 %

Weitere Infos

Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung

Der Studiengang Medizininformatik eröffnet den Studierenden ein interdisziplinäres und anwendungsorientiertes Studium. Die Medizininformatik behandelt alle Aspekte des Einsatzes moderner Informationstechnologie im Gesundheitswesen. Ein Ziel der Medizininformatik ist es, den Arzt bei der Behandlung und Betreuung seiner Patienten zu unterstützen sowie diagnostische und therapeutische Geräte mit Methoden der Informatik zu analysieren, zu simulieren, zu entwickeln und zu betreuen. Besonders gefördert wird die Beschäftigungsbefähigung durch integrierte Praxisphase in den kooperierenden Kliniken.

Besonderheiten in der Lehre

Propädeutika; projektorientierte Studieneingangsphase mit Mentorenprogramm; Musterstudienpläne zur Orientierung; Förderung von Auslandsaufenthalten (Internationalisierung); reichhaltige Spezialisierungsmöglichkeiten nach dem Grundstudium; Profilbereiche: Intelligente Systeme, Cloud and Mobile Computing, Digitale Medien, Medizininformatik, Sicherheit, hoher Praxisbezug durch Stiftungsprofessur, Honorarprofessor*innen und Praxisvertreter in der Lehre; Synergien mit Online-Studiengängen.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Tag der offenen Fenster, Zukunftstag, Tag der Technik, Studieninformationstage, Besuche an Schulen, Campusbesuche mit Schülerworkshops, Schülermessen, Printmedien (Studienführer), Beratungsgespräche (u.a. mit Studienfachberatern), Imagefilme,

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Patenprojekt, Buddy-Projekt, Projektorientiertes Studium als Einstieg, Beratungsgespräche (u.a. mit Studienfachberatern), Tutorien, Einführungswoche mit Programmier- und Mathematik-Propädeutikum (Online)

Orientierungsangebote von Unternehmen

Firmenkontaktmesse

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Patenprojekt, Buddy-Projekt, Projektorientiertes Studium als Einstieg, Beratungsgespräche (u.a. mit Studienfachberatern), Tutorien, Einführungswoche mit Programmier- und Mathematik-Propädeutikum (Online), Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Blekinge Institute of Technology, Karlskrona, Schweden; Reykjavik University, Reykjavik, Island; Instituto Tecnologico y de Estudios Superiores de Monterrey, Mexiko; University of Oulu, Oulu, Finnland; University of the West of Scotland, Paisley, Schottland; The Norwegian University of Science and Technology, Gjovik, Norwegen; Fachhochschule Oberösterreich, Hagenberg, Österreich; University of West Bohemia, Plzen, Tschechische Republik

Besonderheiten in der Ausstattung

Modernste Ausstattung; mehrere PC-/Mac-/Unix-Labore auch zur freien Nutzung; voller Netzzugang über WLAN auch für Studierende; Vielzahl von Speziallaboren im neu gegründeten Informatik-Zentrum: A/V-Studio, Bildverarbeitungslabor, Biosignalverarbeitungslabore, eLearning-Studio, Hardware-Labor, Informationssystemelabor, IT- und Medienforensiklabor, Labor für Digitale Systeme, Labor für Künstliche Intelligenz, Labor für Netzwerk und Sicherheit, Labor für Verteilte Systeme, Medienproduktionslabor, Mikrocontroller-Labor, Multimedia-Labor, Tonstudio; AWS Education Partner; Cloudbasierte Lehre.

Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung

Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten Security und Forensik, Medizininformatik, Cloud and Mobile Computing, Intelligente Systeme/Künstliche Intelligenz sowie Mikroprozessortechnik.

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

2

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Projektorientierter Masterstudiengang; Masterstudierende werden in Forschungsprojekte einbezogen; Teilnahme von Studierenden an Fachkonferenzen; Kooperatives Promotionskolleg der Technischen Hochschule Brandenburg.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Förderung durch das Zentrum für Gründung und Transfer der Hochschule.

Sonstige Besonderheiten

Weitere Informationen zur Forschung
Rankingergebnisse für den Standort Brandenburg an der Havel
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2021).

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Räume
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 54 Studierenden der Studiengänge Applied Computer Science (B.Sc.), Informatik (B.Sc.) und Medizininformatik (B.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?
Studentische Arbeitsplätze   S
Gibt es genug studentische Arbeitsplätze und wie sieht es mit dessen Ausstattung aus?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Praxisphase   S
Wie ist die Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung der Praxisphasen organisiert?
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Informatik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen