Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Architektur

Bachelor
Darmstadt
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Architektur
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Darmstadt
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Architektur im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Technische Universität Darmstadt
Karolinenplatz 5
64289 Darmstadt
Tel: 06151 16-01
Fax: 06151 16-25082
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Architektur
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Architektur studiere?
Beim Studiengang Architektur an der Technische Universität Darmstadt handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Architektur.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Architektur angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als Teilzeitstudium in Darmstadt angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Darmstadt angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Architektur hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Architektur zu studieren?
Für das Studium des Fachs Architektur gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 14.02.2025
www.tu-darmstadt.de/bewerbung
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
www.tu-darmstadt.de/bewerbung
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
www.tu-darmstadt.de/bewerbung
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Kann ich Architektur ohne Abitur studieren?
Ja, ein Studium ist an der Technische Universität Darmstadt ohne Abitur möglich.
Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?
Für Architektur gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.
Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?
Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 14.02.2025
www.tu-darmstadt.de/bewerbung
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
www.tu-darmstadt.de/bewerbung
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
www.tu-darmstadt.de/bewerbung
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Baustellenpraktikum von mindestens 6 Wochen erforderlich. Aus studienpraktischen Gründen wird dazu geraten, dies bereits vor Studienbeginn zu absolvieren.
Zugang auch mit einer anerkannten Fachhochschulreife möglich.
Teilzeitstudium: www.teilzeitstudium.tu-darmstadt.de.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Ansprechpartner/Kontakt:
TU Darmstadt Studierendenservice
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
626
Geschlechterverhältnis
42 % männlich
58 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
178
Absolvent:innen pro Jahr
113

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich
Lehrprofil
160 Credits in Pflichtmodulen, 20 in Wahlpflichtmodulen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Das Studium ist generalistisch angelegt und sieht keine formalisierte Schwerpunktbildung vor. Alle Kompetenzen (Gestaltung, Theorie, Geschichte, Konstruktion, Hochbau, Städtebau, technischer Ausbau) müssen von allen Studierenden erworben werden. 15 CP können in freier Wahl innerhalb und außerhalb des Faches Architektur gewählt werden, davon mindestens 5 CP interdisziplinär. Die Thesis (Abschlussentwurf, 15 CP) kann im Hochbau oder Städtebau belegt werden. In jedem Semester ist ein Entwurf mit 10 CP zu absolvieren, wobei sich die Hochbau- und Städtebauentwurf sowie Baukonstruktion abwechseln.

Außercurriculare Angebote

Seit 50 Jahren finden die Mittwochabend-Vorträge ("Positionen") statt, zu denen renommierte Persönlichkeiten aus Architektur, Kunst und Kultur eingeladen werden. Es ist die meistbesuchte, studienunabhängige Vortragsreihe der TUDa. Tuesday Night Live ist eine Veranstaltungsreihe, in der Wissenschaftler*innen und Architekt*innen 20 Fragen zur Architektur im Instagram-Live-Stream beantworten. In der Jahresausstellung des Fachbereichs "Sichten" werden herausragende Studienarbeiten präsentiert. Die Organisation der Ausstellung und die Auswahl der Arbeiten verantworten die Studierenden.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
15 %
Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1230

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Im Mittelpunkt der Lehre steht der Entwurf. Durch die besonderen räumlichen Gegebenheiten ist das Gebäude des FB15 rund um die Uhr geöffnet, so dass die studentische Arbeit weitgehend dort (in selbstverwalteten Arbeitssälen) und somit im direkten Austausch erfolgen kann. Eine hauseigene IT-Abteilung mit eigener Druckwerkstatt, eine für Studenten zugängliche, aber professionell geführte Modellbauwerkstatt sowie eine umfangreiche Bibliothek ergänzen die Ausstattung. Praxisbezogene Projekte (z.B. Planung und Bau innovativer Solarhäuser) finden regelmäßig statt.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

hobit (Hochschul- u. Berufs-Informationstage); TU Day (f. Schüler); Girls' Day; hellwach (Wissenschaftstag - offen für alle Interessierten); Sichten-Jahresausstellung (studentische Arbeiten im Stadtzentrum präsentiert)

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Orientierungswoche zu Semesterbeginn; ProjektEINS (interdisziplinäres Projekt in der Studieneingangsphase, fachbereichsübergreifend); Buddy Program für internat. Studierende; Interkultureller Workshop f. internat. Studierende; International Evenings f. internat. Studierende; go out-Infoveranstaltungen für Studienanfänger*innen; Tell Your Story (PechaKucha International)

Orientierungsangebote von Unternehmen

An der TU Darmstadt findet jährlich ein überregional bekannte Messe statt, die Unternehmen und Studierenden zusammenbringt. Die Organisation liegt bei einem studentischen Team. Weitere Informationen: https://www.konaktiva.tu-darmstadt.de/

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Orientierungswoche zu Semesterbeginn; ProjektEINS (interdisziplinäres Projekt in der Studieneingangsphase, fachbereichsübergreifend); Buddy Program für internat. Studierende; Interkultureller Workshop f. internat. Studierende; International Evenings f. internat. Studierende; go out-Infoveranstaltungen für Studienanfänger*innen; Tell Your Story (PechaKucha International), Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. Orientierungssemester/-studium, MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogener Eignungstest am Fachbereich, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Die internationale Ausrichtung befindet sich noch im Aufbau. Es wird angestrebt, neben den bereits bestehenden individuellen Möglichkeiten das B.Sc.-Programm durch ein einjähriges Auslandsprogramm auf Wunsch auf acht Studiensemester zu erweitern (Bachelor +). Der Fachbereich nimmt seit Jahren erfolgreich an internationalen Studenten-Wettbewerben (z.B. Solar Decathlon, Designing Resiliance competition Singapore) teil.

Besonderheiten in der Ausstattung

Druckzentrum Lichtwiese; IT-Einheit Rechnerpool; Studentische Werkstatt; RoboLAB; 3D Druckwerkstatt; IT-Arbeitsplätze

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Interdisziplinäre Forschung: Bauen mit Papier; EnEff Campus Lichtwiese; Emerging Cities; Architekturen des Ordnens; CCSA - Forschungszusammenarbeit mit GU Frankfurt und DAM Deutsches Architekturmuseum FFM. Graduiertenkolleg: KRITIS – Kritische Infrastrukturen. Design Research Build: Realisierung versch. Projekte, u.a. Cubity. Urban Health Games: Gesundheitsfördernde Stadtgestaltung; Mobilitätsdesign; UrbanSCOPE. Digital Design: Computerbasiertes Entwerfen und digitale Fabrikation/Robotik; Fertigteil 2.0. Nachwuchsförderung: Zentrum für Architektur- und Stadtforschung; Tag der Forschung

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Seit 2016 veranstaltet der Fachbereich Architektur an der TU Darmstadt in regelmäßigen Abständen einen Tag der Forschung. Das Programm des Tages der Forschung umfasst u.a. Vorträge und Workshops renommierter Fachleute sowie Präsentationen zu aktuell am Fachbereich laufenden Forschungsprojekten und Promotionen. Weiterhin bietet der Fachbereich Nachwuchswissenschaftler*innen Förderung auf unterschiedl. Qualifikationsstufen: Kurs wissenschaftl. Arbeiten (MA), Promotionskolloquium, DISKO (Dissertationskolloquium), Zentrum für Stadt- und Architekturforschung

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Das an der TUDa ansässige Innovations- und Gründerzentrum der TU Darmstadt "HIGHEST" bietet hervorragende Unterstützung für Gründer*innen.

Sonstige Besonderheiten

Das Gebäude ist 24/7/365 geöffnet und dient den Studierenden als eine Art "Heimat". Das stärkt die Identifikation in besonderer Weise. Der Austausch ist eng und persönlich, da auch die gesamte Verwaltung von Leistungen, Beratung etc. im selben Gebäude stattfindet. Die Studierenden und Lehrenden sind sich größtenteils persönlich bekannt.

Weitere Informationen zur Forschung
Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Darmstadt
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Wissenschaftlich-künstlerischer Bezug
Werden die Studierenden gut in die wissenschaftlich/künstlerische Methoden des Arbeitens eingeführt?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 187 Studierenden der Studiengänge Architektur (B.Sc.) und Architektur (M.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fachbereich Architektur

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Wissenschaftlich-künstlerischer Bezug   S
Werden die Studierenden gut in die wissenschaftlich/künstlerische Methoden des Arbeitens eingeführt?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Architektur
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen