Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Sozialwissenschaften des Sports

Short-Facts
  • Abschluss: Master of Arts
  • Sachgebiet(e): Sport
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Frankfurt am Main
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Ranking
Finde heraus, wie der Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
Theodor-W.-Adorno-Platz 1
60323 Frankfurt Am Main
Tel: 069 798-0
Fax: 069 798-18383
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Sozialwissenschaften des Sports studiere?

Beim Studiengang Sozialwissenschaften des Sports an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Arts

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Sport.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Sozialwissenschaften des Sports angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Frankfurt am Main angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Frankfurt am Main angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Sozialwissenschaften des Sports hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Sozialwissenschaften des Sports zu studieren?

Für das Studium des Fachs Sozialwissenschaften des Sports gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
- Bachelorabschluss in einem sportwissenschaftlichen oder verwandten primär bewegungsbezogenen und/oder sozialwissenschaftlichen Studienfach, oder\n- ein als mind. gleichwertig anerkannter Abschluss einer deutschen Universität oder einer deutschen Fachhochschule in gleicher oder verwandter Fachrichtung mit einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern, oder\n- ein als mind. gleichwertig anerkannter ausländischer Abschluss in gleicher oder verwandter Fachrichtung mit einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern bzw. 3 Studienjahren, und\n- eine Masterprüfung in gleicher Fachrichtung an einer anderen Universität nicht endgültig bestanden oder den Prüfungsanspruch verloren hat. Gleiches gilt bei Masterprüfungen in verwandten Fachrichtungen, soweit eine entsprechende Übereinstimmung der Fachrichtungen festgestellt wird. \n- grundlegende Kenntnisse der empirischen Sozialforschung, der englischen Sprache sowie sportpraktische Eignung.\n- Studienexposé (max. 500 Wörter)\n-Motivationsschreiben

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Sozialwissenschaften des Sports sind:

Schwerpunkte:
Ethik und Ästhetik des Sports, Kulturgeschichte des Sports, Praxis der Bewegungskultur, Qualitative Sozialforschung, Quantitative Sozialforschung, Sportpädagogik, Sportsoziologie, Sportwissenschaftliches Reflexionswissen, Wissenschaftstheorie des Sports

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
16.10.2023 - 09.02.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 31.08.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 31.08.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 31.08.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
gem. Zul.-Bescheid
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
gem. Zul.-Bescheid

Sommersemester
Vorlesungszeit:
11.04.2023 - 14.07.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Das Studium im Portrait

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
- Bachelorabschluss in einem sportwissenschaftlichen oder verwandten primär bewegungsbezogenen und/oder sozialwissenschaftlichen Studienfach, oder
- ein als mind. gleichwertig anerkannter Abschluss einer deutschen Universität oder einer deutschen Fachhochschule in gleicher oder verwandter Fachrichtung mit einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern, oder
- ein als mind. gleichwertig anerkannter ausländischer Abschluss in gleicher oder verwandter Fachrichtung mit einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern bzw. 3 Studienjahren, und
- eine Masterprüfung in gleicher Fachrichtung an einer anderen Universität nicht endgültig bestanden oder den Prüfungsanspruch verloren hat. Gleiches gilt bei Masterprüfungen in verwandten Fachrichtungen, soweit eine entsprechende Übereinstimmung der Fachrichtungen festgestellt wird.
- grundlegende Kenntnisse der empirischen Sozialforschung, der englischen Sprache sowie sportpraktische Eignung.
- Studienexposé (max. 500 Wörter)
-Motivationsschreiben
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Ethik und Ästhetik des Sports, Kulturgeschichte des Sports, Praxis der Bewegungskultur, Qualitative Sozialforschung, Quantitative Sozialforschung, Sportpädagogik, Sportsoziologie, Sportwissenschaftliches Reflexionswissen, Wissenschaftstheorie des Sports

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
16.10.2023 - 09.02.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 31.08.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 31.08.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 31.08.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
gem. Zul.-Bescheid
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
gem. Zul.-Bescheid

Sommersemester
Vorlesungszeit:
11.04.2023 - 14.07.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Bewerbungsfrist:
01.04. - 01.07. für das Wintersemester

Eignungskolloquium Ende Juli bis Mitte August (genaue Termine: s. Homepage des Studiengangs)

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2021).

Studierende

Anzahl der Studierenden
85
Geschlechterverhältnis
55 % männlich
45 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
22
Anteil internationaler Studierender
1 %
Absolvent:innen pro Jahr
13

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Interdisziplinarität
Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Praxiselemente im Studiengang
10 Wochen Praxisphase/Praktika außerhalb der Hochschule verpflichtend

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der Masterstudiengang „Sozialwissenschaften des Sports“ ist innerhalb der deutschsprachigen Sportwissenschaft einmalig, da er sozial- und bildungswissenschaftliche Aspekte des Sports sowohl theoriegeleitet als auch praxisorientiert vermittelt. Seine Besonderheit besteht konkret in der Verknüpfung von Wissenschafts- und Berufsfeldorientierung, Sportpraxis und Schlüsselkompetenzen. Aufgrund seiner sozial- und bildungswissenschaftlichen Ausrichtung ist der Studiengang gleichermaßen attraktiv für BA-Absolventen der Sportwissenschaft als auch anderen sozial- und geisteswissenschaftlichen Fächern.

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1440
Anzahl Masterstudierende
220
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
10 %

Weitere Infos

Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung

Der Masterstudiengang "Sozialwissenschaften des Sports" fördert die beruflichen Chancen der späteren Absolventen insbesondere durch ein verpflichtendes Berufspraktikum und den Erwerb beruflich relevanter Schlüsselqualifikationen. Das Institut vermittelt den Studierenden dazu Kontakte zu Sportverbänden und -vereinen, kommunalen Sporteinrichtungen, Ganztagsschulen, Sportredaktionen und Forschungsinstituten und es unterstützt sie gezielt bei der Suche nach universitären und außeruniversitären Kursangeboten für den Erwerb von Schlüsselqualifikationen, etwa Medien- oder kommunikative Kompetenz.

Besonderheiten in der Lehre

Hoher Anteil fachpraktischer Ausbildungsinhalte, insbesondere in den Lehramtsstudiengängen. Entsprechend dem Leitbild der Goethe-Universität wird hoher Wert auf eine forschungsbasierte Lehre gelegt. Fundierte Ausbildung in wissenschaftlichen Methoden.

Besonderheiten in der Ausstattung

Vier Beachvolleyballfelder; Judohalle; Kraftraum; in unterschiedlichen Sportstätten fest installierte Messplätze zur Erfassung biomechanischer Zielgrößen.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Die am IfS beheimateten Arbeitsbereiche kooperieren im Rahmen von Forschungsvorhaben mit renommierten nationalen und internationalen Partnern und vertreten das gesamte Gebiet der sportwissenschaftlichen Forschung. Förderzuwendungen stammen aus nationalen (BMBF, BMG, BMAS, BISp) wie auch internationalen (EU, DAAD) Mitteln.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Freistellung zur Teilnahme am Programm Hochschuldidaktik; Doktoradenkolloquien; Übernahme von Fortbildungskosten (auch fachübergreifende Angebote); Freistellung zur Teilnahme am strukturierten Doktoranden-Programm GRADE der Goethe-Universität; Freistellung zur Teilnahme an der FOKUS-Förderung der Goethe-Universität; Methodensprechstunde; fachbereichsübergreifendes Methodenzentrum (BLP-Programm).

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Sonstige Besonderheiten

Es bestehen enge Kooperationen mit dem Fachbereich 16 (Humanmedizin), wodurch die Veranstaltung Maskrokopische Anatomie (mit Demonstration am Leichenpräparat) fest in unserem Veranstaltungskanon verankert ist. Es bestehen zahlreiche Abkommen mit Berufsverbänden, DOSB und den Sportfachverbänden, die u.a. die Möglichkeit bieten, Praktika zu absolvieren. Eigene lokale Ethikkommission in Kooperation mit dem Institut für Psychologie.

Weitere Informationen zur Forschung
Rankingergebnisse für den Standort Frankfurt am Main
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2021).

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Veröffentlichungen pro Professor:in   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Professor:innen?
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Sport / Sportwissenschaft
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen