1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Banking & Finance
Zurück
Studienprofil

Master of Science

Banking & Finance

Hochschule für Finanzwirtschaft & Management GmbH

Anzeige Ein Angebot der Hochschule für Finanzwirtschaft & Management GmbH. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Sachgebiet(e):
Finanzwirtschaft, Versicherungswirtschaft
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Berufsbegleitend, Teilzeitstudium
Standort(e):
Bonn
Akkreditierung:
FIBAA | Akkreditierungsrat
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
nur Sommersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Themenschwerpunkte
Schwerpunkte:
Bankbetriebslehre, Prüfungs- und Treuhandwesen, Banksteuerung und Bankenaufsicht, Firmenkundengeschäft, Private Banking
Fristen & Termine
Wintersemester
Vorlesungszeit:
Bei Hochschule erfragen!

Sommersemester
Sonstiges
Studienbeitrag:
500.00 EUR / Monat
Studienbeitrag (Bemerkung):
Angaben beziehen sich auf die
Regelstudienzeit zzgl. 500 EURO
Immatrikulationsgebühren
Ansprechpartner
Prof. Dr. Thomas Köster
Tel: 0228 204-9950
Kontakt Hochschule
Simrockstraße 4
53113 Bonn
T.: 0228 204-9901
F.: 0228 204-9903
Weitere Informationen / Services:
www.s-hochschule.de
Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Der berufsbegleitende Master-Studiengang „Banking & Finance“ bietet eine bankbetriebliche Vertiefung in Hand­lungsfeldern von Kreditinstituten, denen eine hohe geschäftspolitische Relevanz zu­kommt. Diese Ausrichtung zielt auf die passgenaue Weiterentwicklung der Karrierechancen von Fach- und Führungsnachwuchskräften für die Über­nahme anspruchsvoller Management­aufgaben in der Finanzwirtschaft. Das Studium setzt auf einem wirtschaftswissenschaftlichen Erst­studium auf und führt zum international anerkannten Abschlussgrad "Master of Science".

Zur Wahl stehen die vier Spezialisierungs­bereiche

  • Bank­steuerung und Bankenaufsicht,
  • Firmenkundengeschäft,
  • Private Banking und
  • Prüfungs- und Treuhandwesen.

Mit diesen Spezialisierungen ist der Master-Studiengang ein einzigartiges Studienangebot für den Fachbe­reich Bankbetriebslehre. Ein hoher Vertiefungsgrad in den vier Wahlbereichen gewährleistet eine fundierte Qualifizierung als SpezialistIn für das jeweilige Geschäftsfeld. Zudem zeichnen das Studium ein ausge­prägter Anwendungs­bezug der Studieninhalte und eine intensive Betreuung durch fachlich spezialisierte Profes­sorInnen und FachexpertInnen aus der Finanz­praxis aus.

Der Master-Studiengang gewährleistet eine gute Vereinbarkeit von Studium und Beruf. Kennzeichen der berufsbegleitenden Studienkonzep­tion ist eine ausgewogene Kombination aus Präsenzstudium, digitalen Lehrformaten und betreu­tem internet­gestütztem Selbststudium.

Stimmen von Studierenden

Vereinbarkeit von Studium und Beruf

Der Master-Studiengang "Banking & Finance" ist als Teilzeit-Studiengang organisiert und führt zum international anerkannten Abschlussgrad "Master of Science (M.Sc.)" (vier Semester/90 ECTS). Neben einer ausgewogenen Kombination aus Präsenzstudium, digitalen Lernformaten und fachlich betreutem internetgestütztem Selbststudium fördern Lehrveranstaltungen in überschaubaren Gruppengrößen den Studienerfolg.

Der Studiengang im Video
Master "Banking & Finance (M.Sc.)" an der HFM
Unser Master-Studiengang "Banking & Finance": ein einzigartiges Studienangebot für den Fachbereich Bankbetriebslehre mit vier Spezialisierungen.
Mögliche Berufsfelder

Die vier zur Wahl stehenden Spezialisierungen bieten Ihnen eine wissenschaftlich fundierte ExpertInnen-Ausbildung zur Übernahme fachlicher Führungsaufgaben in den folgenden zukunftsweisenden Geschäftsfeldern von Finanzdienstleistungsunternehmen:

  • Gesamtbanksteuerung
  • Firmenkundenbetreuung
  • Private Banking
  • Prüfungs- und Treuhandwesen
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.