Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Fach

Gesundheitsmanagement studieren

Im Gesundheitsmanagement-Studium verbindest du die Medizin mit der Betriebswirtschaftslehre.
223 Studiengänge
110 Hochschulen

Ein Text von Sabine Hockling.

Darum geht es

Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Pharmaunternehmen, sie alle benötigen Führungskräfte, die nicht nur über betriebswirtschaftliches Know-how verfügen, sondern auch Wissen über medizinische Strukturen und Abläufe mitbringen. Um den betriebswirtschaftlichen Aufgaben in gesundheitsrelevanten Branchen gewappnet zu sein, verbindet das Gesundheitsmanagement-Studium die Medizin mit der Betriebswirtschaftslehre. Dabei setzen Hochschulen unterschiedliche Schwerpunkte. Einige konzentrieren sich stärker auf ökonomische, andere auf medizinische oder juristische Grundlagen. Dementsprechend unterscheiden sich auch die Lehrpläne. Zu den wichtigsten Fächern gehören neben BWL und VWL unter anderem Personalmanagement, Controlling, Marketing, Gesundheitspolitik, Qualitätsmanagement, Medizinrecht.

 

Typische Fragestellungen von Gesundheitsmanager:innen

  • Was sieht ein erfolgreiches Versorgungskonzept vor?
  • Warum ist die Prozessoptimierung im Krankenhaus wichtig?
  • Was gehört zu pflegerischen Abläufen in Pflege- und Altenheimen?
  • Wie sind die steigenden Gesundheitskosten zu finanzieren?
  • Wie sind die Belastungsgrenzen des Pflegepersonals zu reduzieren?

So läuft das Gesundheitsmanagement-Studium ab

Das Bachelor-Studium dauert zwischen sechs und acht Semester. In den ersten Semestern befasst du dich mit der Betriebswirtschaftslehre, erst danach folgen medizinische und juristische Lehrinhalte. Für die praktischen Erfahrungen musst du an den meisten Hochschulen nach etwa vier bis fünf Semestern ein Praxissemester einlegen oder ein längeres Praktikum absolvieren. Im Master-Studium, das drei bis vier Semester dauert, erfolgt in der Regel die Spezialisierung.

Hier sind passende Gesundheitsmanagement-Studiengänge und Hochschulen

Wo kann ich Gesundheitsmanagement studieren?