Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Urbane Geographien - Humangeographie

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Geographie, Geowissenschaften
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Berlin
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Ranking
Finde heraus, wie der Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10117 Berlin
Tel: 030 2093-0
Fax: 030 2093-20061
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Urbane Geographien - Humangeographie studiere?

Beim Studiengang Urbane Geographien - Humangeographie an der Humboldt-Universität zu Berlin handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Geographie, Geowissenschaften.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Urbane Geographien - Humangeographie angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Berlin angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Berlin angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Urbane Geographien - Humangeographie hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Urbane Geographien - Humangeographie zu studieren?

Für das Studium des Fachs Urbane Geographien - Humangeographie gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Zugangs­­­­­­voraus­setzungen siehe unter https://hu.berlin/master

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Urbane Geographien - Humangeographie sind:

Schwerpunkte:
Fortgeschrittene Methoden der Geomatik (Geofernerkundung, Geoinformationsverarbeitung), Hauptexkursion, Regionale Entwicklungsprozesse, Sozial- und kulturgeographische Aspekte der Großstadt, Stadtwirtschaft, Studienprojekt

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
16.10.2023 - 17.02.2024
Akademische Ferien: 23.12.2023-06.01.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 31.08.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 31.08.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
- für grundständige Studiengänge mit Zulassungsbeschränkung
für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG mit und ohne Zulassungsbeschränkung: 01.06.-15.07.2023
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 31.08.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 31.08.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
02.05.2024 - 15.06.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
02.05.2024 - 15.06.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
- für Master of Arts/Science mit Zulassungsbeschränkung: 02.05.-31.05.2023
- für Master of Education mit Zulassungsbeschränkung: 01.06.-31.08.2023
Hochschulwechsler:
- für Master of Arts/Sciene mit Zulassungsbeschränkung: 02.05.-31.05.2023
- für Master of Education mit Zulassungsbeschränkung: 01.06.-31.08.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
- für Master of Arts/Sciene mit Zulassungsbeschränkung: 02.05.-31.05.2023
- für Master of Education mit Zulassungsbeschränkung: 02.05.-15.06.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
- für Master of Arts/Science mit Zulassungsbeschränkung: 02.05.-31.05.2023 (Ausschlussfrist)
- für Master of Education mit Zulassungsbeschränkung: 02.05.-15.06.2023

Sommersemester
Vorlesungszeit:
17.04.2023 - 22.07.2023
Vorlesungsfrei 1.5., 18.5., 29.5.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Das Studium im Portrait

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Zugangs­­­­­­voraus­setzungen siehe unter https://hu.berlin/master
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Fortgeschrittene Methoden der Geomatik (Geofernerkundung, Geoinformationsverarbeitung), Hauptexkursion, Regionale Entwicklungsprozesse, Sozial- und kulturgeographische Aspekte der Großstadt, Stadtwirtschaft, Studienprojekt

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
16.10.2023 - 17.02.2024
Akademische Ferien: 23.12.2023-06.01.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 31.08.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 31.08.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
- für grundständige Studiengänge mit Zulassungsbeschränkung
für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG mit und ohne Zulassungsbeschränkung: 01.06.-15.07.2023
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 31.08.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 31.08.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
02.05.2024 - 15.06.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
02.05.2024 - 15.06.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
- für Master of Arts/Science mit Zulassungsbeschränkung: 02.05.-31.05.2023
- für Master of Education mit Zulassungsbeschränkung: 01.06.-31.08.2023
Hochschulwechsler:
- für Master of Arts/Sciene mit Zulassungsbeschränkung: 02.05.-31.05.2023
- für Master of Education mit Zulassungsbeschränkung: 01.06.-31.08.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
- für Master of Arts/Sciene mit Zulassungsbeschränkung: 02.05.-31.05.2023
- für Master of Education mit Zulassungsbeschränkung: 02.05.-15.06.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
- für Master of Arts/Science mit Zulassungsbeschränkung: 02.05.-31.05.2023 (Ausschlussfrist)
- für Master of Education mit Zulassungsbeschränkung: 02.05.-15.06.2023

Sommersemester
Vorlesungszeit:
17.04.2023 - 22.07.2023
Vorlesungsfrei 1.5., 18.5., 29.5.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2021).

Studierende

Anzahl der Studierenden
130
Geschlechterverhältnis
47 % männlich
53 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
37
Anteil internationaler Studierender
5 %
Absolvent:innen pro Jahr
22

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
weiterbildender Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich
Interdisziplinarität
Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Praxiselemente im Studiengang
keine verpflichtenden Praktika
Schwerpunkte Humangeografie
-
Schwerpunkte Physische Geografie
-

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der Studiengang vermittelt ein kritisches Verständnis städtischer Strukturen unter Berücksichtigung einer Vielzahl an theoretischen Zugängen aus der Geographie und ihrer Nachbardisziplinen. Die methodische Ausbildung und die Anwendung von Theorien und Methoden im Kontext urbaner Räume wie Berlin ermöglicht eine praxisnahe Ausbildung mit theoretischem Anspruch.

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1010
Anzahl Masterstudierende
270
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge

Weitere Infos

Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung

Vermittlung theoretischer und methodischer Grundlagen und aktueller Forschungsansätze der Stadtgeographie unter Berücksichtigung ökonomischer, kultureller, sozialer und planerischer Sachverhalte; forschungsbasierte Wissensvermittlung; Erwerb umfangreicher Kompetenzen in empirischen Forschungsmethoden; Einübung der Erfassung, Aufbereitung, Analyse und Darstellung von (raumbezogenen) Daten.

Besonderheiten in der Lehre

Die Vielfalt der geographischen Teildisziplinen, die von Expertinnen und Experten aus der Praxis, den außeruniversitären Forschungseinrichtungen und ausländischer Universitäten angeboten werden, bildet eine Besonderheit der Inhalte. Die methodische Vielfalt und die Verzahnung der methodischen Ausbildung mit Fragen der Mensch-Umwelt-Froschung in Kontexten des Forschenden Lernens gehören zu den Schwerpunkten. Studierende können weiterhin Praxiserfahrung im Rahmen von Praktika erwerben.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Universidad Complutense de Madrid, Spanien; Universiteit van Amsterdam, Niederlande; Stockholms Universitet, Schweden; Lunds Universitet, Schweden; University of Birmingham, UK; Universitè Toulouse Le Mirail, Frankreich; Universitè Jean Moulin Lyon, Frankreich; Wirtschaftsuniversität Wien, Österreich; University of Illinois at Urbana-Champaign, USA; University of Florida, USA

Besonderheiten in der Ausstattung

Zur Ausstattung gehören: Humboldt-Wetterstation Berlin-Adlershof: kontinuierliche Messung von Wetter-, Boden- und Luftqualität im Messgarten und auf dem Dach des Instituts; vielfältige Klimamesstechnik; Computercluster mit über 160 Prozessoren und mehr als 200 TB Speicherplatz (Klimageographie, Geomatik); bodenkundlich-hydrologisch-luftanalythisches Lehr-Lernlabor; historische Gesteinssammlung; historische Karten-, Luftbild- und Fotosammlung mit ca. 100.000 Einträgen aus 19. - 21. Jahrhundert; fernerkundliches Spektrometrielabor; Drohne mit Multispektral- und Thermalkamera.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Kolleginnen und Kollegen des Instituts leiten ein Marie Curie ITN, beteiligt sich am SFB "Refiguration von Räumen", nehmen mit zwei Teilprojekten zu Strahlungsmodellierung und Luftqualitätsmessung im großen BMBF-Programm "Stadtklima im Wandel/Urban Climate under Change (UC2)" teil und arbeiten in internationalen Forschungsnetzwerken (Global Land Programme, Future Earth, USGS Landsat Science Team) mit.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Die individualisierte Betreuung wird im Rahmen einer Vereinbarung festgehalten. Hinzu kommen Workshops und Angebote der Universität und der Fakultät, die verschiedene Bereiche des wissenschaftlichen Arbeitens aufgreifen. Zu den besonderen Konzepten der Frauenförderung im Bereich des Nachwuchses gehören Nachwuchsgruppen und Juniorprofessuren, die teils im Rahmen von Tenure-Track-Verfahren verstetigt wurden.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Der preisgekrönte Start-up "Green Adapt" zur Anpassung an den Klimawandel ist von Absolventen der HU begründet und in ein Unternehmen überführt worden.

Sonstige Besonderheiten

Rankingergebnisse für den Standort Berlin
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2021).

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Veröffentlichungen pro Wissenschaftler:in   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Wissenschaftler:innen?
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Forschungsreputation   P
Wie viele Professor:innen des Faches an Universitäten halten diese Uni für forschungsstark im Fach?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Geografie
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen