Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Elektrochemie und Galvanotechnik

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Chemieingenieurwesen, physikalische Chemie, Werkstoffwissenschaften
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Ilmenau
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Elektrochemie und Galvanotechnik im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Technische Universität Ilmenau
Ehrenbergstraße 29
98693 Ilmenau
Tel: 03677 69-0
Fax: 03677 69-5009
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Elektrochemie und Galvanotechnik studiere?

Beim Studiengang Elektrochemie und Galvanotechnik an der Technische Universität Ilmenau handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Chemieingenieurwesen, physikalische Chemie, Werkstoffwissenschaften.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Elektrochemie und Galvanotechnik angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Ilmenau angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Ilmenau angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Elektrochemie und Galvanotechnik hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Elektrochemie und Galvanotechnik zu studieren?

Für das Studium des Fachs Elektrochemie und Galvanotechnik gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Bachelor-Abschluss

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Elektrochemie und Galvanotechnik sind:

Schwerpunkte:
Batterie, Elektrotechnik, Galvanotechnik, Halbleitertechnik, Oberflächenbeschichtung, Plasmatechnik, Regenerative Energietechnik, Thermodynamik

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 31.01.2025
Die Vorlesungszeit bezieht sich auf das Wintersemester 2024/25.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.04.2024 - 15.09.2024
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
Hochschulwechsler:
16.04.2024 - 15.09.2024
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.01.2025 - 15.05.2025
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.01.2025 - 15.05.2025
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.04.2024 - 15.09.2024
Keine Bachelorstudiengänge mit NC.
Hochschulwechsler:
16.04.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.01.2025 - 15.05.2025
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.01.2025 - 15.05.2025
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.04.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
16.04.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.01.2025 - 15.05.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.01.2025 - 15.05.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.04.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
16.04.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.01.2025 - 15.05.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.01.2025 - 15.05.2025

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 19.07.2024
Die Vorlesungszeit bezieht sich auf das Sommersemester 2024.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.10.2024 - 15.03.2025
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
Hochschulwechsler:
16.10.2024 - 15.03.2025
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.07.2024 - 15.11.2024
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.07.2024 - 15.11.2024
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.10.2024 - 15.03.2025
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
Hochschulwechsler:
16.10.2024 - 15.03.2025
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.07.2024 - 15.11.2024
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.07.2024 - 15.11.2024
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Bachelor-Abschluss
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Batterie, Elektrotechnik, Galvanotechnik, Halbleitertechnik, Oberflächenbeschichtung, Plasmatechnik, Regenerative Energietechnik, Thermodynamik

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 31.01.2025
Die Vorlesungszeit bezieht sich auf das Wintersemester 2024/25.
Aktuelle Anmeldungsfrist:
16.04.2024 - 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
16.04.2024 - 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
16.04.2024 - 15.09.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag (Bemerkung):
Es fällt ein Semesterbeitrag von ca. 150 € pro Semester an. Darin enthalten sind der Beitrag für das Semesterticket (gültig für alle Bahnstrecken im Regionalverkehr in Thüringen), das Studierendenwerk Thüringen und die Studierendenschaft der Universität. Zur Erstimmatrikulation fallen einmalig 15 €€ für den elektronischen Studierendenausweis thoska+ an.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
12
Geschlechterverhältnis
75 % männlich
25 % weiblich

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachausrichtung
Werkstofftechnik / Materialwissenschaft
Praxiselemente im Studiengang
10 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der Masterstudiengang bietet eine in Deutschland einzigartige Ausbildung auf den Gebieten Oberflächentechnik und Elektrochemie. Besonders ist hier die enge Betreuung und das starke Netzwerk mit Industrie und Forschungseinrichtungen. Expertenvorträge aus Wirtschaft und Forschung greifen aktuelle Themen auf, und Versuche im Labor stärken praktische Fähigkeiten. Das breite Spektrum an Wahlmöglichkeiten erlaubt eine passgenaue Ausbildung, auch berufsbegleitend.

Außercurriculare Angebote

jährlich kostenlose Teilnahme von bis zu 15 Studenten des Studiengangs an den "ZVO Oberflächentagen"; intensive Aktivität in den sozialen Medien (LinkedIn) mit Bezug zum Studiengang

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
62 %
Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
100
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
50
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
5 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Angebot Double Degree (WSW); individuelle Studienvereinbarungen in Bedarfsfällen; persönliche Betreuung; Einbindung der Studierenden in Forschungsprojekte; Kleingruppenkonzept bei Übungen

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Internationale Kooperationen in Forschung und Lehre mit Schwerpunkt Mittel-, Ost- und Südosteuropa; Double Degree Angebot Peru; aktiver ERASMUS-Austausch.

Besonderheiten in der Ausstattung

Zentrum für Mikro- und Nanotechnologie (ZMN); Thüringer Energieforschungsinstitut (ThEFI); Hochspannungslabor; Thüringer Innovationszentrum Mobilität (ThIMo)

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Überdurchschnittliches Forschungsaufkommen; überdurchschnittliches Drittmittelaufkommen (mehr als 500-Tausend Euro pro Professur und Jahr); Begleitung von Forschungsformaten von regional bis europaweit

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Doktorandenkolloqien auf Ebene der Fachgebiete und Institute; Graduate Center der Universität; Thüringer Graduiertenförderung; Postdoc-Stipendien-Programm zur Förderung der wissenschaftlichen Tätigkeit von Frauen; Ausschreibung von Juniorprofessuren mit Tenure Track-Option

Unterstützung von Unternehmensgründungen

auftakt-Netzwerk: bündelt Gründungsförderung der TU Ilmenau; EXIST-Gründerstipendium; Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEX); High-Tech Gründerfonds; Ilmkubator: unterstützt mit einer Vielzahl von Partnern in allen Phasen der Selbstständigkeit; Lehrgang "Unternehmensgründung und –führung" im studium generale für alle Fachrichtungen

Sonstige Besonderheiten

Persönliche Studierendenbetreuung; zentral gelegene Campusuniversität mit kurzen Wegen

Weitere Informationen zur Forschung
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Ilmenau
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Werkstofftechnik / Materialwissenschaft
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen