Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Sportwissenschaft

Master of Education Gymnasien und Gesamtschulen
Bielefeld
Short-Facts
  • Abschluss: Master of Education Gymnasien und Gesamtschulen
  • Sachgebiet(e): Sport (Lehramt)
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Bielefeld
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Sportwissenschaft im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Tel: 0521 106-00
Fax: 0521 106-5844
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Sportwissenschaft
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Sportwissenschaft studiere?
Beim Studiengang Sportwissenschaft an der Universität Bielefeld handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Education Gymnasien und Gesamtschulen
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Sport (Lehramt).
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Sportwissenschaft angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Bielefeld angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Bielefeld angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Sportwissenschaft hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Sportwissenschaft zu studieren?
Für das Studium des Fachs Sportwissenschaft gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Der Zugang zum Master of Education an der Universität Bielefeld setzt einen ersten Hochschulabschluss in einem geeigneten Studiengang voraus.
Voraussetzung für die Einschreibung ist der Nachweis des DLRG-Abzeichens in Silber und ein Erste-Hilfe-Kurs. Beides darf zum Zeitpunkt der Einschreibung nicht älter als drei Jahre sein.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Sportwissenschaft sind:
Lehramtsbefähigender Master für:
  • Sekundarstufe II (bis Klasse 11) oder das Gymnasium
  • Alle Stufen, Schulformen
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 31.01.2025
Beginn des Semesters: 01.10.2024
Ende des Semesters: 31.03.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Der Zugang zum Master of Education an der Universität Bielefeld setzt einen ersten Hochschulabschluss in einem geeigneten Studiengang voraus.
Voraussetzung für die Einschreibung ist der Nachweis des DLRG-Abzeichens in Silber und ein Erste-Hilfe-Kurs. Beides darf zum Zeitpunkt der Einschreibung nicht älter als drei Jahre sein.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Lehramtsbefähigender Master für:
  • Sekundarstufe II (bis Klasse 11) oder das Gymnasium
  • Alle Stufen, Schulformen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 31.01.2025
Beginn des Semesters: 01.10.2024
Ende des Semesters: 31.03.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Dieses Fach wird im Master of Education als "Fortsetzung Kernfach" und als "Fortsetzung Nebenfach" angeboten.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
145
Geschlechterverhältnis
53 % männlich
47 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
53
Absolvent:innen pro Jahr
66

Studienergebnis

Credits insgesamt
35
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Master of Education, Präsenzstudium, vollzeit
Praxiselemente im Studiengang
25 Wochen Praxisphase/Praktikum obligatorisch; 65 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Intensive Vorbereitung, Begleitung und Reflexion des Praxissemesters; forschendes Lernen als Schwerpunkt im schulischen Praxissemesters; explizite Theorie-Praxis-Verknüpfung; Einbindung in sportbezogene Unterrichtsforschung in Bezug auf die Sekundarstufen I und II.

Außercurriculare Angebote

Lehrkräftefortbildung "Tag des Schulsports" für Studierende geöffnet; Interdisziplinäres Forschungskolloquium zu Lehr- und Unterrichtsforschung; Bi.Teach - Tag der Lehre als Fortbildung für Lehrende und Studierende.

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1670
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
320
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
10 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Interdisziplinär angelegte Grundlagenausbildung; Berücksichtigung verschiedener Anwendungsbezüge; explizite Theorie-Praxis-Verknüpfung; breite Ausbildung methodischer Kompetenzen für die adressierten Berufsfelder; integrierte Vermittlung von Schlüsselqualifikationen in verschiedenen Veranstaltungsformaten; Schwerpunkt Forschendes Lernen in den Lehramtsstudiengängen; Kooperationen mit den Fakultäten für Psychologie, Biologie, Rechtswissenschaft & der Technischen Fakultät; vielfältige Kooperationen mit externen Partnern

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

vertiefende Anwendungsbezüge; explizite Theorie-Praxis-Verknüpfung; anwendungsbezogene Vertiefung methodischer Kompetenzen; integrierte Vermittlung von Schlüsselqualifikationen in verschiedenen Veranstaltungsformaten; Schwerpunkt Forschendes Lernen in den Lehramtsstudiengängen; interessante Einblicke in aktuelle Forschung und Innovationsprozesse; vielfältige Kooperationen mit externen Partnern; Beteiligung am interdisziplinären MA Gender Studies

Fachbezogener Eignungstest

Für Lehramtsbezogene Studiengänge: Überprüfung der fachbezogenen Eignung über einen(!) der folgenden Nachweise möglich: Mindestpunktzahl im Fach Sport in der Qualifizierungsphase der Oberstufe; Nachweis einer gültigen Trainerlizenz des DOSB: Lizenzstufen C bis A; Nachweis einer gültigen Übungsleiterlizenz des DOSB "sportartübergreifender Breitensport" Lizenzstufen C und B; Nachweise über das Deutsche Sportabzeichen (Bronze) und das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen der DLRG/ des Deutschen Schwimm-Verbands (Bronze); Nachweis gleichwertiger Eignungsprüfungen anderer Hochschulen

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Bi.Teach - Tag der Lehre mit gemeinsamen Workshops von Studierenden und Dozierenden Fachschaftsgrillen mit Studierenden und Dozierenden Vielfältige, von Studierenden geplante und durchgeführte Events der Fördergesellschaft für Sport und Hochschulsport

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Verschiedene Kooperationen mit ausländischen Universitäten für studentische Austauschprogramme, Internationale Forschungskooperationen mit Instituten z.B. in USA, Kuba, Schweden, Italien.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Victoria University Melbourne, Australien; Universidad Matanzas, Kuba; Universität Halmstad, Schweden; Radboud Universität Nijmegen, Niederlande; Universität Bologna, Italien; University of Physical Edu., Budapest, Ungarn; Hanyang University Soul, Südkorea; Universidad Isabel I, Burgos, Spanien; University of Croatia Split, Krotien; Zud University of Appliied Science Heerlen Maastricht, Niederlande

Besonderheiten in der Ausstattung

Zwei Biomechanik-Labore mit 12 Vikon-Kameras und intergrierten Kraftmessplattformen; EEG-Labor; EMG-Analyse Ausstattung; Sensomotorik-Labor mit Tools zur Diagnose kognitiver Fähigkeiten; Eyetracking-Labor; Spiroergometrie.

Sporteinrichtungen

"Partnerhochschule des Spitzensports" gemeinsam mit dem ADH, dem Olympiastützpunkt Westfalen und dem Studierendenwerk Bielefeld.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Enge Kooperationen mit Fakultät Biologie und Technischer Fakultät zu basalen Mechanismen von Verhaltens- und Bewegungsorganisation und die Übertragung auf technische Plattformen (u. a. Roboterforschung); Forschung zu neuronalen Grundlagen der Motorik, Planung und Kontrolle von Bewegung; Forschung zu Organisationsentwicklung von Sportvereinen und -verbänden des Spitzensports, Gesellschaftliche Bedeutung des Sports, Sportpartizipation, Anreizstrukturen in Sportwettbewerben, Diskriminierung im Spitzensport; Forschung zu Professionalisierung von Sportlehrkräften, Sport und Geschlecht

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Internationale und interdisziplinäre Kolloquien, Summer Schools und Retreats; Beteiligung der Abteilung am PhD-Studienprogramm "Intelligente Systeme"; regelmäßiger Austausch über laufende Projekte und Arbeiten in Forschungskolloquien, teils disziplinenübergreifend und in Kooperation mit anderen Fakultäten und Universitäten; Beteiligung an interdisziplinären Forschungskolloquien zur Bildungsforschung, Graduiertenförderung der Bielefeld School of Education; Ausrichtung Bielefelder Frühjahrstagung für wiss. Nachwuchs; Finanzierung von Vortragsreisen national und international

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Eigenes Modul "Unternehmesgründung"; Jährliche Durchführung "Sportbusinesstag" für fachwissenschaftliche Studiengänge; Möglichkeit zur Mitarbeit in "Fördergesellschaft für Sport und Hochschulsport"

Sonstige Besonderheiten

Beteiligung am interdisziplinären MA "Gender Studies"; Beteiligung am DFG-Graduiertenkolleg "Geschlecht als Erfahrung"; regelmäßige Fortbildungen zu Gender- und Diversity-Themen; Projekt "Genderkompetenz in der Sportwissenschaft"; Forschung und Lehre zum Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen

https://ekvv.uni-bielefeld.de/sinfo/publ/eignung

Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Bielefeld
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Veröffentlichungen pro Professor:in   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Professor:innen?
Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Sport / Sportwissenschaft
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen