Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Internationale Beziehungen

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Internationale Beziehungen
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
  • Standort(e): Berlin
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Internationale Beziehungen im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Freie Universität Berlin
Kaiserswerther Str. 16-18
14195 Berlin
Tel: 030 838-1
Fax: 030 838-73167
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Internationale Beziehungen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Internationale Beziehungen studiere?
Beim Studiengang Internationale Beziehungen an der Freie Universität Berlin handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Internationale Beziehungen.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch und Englisch statt.
In welcher Form wird das Studium Internationale Beziehungen angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als internationaler Studiengang in Berlin angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Berlin angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Internationale Beziehungen hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Internationale Beziehungen zu studieren?
Für das Studium des Fachs Internationale Beziehungen gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Bachelor-Abschluss in einem für den Master-Studiengang wesentlichen Fach an einer Universität oder anerkanntes (ausländisches) Äquivalent (in Ausnahmefällen auch hervorragender FH-Abschluss); Nachweis von Englischkenntnissen (Niveau Cambridge Certificate of Proficiency).
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Internationale Beziehungen sind:
Weitere Sprachen:
Englisch
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 15.02.2025
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Bachelor-Abschluss in einem für den Master-Studiengang wesentlichen Fach an einer Universität oder anerkanntes (ausländisches) Äquivalent (in Ausnahmefällen auch hervorragender FH-Abschluss); Nachweis von Englischkenntnissen (Niveau Cambridge Certificate of Proficiency).
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Weitere Sprachen:
Englisch
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 15.02.2025
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Der Masterstudiengang wird gemeinsam von der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Potsdam angeboten. Die Koordination für diesen Studiengang wird von der Freien Universität Berlin übernommen. Das Bewerbungs-, Auswahl- und Zulassungsverfahren werden von der Universität Potsdam betreut.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
176
Geschlechterverhältnis
27 % männlich
73 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
51
Absolvent:innen pro Jahr
23

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

MAIB ist einer der konkurrenzfähigsten Studiengänge Europas. Durch die Hochschulkooperation profitieren die Studierenden von dem umfangreichen regulären Lehrangebot dreier Universitäten, das ein breites Spektrum theoretischer Ansätze, thematischer Sachgebiete und ausgeprägter Regionalexpertisen umfasst. Der Studiengang hat ein internationales Profil, ca. 40 Prozent der Studierenden haben ihr Erststudium im Ausland absolviert. Der Studiengang wurde bereits 2016 mit einem Qualitätslabel des DAAD und des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft ausgezeichnet.

Besondere Studienelemente/Projektstudium

Forschungskolloquium im Umfang von 2 SWS; Lehrforschungsprojekt im Umfang von 4 SWS; Methodenkurs im Modul "Einführung und Grundlagen" im Umfang von 2 SWS

Außercurriculare Angebote

Option der Teilnahme an zusätzlichen, durch die Arbeitsbereiche der Professor*innen organisierten Veranstaltungen, Vorlesungen und Gastvorträge (z.B. Debatte Dahlem, Ringvorlesung "Stockholm+50: Fünf Jahrzehnte globaler Umweltpolitik" im Sommersemester 2022, Gastvortrag "Menschenrechte in der Systemrivalität. Hat der normative Universalismus noch eine Chance?" im Wintersemester 2023/24, Vorlesung "Körperökonomien der Ungleichheit" im Wintersemester 2023/24)

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
40 %

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
2030
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
660

Lehre in Kernbereichen

BRD
6,1 %
Vergleich politischer Systeme
14,1 %
EU
16,2 %
Internationale Beziehungen
17,2 %
Theorie/Ideengeschichte
4,0 %
Methoden/Statistik
21,2 %
Weitere Bereiche/Fachdidaktik
21,2 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

umfangreiches und breites Lehrangebot, Tutorien für Studienanfänger*innen; Deutsch-französische Studiengänge; Kontakt zu Austauschstudierenden im Rahmen der Lehrveranstaltungen; Möglichkeit zum Auslandsstudium durch viele Partnerhochschulen sowohl im Rahmen des Erasmusprogramms als auch weltweit im Direktaustausch.

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

umfangreiches und breites Lehrangebot, Modul Forschungspraxis (4 SWS, eigenes Forschungsprojekt)

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Begrüßungsveranstaltung der Fachschaftsinitiative inkl. Campus-Rundgang und diverser sozialer Angebote

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Deutsch-französische Studiengänge; Austauschstudierende hier am Fachbereich und auch Direktaustausch mit vielen Partneruniversitäten neben den Erasmusprogrammen.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Ecole Normale Superieure, Paris, Frankreich; The Hebrew University of Jerusalem, Israel; University of British Columbia, Kanada; Universidad Nacional Autónoma de México, Mexiko; Staatliche Universität Sankt Petersburg, Russland; Columbia University, USA; University of California, USA; University of Chicago, USA; Yale University (FOX Fellowship), USA; Princeton University, USA

Besonderheiten in der Ausstattung

Gemeinsam mit der Universitätsbibliothek bietet die Fachbereichsbibliothek Zugang zu einem der umfangreichsten Online-Medienbestände an deutschen Universitäten, darunter über 500 politik- und sozialwissenschaftliche Datenbanken. Der Zugriff ist für Universitätsangehörige auch von zuhause aus möglich. Die Literaturverwaltungsprogramme Citavi und Endnote werden für Studierende und Lehrende ebenso kostenlos bereitgestellt wie MAXQDA, eine Software zur qualitativen Daten- und Textanalyse. Neben den PC-Angeboten der FU zentral hat der Fachbereich zusätzliche Lehrräume mit Statistiksoftware.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Forschungszentrum für Nachhaltigkeit (FFN); Exzellenzcluster Contestations of the Liberal Script (SCRIPTS); Beteiligung am Sonderforschungsbereich 1171 "Affective Societies: Dynamiken des Zusammenlebens in bewegten Welten", Beteiligung an INTERACT (Forschungszentrum für Interdisziplinäre Friedens- und Konfliktforschung).

Forschungsthemen in der Lehre

Auswahl Lehrveranstaltungen im Bereich Forschungspraxis: Radical politics and (non)violent resistance; Wahlsysteme und politische Repräsentation; Internationale Normen erforschen; Transformation, Affekt und Emotion; Ressourcenkonflikte; Politische Wahrnehmungen

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Der Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften bietet Interessierten die Möglichkeit, zwischen einem individuellen und einem strukturierten Promotionsverfahren zu wählen. Im strukturierten Verfahren kooperiert er mit sieben interdisziplinär ausgerichteten Graduate Schools. Die Nachwuchsförderung des Fachbereichs unterstützt die Nachwuchswissenschaftler*innen u.a. durch ein breites Beratungsangebot (geeignete Förderlinien, Konfliktfälle etc.), Veranstaltungen und die Ausschreibung von fördernden Fonds (Forschungs-, Weiterbildungs- und Mobilitätsfonds).

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Profund Innovation ist die Service-Einrichtung für die Förderung von Unternehmensgründungen und Innovationen in der Abteilung Forschung der Freien Universität. Wir unterstützen Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Alumni dabei, Anwendungsideen für ihre Forschung zu entwickeln, Startups bzw. Spin-Offs zu gründen sowie Forschungsergebnisse gemeinsam mit etablierten Unternehmen zu verwerten.

Sonstige Besonderheiten

Die AG Diversität des Fachbereichs Politik- und Sozialwissenschaften ist Teil des Diversity Netzwerks der Freien Universiät Berlin. Als dezentrale AG erarbeitet sie Maßnahmen für eine offene und diversitätssensible Organisationskultur am Fachbereich. Sie versteht Diversität als Handlungsaufforderung, das bedeutet, Differenzen aber auch Unterschiede in der sozialen Positionierung innerhalb des Fachbereiches wahrzunehmen, Ausgrenzungsmechanismen zu identifizieren und abzubauen. In der AG sind alle Statusgruppen und Angehörige der Institute vertreten.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen

https://www.fu-berlin.de/studium/information_a-z/ncmerkblatt.html

Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Berlin
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen