Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Politikwissenschaft (dt.-franz. integr. Studiengang)

Bachelor of Arts
Eichstätt
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor of Arts
  • Sachgebiet(e): Politikwissenschaft
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
  • Standort(e): Eichstätt
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Politikwissenschaft (dt.-franz. integr. Studiengang) im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Katholische Universität Eichstätt - Ingolstadt
Ostenstraße 26
85072 Eichstätt
Tel: 08421 932- 33 00
Weitere Informationen / Services:
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Uni Bozen Uni Bozen
Bachelor in Kunst: Fotografie, Film und digitale Medien


Kunst studieren in Italien an der Freien Universität Bozen und sich kreativ mit gesellschaftlichen Entwicklungen auseinandersetzen.

  • Kreatives Projektstudium in so genannten Studios
  • Arbeit in State-of-the-Art-Werkstätten
  • Studieren bei renommierten Künstler:innen
Mehr erfahren!
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Politikwissenschaft (dt.-franz. integr. Studiengang) studiere?

Beim Studiengang Politikwissenschaft (dt.-franz. integr. Studiengang) an der Katholische Universität Eichstätt - Ingolstadt handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Arts

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Politikwissenschaft.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch und Französisch statt.

In welcher Form wird das Studium Politikwissenschaft (dt.-franz. integr. Studiengang) angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium und als internationaler Studiengang in Eichstätt angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Eichstätt angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Politikwissenschaft (dt.-franz. integr. Studiengang) unterliegt einem Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Politikwissenschaft (dt.-franz. integr. Studiengang) zu studieren?

Für das Studium des Fachs Politikwissenschaft (dt.-franz. integr. Studiengang) gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Politikwissenschaft (dt.-franz. integr. Studiengang) sind:

Schwerpunkte:
Geschichtswissenschaft, Rechtswissenschaft, Soziologie, Wirtschaftswissenschaft
Weitere Sprachen:
Französisch

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.08.2024 - 01.10.2024
Hochschulwechsler:
16.08.2024 - 01.10.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.05.2024 - 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
15.04.2024 - 19.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
25.03.2025 - 07.04.2025
Hochschulwechsler:
25.03.2025 - 07.04.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
10.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
10.12.2024 - 15.01.2025
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Geschichtswissenschaft, Rechtswissenschaft, Soziologie, Wirtschaftswissenschaft
Weitere Sprachen:
Französisch

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
16.08.2024 - 01.10.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
16.08.2024 - 01.10.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
16.08.2024 - 01.10.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
68
Geschlechterverhältnis
24 % männlich
76 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
22
Absolvent:innen pro Jahr
18

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Vergleich politischer Systeme
10
EU
5
20
Internat. Beziehungen
5
10

Das Studium

Art des Studiengangs
Zwei-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Lehrprofil
BRD (inkl. Verwaltungswissenschaft), 5 Wahlpflichtcredits, Vergleich politischer Systeme, 10 Pflichtcredits, 10 Wahlpflichtcredits, EU, 15 Wahlpflichtcredits, Internationale Beziehungen, 5 Pflichtcredits, 10 Wahlpflichtcredits, Theorie / Ideengeschichte, 5 Pflichtcredits, 20 Wahlpflichtcredits, Methoden / Statistik, 20 Wahlpflichtcredits
Fachausrichtung
Politikwissenschaft

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der int. Studiengang wird in Kooperation mit dem IEP Rennes angeboten. Nach 5 Studienjahren wird ein doppelter Abschluss erworben: BA und MA der KU sowie Diplôme IEP. Der Studiengang wird von der Deutsch-Französischen Hochschule gefördert. Die Studierenden profitieren von den integrierten Jahrgangsgruppen, der originellen regionalen Verortung und den zahlreichen Optionen wie z.B. Auswahl aus bis zu 11 Profilen, ein weiteres Auslandssemester und ein großes Angebot an Master-2-Programmen in Frankreich. Ein aktiver Alumniverein bereichert den Studiengang unter anderem mit einem Mentorenprogramm.

Außercurriculare Angebote

Kooperation mit deutsch-französischen Partnern vor Ort wie zum Beispiel der Städtepartnerschaft Eichstätt-Montbrison, DFS-Abschlussfest anlässlich des deutsch-französischen Tages im Januar (Podiumsdiskussionen, Stadtführungen, Vernetzung mit Akteuren vor Ort), Transferprojekte mit Schülerinnen und Schülern der Region, jährliches Alumni-Wochenende, an dem auch die Studierenden teilnehmen können, deutsch-polnisches DAAD-Projekt über "Demokratien in Bewegung" mit regelmäßigen Konferenzen und Mitwirkungsmöglichkeiten für Studierende

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
33 %

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
470

Lehre in Kernbereichen

BRD
3,4 %
Vergleich politischer Systeme
19,3 %
EU
18,5 %
Internationale Beziehungen
21,8 %
Theorie/Ideengeschichte
3,4 %
Methoden/Statistik
3,4 %
Weitere Bereiche/Fachdidaktik
30,3 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Die ausgewiesene Forschungsexpertise des Fachbereichs fließt unmittelbar in das Lehrangebot ein; die Lehre fokussiert sich sowohl auf lokale als auch internationale Themen und Fragestellungen; exzellentes persönliches Lehr- und Betreuungsverhältnis in kleinen Gruppen; regelmäßige Gastvorträge/Gastprofessuren aus dem In- und Ausland.

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Die ausgewiesene Forschungsexpertise des Fachbereichs fließt unmittelbar in das Lehrangebot ein; die Lehre fokussiert sich sowohl auf lokale als auch internationale Themen und Fragestellungen; exzellentes persönliches Lehr- und Betreuungsverhältnis in kleinen Gruppen; starker Praxisbezug (z.B. durch Exkursionen und Simulationen); regelmäßige Gastvorträge/Gastprofessuren aus dem In- und Ausland.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Tag der offenen Tür; Schnupperstudium

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Informations- und Feedbackveranstaltungen zum bisherigen und weiteren Studienverlauf mit Professor-/innen und Fachstudienberater/-innen; Veranstaltungsreihe "StudiumFirst GGF" für Studienanfänger/innen der Fakultät (Propädeutikum), individuelle Beratungs- und Schulungsangebote des Career Service und der Zentralen Studienberatung

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

ReStart Festival zu Beginn des Studienjahres, universitätsweite Orientierungswochen mit Beteiligung der Fachschaften

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Die politikwissenschaftlichen Studiengänge an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt - allen voran der Bachelor- und Masterstudiengang Deutsch-Französisch Integrierter Studiengang Politikwissenschaft, der Masterstudiengang Internationale Beziehungen und der Bachelor Politik und Gesellschaft - sind geprägt durch ihre internationale Ausrichtung, die sich beispielsweise an den Mobilitätsfenstern für Studium und Praktikum im Ausland wie auch an der Zusammensetzung der Studierendenschaft ausdrückt.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Institut d'etudes politiques de Rennes, Frankreich; Universidade de Lisboa - School of Social and Political Sciences (ISCSP), Portugal; Universität Warschau, Polen; Inland Norway University, Norwegen; Universidad de Salamanca, Spanien; Université de Fribourg, Schweiz; Universität Zypern, Zypern; Istanbul Bilgi Universität, Türkei, Université de Strasbourg, Frankreich, University of Wroclaw, Polen

Besonderheiten in der Ausstattung

Die Universitätsbibliothek Eichstätt ist eine zentrale Serviceeinrichtung der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Mit über 2,5 Millionen physischen Einheiten, ca. 3.500 laufenden Zeitschriften und Zeitungen in Printausgabe sowie Online-Zugriff auf über 75.000 elektronische Zeitschriften (inkl. der führenden Zeitschriften im Bereich der Politikwissenschaft) bietet sie Studierenden der Politikwissenschaft hervorragende Arbeitsbedingungen.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Interdisziplinäre Forschung bspw. im Bereich des "Profiling" von politischen Entscheidungsträger*innen, bei dem Einsichten aus der Außenpolitikforschung, der Psychologie und der Linguistik miteinander verbunden werden; Forschungsprojekte zu Herausforderungen von Demokratie durch antidemokratische Einstellungen; internationale Forschungsprojekte, bspw. das "Deutsch-Koreanische Kolloquium" (alle zwei Jahre in Eichstätt oder an der Sogang University [Seoul]); mit-Herausgeberschaft von Fachzeitschriften; regelmäßige aktuelle Beiträge in den Medien.

Forschungsthemen in der Lehre

Deutsch-polnisches Kooperationsprojekt zur Untersuchung der Prozesse der Veränderung in beiden Demokratien; Subsidiaritätskontrolle im politischen System der Europäischen Union; Memory Matters in International Politics; Außenpolitische Entscheidungsprozesse im Vergleich (Globaler Norden/Globaler Süden); Jugendpartizipation; Citizen Science Project "Eichstätt - Raum für alle"; Projekt "Starke Lehrer, Starke Schüler"

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Gezielte Einbindung des wissenschaftlichen Nachwuchses in die Lehre im Rahmen sowohl von Übungen als auch von Seminaren; Unterstützung von Konferenzteilnahmen zur Präsentation eigener Forschungsergebnisse (in der Regel aus dem Kontext des Dissertationsprojekts) im nationalen wie auch im internationalen Kontext; Unterstützung von Gastdozenturen im Ausland, insbesondere im Kontext des Erasmus-Programms; Einbindung in Konferenz- und Publikationsprojekte der Lehrstuhlinhaber.

Sonstige Besonderheiten

Die KU sieht Nachhaltigkeit als integralen Bestandteil von Forschung, Lehre und Verwaltung an und setzt die ihr zur Verfügung stehenden Ressourcen verantwortungsvoll und effizient ein. Als familienfreundliche Universität unterstützen wir die Vereinbarkeit von Studium, Wissenschaft, Beruf und Familie. Die KU erkennt es als zentrales Ziel an, in allen ihren Einrichtungen und Entscheidungsprozessen Geschlechtergerechtigkeit zu verwirklichen und besonders die Karrieren von Frauen zu fördern (Leitbild der KU).

Weitere Informationen zur Forschung
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Eichstätt
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Betreuung durch Lehrende
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 18 Studierenden der Studiengänge Deutsch-Französischer integrierter Studiengang Politikwissenschaft (B.A.), Politik und Gesellschaft (B.A.) und Politikwissenschaft im interdisziplinären Bachelor (B.A.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen