Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Themenfelder Hochschultypen
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessenstest Ranking Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Themenfelder Hochschultypen
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
  1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Themenübersicht
  4. Gesellschaftswissenschaften studieren
  5. Politikwissenschaft

Politikwissenschaft studieren

89 Hochschulen 276 Studiengänge

Die Politikwissenschaft beschäftigt sich mit politischen Institutionen, Prozessen und Inhalten.

Ein Text von Antonia Kelloms. Mitarbeit: Oliver Burgard – ZEIT Studienführer 2022/23

Politikwissenschaft-Studieninhalte — darum geht es

Warum verfolgen Staaten unterschiedliche Ziele in der Klimapolitik? Wie lässt sich erklären, dass die Taliban in Afghanistan an Stärke gewonnen haben? Mit welchen Theorien kann man den Angriff Russlands auf die Ukraine erklären? Was ist ein hybrider Krieg? Mit solchen Fragen beschäftigt sich die Politikwissenschaft. Sie vergleicht die politischen Systeme verschiedener Länder, untersucht internationale Beziehungen und befasst sich mit politischen Theorien und ihrer Anwendung. »Unser Fach vermittelt fundiertes Wissen, das nötig ist, um politische Prozesse und Zusammenhänge zu durchschauen«, sagt Andrea Gawrich, Professorin für Politikwissenschaft an der Uni Gießen und Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft. 

Auch Nachbarfächer werden einbezogen. Zu den wichtigsten gehören Soziologie, Wirtschaftswissenschaften, Jura, Geschichte, Kommunikationswissenschaft und Philosophie. Das Politikstudium erschöpft sich nicht in Theorien – Studierende lernen auch, wie sie Wahlergebnisse oder gesellschaftliche Trends mithilfe qualitativer und quantitativer Methoden analysieren können.

So findest Du das passende Studium!

Cover von DIE ZEIT Studienführer

So findest Du das passende Studium!

Der ZEIT Studienführer ist die Nr. 1 für die Studienwahl und hilft dabei, die richtige Entscheidung zu treffen.

Bestellen

Typische Fragestellungen im Politikwissenschaft-Studium

  • Wie beeinflussen populistische Bewegungen politische Prozesse? Welche Bedingungen begünstigen dies?

    Wie lässt sich erklären, dass der UN-Sicherheitsrat im Februar 2022 keine Resolution  zum Ukraine-Krieg verabschiedete?

    Haben Autokratien wie Belarus, Nordkorea oder Aserbaidschan gemeinsame Merkmale? Wie lassen sich Unterschiede erklären?  

    Warum engagieren sich Bürger im politischen Prozess unterschiedlich intensiv?

    Wodurch beeinflusst die Europäische Union unseren Alltag, und wie kam es dazu?

    Warum sind politische Systeme nicht alle gleich anfällig für Korruption?

So läuft das Studium ab

In den ersten Semestern stehen die großen Teildisziplinen des Fachs im Vordergrund: Vergleichende Regierungslehre, Internationale Beziehungen und Politische Theorie. Außerdem lernst  du in Methodenkursen, wie man Interviews führt, Umfragen konzipiert, Texte computergestützt analysiert, Fallstudien aufbaut und Statistiken erstellt und auswertet. In den höheren Semestern werden die genannten Themenbereiche vertieft und kleine Forschungsarbeiten durchgeführt – du erstellst zum Beispiel eine Inhaltsanalyse von Koalitionsverträgen oder Pressemitteilungen von NGOs.

Daneben bieten die Universitäten Wahlkurse mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Das können Europa oder Asien sein, Innenpolitik, Friedens- und Konfliktforschung, Politikfeldanalyse oder auch Methodenlehre. Man sollte sich vor Beginn des Studiums über die Bandbreite des Fachs informieren. An den meisten Unis sind Praktika verpflichtend vorgeschrieben. In der Regel absolvierst du sie in den Semesterferien. Erste Berufserfahrungen sammeln kannst du zum Beispiel bei Parteien und Verbänden oder in den Medien. Im Master kannst du dich dann spezialisieren, zum Beispiel auf Internationale Beziehungen, Demokratieforschung oder Politikmanagement.

Hier sind passende Politikwissenschaft-Studiengänge

Joint Degree Master Religion - Wirtschaft - Politik
Joint Degree Master Religion - Wirtschaft - Politik
Universität Luzern
Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie Politikwissenschaft
European Studies
European Studies
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Politikwissenschaft Kulturwissenschaft
Ökonomie und Sozialwissenschaften
Ökonomie und Sozialwissenschaften
Freie Universität Bozen
Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie Politikwissenschaft Philosophie
Recht und Politik / Politik und Recht
Recht und Politik / Politik und Recht
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Rechtswissenschaft, Jura Politikwissenschaft
Master of Digital Entrepreneurship
Master of Digital Entrepreneurship
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Unternehmensmanagement, Organisationsmanagement Politikwissenschaft Wirtschaftsinformatik
Master of Science in Science, Technology and Policy
Master of Science in Science, Technology and Policy
ETH Zürich
Politikwissenschaft Umweltwissenschaft
Philosophie Politik Wirtschaft
Philosophie Politik Wirtschaft
Ludwig-Maximilians-Universität München
Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie Politikwissenschaft Philosophie
Economics, Politics, and Social Thought
Economics, Politics, and Social Thought
Bard College Berlin, A Liberal Arts University
Volkswirtschaftslehre Politikwissenschaft
Humanities, the Arts, and Social Thought
Humanities, the Arts, and Social Thought
Bard College Berlin, A Liberal Arts University
Darstellende Kunst Politikwissenschaft Kulturwissenschaft
Interdisciplinary Research | IRMA
Zeppelin Universität - Hochschule zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik
Betriebswirtschaftslehre Politikwissenschaft Kulturwissenschaft

Politikwissenschaft passt zu dir, wenn …

... du dich dafür interessierst, wie Gesellschaften funktionieren, und das politische Tagesgeschehen regelmäßig verfolgst. Außerdem solltest du mit theoretischen Texten zurechtkommen und gern ausdauernd lesen – nicht nur auf Deutsch. »Manchmal sind Studierende überrascht, dass ein großer Teil der aktuellen Forschungsliteratur auf Englisch verfasst ist«, sagt Diana Panke, Professorin in Freiburg und Vorsitzende der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft.  

Außerdem solltest du darauf gefasst sein, dass in Lehrveranstaltungen selten persönliche politische Standpunkte diskutiert werden. Meist geht es um politische Theorien und die Frage, wie man diese anwenden kann. Für das Studium solltest du dich außerdem für Methoden interessieren und ein gutes Verständnis für Zahlen und Daten haben.

Von Professor:innen empfohlene Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Interesse an Politik
  • Interesse an der Auseinandersetzung mit Theorien
  • Interesse an Forschung und wissenschaftlichem Arbeiten / Grundkenntnisse wissenschaftlichen Arbeitens
  • abstraktes / logisches / analytisches Denkvermögen
  • Assoziations- und Transferfähigkeit / systemisches Denken
  • Lese- und Schreibkompetenz / Textverständnis / Freude am Lesen)
  • Argumentations- und Diskussionsfähigkeit
  • Reflexions- und Kritikfähigkeit / kritisches Denken
  • selbstständiges, selbstorganisiertes und -diszipliniertes Lernen und Arbeiten / Selbstmanagement / Bereitschaft zum Selbstmanagement
  • gute Allgemeinbildung
  • Englischkenntnisse

Quelle: Professor*innenbefragung im Rahmen des CHE Rankings 2021/2022.

Gibt es einen NC?

Mehr als die Hälfte der Studiengänge hat einen NC, oft liegt dieser im Zweierbereich. Bei besonders beliebten Studiengängen brauchst du eine Eins vor dem Komma.

Wo kann ich Politikwissenschaft studieren?

Entdecke das CHE-Hochschulranking
Zum Ranking

Finde deinen Politikwissenschaft-Studiengang nach Abschluss

Bachelor
110 Studiengänge
Master
164 Studiengänge
Weitere Abschlüsse
2 Studiengänge

Finde deinen Politikwissenschaft-Studiengang nach Studienform

Berufsbegleitend
10 Studiengänge
Duales Studium
1 Studiengang
Fernstudium
4 Studiengänge
Internationaler Studiengang
72 Studiengänge
Praxisintegrierend
1 Studiengang
Teilzeitstudium
55 Studiengänge
Vollzeitstudium
265 Studiengänge
Hier gehts zu deinem Politikwissenschaft Studiengang.