1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Elektrotechnik

Fachhochschule Aachen

Anzeige Ein Angebot der Fachhochschule Aachen. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Maike Schneider
Tel: 0241 6009 51802
Basisinformationen
Abschluss:
Bachelor of Engineering
Sachgebiet(e):
Elektrotechnik
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Aachen
Fakultät:
Elektrotechnik und Informationstechnik
Akkreditierung:
grundständig
Bayernallee 11
52066 Aachen
Tel: 0241 6009-0
Fax: 0241 6009-51090
Weitere Informationen / Services:
www.fh-aachen.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Näheres regelt die Prüfungsordnung in ihrer jeweils gültigen Fassung.
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
23.09.2019 - 07.02.2020
Die tatsächlichen Erstveranstaltungstermine variieren je nach Fachbereich
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Studiengangwechsel, Anträge Doppelstudium, Zulassung als Zweithörer/in oder Gasthörer/in, Wiedereinschreibung nach Studienabschluss oder -unterbrechung (ausschließlich in einem höheren Fachsemester) und Hochschulwechsel (ausschließlich in einem höheren Fachsemester): 15. September 2019. Bei Bewerbungen über uni-assist: 01. September 2019
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Für die zulassungsfreien Masterstudiengänge gelten individuelle Fristen. Bitte informieren Sie sich auf den entsprechenden Seiten Ihres gewünschten Masterstudiengangs im Studienangebot unter: https://www.fh-aachen.de/studium/#c36
Hochschulwechsler:
Studiengangwechsel, Anträge Doppelstudium, Zulassung als Zweithörer/in oder Gasthörer/in, Wiedereinschreibung nach Studienabschluss oder -unterbrechung (ausschließlich in einem höheren Fachsemester) und Hochschulwechsel (ausschließlich in einem höheren Fachsemester): 15. September 2019. Bei Bewerbungen über uni-assist: 01. September 2019
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Anmerkung:
Im Anschluss ist neben einem klassischen Masterstudiengang auch ein „Master of Education“ an der RWTH Aachen möglich, der zum Lehramt an Berufskollegs führt: www.belek-nrw.de.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung:
1. Meisterbrief od. vergleichbarer Abschluss: Studienaufnahme in jedem Studiengang
2. mind. 2jährige Ausbildung + mind. 3jährige berufl. Tätigkeit: a) Studienaufnahme in fachl. entsprechendem Studiengang; b) Studienaufnahme in fachfremden Studiengang: Zugangsprüfung od. Probestudium erforderlich
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Abschluss:
Bachelor of Engineering
Sachgebiet(e):
Elektrotechnik
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Aachen
Fakultät:
Elektrotechnik und Informationstechnik
Akkreditierung:
grundständig
Bayernallee 11
52066 Aachen
Tel: 0241 6009-0
Fax: 0241 6009-51090
Weitere Informationen / Services:
www.fh-aachen.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Näheres regelt die Prüfungsordnung in ihrer jeweils gültigen Fassung.
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
23.09.2019 - 07.02.2020
Die tatsächlichen Erstveranstaltungstermine variieren je nach Fachbereich
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Studiengangwechsel, Anträge Doppelstudium, Zulassung als Zweithörer/in oder Gasthörer/in, Wiedereinschreibung nach Studienabschluss oder -unterbrechung (ausschließlich in einem höheren Fachsemester) und Hochschulwechsel (ausschließlich in einem höheren Fachsemester): 15. September 2019. Bei Bewerbungen über uni-assist: 01. September 2019
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Für die zulassungsfreien Masterstudiengänge gelten individuelle Fristen. Bitte informieren Sie sich auf den entsprechenden Seiten Ihres gewünschten Masterstudiengangs im Studienangebot unter: https://www.fh-aachen.de/studium/#c36
Hochschulwechsler:
Studiengangwechsel, Anträge Doppelstudium, Zulassung als Zweithörer/in oder Gasthörer/in, Wiedereinschreibung nach Studienabschluss oder -unterbrechung (ausschließlich in einem höheren Fachsemester) und Hochschulwechsel (ausschließlich in einem höheren Fachsemester): 15. September 2019. Bei Bewerbungen über uni-assist: 01. September 2019
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Anmerkung:
Im Anschluss ist neben einem klassischen Masterstudiengang auch ein „Master of Education“ an der RWTH Aachen möglich, der zum Lehramt an Berufskollegs führt: www.belek-nrw.de.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung:
1. Meisterbrief od. vergleichbarer Abschluss: Studienaufnahme in jedem Studiengang
2. mind. 2jährige Ausbildung + mind. 3jährige berufl. Tätigkeit: a) Studienaufnahme in fachl. entsprechendem Studiengang; b) Studienaufnahme in fachfremden Studiengang: Zugangsprüfung od. Probestudium erforderlich
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Der Bachelorstudiengang Elektrotechnik an der FH Aachen ist darauf ausgerichtet, dir Fachkenntnisse und soziale Kompetenzen für das Berufsleben zu vermitteln. Eine Besonderheit des Studiums sind die vier Vertiefungsrichtungen: Automatisierung, Elektrische Fahrzeugsysteme, Dezentrale Versorgung und  Informations- und Kommunikationstechnik. Das Studium endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering".

Der Studiengang wird als sechssemestriger oder als siebensemestriger Bachelorstudiengang entweder mit integriertem Praxis- oder mit vorgelagertem Orientierungssemester angeboten.

Für alle, die noch nicht sicher sind, ob sie an der FH oder Uni studieren möchten, bietet sich das Orientierungssemester an. Dieses startet jeweils zum Sommersemester mit einem ersten Semester zur Orientierung "FH oder Uni". Belegt werden Module aus dem Kernstudium sowohl an der FH Aachen als auch an der RWTH Aachen. Ein Grundlagenprogramm aus Mathematik, Elektrotechnik und Physik erleichtert den Einstieg ins Studium. Zusätzlich gibt es einführende und orientierende Veranstaltungen, die speziell für den Studieneinstieg in der Elektrotechnik konzipiert wurden. Erst danach entscheiden sich die Studierenden ob sie lieber anwendungsorientiert an der FH Aachen oder verstärkt forschungsorientiert an der RWTH weiter studieren wollen.

Die Bewerbung über das online Bewerbungsportal fhac.de/Bewerbung
von Mitte Mai bis 15. Juli bzw. von Mitte November bis 15. Januar für Elektrotechnik mit Orientierungssemester

Studieninhalte und Wahlmöglichkeiten

Im Kernstudium wird Mathematik, Physik, Elektronik, Elektrotechnik und Informatik in eng verzahnten Vorlesungen, zugehörigen Übungen und Praktika gelehrt. In allen Fachgebieten stehen systemische Methoden zur Bewältigung von elektrotechnischen Problemlösungen im Vordergrund — als Fundament für lebenslanges Lernen. Soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Fremdsprachen, Präsentationstechnik und Kommunikationsfähigkeit spielen darüber hinaus eine bedeutende Rolle. Wir legen wert auf kleine Gruppen, direkten Kontakt zu den Lehrenden und eine individuelle Betreuung.

Ab dem vierten bzw. fünften Semester setzen die Studierenden ihre persönlichen Schwerpunkte. Diese können vier möglichen Vertiefungen zugeordnet werden, die dann optional im Zeugnis vermerkt werden: Automatisierung, Elektrische Fahrzeugsysteme, Dezentrale Versorgung oder Informations- und Kommunikationstechnik.

im 6. Semester kann wahlweise in Praxis- oder Auslandsemester integriert werden.

Das letzte Semester ist einem ausfühlichen Praxisprojekt, der Bachelorarbeit und dem Kolloquium gewidmet. 

Der Abschluss Bachelor of Engineering nach 6 Semestern ermöglicht den Studierenden einen zügigen Einstieg in das Berufsleben und befähigt sie erfolgreich und effektiv in der Wirtschaft tätig zu sein.

Die siebensemestrigen Optionen bieten die Möglichkeit, in den Elektrotechnik-Masterstudiengang zu wechseln.

 

 

Der Studiengang im Video
Folge deinem Strom
Mögliche Berufsfelder

Aufgrund des Fachkräftemangels können Eletroingenieure nahezu in allen Branchen Fuß
fassen. Besonders gefragt sind sie in Elektronik- und Hardware-Unternehmen, im Maschinenbau, in Ingenieurbüros, im Automobil- und Fahrzeugbau und in den Bereichen Robotik und autonome Systeme

Lehramt mit Fachabitur

Der Bachelor Elektrotechnik der FH Aachen ermöglicht den Wechsel in den Master of Education Lehramt an Berufskollegs der RWTH Aachen. Mit einer Zweithörerschaft an der RWTH ist es bereits während des Bachelorstudiums an der FH möglich, Studienleistungen für den Master of Education zu erbringen

Schlagworte
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.