Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Bauingenieurwesen

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Bauingenieurwesen
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Berlin
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Bauingenieurwesen im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Treskowallee 8
10318 Berlin
Tel: 030 5019-0
Fax: 030 030 5019-2100
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Bauingenieurwesen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Bauingenieurwesen studiere?
Beim Studiengang Bauingenieurwesen an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Bauingenieurwesen.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Bauingenieurwesen angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Berlin angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Berlin angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Bauingenieurwesen hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Bauingenieurwesen zu studieren?
Für das Studium des Fachs Bauingenieurwesen gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Bachelorabschluss im Bauingenieurwesen oder ein vergleichbarer Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
01.10.2024 - 31.03.2025
Die Semestertermine mit den Prüfungszeiten finden Sie auf der folgenden Seite: https://www.htw-berlin.de/studium/studienorganisation/akademischer-kalender/
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Bachelorabschluss im Bauingenieurwesen oder ein vergleichbarer Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
01.10.2024 - 31.03.2025
Die Semestertermine mit den Prüfungszeiten finden Sie auf der folgenden Seite: https://www.htw-berlin.de/studium/studienorganisation/akademischer-kalender/
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
120
Geschlechterverhältnis
64 % männlich
36 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
44
Absolvent:innen pro Jahr
32

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachausrichtung
Bauingenieurwesen
Geländeexkursionen
2 mindestens zweitägige Exkursionen.

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Lernen in kleinen Gruppen (40 Studierende in Vorlesungen, 20 Studierende in Übungen, Praktika in Kleinstgruppen); sehr gut ausgestattete Labore mit neusten Technologien (Prüfhallen mit zertifizierten Versuchsständen, IT-Labore, BIM); Lehrveranstaltungen und studentisches Leben an einem Campus

Außercurriculare Angebote

Projekt Betonkanuregatta; Get together; Mentoringprogramme

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
670
Anzahl der Lehrenden
13
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
220
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
27 %
Professor:innen mit eigenem Ingenieurbüro
29 %

Lehre in Kernbereichen

Grundlagen (z.B. Mathematik, Mechanik, Informatik)
30,8 %
Konstruktion (z.B. Holz-, Stahl-, Massivbau)
30,8 %
Wasserwesen (z.B. Hydrologie, Hydromechanik)
7,7 %
Ressourcenwirtschaft
0,0 %
Verkehrswesen / Raumplanung
7,7 %
Baumanagement
15,4 %
Weitere Bereiche
7,7 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Lernzentrum Mathematik für Studienanfänger; Mentoringprogramm (Betreuung Studienanfänger*innen durch Fachschaft + Studierende aus den höheren Semestern)

Prüfungen im Bachelorstudium

Studienbegleitende Prüfungen pro Semester zum Ende des Semesters, zu Beginn des folgenden Semesters, zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit, zum Ende der vorlesungsfreien Zeit

Prüfungen im Masterstudium

Studienbegleitende Prüfungen pro Semester zum Ende des Semesters, zu Beginn des folgenden Semesters, zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit, zum Ende der vorlesungsfreien Zeit

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Hochschulübergreifende Studierendenprojekte (Betonkanuregatta); Makroprojekt "Motorsport"; Kooperation mit Bau-Uni Moskau (MGSU); Beteiligung an internationalen Programmen des DAAD´s und der EU (Studierenden- und Dozentenaustausch)

Besonderheiten in der Ausstattung

Modern ausgestattete Labore: bauaufsichtlich anerkannte Prüfstelle, Glaslabor, Wasserlabor, Geotechniklabor, Baustoffkundelabor, Bauwerksdiagnoselabor, Bauphysiklabor, Vermessungskundelabor, mehrere PC-Labore. Der FB2 hat eine mittelfristige Investitionsplanung, so dass die Labore stets in aktuellen modernen und innovativen Stand sind.

Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung

Die Lehrenden des Fachbereichs legen großen Wert auf die Ideen des forschenden Lehrens und lehrenden Forschens. Dabei gehen sie selbst als gutes Beispiel voran. Der FB2 unterstützt die übergeordneten Ziele der HTW: "Profil gewinnen - Forschung stärken". Der FB2 ist bestrebt, seine Leistungs- und Innovationsfähigkeit in Bezug auf Forschung & Entwicklung deutlich zu steigern und strebt mittel- bis langfristig eine deutliche Erhöhung der Forschungsaktivitäten an, insbesondere in Bezug auf die Menge der eingeworbenen Drittmittel. Förderung interdisziplinärer Forschungsprojekte.

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

0

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Der FB2 unterstützt die promovierenden wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen mit einem Promovierendenseminar. Es dient dem Austausch und der Vernetzung der Promovierenden aus den verschiedenen Disziplinen des FB2. Das Promovierendenseminar findet 6x im Jahr statt. Entwicklung von Qualifizierungsmöglichkeiten des wissenschaftlichen Nachwuchses in Richtung Promotion und Lehre. Im Rahmen des Forschungskonzeptes soll der Frauenanteil in Forschung und Lehre erhöht und Forschung, Transfer und Lehre deutlich gesteigert werden.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Wird hochschulweit koordiniert und durchgeführt. Siehe hier: https://entrepreneurship.htw-berlin.de/ Der Fachbereich 2 bietet ein spezielles AWE-Format zur Vernetzung und Umsetzung mit Unternehmen und Studierenden an. Siehe hier: innowerkstatt.f2.htw-berlin.de

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Berlin
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fachbereich 2: Ingenieurwissenschaften - Technik und Leben
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Bauingenieurwesen
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen