Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Internationales Management und Entrepreneurship

Short-Facts
  • Abschluss: Master of Arts (M.A.)
  • Sachgebiet(e): Betriebswirtschaftslehre
  • Regelstudienzeit: 20 Monate
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
  • Standort(e): Heidelberg
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Internationales Management und Entrepreneurship im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
SRH Hochschule Heidelberg - Staatlich anerkannte Fachhochschule
Ludwig-Guttmann-Str. 6
69123 Heidelberg
Tel: 06221 6799-799
Fax: 06221 6799-1
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Internationales Management und Entrepreneurship studiere?

Beim Studiengang Internationales Management und Entrepreneurship an der SRH Hochschule Heidelberg - Staatlich anerkannte Fachhochschule handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.)

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Betriebswirtschaftslehre.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 120 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch und Englisch statt.

In welcher Form wird das Studium Internationales Management und Entrepreneurship angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium und als internationaler Studiengang in Heidelberg angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Heidelberg angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Internationales Management und Entrepreneurship unterliegt einem Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Internationales Management und Entrepreneurship zu studieren?

Für das Studium des Fachs Internationales Management und Entrepreneurship gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
-Abgeschlossenes, betriebswirtschaftlich orientiertes Erststudium mit Prädikatsexamen (2,5 und besser);
- Nachweis über Englisch-Kenntnisse: IELTS 6.5 / TOEFL 80 / Duolingo Certificate 95 / PTE Academics 58 oder vergleichbare Tests
- 60 ECTS aus ökonomischen Kursen

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Internationales Management und Entrepreneurship sind:

Weitere Sprachen:
Englisch

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
-Abgeschlossenes, betriebswirtschaftlich orientiertes Erststudium mit Prädikatsexamen (2,5 und besser);
- Nachweis über Englisch-Kenntnisse: IELTS 6.5 / TOEFL 80 / Duolingo Certificate 95 / PTE Academics 58 oder vergleichbare Tests
- 60 ECTS aus ökonomischen Kursen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Weitere Sprachen:
Englisch

Fristen & Termine

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.

Sonstiges

Studienbeitrag:
690.00 EUR / Monat
Studienbeitrag (Bemerkung):
Zu Beginn des Studiums wird eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750 € erhoben.
Anmerkung:
Wir begleiten dich persönlich und kontinuierlich bei der Erreichung deiner Ziele. Auf Basis unseres bewährten CORE-Prinzips haben wir für dich alle Lernziele, Prüfungsformen sowie Lehr- und Lernmethoden so aufeinander abgestimmt, dass das Lernen Spaß macht und du den bestmöglichen Lernerfolg erzielst.

Digitale Lehr- und Lerninhalte
Der Einsatz digitaler Elemente in der Lehre stellt einen essenziellen Baustein in unserem Lehr- und Lernkonzept dar. Ob in virtuellen Gruppenräumen, Chats mit Dozent:innen oder mobilen Lern-Apps – bei uns wirst du bestens auf die Anforderungen der modernen Arbeitswelt vorbereitet. Du lernst eine Vielzahl von digitalen Werkzeugen und Methoden kennen, die genau auf die Kompetenzen abgestimmt sind, die dich in deinem Studium und späteren Beruf weiterbringen. Kommunikationsplattformen wie MS Teams oder Zoom werden ganz selbstverständlich in deinen Studienalltag eingebunden.

Internationalität
Die SRH Hochschule Heidelberg pflegt ein breites Netzwerk an Partnerschaften auf der ganzen Welt, um dir eine Zeit deines Studiums im Ausland zu ermöglichen: In einem Auslandssemester, einem Praktikum oder in einer Sommer School kannst du weltweit einzigartige Erfahrungen sammeln, die dir unvergessliche Erlebnisse mit lebenslangen Freundschaften bringen.

Die Erweiterung des Auslandsstudiums um 4 Monate bietet die Möglichkeit, ergänzend zum deutschen Masterabschluss einen international anerkannten US-amerikanischen MBA zu erwerben.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
45
Geschlechterverhältnis
87 % männlich
13 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
9

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
BWL
84
Recht
4
Quantitative Methoden
8

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachliche Schwerpunkte
Entrepreneurship Gründung / Start-up Management Projekt- und Innovationsmanagement Steuern Marketing Krisenmanagement Digitale Transformation Finanzen Wertschöpfung Vertrieb
Praxiselemente im Studiengang
15 Wochen Praxisphase/Praktikum verpflichtend; 24 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Einzigartiges Studienmodell - das CORE-Prinzip: aktives und eigenverantwortliches Lernen steht im Mittelpunkt. Merkmale: 5-Wochen-Blöcke, nur wenige klassische Vorlesungen, stattdessen Bearbeitung einer praxisorientierten Fragestellung; Vielzahl an Lehr- und Prüfungsmethoden mit konsequenter Ausrichtung auf das Lernziel; Intensivbetreuung durch vorbildliches Betreuungsverhältnis Dozent/Studierende; Praxisorientierte Forschung und Lehre. Intensivstudium. Gleichermaßen für künftige Gründer als auch klassische Manager(karrieren) geeignet.

Außercurriculare Angebote

Workshops; Studium Generale; Konferenzteilnahme; Hackathon; Networking Events; Workshop "Frauen in Führung"; Fakultätsinternes Kennenlernen

Schlüsselkompetenzen

Schlüsselkompetenzen sind in andere Module integriert.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
5 %
Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Auslandspraktikum optional; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
ja, Abschluss optional

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
700
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
180
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
20 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Unser Studienmodell – das CORE-Prinzip – stellt aktives und eigenverantwortliches Lernen in den Mittelpunkt. So werden die für den Beruf benötigten Handlungskompetenzen erworben. Merkmale sind 5-Wochen-Blöcke, in denen eine praxisnahe Fragestellung bearbeitet wird; eine Vielzahl an Lehr- und Prüfungsmethoden mit konsequenter Ausrichtung auf das Lernziel; Bildungspartnerschaft, Dozent*innen betreuen die Studierenden intensiv fachlich, organisatorisch, persönlich.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Weltweites Netzwerk an Partnerhochschulen; Über 70 Partneruniversitäten für das freiwillige bzw. verpflichtende Auslandsstudium (in Europa, Amerika, Asien, Afrika und Australien); Möglichkeit zum Doppelabschluss in den USA für Masterstudierende; Integration von Lehrenden unserer Partnerhochschulen in den Lehrbetrieb in Heidelberg sowie Entsendung von Lehrkräften aus Deutschland ins Ausland; Kooperation mit der SRH Schwesterhochschule in Paraguay; Durchführung von zwei international ausgerichteten englischsprachigen Masterstudiengängen (Immatrikulation Oktober 2019: ca 15 Nationen).

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

San Diego State University, USA; California State University Fullerton, USA; Kookmin University, Süd-Korea; University of Western Sydney, Australien; Universidad de Chile in Santiago de Chile; Chile; Metropolitan University Prague, Tschechien; Bournemouth University, England; Université Lille, Frankreich; University of Florence, Italien; College of New Jersey, USA.

Besonderheiten in der Ausstattung

Die SRH Hochschule Heidelberg verfügt über einen modernen Hochschulbau mit bester technischer Ausstattung (Whiteboard, Flipchart, Beamer, Moderationswände, Computerpool). Alle Studierende haben Zugriff auf verschiedene Software-Pakete, u.a. SPSS, Office 365 sowie wissenschaftliche Datenbanken (u. a. Statista, EBSCO Business Source Elite, Juris, Back-online).

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Unsere professoralen Kräfte betreiben eigenständig Forschung in den Schwerpunktbereichen Leadership (Führung und Persönlichkeit, Führung und Motivation, Führung und Wissen oder Frauen in Führung), Controlling sowie Sanierungs- und Restrukturierungsmanagement. Zudem erhalten Studierende regelmäßig die Möglichkeit, sich an diesen Forschungsaktivitäten zu beteiligen und/oder zusammen mit Professoren zu veröffentlichen. Ein beträchtlicher Teil der Fakultäts-internen Forschung fließt in (praktische) Lehr- bzw. Fachbücher ein.

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

1

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Seit 2010 gibt es das Gründer-Institut der SRH Hochschule Heidelberg. Angesprochen sind Studierende, Absolvent*innen bis zu 5 Jahre nach Studienabschluss, sowie Mitarbeiter*innen der SRH Hochschule Heidelberg. Bei Teams soll mindestens ein Teammitglied eine Beziehung zur SRH Hochschule Heidelberg (Studierender, Absolvent*in, Mitarbeiter*in, Lehrbeauftragter) haben. In den letzten Jahren hat das Gründerinstitut regelmäßig studentische Start Ups erfolgreich unterstützen können (u. a. compleatfood, Simon & Bearns, My heart beats vegan).

Sonstige Besonderheiten

Alle Studiengänge sind nach einem einzigartigen Studienmodell – dem CORE-Prinzip – aufgebaut. Ziel des CORE-Prinzips ist die bestmögliche Vermittlung von Handlungskompetenzen – statt reinem Fachwissen. Daher gibt es kaum klassische Vorlesungen, stattdessen befassen sich die Studierenden in jedem Modul intensiv mit einer praxisnahen Fragestellung. Unser Studienmodell rückt aktives und eigenverantwortliches Lernen in den Mittelpunkt und verbindet Kompetenz, Wissen und Freude am Lernen. Gender: Studierende können an der SRH Heidelberg frei ihren Vornamen für gewisse Kommunikationskanäle wählen.

Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Heidelberg
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fakultät Wirtschaft
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach BWL
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen