Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Mathematische und Theoretische Physik (MTP)

Master
Bielefeld
Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Mathematik, Theoretische Physik
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Bielefeld
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Kontakt
Hochschulstandort
Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Tel: 0521 106-00
Fax: 0521 106-5844
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Mathematische und Theoretische Physik (MTP) studiere?

Beim Studiengang Mathematische und Theoretische Physik (MTP) an der Universität Bielefeld handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Mathematik, Theoretische Physik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Englisch und Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Mathematische und Theoretische Physik (MTP) angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Bielefeld angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Bielefeld angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Mathematische und Theoretische Physik (MTP) hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Mathematische und Theoretische Physik (MTP) zu studieren?

Für das Studium des Fachs Mathematische und Theoretische Physik (MTP) gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Voraussetzung ist die Teilnahme an einem Bewerbungsverfahren in dem durch Auswertung der
Bewerbungsunterlagen festgestellt wird, wer Zugang erhält. Die Bewerbungsunterlagen müssen fristgerecht im Studierendensekretariat der Universität Bielefeld eingereicht werden.
Genauere Informationen sind den Internetseiten der Universität Bielefeld bzw. den dort veröffentlichten "Fächerspezifischen Bestimmungen" (werden in Kürze veröffentlicht) zu entnehmen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Mathematische und Theoretische Physik (MTP) sind:

Schwerpunkte:
Mathematik, Physik
Weitere Sprachen:
Deutsch

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 31.01.2025
Beginn des Semesters: 01.10.2024
Ende des Semesters: 31.03.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.07.2024 - 15.11.2024
Hochschulwechsler:
01.08.2024 - 15.11.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bereits bis 15.08. gestellt werden.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.08.2024 - 15.09.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bereits bis 15.08. gestellt werden.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
01.08.2024 - 15.09.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.08. gestellt werden.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.06. bis 15.07.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Hochschulwechsler:
01.08.2024 - 15.09.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.08. gestellt werden.
Ausnahme: Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.06. bis 15.07.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 01.07.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 19.07.2024
Beginn des Semesters: 01.04.2024
Ende des Semesters: 30.09.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.01.2025 - 15.05.2025
Hochschulwechsler:
01.02.2025 - 15.05.2025
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bereits bis 15.02. gestellt werden.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2024 - 15.01.2025
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2023 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
01.02.2025 - 15.03.2025
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bereits bis 15.02. gestellt werden.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2024 - 15.01.2025
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
01.02.2025 - 15.03.2025
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.02. gestellt werden.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.12. bis 15.01.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
Bewerbungen für höhere Fachsemester:
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.02. gestellt werden.
Für Bewerbungen für höhere Fachsemester gilt die Frist 01.02. - 15.03.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.12. bis 15.01.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2024 - 15.01.2025
Bewerbungen für höhere Fachsemester:
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.02. gestellt werden.
Für Bewerbungen für höhere Fachsemester gilt die Frist 01.02. - 15.03.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.12. bis 15.01.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
01.02.2025 - 15.03.2025
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.02. gestellt werden.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.12. bis 15.01.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2024 - 15.01.2025
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Voraussetzung ist die Teilnahme an einem Bewerbungsverfahren in dem durch Auswertung der
Bewerbungsunterlagen festgestellt wird, wer Zugang erhält. Die Bewerbungsunterlagen müssen fristgerecht im Studierendensekretariat der Universität Bielefeld eingereicht werden.
Genauere Informationen sind den Internetseiten der Universität Bielefeld bzw. den dort veröffentlichten "Fächerspezifischen Bestimmungen" (werden in Kürze veröffentlicht) zu entnehmen.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Mathematik, Physik
Weitere Sprachen:
Deutsch

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 31.01.2025
Beginn des Semesters: 01.10.2024
Ende des Semesters: 31.03.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
13
Geschlechterverhältnis
92 % männlich
8 % weiblich

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Theoretische Physik
10
Mathematik
10

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Interdisziplinärer Studiengang mit der Fakultät für Mathematik; inhaltliche Vertiefung an der Schnittstelle von mathematischer und theoretischer Physik; Integration von Schlüsselqualifikationen; Mitarbeit in Forschungsgruppen, selbstständige und zielorientierte Forschung; Studiengang kann in Englisch absolviert werden.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
100 %

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
540
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
90

Forschungsprofil (Verteilung der Promotionen)

Optik, Quantenoptik, Physik der Atome, Moleküle und Plasmen
5,4 %
Oberflächen und Nanostrukturen
16,1 %
Festkörper- und Materialphysik
21,4 %
Elementarteilchen, Kerne und Felder
26,8 %
Astrophysik und Astronomie
12,5 %
Physik der weichen Materie, Biologische und Chemische Physik und interdisziplinäre Themen
17,9 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Das Studienmodell an der Universität Bielefeld ist über alle Fakultäten hinweg vereinheitlicht strukturiert. Dies erleichtert den Studierenden eine individuelle, interdisziplinär ausgerichtete Schwerpunktsetzung. Die Vernetzung der Fakultäten für Physik, Biologie, Chemie, Mathematik und Technik fördert ein aktives Studium über die Fächergrenzen hinweg.

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Das Studienmodell an der Universität Bielefeld ist über alle Fakultäten hinweg vereinheitlicht strukturiert. Dies erleichtert den Studierenden eine individuelle, interdisziplinär ausgerichtete Schwerpunktsetzung. Die Vernetzung der Fakultäten für Physik, Biologie, Chemie, Mathematik und Technik fördert ein aktives Studium über die Fächergrenzen hinweg.

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Meet, Greed & Safety-Veranstaltung, die sich an alle Studierenden im Lehramt wendet und die Studienanfänger*innen mit den Studierenden in höheren Semesters bekannt macht. Vielfältige Angebote von der Fachschaft an Studierende der Physik: Kneipentour, Filmabend, Feuerzangebowle, Spiel- und Computerspielabend, ...

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Es besteht eine Vielzahl von ERASMUS-Abkommen zwischen der Fakultät für Physik und ausländischen Universitäten. Diese können sowohl im Rahmen der Studierenden- wie auch der Lehrendenmobilität genutzt werden. Die Fakultät stellt mit einer großzügigen Anrechnungspraxis ausländischer Leistungen sicher, interessierten Studierenden quasi jederzeit einen Auslandsaufenthalt zu ermöglichen. Weiterhin ist die Fakultät für Physik an zwei internationalen Graduiertenkollegs beteiligt und es bestehen weitere bilaterale Abkommen mit ausländischen Universitäten (Shanghai, Tunis, Wrocław und Aix-Marseille). Studierende sind an internationalen Forschungskooperationen der Arbeitsgruppen beteiligt, der Anteil Studierender eines Jahrgangs, der über diesen Weg Austauschmöglichkeiten nutzt, liegt bei ca. 20 Prozent.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Uni Aarhus, Dänemark; Uni Jyväskylä, Finnland; Uni Paris Sud, Frankreich; Uni Bergen, Norwegen; Uni Tromsö, Norwegen; Uni Wroclawski, Polen; Uni Complutense de Madrid, Spanien; Nat. Changhua University of Education, Taiwan; Uni Ankara, Türkei

Besonderheiten in der Ausstattung

GPU-basierter Cluster-Computer (3,5 Pflops); LOFAR-Station; Focussed-Ion-Beam; Helium-Ionen-Mikroskop; Tieftemperaturlabor; hochauflösendes Weitfeldmikroskop; ultrahochauflösendes Transmissionselektronenmikroskop; Superresolution- and Life Cell-Microscopy, UHV-Rastermikroskop; Ultrakurzzeitspektroskopie; THz-Spektroskopie; Laserspektroskopie; Reinräume.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Auf der Basis der traditionellen Gebiete der Physik hat die Fakultät Schwerpunkte der experimentellen und theoretischen Forschung in den Bereichen Biophysik, supramolekulare Strukturen, Nanostrukturphysik, Licht-Materie-Wechselwirkung und Astroteilchenphysik & Kosmologie gesetzt. In der theoretischen Physik liegt ein weiterer Schwerpunkt auf dem Gebiet der Elementarteilchenphysik, speziell der Elementarteilchen-Materie bei den extremen Bedingungen, die in Schwerionenkollisionen beim LHC, im frühen Universum und in der Astrophysik vorliegen.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Immatrikulation als Doktorand*in/Promotionsstudent*in ist obligatorisch; Möglichkeit in wissenschaftlichen Förderprogrammen zu promovieren (z.B. DFG_Forschergruppe, Graduiertenkolleg, SFB, etc.) ist vorhanden ; Gezielte finanzielle Unterstützung der Promotion (z.B. Reisekostenzuschüsse o.ä.) ist vorhanden; Besuch einschlägiger Konferenzen wird aktiv gefördert; Karrierebedingungen: adäquate Entlohnung und Ausstattung ist gegeben; Chancengleichheit, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind gegeben; Ein- und Ausstieg (sektorübergreifend) in die Promotion wird unterstützt; Erwerb von fachlichen und überfachlichen Kompetenzen (auch sektorübergreifend) ist obligatorisch; Lehrtätigkeit für Promovierende auch ohne Lehrverpflichtung möglich; Internationalität wird besonders gefördert

Sonstige Besonderheiten

Die Versuchaufbauten in den Anfänger- und Fortgeschrittenen-Praktika sind modernisiert und ausgebaut und ein neuer Arbeitsraum mit 25 Computerarbeitsplätzen für die Ausbildung in Computer-Physik und Computer-Anwendungen in der Physik (MatLab, LabView, Mathematica) ist eingerichtet.

Weitere Informationen zur Forschung
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung