Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Business Intelligence & Analytics

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Betriebswirtschaftslehre, Data Science, Wirtschaftsinformatik
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Chemnitz
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Business Intelligence & Analytics im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Technische Universität Chemnitz
Straße der Nationen 62
09111 Chemnitz
Tel: 0371 531-0
Fax: 0371 531-1342
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Business Intelligence & Analytics
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Business Intelligence & Analytics studiere?
Beim Studiengang Business Intelligence & Analytics an der Technische Universität Chemnitz handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Betriebswirtschaftslehre, Data Science, Wirtschaftsinformatik.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Business Intelligence & Analytics angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Chemnitz angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Chemnitz angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Business Intelligence & Analytics hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Business Intelligence & Analytics zu studieren?
Für das Studium des Fachs Business Intelligence & Analytics gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Der Studienbeginn ist in der Regel das Wintersemester, nach Fachstudienberatung ist der Beginn auch zum Sommersemester möglich. Die immatrikulation in ein höheres Fachsemester ist bei Vorlage einer Fachsemestereinstufung möglich.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Business Intelligence & Analytics sind:
Schwerpunkte:
Analytics, Big Data Management, Business Intelligence, Data Mining, Data Warehousing, Datenbanken, IT, Wirtschaftsinformatik
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.tu-chemnitz.de/studierendenservice/termine.php
Aktuelle Anmeldungsfrist:
27.05.2024 - 20.09.2024
Nachfrist zur Immatrikulation: bis 11.10.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
27.05.2024 - 20.09.2024
Nachfrist zur Immatrikulation: bis 11.10.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
27.05.2024 - 20.09.2024
Nachfrist zur Immatrikulation: bis 11.10.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Der Studienbeginn ist in der Regel das Wintersemester, nach Fachstudienberatung ist der Beginn auch zum Sommersemester möglich. Die immatrikulation in ein höheres Fachsemester ist bei Vorlage einer Fachsemestereinstufung möglich.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Analytics, Big Data Management, Business Intelligence, Data Mining, Data Warehousing, Datenbanken, IT, Wirtschaftsinformatik
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.tu-chemnitz.de/studierendenservice/termine.php
Aktuelle Anmeldungsfrist:
27.05.2024 - 20.09.2024
Nachfrist zur Immatrikulation: bis 11.10.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
27.05.2024 - 20.09.2024
Nachfrist zur Immatrikulation: bis 11.10.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
27.05.2024 - 20.09.2024
Nachfrist zur Immatrikulation: bis 11.10.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
46
Geschlechterverhältnis
74 % männlich
26 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
7
Absolvent:innen pro Jahr
13

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Wirtschaftsinformatik
55
65
Informatik
10
15
Wirtschafts-/Rechts-/Sozialwiss.
10
15
Mathematik/Statistik
5
10

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachausrichtung
gleichermaßen informatik- und managementorientiert
Praxiselemente im Studiengang
10 Credits anrechenbar für freiwillige Praktika; 20 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Kleingruppenarbeit, E-Learning-Angebote, Veranstaltungen von TU Bergakademie Freiberg anrechenbar, Fachvorträge, Praxisprojekte, exzellente Hard- und Softwareausstattung, Big Data Labor, intensive Betreuung durch Dozenten, zielgerichtete Ausbildung hinsichtlich der Bedürfnisse des Arbeitsmarktes durch besondere Beachtung aktueller Wirtschaftsinformatik-Themen und aktueller Forschungsschwerpunkte in Business Intelligence, Big Data Analytics, Data Mining, Data Governance und Customer Relationship Management.

Außercurriculare Angebote

Einbindung diverser Workshops in verschiedene Lehr- und Praktikumsveranstaltungen. Hackathons und studentische Wettbewerbe werden kommuniziert, unterstützt und falls möglich angerechnet (studentisches Projekt).

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
41.7 %
Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Auslandspraktikum optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
160
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
50
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
4 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

umfassende Grundlagenausbildung und solide Methodenausbildung im Bachelorbereich, Kleingruppenarbeit, interaktive und vielfältige Lehrformen (zum Teil durch E-Learning-Angebote unterstützt), exzellente Hard- und Softwareausstattung, intensive Betreuung durch Dozent*innen; zielgerichtete Ausbildung hinsichtlich der Bedürfnisse des Arbeitsmarktes durch besondere Beachtung aktueller Wirtschaftsinformatik-Themen (Business Intelligence, Data Mining, Data Governance, Customer Relationship Management), Lernplattform, nachhaltigkeitsausgerichtete Managementausbildung

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Präsenz bei internationalen Tagungen (ICIS, ECIS, WI, HICCS etc.), Unterstützung bei der Anrechnung von Leistungen an ausländischen Hochschulen, Internationales Büro der Fakultät; Kooperationsverträge mit 67 Partneruniversitäten, davon 57 in Europa über Erasmus+, 237 Austauschplätze (davon ca. 190 Plätze Erasmus+) für Studierende der Fakultät (Stand Nov. 2022) für ein Auslandssemester; Partnerhochschulen auch im außereuropäischen Ausland, Sprachkurse Wirtschaftsenglisch.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Université Bordeaux 1, Frankreich; Charles University in Prag, Tschechien; Universidad de Málaga, Spanien; Universidad de Las Palmas de Gran Canaria, Spanien; Università degli Studi di Torino, Italien; MidSweden University, Schweden; Politechnika Warszawski, Polen; Changchun University, China; Nagoya University, Japan; Pontifical Catholic University of Peru, Peru.

Besonderheiten in der Ausstattung

Hervorragende technische Ausstattung in Bezug auf Hard- und Software; umfassende Verfügbarkeit vor allem betriebswirtschaftlicher Anwendungssoftware (z.B. SAP BW, SAP ERP, SAP HANA) für Forschung und Lehre; jederzeitige Zugangsmöglichkeit für eingeschriebene Studierende in gesicherte Rechner-Pools; flächendeckende Verfügbarkeit von WLAN, Big Data Labor, umfangreiche wirtschaftswissenschaftliche Datenbanken, dazu großes Angebot an online verfügbaren Literaturbeständen, Reuters-Labor, Empirik-Labor.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Konzentration auf die unterschiedlichen Facetten von Business Intelligence und Big Data; intensive Kooperationen vor allem mit anderen sächsischen Hochschulen sowie mit der regionalen und überregionalen Wirtschaft.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Partnerschaft mit dem Gründernetzwerk SAXEED - Qualifikation von Interessierten über Lehrveranstaltungen, Workshops und vielfältige Beratungsangebote.

Sonstige Besonderheiten

Wir wurden von den Vereinten Nationen für eine nachhaltige Managementausbildung zertifiziert. Wir richten Lehre und Praxisbezug nach den Grundsätzen der "United Nations-supported Principles for Responsible Management Education" (PRME) aus. Weitere Informationen: www.tu-chemnitz.de/wirtschaft/fakultaet/prme.php. An der TUC gibt es ein Zentrum für Chancengleichheit in Wissenschaft und Forschung. Es besteht ein breites Service- und Beratungsangebot zu den Themenbereichen der Gleichstellung. Förderung der Gleichstellung an der Fakultät: www.tu-chemnitz.de/wirtschaft/fakultaet/gleichstellung.php.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Chemnitz
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Wirtschaftsinformatik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Hochschule Harz Hochschule Harz
Studier Wirtschaft mit uns!
  • praxisorientierte Lehre
  • internationale Studiengänge mit Doppelabschluss
  • moderne Studiengänge für deine Karriere
Jetzt informieren und durchstarten!