Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Joint Master in Global Technology and Innovation Management & Entrepreneurship (G-TIME)

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Technologiemanagement
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
  • Standort(e): Hamburg
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Joint Master in Global Technology and Innovation Management & Entrepreneurship (G-TIME) im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 3 (E)
21073 Hamburg
Tel: 040 42878-0
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Joint Master in Global Technology and Innovation Management & Entrepreneurship (G-TIME)
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Joint Master in Global Technology and Innovation Management & Entrepreneurship (G-TIME) studiere?
Beim Studiengang Joint Master in Global Technology and Innovation Management & Entrepreneurship (G-TIME) an der Technische Universität Hamburg handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Technologiemanagement.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Englisch statt.
In welcher Form wird das Studium Joint Master in Global Technology and Innovation Management & Entrepreneurship (G-TIME) angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als internationaler Studiengang in Hamburg angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Hamburg angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Joint Master in Global Technology and Innovation Management & Entrepreneurship (G-TIME) hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Joint Master in Global Technology and Innovation Management & Entrepreneurship (G-TIME) zu studieren?
Für das Studium des Fachs Joint Master in Global Technology and Innovation Management & Entrepreneurship (G-TIME) gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
https://www.tuhh.de/alt/tuhh/education/degree-courses/international-study-programs/global-technology-and-innovation-management-entrepreneurship.html
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Joint Master in Global Technology and Innovation Management & Entrepreneurship (G-TIME) sind:
Schwerpunkte:
Entrepreneurial Engineeringc, Global Design Management, Opportunities and Challenges for Innovation Management in New Economic Powerhouses, Technology and Innovation Management in Japan, Technology Venturing
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
https://www.tuhh.de/alt/tuhh/education/degree-courses/international-study-programs/global-technology-and-innovation-management-entrepreneurship.html
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Entrepreneurial Engineeringc, Global Design Management, Opportunities and Challenges for Innovation Management in New Economic Powerhouses, Technology and Innovation Management in Japan, Technology Venturing
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.

Sonstiges

Studienbeitrag (Bemerkung):
Achtung: Bei den Joint-
Masterprogrammen zuzüglich
Zusatzgebühren für das
Mobilitätsprogramm! Bei dem Master of
Arts bzw. MBA in Kooperation mit dem
NIT sowie G-TIME fallen zusätzliche
Studiengebühren an!
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
49
Geschlechterverhältnis
49 % männlich
51 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
24

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Wirtschafts-/Rechts-/Sozialwiss.
72
81
Soft Skills und Fremdsprachen
9
18

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachausrichtung
eher managementorientiert

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

GTIME ist ein inhaltlich und strukturell einzigartiges zweijähriges Programm, das gemeinsam von sieben international angesehenen Universitäten mit außergewöhnlichen Kompetenzen im Bereich Technologie- und Innovationsmanagement sowie Unternehmertum angeboten wird. Das komplett englischsprachige Studium an zwei renommierten Hochschulen mit komplementären Ausbildungsinhalten bringt globale Innovationsmanager*innen und Entrepreneurs hervor, denen sich vielfältige Karrieremöglichkeiten in Wirtschaft, Wissenschaft und Governance bieten.

Außercurriculare Angebote

Regelmäßige Vorträge und Workshops (in Präsenz und/oder online) zu Themen wie z.B. Aneignung wichtiger Softskills oder Fragen rund um die Karriereplanung. Ferner werden regelmäßig Networking Events mit potentiellen Arbeitgebern, Alumni-Veranstaltungen sowie Summer-Schools mit ausländischen Partnerhochschulen und deren Studierenden im Rahmen eines EU-geförderten Forschungsprojektes organisiert. Des Weiteren unterstützen wir GTIME-Studierendenteams bei Praxis-Fallstudienwettbewerben wie "Fishing for Experience" (Career Center TUHH) oder "TECHgium" (L&T Technology Services).

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
100 %
Auslandsaufenthalt
obligatorisch fuer den Abschluss eines joint programme; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
ja, Abschluss obligatorisch

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
610
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
330
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
16 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Moderne Lehr- und Lernformen wie Problem- und Project-based Learning, wo in Kleingruppen- und Teamarbeit konkrete Aufgabenstellungen und Projekte bearbeitet werden; forschungs- oder anwendungsorientierte Projektseminare; interdisziplinäre Masterarbeiten mit intensiver, individueller Betreuung (zum Teil in Kooperation mit der Praxis); hohe internationale Ausrichtung durch verpflichtenden fremdsprachlichen (englischsprachigen) Lehranteil sowie international orientierte Lerninhalte im MSc-IWI; implementiertes Mobilitätsfenster für optionalen Auslandsaufenthalt an einer Partneruniversität.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Sehr viele Partnerhochschulen in und außerhalb von Europa. Im 5.(Bachelor-) bzw.3.(Master-)Fachsemester sind keine Pflichtveranstaltungen vorgesehen, sodass Studienaufenthalte im Ausland gut realisierbar sind ("Mobilitätsfenster"). Die Anerkennung von im Ausland erworbenen Studienleistungen erfolgt auf Basis individueller Learning Agreements durch den professoralen ERASMUS-Beauftragten im Zusammenspiel mit den jeweiligen Studiengangsleitungen. Für organisatorische und finanzielle Fragen stehen am International Office der TUHH sowie dezentral im Dekanat feste Ansprechpartner*innen bereit.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

University of Newcastle, Australien; University of Waterloo, Kanada; Tokyo Tech, Japan; Tec de Monterrey, Mexiko; Nanyang Technical University, Singapur; Danmarks Tekniske Universitet, Dänemark; Politecnico di Milano, Italien; Mahidol University, Thailand; Aalto Universität, Finnland; Chalmers University of Technology, Schweden, Kaunas University of Technology, Litauen

Besonderheiten in der Ausstattung

Die ingenieurwissenschaftlichen Institute verfügen über modernste Laborausstattungen, die die Studierenden für ihre Arbeiten nutzen können. Beispiele sind eine "Modellfabrik", in der Produktionsprozesse detailliert geplant werden können; moderne Simulationstechnik in der Maritimen Logistik; Lernlabor mit neuster technischer Ausstattung für Planspiele und interaktive Gruppensitzungen nach Problem-based-learning-Konzept; Technische Logistik: Research Center in Kooperation mit der Jungheinrich AG für praktische Laborexperimente, Fabrikplanung, Intralogistik und logistische Vernetzung.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Schwerpunkte in der Forschung liegen vor allem im Bereich der Logistik und Mobilität sowie des Technologie- und Innovationsmanagements. Studierende können sich in diesen, aber auch in anderen Feldern der Betriebswirtschaftslehre (z.B. Marketing, Controlling, Operations Research etc.) und den Ingenieurwissenschaften (je nach gewähltem Studienschwerpunkt z.B. Verfahrenstechnik und Biotechnologie, Bauingenieurwesen, Energietechnik, Umwelttechnik und viele weitere) frühzeitig im Rahmen von studienbegleitenden Projekten, Projektseminaren und Masterarbeiten an der laufenden Forschung beteiligen.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Alle Bachelorstudierenden belegen ein Entrepreneurship-/Startup-Projekt oder absolvieren ein Unternehmensplanspiel im Team und mit Mentor*innen. Zusätzlich kann das Thema Gründung in 6 Modulen vertieft werden. Alle Module basieren auf einem Projekt-basierten Ansatz, in dem Studierende in Teams eigene Ideen umsetzen. Die Inhalte orientieren sich an den Vorgaben des BMWi zum Erhalt einen EXIST-Gründerstipendiums. Es gibt ein umfangreiches außercurriculares Angebot zu Stimulation und Förderung von Gründungsinteressierten, z.B.Gründerberatung/-betreuung, FounderTalks, Summer Schools, Workshops.

Sonstige Besonderheiten

Die TUHH bietet ein theoretisch anspruchsvolles, aber auch methodisch hoch entwickeltes Studium. Gleichzeitig fördert die enge Verbundenheit von Studium, Lehre und Forschung mit der Hamburger Cluster-Politik (z.B. Logistik, Maritime Wirtschaft, Luftfahrt) und das starke Netzwerk des Studiendekanats an Kooperationspartnern aus der Wirtschaft und der Industrie ein sehr internationales und praxisorientiertes Studium, welches sich mit einem starken theoretischem Fundament an den Herausforderungen der Wirtschaft orientiert. Auch soziale Kompetenzen (z.B. Teamfähigkeit) werden umfassend gefördert.

Weitere Informationen zur Forschung
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Hamburg
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Forschungsorientierung
Hat man die Möglichkeit zu eigenständiger Forschungsarbeit oder zur Mitwirkung an Forschungsprojekten der Hochschule?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 56 Studierenden der Studiengänge Internationales Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.), Joint Master in Global Technology and Innovation Management & Entrepreneurship (G-TIME) (M.Sc.) und Logistik, Infrastruktur und Mobilität (M.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Übergang zum Masterstudium   S
Ist der Übergang vom vorherigen Studium zum Masterstudium gut organisiert?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsorientierung   S
Hat man die Möglichkeit zu eigenständiger Forschungsarbeit oder zur Mitwirkung an Forschungsprojekten der Hochschule?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Hochschule Harz Hochschule Harz
Studier Wirtschaft mit uns!
  • praxisorientierte Lehre
  • internationale Studiengänge mit Doppelabschluss
  • moderne Studiengänge für deine Karriere
Jetzt informieren und durchstarten!