Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Smart Building Engineering and Management

Bachelor
Sigmaringen
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Automatisierungstechnik, Gebäudeausrüstung, Informationstechnik, Umweltmanagement, Energiemanagement, Versorgungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Sigmaringen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Smart Building Engineering and Management im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen
Tel: 07571 732-0
Fax: 07571 732-8229
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Smart Building Engineering and Management studiere?

Beim Studiengang Smart Building Engineering and Management an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Automatisierungstechnik, Gebäudeausrüstung, Informationstechnik, Umweltmanagement, Energiemanagement, Versorgungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Smart Building Engineering and Management angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium und als Teilzeitstudium in Sigmaringen angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Sigmaringen angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Smart Building Engineering and Management hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Smart Building Engineering and Management zu studieren?

Für das Studium des Fachs Smart Building Engineering and Management gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Smart Building Engineering and Management sind:

Schwerpunkte:
Betriebsplanung, Smart Building Automation

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
02.10.2023 - 27.01.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
18.03.2024 - 06.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Smart Building Engineering and Management ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Smart Building Engineering and Management gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Betriebsplanung, Smart Building Automation

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
02.10.2023 - 27.01.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
18.03.2024 - 06.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Smart Buildings managed by Smart People

Der Bachelorstudiengang Smart Building Engineering and Management bietet an der Schnittstelle von Technik und Management eine breite wissenschaftliche Ausbildung mit Modulen aus den Bereichen Natur-, IT-, Ingenieur-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften sowie aus der Architektur. Das praktische Studiensemester, fachübergreifende Anwendungsbeispiele, Exkursionen, Projektarbeiten sowie Teamarbeit und Präsentationen begleiten das Studium.

Smart Buildings prägen die Arbeits- und Lebenswelt einer nachhaltigen Zukunft. Das Studium qualifiziert Sie als Allrounder für leitende Funktionen bei Planung, Bau und Betrieb von Gebäuden, Liegenschaften und industriellen Anlagen. Als Absolvent*in fördern Sie im Management intelligenter und nachhaltiger Gebäude in einer digitalisierten Welt den Klimaschutz und sichern den langfristigen Werterhalt. Die Karriereperspektiven in einem dynamischen Markt sind hervorragend.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Ansprechpartner/Kontakt:
Janet Schüle
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
49
Geschlechterverhältnis
67 % männlich
33 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
20

Studienergebnis

Credits insgesamt
210
Regelstudienzeit
7 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Ingenieurwiss., Naturwiss., Mathematik
90
Wirtschafts-/Rechts-/Sozialwiss.
45
Integrationsfächer
25
Soft Skills und Fremdsprachen
10
Berufspraktika
25

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich, auch berufsbegleitend möglich
Fachausrichtung
gleichermaßen technik-/managementorientiert
Praxiselemente im Studiengang
19 Wochen Praxisphase/Praktikum verpflichtend; 26 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Smart Buildings prägen die Arbeitsplätze und die Lebenswelt der Zukunft. Der Studiengang qualifiziert für leitende Funktionen bei Planung, Bau und Betrieb von Gebäuden, Liegenschaften und industriellen Anlagen. Die Absolventen unterstützen im Management intelligenter, digitalisierter und nachhaltiger Gebäude die Energiewende und tragen so zum Klimaschutz bei. Das Studienprogramm umfasst ingenieur-, informations- und wirtschaftswissenschaftliche Inhalte mit hohem Praxisanteil. Wer vielseitig interessiert ist und eine anspruchsvolle Position anstrebt, ist in diesem Zukunftsfeld genau richtig.

Außercurriculare Angebote

Hochschule in Gespräch (Vortragsprogramm mit aktuellen Themen), Studium Generale (Sprachkurse), Career Center (Bewerbungstraining u.a.), jährliche Karrierebörse, StuBa (von Studierenden geleitete Bar), Running Dinner, Exkursions- und Weiterbildungsangebot (z.B. VDI), Hochschulsport

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
32 %
Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Auslandspraktikum optional; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
100
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
13.7 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Sehr praxisnahe Vermittlung der Inhalte, Verzahnung von Theorie und Praxis; praxis- & forschungsnahe Lehre im Master; interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Studiengängen; intensive Kontakte zur einschlägigen Industrie/Wirtschaft, z. B. Gastreferenten, Betriebsbesichtigungen, studentische Abschluss- und Projektarbeiten; enge Kontakte zu Alumni; individuelle Förderung von Studierenden, z. B. Forschungsförderungsprogramm Start2Research für Studierende; vielfältige Betreuungsangebote in den natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen; sehr gutes Betreuungsverhältnis; Hybridangebot

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Veranstaltungen: Schülerstudium; Studieninformationstag; Girl's/Boy's Day; Hochschulprogramm für Oberstufenschüler (praktische Laboreinheiten, Tag der Technik, persönliche Beratung durch Studiengangsleitung); Info-Web-Seminare; individueller Besuch von Probevorlesungen möglich; Vorstellung der Studienangebote direkt an Schulen Materialien: Infopaket Schülerstudium; Flyer; Website

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Veranstaltungen: 2-wöchiges Propädeutikum mit Vorkursen in Mathematik/Chemie/Physik sowie Informationen zum Studium und soziale Events; Peer-2-Peer-Mentoring durch Studierende im Abschlussjahr; Unterstützungsangebote im Grundlagenbereich; Informationsveranstaltungen Materialien: Erstsemesterbroschüre; Willkommenspaket mit zahlreichen Informationsmaterialien

Orientierungsangebote von Unternehmen

jährliche Karrierebörse mit über 60 Unternehmen an der Hochschule; zahlreiche Gastvorträge von Unternehmensvertretern; zahlreiche Industrieexkursionen für Studierende; regelmäßiger Besuch von Fachmessen mit Studierenden; Vorträge von externen Referenten; Kontakt zu Berufsverbänden; Firmenbeiträge im Angebot des Career Centers

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Veranstaltungen: 2-wöchiges Propädeutikum mit Vorkursen in Mathematik/Chemie/Physik sowie Informationen zum Studium und soziale Events; Peer-2-Peer-Mentoring durch Studierende im Abschlussjahr; Unterstützungsangebote im Grundlagenbereich; Informationsveranstaltungen Materialien: Erstsemesterbroschüre; Willkommenspaket mit zahlreichen Informationsmaterialien, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Vorsemester, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentor:innen, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Fremdsprachenkurse über das Carreer Center; ausgewähltes fremdsprachiges Lehrangebot; Studienberatung und Informationsveranstaltungen über das Akademische Auslandsamt; studiengangsspezifische Auslandsbeauftragte zur individuellen fachlichen Studien- und Praktikumsberatung; Zusammenarbeit mit zahlreichen international tätigen Betrieben sowie Laboren/Instituten; Berücksichtigung internationaler, englischsprachiger Regularien und Richtlinien im Rahmen der Lehrveranstaltungen; Praxissemester, Bachelor- und Master-Arbeiten im Ausland; Case Studies

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Tallinn University of Applied Sciences, Tallin, Litauen; University of Westminster, London, UK; Griffith University, Australien; Tampere University of Applied Sciences, Tampere, Finnland; Tecnologico de Monterrey, Monterrey, Mexiko; Napier University, Edinburgh, Schottland.

Besonderheiten in der Ausstattung

PC-Arbeitsplätze für alle Studierenden; neueste Simulationssoftware; verschiedenartige Labore (Automatisierungslabor, Hygienelabor, Reinraumlabor, Labor für technische Gebäudeausrüstung); Hard- u. Software für den Energiebereich (Thermographieausrüstung, Energieberechnungssoftware).

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Anwendungsorientierte Forschung; interdisziplinäre Forschung; wissenschaftlicher Transfer in die Wirtschaft; Forschung zur Weiterentwicklung von Lehre und Studium; Fokus Nachhaltigkeit

Unterstützung von Unternehmensgründungen

School of Entrepreneurship mit hauptamtlichem Start-Up Manager an der Hochschule; Lehrveranstaltung zum Thema Entrepreneurship; jährlicher Career Pitch im Rahmen der Karrierebörse; enge Kooperation mit IHKs und regionaler Wirtschaftsförderung; gemeinsamer Innovationscampus mit der Stadt Sigmaringen mit Modellfabrik und Innovations- und Technologiezentrum; Gründerflächen im direkten Umfeld der Hochschule; Vortragsveranstaltungen zum Thema Gründung/Entrepreneurship; Entrepreneurship Award des Fördervereins der Hochschule

Sonstige Besonderheiten

Persönliche Atmosphäre zwischen Studierenden und Lehrenden; Career Center mit breitem, bedarfsgerechtem Angebot; zahlreiche Exkursionen, Betriebsbesichtigungen, Messebesuche; in 2021 für 19 Mio. Euro neu eröffnetes Forschungsgebäude (Forschungsfabrik), das auf ca. 2000 qm modernste Forschungsflächen für alle genannten Studiengänge der Fakultät bietet; Hochschule Albstadt-Sigmaringen als familiengerechte Hochschule zertifiziert; schöner, naturnaher Campus mit kurzen Wegen; günstige Wohnraumsituation

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Sigmaringen
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Betreuung durch Lehrende
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 17 Studierenden des Studiengangs Smart Building Engineering and Management (B.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fakultät Life Sciences

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Praktikumslabore   S
Wie steht es um die technische Ausstattung von Praktikumslaboren?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fakultät Life Sciences
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen