Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung

Bachelor of Science
Koblenz
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor of Science
  • Sachgebiet(e): Angewandte Mathematik
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Koblenz
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Universität Koblenz
Universitätsstraße 1
56070 Koblenz
Tel: 0261 2870
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung studiere?

Beim Studiengang Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung an der Universität Koblenz handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Science

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Angewandte Mathematik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Koblenz angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Koblenz angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung zu studieren?

Für das Studium des Fachs Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung sind:

Schwerpunkte:
Experimentalphysik, Mathematik, Modellieren und Simulieren, Numerik und Modellieren, Stochastische Modelle

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
28.10.2024 - 15.02.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 11.10.2024
Für die 6 Studiengänge des Fachbereichs Informatik ist die Einschreibung bis Vorlesungsbeginn möglich.
Hochschulwechsler:
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 30.09.2024
Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist.
Nähere Informationen
https://www.uni-koblenz.de/de/international/incomings/bachelor-masterstudierende/international-office-welcome-center/bewerbung
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist.

Nähere Informationen
https://www.uni-koblenz.de/de/international/incomings/bachelor-masterstudierende/international-office-welcome-center/bewerbung
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 11.10.2024
Hochschulwechsler:
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 30.09.2024
Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist.

Nähere Informationen
https://www.uni-koblenz.de/de/international/incomings/bachelor-masterstudierende/international-office-welcome-center/bewerbung
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist.

Nähere Informationen
https://www.uni-koblenz.de/de/international/incomings/bachelor-masterstudierende/international-office-welcome-center/bewerbung
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
15.04.2024 - 27.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.12.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist.
Nähere Informationen
https://www.uni-koblenz.de/de/international/incomings/bachelor-masterstudierende/international-office-welcome-center/bewerbung
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.12.2024
Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist.
Nähere Informationen
https://www.uni-koblenz.de/de/international/incomings/bachelor-masterstudierende/international-office-welcome-center/bewerbung
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.04.2024 - 27.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 30.03.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.12.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.12.2024
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Universität Koblenz ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Experimentalphysik, Mathematik, Modellieren und Simulieren, Numerik und Modellieren, Stochastische Modelle

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
28.10.2024 - 15.02.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 11.10.2024
Für die 6 Studiengänge des Fachbereichs Informatik ist die Einschreibung bis Vorlesungsbeginn möglich.
Hochschulwechsler:
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 30.09.2024
Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist.
Nähere Informationen
https://www.uni-koblenz.de/de/international/incomings/bachelor-masterstudierende/international-office-welcome-center/bewerbung
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist.

Nähere Informationen
https://www.uni-koblenz.de/de/international/incomings/bachelor-masterstudierende/international-office-welcome-center/bewerbung
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 11.10.2024
Hochschulwechsler:
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 30.09.2024
Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist.

Nähere Informationen
https://www.uni-koblenz.de/de/international/incomings/bachelor-masterstudierende/international-office-welcome-center/bewerbung
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist.

Nähere Informationen
https://www.uni-koblenz.de/de/international/incomings/bachelor-masterstudierende/international-office-welcome-center/bewerbung
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
15.04.2024 - 27.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.12.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist.
Nähere Informationen
https://www.uni-koblenz.de/de/international/incomings/bachelor-masterstudierende/international-office-welcome-center/bewerbung
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.12.2024
Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist.
Nähere Informationen
https://www.uni-koblenz.de/de/international/incomings/bachelor-masterstudierende/international-office-welcome-center/bewerbung
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.04.2024 - 27.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 30.03.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.12.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.12.2024
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Bewerbung nur über unser Online-Bewerbungsportal unter bewerbung.uni-koblenz.de
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
12
Geschlechterverhältnis
42 % männlich
58 % weiblich

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachausrichtung
Mathematik, Statistik, Computational Mathematics

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der Bachelorstudiengang vermittelt Kenntnisse und Konzepte zur mathematischen Modellierung, Simulation und Optimierung und der Durchführung von Experimenten. Er verbindet die Grundlagen der angewandten Mathematik, Physik und Informatik zur Modellierung praxisrelevanter Probleme und bietet Ihnen damit eine Einstiegsmöglichkeit in die Forschungs- und Entwicklungsbereiche der Industrie. Im Praxismodul sammeln Sie selbst erste Erfahrungen in der Modellierung praxisrelevanter Aufgabenstellungen. Außerdem lernen Sie, Ihr erworbenes Wissen interdisziplinär zielgerichtet zu vernetzen.

Außercurriculare Angebote

Studierende, die internationale Erfahrungen sammeln wollen, empfehlen wir in Abstimmung mit der Fachstudienberatung einen Auslandsaufenthalt zwischen dem dritten und sechsten Semester. Ein festgelegtes Mobilitätsfenster gibt es dabei nicht.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
3 %
Auslandsaufenthalt
Nicht obligatorisch, Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
Ja, Abschluss optional

Wähle zwischen den Fachbereichen

Dieser Studiengang findet in Kooperation zwischen Mathematik und Physik statt.
Studierende am Fachbereich
830

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Die Mathematik in Koblenz ist gekennzeichnet durch eine enge Verbindung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik. Schwerpunkte der Forschung und Lehre liegen im Bereich der Mathematischen Modellierung, Simulation und Optimierung, sowie in der Stoffdidaktik. In den Lehramtsstudiengängen gewährleistet die Verknüpfung angewandter mathematischer Probleme mit modernen didaktischen Methoden eine optimale Vorbereitung auf den Schuldienst. Die Modellierung, Simulation und Optimierung komplexer Systeme in den lehramtsunabhängigen Studiengängen bereitet auf die Praxis in Forschung und Anwendung vor.

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Das Mathematische Institut bietet zahlreiche (forschungsorientierte) Lehrangebote in den Bereichen Analysis, Geometrie, Modellieren, Optimieren, Simulieren an. Hinzu gesellen sich Geschichte der Mathematik; Didaktik der Mathematik für die Primarstufe und für die Sekundarstufen, mit besonderer Schwerpunktsetzung in der Didaktik der Analysis sowie dem realitätsbezogenen Mathematikunterricht. Zahlreiche Projekte, die Kompetenzorientierung, Wettbewerbe und Begabtenförderung umfassen, ermöglichen zudem eine (schul-)forschungsbezogene Lehre im Bereich der Fachdidaktik.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Beratungsangebote zur Studienorientierung sind vielseitig vorhanden. Neben dem zentralen Informationsportal für Fragen rund ums Studium gibt es eine zentrale Übersichtsseite zum Studiengang, die alle relevanten Informationen (Bewerbung, Erfahrungsberichte, Studienverlaufspläne, Modulhandbücher, Prüfungsordnungen, Eignungstests u.v.m.) bündelt. Eine allgemeine wie auch fachliche Studienberatung erfolgt auf Messen, an Schulen wie auch am Uni-Erlebnistag. Es gibt verschiedene Tutor-Konzepte, auch speziell für junge Mädchen, und die Möglichkeit an „Schnuppervorlesungen“ und Führungen teilzuneh

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Beratungsangebote für die ersten Semester sind vielseitig vorhanden. Zu Beginn des Studiums informiert die Erstsemesterwoche über fachliche und technisch-administrative Themen. Die Fachschaften stellen sich den Studierenden vor und bieten Hilfe beim On-Boarding an. Ein fester Ansprechpartner vom Fachstudiengang ist ebenso vorhanden wie die Beratung seitens des Studierendenwerks (z.B. Lernberatung, Studieren mit Kind, Studienfinanzierung, Studieren mit Handicap, psychosoziale Beratung). Zudem gibt es Mentoringprogramme mit verschiedenen Angeboten für Erstsemester.

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Zu Beginn des Studiums bietet die Erstsemesterwoche ein Rahmenprogramm an, welches es den Studierenden erlaubt ich untereinander, wie auch mit höheren Fachsemstern zu vernetzen. Die Fachsaften, wie auch der AStA sind sehr aktiv und organisieren Arbeitskreise und Veranstaltungen, wie die der „Sommer Uni“ in Koblenz. Darüber hinaus gibt es ein vielseitiges Angebote vom Interdisziplinären Karriere- und Studienzentrum, dem Hochschulsport, der Universitätsmusik, dem International Relations Office, dem Sprachencafé aber auch den Studiereden im Rahmen der studentischen Selbstverwaltung untereinander.

Orientierungsangebote von Unternehmen

Einen Unternehmertag in dem Sinn gibt es für die Kooperationsstudiengänge im eigentlichen Sinne nicht. Der Abschluss der Bachelorstudiengänge ermöglicht die Aufnahme eines konsekutiven Masterangebots in Koblenz. Ferner bestehen Kooperationen zu zahlreichen Bundes- und Landesbehörden, Kommunen und Kommunalverbänden, den Handwerks- und Handelskammern sowie nationalen und internationalen Unternehmen und Forschungsinstitutionen im In- und Ausland.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Die zahlreichen Austauschprogramme mit Partneruniversitäten sowie der hohe Anteil internationaler Studierender ermöglicht es, internationale Erfahrungen in ein Studium an der Universität Koblenz zu integrieren. Das International Relations Office unterstützt incoming sowie outgoing Studierenden bei allen Fragen rund um das Studium in Deutschland bzw. zu Auslandsaufenthalten und Fördermöglichkeiten.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Chalmers tekniska högskola, Sweden; Lappeenrannan Teknillinen Yliopisto, Finland; National Mining University in Dnipropetrovsk, Ukraine; Sumy State Universit, Ukraine; Indian Institute of Technology Madras, Indien

Besonderheiten in der Ausstattung

Aktuell lehren und forschen am Fachbereich etwa 140 Personen auf den verschiedenen Themen. Sie tragen mit ihrem ganz persönlichen Einsatz zur steigen Weiterentwicklung unseres Profils bei und helfen uns heute die Themen von morgen zu erforschen. Ein dementsprechend breites Angebot an technischer Infrastruktur, z.B. eine umfangreiche digitale Lehr-/Lernausstattung in den Computer- und Informatiklaboren und die zugehörigen Expertise, zum Beispiel mit Blick auf Analyse- und Mess- und Rechenmethoden ist bei uns vorhanden.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Das MI ist beteiligt an den ausgeprägt interdisziplinären BMBF Forschungsverbünden PASIROM (Parallele Simulation und robuste Optimierung von elektromechanischen Energiewandlern mit Unsicherheiten) und MLgSA (Daten- und Simulationsgestütze Exploration, Analyse und Behandlung von Gefäßverengungen zur Prävention von ischämischen Schlaganfällen). Zudem am DFG TRR 181 mit dem Project M6 Techniques for atmosphere-ocean wave coupling und dem DFG Schwerpunkt Programm 1962 mit dem Project Simulation and Control of a Nonsmooth Cahn-Hilliard Navier-Stokes System with Variable Fluid Densities.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Promotionsinteressierten, (Post-)Doktorand*innen und Juniorprofessor*innen stehen die Angebote des IFGPZ zur Verfügung. Die Workshops, Veranstaltungen, Coachings, Beratungen und Materialien sind auf die Qualifizierungsphasen zugeschnitten. Insbesondere werden Wissenschaftlerinnen mit Mentoringprogrammen begleitet sowie durch finanzielle Förderlinien unterstützt. Der Fachbereich profitiert speziell vom CZS MINT-Forum, das mit weiteren Formaten und Förderungen die interdisziplinäre Zusammenarbeit in den MINT-Bereichen stärkt.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Das Zentrale Institut für Scientific Entrepreneurship & International Transfer (ZIFET) ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Universität Koblenz in der gründungsbezogene Projekte und Maßnahmen in Forschung und Lehre sowie die Belange des nationalen und internationalen Wissens- und Technologietransfers koordiniert werden. Das Gründungsbüro der Universität ist eine Einrichtung des ZIFET und stellt für das Thema Ausgründung aus der Wissenschaft bzw. Entrepreneurship Beratungs-, Qualifizierungs- und Netzwerkaktivitäten für alle Fachbereiche bereit und sorgt für eine lebendige Gründungskultur.

Sonstige Besonderheiten

Die Uni Koblenz ist als "familienfreundliche Hochschule" zertifiziert. Es stehen umfangreiche Angebote wie eine Kindertagesstätte, Wickel- und Stillräume, Ferienbetreuung und Beratungsangebote zur finanziellen Unterstützung zur Verfügung. Der gesetzliche Auftrag, strukturelle Benachteiligung von Frauen zu beseitigen, wird durch den Gleichstellungsplan der Universität Koblenz realisiert. Zentrale Anlaufstellen sind die Gleichstellungsbeauftragten, die Frauenreferentin bzw. das Frauenbüro. Das Green Office der Universität unterstützt bei allen Fragen der Nachhaltigkeitsentwicklung.

Weitere Informationen zur Forschung
Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Studierende am Fachbereich
450

Forschungsprofil (Verteilung der Promotionen)

Optik, Quantenoptik, Physik der Atome, Moleküle und Plasmen
0,0 %
Oberflächen und Nanostrukturen
0,0 %
Festkörper- und Materialphysik
100,0 %
Elementarteilchen, Kerne und Felder
0,0 %
Astrophysik und Astronomie
0,0 %
Physik der weichen Materie, Biologische und Chemische Physik und interdisziplinäre Themen
0,0 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Die Universität Koblenz legt großen Wert auf forschungsbasierte Lehre und forschendes, interdisziplinäres Lernen. In diesem Themenverbund wird zum Lehren und Lernen in und nach dem Studium unter anderem in Drittmittelprojekten und in studentischen Lehr- und Forschungsprojekten geforscht. Hier bietet die Uni Beratung, Unterstützung und Fortbildungsangebote zur Verbesserung der didaktischen Qualität und der Gestaltung der Lehre.

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Die Universität Koblenz legt großen Wert auf forschungsbasierte Lehre und forschendes, interdisziplinäres Lernen. In diesem Themenverbund wird zum Lehren und Lernen in und nach dem Studium unter anderem in Drittmittelprojekten und in studentischen Lehr- und Forschungsprojekten geforscht. Hier bietet die Uni Beratung, Unterstützung und Fortbildungsangebote zur Verbesserung der didaktischen Qualität und der Gestaltung der Lehre.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Beratungsangebote zur Studienorientierung sind vielseitig vorhanden. Neben dem zentralen Informationsportal für Fragen rund ums Studium gibt es eine zentrale Übersichtsseite zum Studiengang, die alle relevanten Informationen (Bewerbung, Erfahrungsberichte, Studienverlaufspläne, Modulhandbücher, Prüfungsordnungen, Eignungstests u.v.m.) bündelt. Eine allgemeine wie auch fachliche Studienberatung erfolgt auf Messen, an Schulen wie auch am Uni-Erlebnistag. Es gibt verschiedene Tutor-Konzepte, auch speziell für junge Mädchen, und die Möglichkeit an „Schnuppervorlesungen“ und Führungen teilzunehmen.

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Beratungsangebote für die ersten Semester sind vielseitig vorhanden. Zu Beginn des Studiums informiert die Erstsemesterwoche über fachliche und technisch-administrative Themen. Die Fachschaften stellen sich den Studierenden vor und bieten Hilfe beim On-Boarding an. Ein fester Ansprechpartner vom Fachstudiengang ist ebenso vorhanden wie die Beratung seitens des Studierendenwerks (z.B. Lernberatung, Studieren mit Kind, Studienfinanzierung, Studieren mit Handicap, psychosoziale Beratung). Zudem gibt es Mentoringprogramme mit verschiedenen Angeboten für Erstsemester.

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Zu Beginn des Studiums bietet die Erstsemesterwoche ein Rahmenprogramm an, welches es den Studierenden erlaubt ich untereinander, wie auch mit höheren Fachsemstern zu vernetzen. Die Fachsaften, wie auch der AStA sind sehr aktiv und organisieren Arbeitskreise und Veranstaltungen, wie die der „Sommer Uni“ in Koblenz. Darüber hinaus gibt es ein vielseitiges Angebote vom Interdisziplinären Karriere- und Studienzentrum, dem Hochschulsport, der Universitätsmusik, dem International Relations Office, dem Sprachencafé aber auch den Studiereden im Rahmen der studentischen Selbstverwaltung untereinander.

Orientierungsangebote von Unternehmen

Einen Unternehmertag in dem Sinn gibt es für die Kooperationsstudiengänge im eigentlichen Sinne nicht. Der Abschluss der Bachelorstudiengänge ermöglicht die Aufnahme eines konsekutiven Masterangebots in Koblenz. Ferner bestehen Kooperationen zu zahlreichen Bundes- und Landesbehörden, Kommunen und Kommunalverbänden, den Handwerks- und Handelskammern sowie nationalen und internationalen Unternehmen und Forschungsinstitutionen im In- und Ausland.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Begleitendes individuelles Coaching, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Die zahlreichen Austauschprogramme mit Partneruniversitäten sowie der hohe Anteil internationaler Studierender ermöglicht es, internationale Erfahrungen in ein Studium an der Universität Koblenz zu integrieren. Das International Relations Office unterstützt incoming sowie outgoing Studierenden bei allen Fragen rund um das Studium in Deutschland bzw. zu Auslandsaufenthalten und Fördermöglichkeiten.

Besonderheiten in der Ausstattung

Aktuell lehren und forschen am Fachbereich etwa 140 Personen auf den verschiedenen Themen. Sie tragen mit ihrem ganz persönlichen Einsatz zur steigen Weiterentwicklung unseres Profils bei und helfen uns heute die Themen von morgen zu erforschen. Ein dementsprechend breites Angebot an technischer Infrastruktur, z.B. eine umfangreiche instrumentelle Ausstattung in den Laboren, und der zugehörigen Expertise, zum Beispiel mit Blick auf Analyse- und Messmethoden ist bei uns vorhanden. Es stehen diverse Großgeräte zur Verfügung, die von Mitarbeitern und Studierenden genutzt werden können.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Die nachhaltige und zukunftssichernde Nutzung natürlicher Ressourcen steht im Mittelpunkt unserer Forschung. Die materialwissenschaftliche Forschung in den Bereichen Keramik und Kunststoff ermöglicht Kooperationen mit Wirtschaft und angewandter Wissenschaft und resultiert in innovativen, ressourcenschonenden Prozessen und Werkstoffen. Dabei wird auf vielfältige Forschungsmethoden und eine in den letzten Jahren deutlich gewachsene Forschungsinfrastruktur zurückgegriffen.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Mitgliedschaft in strukturiertem Promotionsprogramm (z.B. auch Graduiertenschule o.ä.) ist obligatorisch; Möglichkeit in wissenschaftlichen Förderprogrammen zu promovieren (z.B. DFG_Forschergruppe, Graduiertenkolleg, SFB, etc.) ist vorhanden ; Gezielte finanzielle Unterstützung der Promotion (z.B. Reisekostenzuschüsse o.ä.) ist vorhanden; Geregelte Betreuung in Form von Betreuungsvereinbarung, Betreuungsleitfaden o.ä. ist obligatorisch; Besuch einschlägiger Konferenzen wird aktiv gefördert; Chancengleichheit, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind gegeben; Ein- und Ausstieg (sektorübergreifend) in die Promotion wird unterstützt; Lehrtätigkeit für Promovierende auch ohne Lehrverpflichtung möglich

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Im Bereich der Start-up-Förderung motiviert, unterstützt und begleitet das Gründungsbüro der Universität Koblenz Studierende, Professor*innen, Mitarbeitende und Alumni mit innovativen Ideen zur Gründung eines Unternehmens.

Sonstige Besonderheiten

Die Uni Koblenz ist als "familienfreundliche Hochschule" zertifiziert. Es stehen umfangreiche Angebote wie eine Kindertagesstätte, Wickel- und Stillräume, Ferienbetreuung und Beratungsangebote zur finanziellen Unterstützung zur Verfügung. Der gesetzliche Auftrag, strukturelle Benachteiligung von Frauen zu beseitigen, wird durch den Gleichstellungsplan der Universität Koblenz realisiert. Zentrale Anlaufstellen sind die Gleichstellungsbeauftragten, die Frauenreferentin bzw. das Frauenbüro. Das Green Office der Universität unterstützt bei allen Fragen der Nachhaltigkeitsentwicklung.

Weitere Informationen zur Forschung
Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Koblenz
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Mathematik
Physik
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Mathematik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen