Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Pharmazie

Staatsexamen
Erlangen
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Staatsexamen
  • Sachgebiet(e): Pharmazie, Pharmakologie
  • Regelstudienzeit: 8 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Erlangen
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Pharmazie im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Schlossplatz 4
91054 Erlangen
Tel: 09131 85-0
Fax: 09131 85-22131
Weitere Informationen / Services:
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Medizin studieren in Frankfurt an der E.U.C. European University – Cyprus Medizin studieren in Frankfurt an der E.U.C. European University – Cyprus
Medizin studieren in Frankfurt

Frühe Einführung in die klinische Praxis. Vollständig akkreditiert von der World Federation for Medical Education (WFME). Kein Hammerexamen. Praktische Erfahrung mit High-Fidelity-Simulatoren. Das Programm wird in englischer Sprache unterrichtet.

Mehr erfahren
FAQ zu Pharmazie
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Pharmazie studiere?
Beim Studiengang Pharmazie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Staatsexamen
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Pharmazie, Pharmakologie.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 48 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Pharmazie angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Erlangen angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Erlangen angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Pharmazie unterliegt einer bundesweiten Zulassungsbeschränkung.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Pharmazie zu studieren?
Für das Studium des Fachs Pharmazie gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
ca. Ende April bis Ende September, vereinzelt auch andere Fristen möglich
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
ca. Ende April bis Ende September, vereinzelt auch andere Fristen möglich
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
ca. Ende April bis Ende September, vereinzelt auch andere Fristen möglich
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Kann ich Pharmazie ohne Abitur studieren?
Ja, ein Studium ist an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ohne Abitur möglich.
Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?
Für Pharmazie gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.
Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?
Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
bundesweite Zulassungsbeschränkung
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
ca. Ende April bis Ende September, vereinzelt auch andere Fristen möglich
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
ca. Ende April bis Ende September, vereinzelt auch andere Fristen möglich
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
ca. Ende April bis Ende September, vereinzelt auch andere Fristen möglich
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Probestudium
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
521
Geschlechterverhältnis
26 % männlich
74 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
133

Studienergebnis

Regelstudienzeit
8 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Staatsexamen, Präsenzstudium, vollzeit

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der interdisziplinäre Studiengang Pharmazie in Erlangen vermittelt auf höchstem wissenschaftlichen Stand umfangreiche Kenntnisse und Fähigkeiten zur Entwicklung, Herstellung, Qualitätssicherung und Zubereitung von Arzneimitteln sowie ihrer Wirkung und Anwendung. Der klassische Arbeitsplatz ist in öffentlichen Apotheken. Aufgrund der interdisziplinären wissenschaftlichen Ausbildung qualifiziert der Studiengang Pharmazie auch für vielfältige andere Berufsfelder z.B. an Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, in der pharmazeutischen Industrie sowie in Gesundheitsbehörden.

Außercurriculare Angebote

DPhG-Vorträge Regionalgruppe Erlangen-Nürnberg; Seminarreihe des FAU Forschungszentrums Neue Wirkstoffe (FAU-NEW) ; Übertragung der online-Veranstaltungen der Reihe DPhG-Pharma-Lunch-Talk

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
520

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Das Pharmaziestudium in Erlangen zeichnet sich durch einen hohen fachlichen Anspruch und eine intensive Betreuung der Studierenden aus. Das betrifft sowohl den persönlichen Kontakt zwischen Lehrenden und Studierenden, als auch die Unterstützung durch studentische Tutorien sowie die individuelle Beratung unserer Studierenden durch die Studienkoordinatorin bzw. die Studiendekanin. Das umfangreiche Pensum an Lehrveranstaltungen ist so organisiert, dass unsere Studierenden ihr Studium innerhalb der Regelstudienzeit von acht Semestern erfolgreich abschließen können.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

-Umfangreiches Angebot für Schülerinnen und Schüler, organisiert vom Schulbeauftragten (Ars legendi Fakultäten-Preisträger): u.a. Schulbesuche,Schnupperstudium, Schülertage mit Experimenten, Kinderuni -FAU Studien-Infotage -Schülermessen -Individuelle Beratung für Studieninteressierte -Studieninfos vom Department: Homepage, Broschüre, Studiendekan/SSC -Unterstützung bei W-/P-Seminaren

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

-Brückenkurs Chemie, 2-wöchiger Kurs zur Auffrischung des Abiturwissens -Einführungen zu Plattformen zur Prüfungsanmeldung/Verwaltung (Campo), zur Lernplattform StudON (Skripte,Organisation,Betreuung), zur Nutzung der Bibliothek, Mensa - e-learning Modul Chemisches Basiswissen -Erstsemesterinfoveranstaltungen (Grundlagen und Orientierung für ein erfolgreiches Studium) -Einführungs-/Kontaktveranstaltungen der Fachschaften - allgemeine und individuelle Betreuung durch Studierenden-Service Center -Kurse zu Lerntechniken und zum Thema Prüfungsvorbereitung -Zoom-Fragestunde - Mentoring

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

- Get Together aller Erstsemesterstudierenden des Departments Chemie und Pharmazie im Rahmen des Brückenkurses auch zum studienfachübergreifenden Kennenlernen - Einführungs-/Kontaktveranstaltungen Fachschaftsveranstaltungen für die Erstsemesterstudierenden - eigene StudOn Kurse zur Vernetzung und Information nur für die Studierenden unter Betreuung der Fachschaften -Buddy-Programm der FAU für internationale Studierende - FAU-weite/fächerübergereifende Erstsemesterveranstaltungen

Orientierungsangebote von Unternehmen

- Individuelle Unternehmenspräsentationen in Form von Einzelveranstaltungen - Firmenkontaktmessen (z.B. Contact, Bonding) - Firmen-Exkursionen - Veranstaltung "JobInsight live Chemie": Mitarbeitende aus Unternehmen berichten über individuelle Karrierewege und geben Tipps

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Vorsemester, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Die internationale Ausrichtung zeigt sich sowohl in den weltweiten Kooperationen mit zahlreichen internationalen Forschungseinrichtungen als auch bei den zahlreichen internationalen wissenschaftlichen Gastvorträgen. Darüber hinaus verfügt das Department Chemie und Pharmazie über zahlreiche Erasmuspartnerschaften mit international renommierten Universitäten.

Besonderheiten in der Ausstattung

Die Erlanger Pharmazie ist mit modernster wissenschaftlicher Technik ausgestattet, die höchsten Standards in Lehre und Forschung gerecht wird. Medizinische Chemie: Hochfeld-NMR (600 MHz), LC-MS-Analytik, UHPLC-MS-MS, hochauflösende MS, Syntheseautomaten, Hochleistungscomputer, Plate Reader, Biacore; Pharmazeutische Technologie: Technikum für Arzneimittelherstellung, Partikelbildungsverfahren, Gefriertrockner, Sprühtrockner, akustischer Levitator, Proteinanalytik; Molekulare und Klinische Pharmazie: Calcium Imaging, Patchclamp, biochemische, pharmakologische und molekularbiologische Assays.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Die Erlanger Hochschullehrer*innen der Pharmazie sind international anerkannte Wissenschaftler*innen auf den Gebieten der Medizinischen Chemie, der Molekularen und Klinischen Pharmazie, der Pharmazeutischen Technologie, der Lebensmittelchemie sowie angrenzender chemischer, biologischer und medizinischer Wissenschaften. Die vielfältigen Forschungsinhalte lernen die Studierenden der Pharmazie in Erlangen im Laufe ihres Studiums im Rahmen von Forschungspraktika sowie in Vorlesungen und Seminaren kennen.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Einbeziehung in aktuelle Forschungsthemen im Hauptstudium, z.B im Rahmen des Wahlpflichtpraktikums. Förderung von Auslandssemestern und -praktika. Förderung des wissenschaftlichen Nachwuches im Rahmen des Forschungszentrums Neue Wirkstoffe (FAU-NeW). Zudem wird die wissenschaftliche Weiterbildung für Apotheker*innen gefördert. Jährliche Verleihung von Forschungspreisen und Auslandsstipendien der Gustav-Adolf und Erika Dornhecker-Stiftung für hervorragende Nachwuchswissenschaftler*innen.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Gründungsberatung vor Ort: Angehende Unternehmensgründer können Beratungsleistungen zum Aufbau ihres Unternehmens in Anspruch nehmen. Darüber hinaus bietet die Universität mit der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer umfassende Beratungen und Informationen zu den Themen Unternehmensgründungen und Patentwesen an. Erlangen verfügt als Stadt des "medical valley" über ein modernes Gründer- und Innovationszentrum, in welchem Arbeitsplätze angemietet werden können. 2019 hat die Friedrich-Alexander-Uni im Reuters-Ranking der innovativsten europäischen Universitäten den 2. Platz belegt.

Sonstige Besonderheiten

Forschungsinitiative zur Rückgewinnung von Forschungschemikalien aus Altarzneimitteln gefördert von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU); FAU-Büro für Gender und Diversity; FAU-Green Office: zentrale Koordinationsstelle für Nachhaltigkeit und Klimaschutz; Die FAU ist führend im Themenfeld "Gesundheit und Wohlergehen" und in den TOP 3 in den Kategorien "Bezahlbare und saubere Energie" und "Nachhaltige Städte und Gemeinden"; die FAU ist eine der innovationsstärksten Universitäten Deutschlands und im Bereich Nachhaltigkeit Weltspitze laut "Impact Ranking" von Times Higher Education (THE)

Weitere Informationen zur Forschung
Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen

https://www.fau.de/education/bewerbung/bundesweiter-nc-hochschulstart/

Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Erlangen
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 143 Studierenden des Studiengangs Pharmazie (StEx).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Naturwissenschaftliche Fakultät

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?
Praktikumslabore   S
Wie steht es um die technische Ausstattung von Praktikumslaboren?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Pharmazie
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen