Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Mathematik

Bachelor
Paderborn
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Mathematik
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Paderborn
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Mathematik im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Universität Paderborn
Warburger Straße 100
33098 Paderborn
Tel: 05251 60-0
Fax: 05251 60-2519
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Mathematik
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Mathematik studiere?
Beim Studiengang Mathematik an der Universität Paderborn handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Mathematik.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Mathematik angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Paderborn angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Paderborn angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Mathematik hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Mathematik zu studieren?
Für das Studium des Fachs Mathematik gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 31.01.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.06.2024 - 21.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.06.2024 - 21.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.06.2024 - 21.09.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Kann ich Mathematik ohne Abitur studieren?
Ja, ein Studium ist an der Universität Paderborn ohne Abitur möglich.
Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?
Für Mathematik gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.
Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?
Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Außerdem gilt folgendes: bei zulassungsfreien Studiengängen ist alternativ zur Zugangsprüfung ein Probestudium möglich, das Beratungsbespräch an der Hochschule ist immer notwendig
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 31.01.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.06.2024 - 21.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.06.2024 - 21.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.06.2024 - 21.09.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung:
bei zulassungsfreien Studiengängen ist alternativ zur Zugangsprüfung ein Probestudium möglich, das Beratungsbespräch an der Hochschule ist immer notwendig
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
145
Geschlechterverhältnis
66 % männlich
34 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
44

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachausrichtung
Mathematik, Statistik

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

In den Pflichtveranstaltungen erhalten alle Studierenden eine grundlegende Ausbildung in den Bereichen Algebra, Analysis, Stochastik und Numerik. In darauf aufbauenden Vertiefungsveranstaltungen können Studierende Schwerpunkte nach eigenen Interessen setzen und sich inhaltlich auf die Bachelorarbeit vorbereiten. Eine große Auswahl von Nebenfächern (Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Philosophie, Physik, Wirtschaftswissenschaften) erlaubt es den Studierenden, nach eigenen Interessen interdisziplinäre Kompetenzen zu entwickeln.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
40 %
Auslandsaufenthalt
Nicht obligatorisch, Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
Nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
650

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Die Lehre zeichnet sich durch eine Ausbildung auf internationalem Spitzenniveau sowie ein exzellentes Betreuungsverhältnis und direkten Kontakt zu den Dozent*innen aus. Eine Besonderheit ist das Lernzentrum, in dem sich Studierende zum gemeinschaftlichen Lernen treffen können, und in dem Mitarbeiter*innen und erfahrene Studierende als Ansprechpartner für fachliche Fragen zur Verfügung stehen. Studierende haben außerdem früh die Möglichkeit, über Hilfskraftstellen in die Lehre eingebunden zu sein und somit Nebenverdienst und Vertiefung der Fachkenntnisse zu vereinen.

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Die Masterausbildung zeichnet sich durch ein internationales Spitzenniveau und einen starken Forschungsbezug aus. Regelmäßig werden zu wechselnden Themen Masterschwerpunkte angeboten, in denen mehrere Professor*innen sowie internationale Gastdozent*innen ein kohärentes Lehrangebot anbieten, das an aktuelle Forschungsfragen heranführt. Die Lerngruppen sind sehr klein und bieten einen exzellenten Kontakt zu den Dozent*innen. Studierende haben vielfältige Möglichkeiten, über Hilfskraftstellen in die Lehre eingebunden zu sein und somit Nebenverdienst und Vertiefung der Fachkenntnisse zu vereinen.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Mathematische Nachwuchsförderung für Schüler*innen im Rahmen des Mathezirkels (https://math.uni-paderborn.de/studieninteressierte/mathezirkel), PbMath Sommerschulen für Schüler*Innen (https://go.upb.de/pbmath) Workshops, Probevorlesungen und Vorträge für Schüler*innen (https://math.uni-paderborn.de/studieninteressierte/workshops-probevorlesungen-vortraege) Schülerstudium: Schüler*innen besuchen reguläre Mathematik Vorlesungen und können sich Leistungen im späteren Studium anrechnen lassen (https://math.uni-paderborn.de/studieninteressierte/schuelerstudium-mathematik)

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Im Rahmen der Orientierungsphase: 1-zu-1-Studienberatung von erfahrenen Teamern/ Einführung in die Studiensysteme PAUL und PANDA / Lerngruppen-Speeddating (https://fsmi.uni-paderborn.de/informieren/studium/anfaenger/ophase/) Vorkurse mit einer Vielzahl von Vorbereitungsmöglichkeiten auf die Uni-Mathematik (https://math.uni-paderborn.de/studium/vorkurs-mathe Intensive fachliche Betreuung im Lernzentrum (> 30 Stunden/Woche) von hilfsbereiten Tutor*innen von der ersten Studienwoche an (https://math.uni-paderborn.de/studium/lernzentrum-unterstuetzung-im-mathe-studium)

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Von der Fachschaft organisierte Orientierungsphase, mit Cmapustour, Kneipentour etc... Schachturniere, Professoren-Studierenden Fußball

Orientierungsangebote von Unternehmen

Vortragsreihe "Berufsbilder der Mathematik und Informatik", Jährlich stattfindende Firmenkontaktmesse LOOK IN!

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. Orientierungssemester/-studium, MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.), Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Während das Studium grundsätzlich komplett in deutscher Sprache möglich ist, werden Wahlpflichtveranstaltungen im Bachelor und vor allem im Master auch häufig von unseren internationalen Wissenschaftlerinnen oder internationalen Gastdozentinnen in englischer Sprache angeboten. Um eigene Auslandserfahrung zu sammeln, motivieren und unterstützen wir unsere Studierenden ausdrücklich bei der Planung von Studienaufenthalten im Ausland. Das Institut unterhält Beziehungen zu verschiedenen ausländischen Universitäten, unter anderem in Schweden, Finnland, Frankreich, Spanien, China und den USA.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Sorbonne Université, Frankreich; Stockholm University, Schweden; University of Valencia, Spanien; Shantou University, China; Charles University in Prague, Tschechische Republik; Mersin University, Türkei; University of Debrecen, Ungarn; Le Mans Université, Frankreich; Université de Lorraine, Frankreich, University of Liège, Belgien; Adam Mickiewicz University, Belgien

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Das Institut für Mathematik beherbergt zahlreiche Projekte internationaler Spitzenforschung. Neben einer Vielzahl von Einzelprojekten ist Paderborn einer der beiden Kernstandorte des Sonderforschungsbereichs "Ganzzahlige Strukturen in Geometrie und Darstellungstheorie". Außerdem sind Mitglieder des Instituts für Mathematik in den interdisziplinären Forschungsprojekten "Photonisches Quantencomputing" und am Forschungsinstitut für photonische Quantensysteme beteiligt. Am Institut für Industriemathematik wird durch Kooperation mit der Wirtschaft ein Beitrag zum Technologietransfer geleistet.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Der wissenschaftliche Nachwuchs profitiert von der Forschungsstärke sowie der Drittmittelstärke des Instituts. Durch Drittmittelprojekte sind zahlreiche international hochkarätige Nachwuchswissenschaftler*innen am Institut für Mathematik beschäftigt. Vom wissenschaftlichen Austausch mit Ihnen profitieren alle Nachwuchswissenschaftler*innen. Das Institut setzt darauf, bereits Studierende in Forschung einzubinden. Nachwuchswissenschaftler*innen wird im Rahmen von Juniorprofessuren und Nachwuchsgruppen (z.B. Emmy Noether) Möglichkeiten geboten, eigenverantwortlich zu forschen und zu lehren.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Das Gründungs- und Startup-Zentrum "Garage 33" sowie das mit 20 Millionen Euro vom Land NRW geförderte "Exzellenz Start-up Center in Ostwestfalen-Lippe" (ESC.OWL) bieten ein umfassendes Unterstützungsangebot für Studierende bei der Unternehmensgründung. Dieses Angebot reicht von Kreativevents zur Ideenfindung über Gründungscoaching bis hin zu Entrepreneurship-Programmen.

Sonstige Besonderheiten

In der jährlichen Weierstrassvorlesung stellt ein*e weltweit führender Mathematiker*in (häufig ein*e Träger*in der Fields Medaille, dem "Nobelpreis der Mathematik) seine/ihre Forschung einer breiten Öffentlichkeit vor.

Weitere Informationen zur Forschung
Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen

https://www.uni-paderborn.de/zv/3-3/formalitaeten/zulassungsbeschraenkungen

Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Paderborn
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Bibliothek
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 15 Studierenden der Studiengänge Mathematik (B.Sc.) und Technomathematik (B.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Veröffentlichungen pro Wissenschaftler:in   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Wissenschaftler:innen?
Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Mathematik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen