Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Informatik im Praxisverbund

Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Data Science, Informatik, Medieninformatik, Robotik, Softwaretechnik, Technische Informatik
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Ausbildungsintegrierend, Duales Studium
  • Standort(e): Wolfenbüttel
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Salzdahlumer Straße 46/48
38302 Wolfenbüttel
Tel: 05331 939-0
Fax: 05331 939-14624
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Informatik im Praxisverbund studiere?

Beim Studiengang Informatik im Praxisverbund an der Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Data Science, Informatik, Medieninformatik, Robotik, Softwaretechnik, Technische Informatik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Informatik im Praxisverbund angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium, ausbildungsintegrierendes Studium und als duales Studium in Wolfenbüttel angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Wolfenbüttel angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Informatik im Praxisverbund unterliegt einem Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Informatik im Praxisverbund zu studieren?

Für das Studium des Fachs Informatik im Praxisverbund gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Für diesen Studiengang benötigen Sie einen Vertrag mit einem Praxispartner. Bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen der jeweiligen Unternehmen. Die Liste der aktuellen Praxispartner finden Sie hier:

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Informatik im Praxisverbund sind:

Schwerpunkte:
Computer Engineering, Information Engineering, Medieninformatik, Software Engineering, Systems Engineering

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 31.01.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
03.03.2025 - 10.07.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
Für diesen Studiengang benötigen Sie einen Vertrag mit einem Praxispartner. Bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen der jeweiligen Unternehmen. Die Liste der aktuellen Praxispartner finden Sie hier:
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Computer Engineering, Information Engineering, Medieninformatik, Software Engineering, Systems Engineering

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 31.01.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
03.03.2025 - 10.07.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Inklusive einem Semester Ausbildungsvorlauf.

Bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen der Kooperationsbetriebe.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
236
Geschlechterverhältnis
86 % männlich
14 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
55

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
7 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Dualer Studiengang, vollzeit, praxisintegrierend
Fachausrichtung
Allgemeiner Informatikstudiengang; Schwerpunkte: Technische Informatik, Softwaretechnik, Künstliche Intelligenz

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der Studiengang Informatik kann dual, d.h. im Praxisverbund mit einem von über 60 Kooperationspartnern studiert werden. Dabei kann nach dem 4. Semester die IHK-Prüfung zum Fachinformatiker Richtung Anwendungsentwicklung abgelegt werden. Es gibt fünf Schwerpunkte von denen einer gewählt wird: Computer Engineering (Technische Informatik), Information Engineering (Data Warehouses und Data Mining), Medieninformatik, Software Engineering bzw. Systems Engineering (Requirements Engineering, Model-driven Design).

Außercurriculare Angebote

Unsere außercurricularen Angebote stehen allen Studierenden unserer Fakultät offen: Arbeitsgemeinschaften zum RoboCup und zu autonomen Modellfahrzeugen, Elektronik- und Quadrocopter-AG, Seminar „Informatik und ihre Anwendungen“ mit externen Dozierenden geplant, World Café mit Industrievertretern, enge Anbindung an die Java User Group Ostfalen, Cyber Security Meetup mit Unternehmen aus der Region, regelmäßige Summer Schools mit internationalen Partnerhochschulen.

Duales Studium

Dualer Studienverlauf: Betreuung Lernorte
Es gibt jeweils firmenindividuelle Regelungen zur Betreuung der Studierenden.
Dualer Studienverlauf: Erfolgsquote
100 %
Dualer Studienverlauf: Lehrveranstaltungen
die Lehrveranstaltungen finden für dual und nicht dual Studierenden gemeinsam statt
Dualer Studienverlauf: Auswahlverfahren
Studierende werden ausschließlich durch den Praxispartner ausgewählt,
Dualer Studienverlauf: Vertragsmodalitäten
der Vertrag ist zeitlich begrenzt, beinhaltet jedoch eine Verlängerungsoption;Bezahlung erfolgt durchgängig

Der Fachbereich

Dual Studierende
270
Studierende am Fachbereich
1240

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Intensive Grundlagenausbildung; hohe Praxisorientierung über Industriekooperationen, speziell im Bereich Automotive; Forschungsnähe durch Drittmittelprojekte, über die Studierende auch in aktuelle Forschungsthemen eingebunden werden; Orientierungstage, Lerncoaching, Sprachenzentrum, Career Service, Auswahl aus vielen Wahlpflichtfächern möglich

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

hohe Praxisorientierung über Industriekooperationen, speziell im Bereich Automotive; Forschungsnähe durch Drittmittelprojekte, über die Studierende auch in aktuelle Forschungsthemen eingebunden werden; Career Service; Auswahl aus vielen Wahlpflichtfächern möglich

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Ein wichtiges Ziel der Studienstarttage am Anfang des ersten Semesters ist die Vernetzung der Studierenden untereinander und das Zusammenfinden von Lerngruppen. Speziell auf dieses Ziel sind viele Programmpunkte der Studienstarttage ausgerichtet.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Die Fakultät Informatik hat derzeit 20 internationale Partnerhochschulen. Vor einem Auslandssemester wird mit dem Prüfungsausschuss festgelegt, wie die im Ausland erworbenen Leistungen anerkannt werden. Studentische Auslandsexkursionen gibt es z.B. nach Brasilien, Frankreich, Japan und in die USA. Das Internationale Büro der Ostfalia unterstützt Studierende, die ein Auslandsemester absolvieren möchten, z.B. bei der Finanzierung und bei der Wohnungssuche.

Besonderheiten in der Ausstattung

Es gibt in der Fakultät Informatik der Ostfalia insgesamt 15 gut ausgestattete Pool- bzw. Laborräume, in denen die Studierenden sowohl betreute Übungen absolvieren als auch selbstständig arbeiten können, zum Teil auch samstags. Die Bibliothek der Ostalia bietet Zugriff auf über 50 elektronische Datenbanken in den Bereichen Informatik oder Wirtschaftswissenschaften. Online-Lernsysteme in Mathematik, Programmierung / Softwaretechnik, Datenbanken (SQL) werden zur Verfügung gestellt.

Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung

Die Forschungsprojekte der Fakultät zeichnen sich durch ihre Praxisnähe aus. Schwerpunkte umfassen Themen wie künstliche Intelligenz, vernetzte Systeme, IT-Sicherheit und Softwareentwicklung. Aktuelle Projekte betreffen z. B. autonome Fahrzeuge, Industrie 4.0 sowie digitale Gesundheitsanwendungen.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Der wissenschaftlichen Nachwuchs wird durch gezielte Maßnahmen gefördert. Dazu gehören Promotionsprogramme, Mentoring durch erfahrene Dozent*innen, Praxisprojekte für Studierende, sehr enge Industriekooperationen sowie Stipendien, Fördermittel und eine frühzeitige Bindung für vielversprechende Nachwuchsforscher*innen. Kooperationen mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Möglichkeiten zu Auslandsaufenthalten runden unsere Maßnahmen ab.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Das Entrepreneurship Center der Ostfalia bietet sowohl Seminare zum Thema Unternehmensgründung an als auch individuelle Beratungen, z.B. zum Thema Finanzierung.

Sonstige Besonderheiten

Unsere Fakultät hat zwei sehr aktive studentische Arbeitsgemeinschaften, die regelmäßig an internationalen Wettbewerben teilnehmen: RoboCup und OstfaliaCup. Zur Unterstützung bei temporären Lernschwierigkeiten, insbesondere in der Anfangsphase stehen Lerncoaching, Mathe-Cafe und Informatik Lounge zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen

https://www.ostfalia.de/bewerbung

Website der Fachschaft
Online-Bewerbung