1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Technische Informatik

Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Ein Angebot der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Basisinformationen
Abschluss:
Bachelor
Sachgebiet(e):
Kommunikationstechnik
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Ausbildungsintegrierend, Duales Studium, Teilzeitstudium
Standort(e):
Albstadt
Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen
Tel: 07571 732-0
Fax: 07571 732-8229
Zentrale Studienberatung:
info@hs-albsig.de
Weitere Informationen / Services:
www.hs-albsig.de
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
entsprechend der Auswahlsatzung
Schwerpunkte:
Application Management, Applied IT Security, Cyber Physical Systems, IT Management
Vorlesungszeit:
18.03.2019-06.07.2019
Fristen Auswahlverfahren:
Die Termine zu den Auswahlgesprächen in den Masterstudiengängen werden individuell bekanntgegeben.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.01.2019
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.01.2019
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.01.2019
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.02.2019
Einschreibfrist (Wechsler):
bis einschl. 18.03.2019
Anmerkung:
Die Vermittlung der Lehrinhalte erfolgt durch Vorlesungen, Übungen, Praktika und Projekte. Kennzeichen der Veranstaltungen sind kleine Gruppen, ein seminaristischer Stil und eine individuelle Betreuung. Zu den Studieninhalten gehören die Grundlagen der Informatik und Informationstechnik, der Mathematik, der technischen Informatik und der Softwaretechnik. Vertiefungsrichtungen bilden etwa Anwendungen der Technischen Informatik im Bereich Industrie 4.0 (Cyber Physical Systems und Internet der Dinge und Dienste), Applikation Development, IT Management und IT Security.\nDie Studienziele sind sicheres Beherrschen der Grundlagen der Informatik und Informationstechnik, selbständiges Lösen von Aufgaben im technischen Umfeld durch Einsatz von Computer- und Softwaresystemen, Erwerb von Schlüsselqualifikationen für das Berufsleben.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Vorbereitende Kursangebote:
course.noHzbPreparingCourses
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Abschluss:
Bachelor
Sachgebiet(e):
Kommunikationstechnik
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Ausbildungsintegrierend, Duales Studium, Teilzeitstudium
Standort(e):
Albstadt
Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen
Tel: 07571 732-0
Fax: 07571 732-8229
Zentrale Studienberatung:
info@hs-albsig.de
Weitere Informationen / Services:
www.hs-albsig.de
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
entsprechend der Auswahlsatzung
Schwerpunkte:
Application Management, Applied IT Security, Cyber Physical Systems, IT Management
Vorlesungszeit:
18.03.2019-06.07.2019
Fristen Auswahlverfahren:
Die Termine zu den Auswahlgesprächen in den Masterstudiengängen werden individuell bekanntgegeben.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.01.2019
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.01.2019
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.01.2019
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.02.2019
Einschreibfrist (Wechsler):
bis einschl. 18.03.2019
Anmerkung:
Die Vermittlung der Lehrinhalte erfolgt durch Vorlesungen, Übungen, Praktika und Projekte. Kennzeichen der Veranstaltungen sind kleine Gruppen, ein seminaristischer Stil und eine individuelle Betreuung. Zu den Studieninhalten gehören die Grundlagen der Informatik und Informationstechnik, der Mathematik, der technischen Informatik und der Softwaretechnik. Vertiefungsrichtungen bilden etwa Anwendungen der Technischen Informatik im Bereich Industrie 4.0 (Cyber Physical Systems und Internet der Dinge und Dienste), Applikation Development, IT Management und IT Security.\nDie Studienziele sind sicheres Beherrschen der Grundlagen der Informatik und Informationstechnik, selbständiges Lösen von Aufgaben im technischen Umfeld durch Einsatz von Computer- und Softwaresystemen, Erwerb von Schlüsselqualifikationen für das Berufsleben.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Vorbereitende Kursangebote:
course.noHzbPreparingCourses
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.