Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Medizin - Ethik - Recht

Master of Medicine, Ethics and Law, 120 LP
Halle
Short-Facts
  • Abschluss: Master of Medicine, Ethics and Law, 120 LP
  • Sachgebiet(e): Ethik, Gesundheitswissenschaft, Rechtswissenschaft, Jura
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Halle
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Ranking
Finde heraus, wie der Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Universitätsplatz 11
06108 Halle
Tel: 0345 55-21308
Fax: 0345 55-27052
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Medizin - Ethik - Recht studiere?

Beim Studiengang Medizin - Ethik - Recht an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Medicine, Ethics and Law, 120 LP

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Ethik, Gesundheitswissenschaft, Rechtswissenschaft, Jura.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Medizin - Ethik - Recht angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Halle angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Halle angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Medizin - Ethik - Recht hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Medizin - Ethik - Recht zu studieren?

Für das Studium des Fachs Medizin - Ethik - Recht gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Mit fachspezifischen Zulassungsvoraussetzungen

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Medizin - Ethik - Recht sind:

Schwerpunkte:
Ethik und Wissenschaftstheorie, Gesundheit in den Lebensphasen, Gesundheitsökonomik, Klinische Philosophie, Pflegerecht, Praktische Philosophie, Rechtsmedizin, Strafrecht, Theologie, Verfassungs- und Gesundheitsrecht

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
09.10.2023 - 03.02.2024
Unterbrechungen: 22.12.2023 - 05.01.2024 und alle gesetzlichen Feiertage
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
02.04.2024 - 06.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
01.12.2023 - 31.03.2024
Eine Immatrikulation in ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2023 - 15.01.2024
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.01.2024
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
01.12.2023 - 15.01.2024
Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2023 - 15.01.2024
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.01.2024
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
01.12.2023 - 28.02.2024
Deutsche mit ausländischem Hochschulabschluss bewerben sich bitte über www.uni-assist.de. Fristen siehe "International Studierende". Eine Immatrikulation in ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2023 - 15.12.2023
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.10.2023 - 15.12.2023
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
01.12.2023 - 15.01.2024
Deutsche mit ausländischem Hochschulabschluss bewerben sich bitte über www.uni-assist.de. Fristen siehe "International Studierende". Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2023 - 15.12.2023
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.10.2023 - 15.12.2023
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Das Studium im Portrait

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Mit fachspezifischen Zulassungsvoraussetzungen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Ethik und Wissenschaftstheorie, Gesundheit in den Lebensphasen, Gesundheitsökonomik, Klinische Philosophie, Pflegerecht, Praktische Philosophie, Rechtsmedizin, Strafrecht, Theologie, Verfassungs- und Gesundheitsrecht

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
09.10.2023 - 03.02.2024
Unterbrechungen: 22.12.2023 - 05.01.2024 und alle gesetzlichen Feiertage
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
02.04.2024 - 06.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
01.12.2023 - 31.03.2024
Eine Immatrikulation in ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2023 - 15.01.2024
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.01.2024
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
01.12.2023 - 15.01.2024
Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2023 - 15.01.2024
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.01.2024
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
01.12.2023 - 28.02.2024
Deutsche mit ausländischem Hochschulabschluss bewerben sich bitte über www.uni-assist.de. Fristen siehe "International Studierende". Eine Immatrikulation in ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2023 - 15.12.2023
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.10.2023 - 15.12.2023
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
01.12.2023 - 15.01.2024
Deutsche mit ausländischem Hochschulabschluss bewerben sich bitte über www.uni-assist.de. Fristen siehe "International Studierende". Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2023 - 15.12.2023
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.10.2023 - 15.12.2023
Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester kann nur mit einem Einstufungsbescheid vom zuständigen Studien- und Prüfungsausschuss erfolgen.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag:
300.00 EUR / Semester
Anmerkung:
Master-Studiengang

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2023).

Studierende

Anzahl der Studierenden
39
Geschlechterverhältnis
31 % männlich
69 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
14

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
weiterbildender Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich, auch berufsbegleitend möglich

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Die Besonderheit des Studiengangs besteht in der Vernetzung von fünf Fakultäten und dem interdisziplinär ausgerichteten Studienprogramm. Es soll die Wechselwirkung der Fachgebiete interdisziplinär gelehrt und unter Bezug auf medizinische und gesundheitspolitische Probleme durchdrungen werden. Besonderheiten des Studiengangs finden sich auch in fächerübergreifenden Seminaren, Kolloquia und Symposien, in denen Praktiker*innen aus den Bereichen Medizin, Ethik und Recht über aktuelle Themen referieren und diskutieren, u.a. in der Veranstaltung case studies (Unterricht am Krankenbett).

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
2300
Anzahl Masterstudierende
270
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge

Weitere Infos

Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung

Case Studies-Unterricht am Krankenbett; Pflichtpraktikum in Kanzleien, Kliniken, Verbänden etc., Kolloquium Medizin-Ethik-Recht mit internationalen Praktiker*innen; Netzwerk Medizin-Ethik-Recht mit verschiedenen Stellenangeboten

Besonderheiten in der Lehre

Jahresrepetitorium mit Prüfungssimulation; wöchentlicher Klausurenkurs; Einbindung von Praktiker*innen und internationalen Gastprofessor*innen; Vorlesungsreihe "Das lebende Lehrbuch"; Datenschutzrecht; Gesetzgebungslehre; Recht der nachhaltigen Wirtschaft; Campus in der Innenstadt; ausgezeichnete Betreuungsrelation; Mootcourts; fremdsprachiges Lehrangebot;E-Learning Angebote;Universitätsverbund Halle-Leipzig-Jena;Forschungsstelle/Praxisprojekt Migrationsrecht;Studierendenaustausch mit China;Basisausbildung Mediation;Lange Nacht der Wissenschaft; jährl.Absolventenfeier,Vorbereitung auf E-Examen

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

36 ERASMUS-Partnerfakultäten; studentisches Erasmus-Büro an der Fakultät; Studierendenaustausch mit Chonqing (China); Kooperationen mit Addis Abeba (Äthiopien), Jekaterinburg (Russland), Türkisch-Deutsche Universität Istanbul; postgradualer LL.M.-Studiengang Wirtschaftsrecht/Business Law and Economic Law; Summer Schools; ausländische Gastprofessor*innen und -dozent*innen aus beispielsweise China, Italien, Südkorea, Portugal, Frankreich, Großbritannien, Australien, Russland, Spanien, Aserbaidschan, Estland; Europawoche; internationale Mootcourts; juristische Exkursionen/Seminare ins Ausland

Besonderheiten in der Ausstattung

Umfassende IT-Lehr- und Lernplattform; umfassende IT-Studiengangsverwaltung für Studierende; kostenlose Ausleih-Laptops; Entwicklung einer App zum Üben der Subsumtionstechnik (SubTrApp) sowie Subsumtionseditor (GustO); kostenfreies WLAN am gesamten Campus und in allen Hörsälen; juristische Datenbanken (u.a. Juris, Beck-Online, Lexis-Nexis, Hein-Online, Kluwer Law uvm.); Hörsäle mit moderner Multimediatechnik und Streamingmöglichkeit; Zentrum für multimediales Lehren und Lernen der Universität(LLZ); Computer-Pool; IT-Prüfungszentrum für elektronische Klausuren und E-Examen

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

4 Forschungsprofile: Internationales Wirtschaftsrecht; Medizin-Ethik-Recht; Digitalisierung und Recht; Grundlagen des Rechts und gesellschaftlicher Zusammenhalt; starke Vernetzung mit anderen Fakultäten, Universitäten und außeruniversitären Einrichtungen (MPI für ethnologische Forschung); Universitätsverbund Halle-Leipzig-Jena; zusätzliche Forschungsstellen zu KammerR, MigrationsR, GenossenschaftsR, KapitalmarktstrafR, nationalem und internationalem VerfahrensR; DFG-Forschungsprojekt zu kriminalpräventiver Wirkung von Anti-Korruptionsprogrammen; Nachhaltigkeitsforschung; Climate Public School

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Gründungsinitiative univations; career center

Sonstige Besonderheiten

Zertifikat "audit familiengerechte hochschule" z.B. individuelle Studienberatung und -planung; Familienbüro f. Studierende und Beschäftigte; Wickel- und Stillräume; erweiterte Ausleihmöglichkeit in der Bibliothek; Teilnahme an Prüfungsleistungen während der Beurlaubung wegen Elternzeit; Kinderessen in der Mensa; Kurzzeitbetreuung durch das Studentenwerk; breites Angebot für ein Studium im Ausland (ERASMUS,Chinaaustausch); Debattierclub klartext e.V.; Alumnivereine; ELSA-Fakultätsgruppe; aktive Fachschaft;Märchen-Mootcourt;Thementag "Raum für Achtsamkeit";Gender im Recht;psychologische Beratung

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Rankingergebnisse für den Standort Halle / Saale
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2023).

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Jura
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen