Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

IT und Automation

Short-Facts
  • Abschluss: Master of Engineering
  • Sachgebiet(e): Elektronik, Informationstechnik, Technische Informatik
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Amberg
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
IT und Automation im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden
Kaiser-Wilhelm-Ring 23
92224 Amberg
Tel: 09621 482-0
Fax: 09621 482-4991
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu IT und Automation
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich IT und Automation studiere?
Beim Studiengang IT und Automation an der Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Engineering
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Elektronik, Informationstechnik, Technische Informatik.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 3 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 18 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium IT und Automation angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Amberg angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Amberg angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang IT und Automation hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um IT und Automation zu studieren?
Für das Studium des Fachs IT und Automation gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Erster Abschluss in einem ingenieur- oder naturwissenschaftlichem Studiengang.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach IT und Automation sind:
Schwerpunkte:
Antriebsregelung und Aktorik, Digitale Signalverarbeitung und Übertragungstechnik, Echtzeitsysteme, Elektrische Automatisierung, Industrielle Informationstechnologie, Industrielle Kommunikationssysteme, Kommunikationstechnik, Softwareentwicklung im Automobilbereich, Systemtechnik, Technologien verteilter Systeme
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Erster Abschluss in einem ingenieur- oder naturwissenschaftlichem Studiengang.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Antriebsregelung und Aktorik, Digitale Signalverarbeitung und Übertragungstechnik, Echtzeitsysteme, Elektrische Automatisierung, Industrielle Informationstechnologie, Industrielle Kommunikationssysteme, Kommunikationstechnik, Softwareentwicklung im Automobilbereich, Systemtechnik, Technologien verteilter Systeme
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.

Sonstiges

Studienbeitrag (Bemerkung):
Studienbeiträge wurden in Bayern zum Wintersemester 2013/2014 abgeschafft.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
29
Geschlechterverhältnis
90 % männlich
10 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
13

Studienergebnis

Credits insgesamt
90
Regelstudienzeit
3 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit

Internationale Ausrichtung

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
140
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
30

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Kleine Studiengruppen, sehr günstiges Betreuungsverhältnis. Mentoringprogramme besonders auch für Studentinnen der Ingenieurwissenschaften. Vorkurse in Mathematik, umfassende Tutorenprogramme. Viele vorlesungsbegleitende Praktika auch zur Prüfungsvorbereitung. Studentische Projektarbeiten, z.B. interdisziplinäres "Running Snail Racing Team" mit Teilnahme an der internationalen Formula Student, Physical-Computing-Projekt. Intensive Betreuung der Studierenden in kleinen Gruppen, breites Wahlpflichtangebot und Auswahl aus 4 Vertiefungsrichtungen erlaubt eine individuelle Schwerpunktbildung.

Besonderheiten in der Ausstattung

Hochmoderne Laborausstattungen, z.B. Labor Elektrische Maschinen und Antriebe.

Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung

Institut für Energieinformatik (IEI), Automations Institut Amberg (aia), Innovations- und Kompetenzzentrum Künstliche Intelligenz (IKKI), Mitglied im Forschungscluster "Innovative Kommunikationstechnologien" (IKT), Mitglied im Forschungscluster "Zukünftige innovative Robotics und Big Data Technologien in den Gebieten der Künstlichen Intelligenz, Deep Learning und Deep Vision" (RBD)

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

0

Sonstige Besonderheiten

Hohe Lebensqualität und attraktive Lebenshaltungskosten. Sieben Studierendenwohnheime in direkter Nähe zum Campus. Der Campus direkt am Rand der Altstadt von Amberg mit schöner Altstadt und hoher Kneipendichte bietet eine exzellente IT-Infrastruktur, eine gut ausgestattete Bibliothek und eine gemütliche Mensa.

Weitere Informationen zur Forschung
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Amberg
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Elektrotechnik und Informationstechnik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen