1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Medizininformatik

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Anzeige Ein Angebot der Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Ansprechpartner
Zentrale Studienberatung:
Tel: +49 (0)355 69 3800
E-Mail: studium@b-tu.de
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Abschluss:
Bachelor of Science
Sachgebiet(e):
Gesundheitswissenschaft, Medizinische Informatik, Medizintechnik
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Senftenberg
Platz der Dt. Einheit 1
03046 Cottbus
Tel: 0355 69-0
Fax: 0355 69-2768
Zentrale Studienberatung:
studium@b-tu.de
Weitere Informationen / Services:
www.b-tu.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Schwerpunkte:
Computational Neuroscience, Datenanalyse, Signal- und Bildverarbeitung in der Medizin
Vorlesungszeit:
01.04.2019-14.07.2019
Fristen Auswahlverfahren:
nur für Instrumental- und Gesangspädagogik zum WS 18/19: Bewerbung von 15.05.19 - 15.06.19, Eignungstest: Ende Juni 2019
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.11.2018-15.02.2019
aus visumspflichtigen Ländern: bis 15.01.19
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.11.2018-15.01.2019
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
15.11.2018-15.02.2019
zum SoSe wird nur in Master-Studiengänge immatrikuliert, nicht in Bachelor-Studiengänge (Ausnahme: Wechsler in Bachelor in höhere Fachsemester)
Einschreibfrist (Beginner):
15.11.2018-15.02.2019
zum SoSe wird nur in Master-Studiengänge immatrikuliert, nicht in Bachelor-Studiengänge (Ausnahme: Wechsler in Bachelor in höhere Fachsemester)
Einschreibfrist (Rückmelder):
02.01.2019-31.01.2019
Zeitraum für Rückmeldung und Beurlaubung (für bereits Immatrikulierte)
Einschreibfrist (Wechsler):
15.11.2018-15.02.2019
Anmerkung:
inklusive Projektpraktikum
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Abschluss:
Bachelor of Science
Sachgebiet(e):
Gesundheitswissenschaft, Medizinische Informatik, Medizintechnik
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Senftenberg
Platz der Dt. Einheit 1
03046 Cottbus
Tel: 0355 69-0
Fax: 0355 69-2768
Zentrale Studienberatung:
studium@b-tu.de
Weitere Informationen / Services:
www.b-tu.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Schwerpunkte:
Computational Neuroscience, Datenanalyse, Signal- und Bildverarbeitung in der Medizin
Vorlesungszeit:
01.04.2019-14.07.2019
Fristen Auswahlverfahren:
nur für Instrumental- und Gesangspädagogik zum WS 18/19: Bewerbung von 15.05.19 - 15.06.19, Eignungstest: Ende Juni 2019
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.11.2018-15.02.2019
aus visumspflichtigen Ländern: bis 15.01.19
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.11.2018-15.01.2019
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
15.11.2018-15.02.2019
zum SoSe wird nur in Master-Studiengänge immatrikuliert, nicht in Bachelor-Studiengänge (Ausnahme: Wechsler in Bachelor in höhere Fachsemester)
Einschreibfrist (Beginner):
15.11.2018-15.02.2019
zum SoSe wird nur in Master-Studiengänge immatrikuliert, nicht in Bachelor-Studiengänge (Ausnahme: Wechsler in Bachelor in höhere Fachsemester)
Einschreibfrist (Rückmelder):
02.01.2019-31.01.2019
Zeitraum für Rückmeldung und Beurlaubung (für bereits Immatrikulierte)
Einschreibfrist (Wechsler):
15.11.2018-15.02.2019
Anmerkung:
inklusive Projektpraktikum
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Der Studiengang Medizininformatik verbindet die Informationstechnologien der Medizin mit dem Wissen aus der Informatik verbunden mit viel Praxis. Medizininformatik ist ein interdisziplinäres Studium. Dort, wo zwischen Medizin und IT theoretisch eine Grenze verläuft, werden Brücken gebaut. Für eine Medizin, die dem Patienten bestmöglich dient. Für eine Forschung, die Grenzen überwindet.


Vielfältige Patientendaten entstehen, wenn bildgebende Verfahren wie MRT oder CT zum Einsatz kommen. Im OP-Saal gibt es rund um den Patienten und das OP-Team eine Fülle von Daten: Monitoring der vitalen Funktionen der Patienten, Steuerung der Operationstechnik, bildgebende Verfahren. Medizininformatik ermöglicht die Kommunikation zwischen den Teams und Abteilungen im Krankenhaus, Versorgungsabteilungen, Stationen, Zuweisern, Abrechnungsstellen der Kostenträger im Gesundheitswesen und schafft die technischen Voraussetzungen dafür, dass sensible Daten in den Netzwerken des Gesundheitswesens sicher unterwegs sind, verarbeitet, verwaltet, gespeichert und geschützt werden können.


Unsere Absolventinnen und Absolventen haben ausgezeichnete Berufsaussichten. Medizinische Informatiker werden an vielen Stellen in der Medizin, im Gesundheitswesen und der IT-Branche gesucht.

Was ist das Besondere an der BTU?
Sie sind sich unsicher, welches Fachwissen Sie für Ihren Studiengang benötigen? Überprüfen Sie Ihr Grundlagenwissen mit unseren Online-Fachtests in den Bereichen Mathematik, Physik und Biologie. Anhand der erreichten Ergebnisse geben Ihnen unsere Kursleiter gezielte Kursempfehlungen und stehen Ihnen beratend zur Seite.


Auch mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Tasche können Sie bei uns studieren. In unseren kostenlosen College-Vorkursen helfen wir Ihnen, sich auf das universitäre Studium vorzubereiten.


Nutzen Sie die vielfältigen Angebote unseres Colleges und lassen Sie sich beraten, damit Sie gut vorbereitet ins Studium starten können!


Sie interessieren sich für ein Studium, wissen aber noch nicht genau, welcher Studiengang wirklich zu Ihnen passt? Dann entscheiden Sie sich für das Orientierungsstudium College+. Dieses Vorstudium unterstützt Sie bei Ihrer Suche nach einem Ihren Neigungen und Fähigkeiten entsprechenden Studiengang.

Mögliche Berufsfelder

Unsere Absolventinnen und Absolventen haben ausgezeichnete Berufsaussichten. Laut statistischem Bundesamt waren 2013 in Deutschland 5,1 Millionen Personen im Gesundheitssektor beschäftigt. Damit gehört das Gesundheitswesen zu den größten Arbeitgebern Deutschlands.

 

  • Krankenhäuser
  • Medizintechnik-Industrie
  • Gesundheitswesen
  • Software- und Systemhäuser
  • IT-Branche
  • Beratungsunternehmen
  • Verbände im Gesundheitswesen
  • Öffentlicher Dienst
  • Forschung in Industrie und Hochschule
  • Pharmaindustrie
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.