Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Technische Informatik

Bachelor of Science
Hannover
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor of Science
  • Sachgebiet(e): Ingenieurinformatik, Praktische Informatik, Technische Informatik
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Hannover
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Technische Informatik im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Welfengarten 1
30167 Hannover
Tel: 0511 762-0
Fax: 0511 762-3456
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Technische Informatik studiere?

Beim Studiengang Technische Informatik an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Science

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Ingenieurinformatik, Praktische Informatik, Technische Informatik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Technische Informatik angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Hannover angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Hannover angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Technische Informatik hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Technische Informatik zu studieren?

Für das Studium des Fachs Technische Informatik gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Abitur. Der Studiengang ist zulassungsfrei. Interesse an mathematischen und naturwissenschaftlichen Fragestellungen ist von Vorteil. Allgemeine Informationen zur Zulassungsvoraussetzung unter http://www.uni-hannover.de/de/studium/immatrikulation/

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Technische Informatik sind:

Schwerpunkte:
Architekturen und Systeme, Hochfrequenztechnik und Funksysteme, Kommunikationsnetze und Nachrichtenübertragungssysteme, Mensch-Maschine-Kommunikation, Mixed Signal-Schaltungstechnik, Multimedia Signalverarbeitung und Automatische Bildinterpretation, Praktische Informatik, Systems Engineering, Theoretische Informatik, Verteilte Systeme

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 01.02.2025
Unterbrechung vom 23.12.24 bis 04.01.25
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 30.09.2024
Bitte beachten Sie die Angaben unter www.uni-hannover.de/studienbewerbung
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 30.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 30.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 30.09.2024
Eine Bewerbung für einen Bachelorstudiengang an der Leibniz Universität Hannover ist nur mit einer Vorprüfungsdokumentation (VPD) von uni-assist möglich.
---
Please note that an application for a bachelor's degree programme at Leibniz University Hannover is only possible with a preliminary review documentation (VPD) from uni-assist.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Bitte beachten Sie die Angaben unter www.uni-hannover.de/studienbewerbung
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Eine Bewerbung für einen Bachelorstudiengang an der Leibniz Universität Hannover ist nur mit einer Vorprüfungsdokumentation (VPD) von uni-assist möglich.
---
Please note that an application for a bachelor's degree programme at Leibniz University Hannover is only possible with a preliminary review documentation (VPD) from uni-assist.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Abweichungen sind bei einzelnen Masterstudiengängen möglich. Bitte beachten Sie die Angaben unter www.uni-hannover.de/studienbewerbung
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
Es gelten die regulären Bewerbungsfristen zum Wintersemester. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Studiengang über abweichende Fristen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
Es gibt keine gesonderten Fristen für EU-Bürger.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Die Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer variiert je nach Studiengang (entweder 30.05. oder 15.07.). Die Information finden Sie in unserem Studienangebot bei dem jeweiligen Studiengang.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Abweichungen sind bei einzelnen Masterstudiengängen möglich. Bitte beachten Sie die Angaben unter www.uni-hannover.de/studienbewerbung
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
Es gelten die regulären Bewerbungsfristen zum Wintersemester. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Studiengang über abweichende Fristen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
Es gibt keine gesonderten Fristen für EU-Bürger.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
01.04.2024 - 30.09.2024
Unterbrechung vom 21.05.2024 bis zum 25.05.2024 (Exkursionswoche).
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 31.03.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 31.03.2025
Die Bewerbung für grundständige (Bachelor-) Studiengänge ist an der LUH ausschließlich zum Wintersemester möglich.
Einzige Ausnahmen bilden die drei zulassungsfreien Bachelorstudiengänge
- Elektrotechnik und Informationstechnik B. Sc.
- Maschienbau B. Sc.
- Nachhaltige Ingenieurwissenschaft B.Sc.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2024 - 31.03.2025
Bitte beachten Sie, dass eine Bewerbung für einen Bachelorstudiengang an der Leibniz Universität Hannover nur mit einer Vorprüfungsdokumentation (VPD) von uni-assist möglich ist.
---
Please note that an application for a bachelor's degree programme at Leibniz University Hannover is only possible with a preliminary review documentation (VPD) from uni-assist.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.01.2025
Abweichungen sind bei einzelnen Masterstudiengängen möglich. Bitte beachten Sie die Angaben unter www.uni-hannover.de/studienbewerbung
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.01.2025
Es gelten die regulären Bewerbungsfristen zum Sommersemester. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Studiengang über abweichende Fristen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
Es gibt keine gesonderten Fristen für EU-Bürger.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2024 - 15.01.2025
Die Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer variiert je nach Studiengang (entweder 30.11. des Vorjahres oder 15.01.). Die Information finden Sie in unserem Studienangebot bei dem jeweiligen Studiengang.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.01.2025
Es gelten die regulären Bewerbungsfristen zum Sommersemester. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Studiengang über abweichende Fristen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
Es gibt keine gesonderten Fristen für EU-Bürger.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.10.2024 - 30.11.2024
Die Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer variiert je nach Studiengang (entweder 30.11. des Vorjahres oder 15.01.). Die Information finden Sie in unserem Studienangebot bei dem jeweiligen Studiengang.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Technische Informatik ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Technische Informatik gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Außerdem gilt folgendes: Bei Fragen zu Ihrer Hochschulzugangsberechtigung wenden Sie sich bitte an die Zentrale Studienberatung.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Abitur. Der Studiengang ist zulassungsfrei. Interesse an mathematischen und naturwissenschaftlichen Fragestellungen ist von Vorteil. Allgemeine Informationen zur Zulassungsvoraussetzung unter http://www.uni-hannover.de/de/studium/immatrikulation/
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Architekturen und Systeme, Hochfrequenztechnik und Funksysteme, Kommunikationsnetze und Nachrichtenübertragungssysteme, Mensch-Maschine-Kommunikation, Mixed Signal-Schaltungstechnik, Multimedia Signalverarbeitung und Automatische Bildinterpretation, Praktische Informatik, Systems Engineering, Theoretische Informatik, Verteilte Systeme

Fristen & Termine

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.

Sonstiges

Studienbeitrag (Bemerkung):
Der Semesterbeitrag setzt sich zusammen aus
• Studentwerks- und AStA-Beitrag
• Verwaltungskostenbeitrag
• Kosten für das Semesterticket
Anmerkung:
Beachten Sie bitte die aktuellen Informationen zur Bewerbung unter www.uni-hannover.de/studienbewerbung
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Anmerkung:
Bei Fragen zu Ihrer Hochschulzugangsberechtigung wenden Sie sich bitte an die Zentrale Studienberatung.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
176
Geschlechterverhältnis
93 % männlich
7 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
34

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich
Fachausrichtung
Allgemeiner Informatikstudiengang; Schwerpunkte: Technische Informatik, Softwaretechnik, Künstliche Intelligenz, IT-Sicherheit

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Sehr flexible Wahlmöglichkeiten zur Spezialisierung in Informatik und Informationstechnik. Integrierte und explizite Vermittlung von Schlüsselkompetenzen. Möglichkeit zur Mitarbeit in der Forschung. Notebookverleih. Regionales Rechenzentrum Niedersachen mit Hochleistungsrechnern. Ein E-Classroom und diverse Rechnerpools. Ein webbasiertes Lernmanagementsystem. Die "Infolounge", ein moderner Lernraum, der selbstorganisiertes Lernen sowie das Einüben moderner Arbeits- und Kommunikationsformen unterstützt.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
15 %
Auslandsaufenthalt
Nicht obligatorisch, Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
Nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
2010

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Intensive Beratungsmöglichkeit in der Studieneinstiegsphase. Beratungsangebot durch einen Auslandsbeauftragten. Zahlreiche Kooperationshochschulen im Ausland. Module zur einfachen Anrechnung von Auslandsleistungen.

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Intensive Beratungsmöglichkeit in der Studieneinstiegsphase. Beratungsangebot durch einen Auslandsbeauftragten. Zahlreiche Kooperationshochschulen im Ausland. Module zur einfachen Anrechnung von Auslandsleistungen. Optionale Studienschwerpunkte "Data Science", "Human-Centered Computing" und "Systemnahe Informatik".

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Fakultätsinterne Webseite und webbasierte Info-Filmen für Studieninteressierte. Hochschulinformationstage. "Ab ins Studium" - Inforeihe der Studienberatung in Kooperation mit dem Fachrat. Kursangebote für Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Herbst- und Winteruni. "Zukunftsmobil", das mit Versuchsaufbauten Schulen und Bildungsmessen besucht.

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Orientierungswochen des Fachrates. Erstsemester-Turorengruppen. Fakultätsinterne Webseite und webbasierte Info-Filmen für Studieneinsteiger. Erstsemester-Wochenendfahrt.

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Spieleabende des Fachrates. Studentisch verwaltete Räumlichkeiten zum Lernen, Arbeiten und gemeinsam Zeit zu verbringen.

Orientierungsangebote von Unternehmen

Firmenkontaktmesse "Career Dates". Mentoringprogramm von Pro Hannover Region.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Beratungsangebot durch einen Auslandsbeauftragten. Zahlreiche Kooperationshochschulen im Ausland. Module zur einfachen Anrechnung von Auslandsleistungen.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Universität Helsinki, Finnland; Purdue University, USA; Michigan State, USA; Universität Barcelona, Spanien

Besonderheiten in der Ausstattung

Zwei Rechnerpools für Studierende mit 92 Plätzen, Druckern und und Servern; weitere Rechnerpools in den Fachgebieten; Multimedia-Hörsäle und Seminarräume; Notebookverleih; regionales Rechenzentrum Niedersachsen mit Hochleistungsrechern; Gruppenarbeitsplätze; Monitore; modernste Präsentationstechnik; Drucker und Internetanbindung im Lernraum "InfoLounge".

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte sind u. a. Digitale Gesellschaft, Data Sience, Mobilität der Zukunft, Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen, IT-Sicherheit, adaptive autonome beherrschbare Systeme, Personalisierte Medizin, Mensch-Maschine-Kommunikation, Verfahren und Werkzeuge für qualitätsorientierte Softwareentwicklung, Wissens- und Lerntechnologien sowie verteilte Informationssysteme.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Der Gründungsservice "starting business" an der Leibniz Universität Hannover bietet professionelle Unterstützung in allen Fragen rund um das Thema Existenzgründung.

Sonstige Besonderheiten

Die Infolounge ist ein Lernraum nur für Informatikstudierende, der selbstorganisiertes Lernen sowie das Einüben moderner Arbeits- und Kommunikationsformen unterstützt. Ausstattung: Arbeitsplätze mit WLAN oder Netzwerkanschluss für ein bis zehn Personen, Basisausstattung für Fernkooperationen, Smartboard und Whiteboards zum Einüben von Vorträgen, Monitore für Gruppenarbeiten sowie ein großes rotes Sofa und eine Kaffeemaschine.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen

https://www.uni-hannover.de/?id=8125

Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Hannover
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fakultät für Elektrotechnik und Informatik

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Informatik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen