Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Medizinische Informatik

Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Informatik, Medizinische Informatik
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Heilbronn
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Medizinische Informatik im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule Heilbronn, Technik, Wirtschaft, Informatik
Max-Planck-Straße 39
74081 Heilbronn
Tel: 07131 504-0
Fax: 07131 252470
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Medizinische Informatik studiere?

Beim Studiengang Medizinische Informatik an der Hochschule Heilbronn, Technik, Wirtschaft, Informatik handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Informatik, Medizinische Informatik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Medizinische Informatik angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Heilbronn angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Heilbronn angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Medizinische Informatik hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Medizinische Informatik zu studieren?

Für das Studium des Fachs Medizinische Informatik gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Medizinische Informatik sind:

Schwerpunkte:
Diagnose- und Therapiesysteme, IT-Management im Gesundheitswesen, Softwareentwicklung

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 17.01.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
abweichende Termine für Masterstudiengänge, s. Internet
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
11.03.2024 - 28.06.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Medizinische Informatik ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Hochschule Heilbronn, Technik, Wirtschaft, Informatik ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Medizinische Informatik gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Diagnose- und Therapiesysteme, IT-Management im Gesundheitswesen, Softwareentwicklung

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 17.01.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
abweichende Termine für Masterstudiengänge, s. Internet
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
11.03.2024 - 28.06.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Kooperationsstudiengang mit der Universität Heidelberg. Abschluss wird von der Universitiät verliehen. Die Lehrveranstaltungen finden in Heilbronn und tw. in Heidelberg statt.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
128
Geschlechterverhältnis
48 % männlich
52 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
58
Absolvent:innen pro Jahr
23

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachausrichtung
Interdisziplinär, mit Informatikanteil; Fachrichtung: Medizinische Informatik
Praxiselemente im Studiengang
1 Woche Praxisphase/Praktikum obligatorisch

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Neben einer breit ausgelegten Ausbildung im Bereich Informatik und Software-Entwicklung erwerben die Studierenden die Fähigkeit ihre Kenntnisse im Med. Umfeld anzuwenden. Die dazu notwendigen naturwissenschaftlichen und medizinischen Grundlagen sowie das Wissen über Strukturen und Abläufe im Gesundheitswesen werden parallel vermittelt. Studierende können individuell ihr Wissen vertiefen. Medizintechnik-nahe Bereiche: Diagnose- und Therapiesysteme; administrativer Bereich: IT-Management im Gesundheitswesen; Entwicklungs-und IT-Bereiche: SW-Entwicklung und IT-Sicherheit.

Außercurriculare Angebote

Jährliche Exkursion zur DMEA (3-tägige Fachmesse für Digital Health mit 700 Ausstellern und 16.000 Besuchern), „StuDoz“ Skiausfahrt mit Studierenden und Dozent*innen, Semesteranfangsparty (MISOP) der Initiative MI, regelmäßige MI-Stammtische

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
30 %
Auslandsaufenthalt
Nicht obligatorisch, Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
Nein

Wähle zwischen den Fachbereichen

Dieser Studiengang findet in Kooperation zwischen Uni Heidelberg und HS Heilbronn statt.
Studierende am Fachbereich
1060
Quelle: Statistisches Bundesamt
Studierende am Fachbereich
850
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
20 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Projektbasiertes Lernen in vielen Lehrveranstaltungen. Nutzung von "flipped classroom" in diversen Veranstaltungen. Zunehmende Abschaffung von Klausuren, stattdessen Bewertung durch semesterbegleitende Leistungen. Starker Praxisbezug durch Lehrende aus der Industrie, Projekte unter Einbezug der Industrie. Ca 80% der Abschlussarbeiten in Zusammenarbeit mit der Industrie. MIB, MIM: Kooperation mit und LV in Heilbronn und Heidelberg (Uni); AKI: Fakultätsübergreifend (4 Fakultäten)

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Studieren in einem von mehreren Profilen: SEM: IT-Management, Advanced Software Engineering and Data Science, Human-Computer-Interaction. MIM: Bioinformatik, Computergestützte Diagnose- und Therapiesysteme, Data Science, Informationsmanagement in der Medizin, Software-Engineering in der Medizin. Mitarbeit in Forschungsprojekten (12 ECTS), Internationales Publikum, studiengangübergreifende Lehrveranstaltungen, Hoher Wahlanteil, jeweils mit Pflichtprofil und weiterer individueller Vertiefungsmöglichkeit.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Studieren probieren, Studieninformationstag, SemCon, Seminarkurse an Partnergymnasienzu den Themen Medizininformatik und Künstliche Intelligenz, Girl’s Day, Girl’s Day Academy

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Orientierungssemester, Bewerbertag, Brückenkurs Mathematik, Brückenkurs Programmierung, SemCon

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Kickoff-Woche, Exkursionen, Barcamp, Hackathon

Orientierungsangebote von Unternehmen

MeetIT, Corporate Campus Challenge

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Vorsemester, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. Orientierungssemester/-studium, MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.), Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Diverse BIP und COIL Projekte auch in niedrigen Semestern, um Studierende erste internationale Erfahrungen zu ermöglichen; Medizinische Informatik: IPHIE Masterclass, Frank Van Swieten Lecture; Double Degree des Masters Software Engineering mit der VGU (Vietnam), 75% internationale Studierende in diesem Studiengang; DAAD IVAC Projekt

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Dundalk Institute of Technology, Ireland; KIT, Kumi, Korea; USM, Penang Malaysia; Örebro University, Örebo, Schweden; Canterbury University, Christchurch, New Zealand; Tech de Monterrey, Monterrey Mexico; Université Claude Bernard Lyon 1 , Lyon France; UPV, Valencia, Spain; Medical University Taiwan; University Utah

Besonderheiten in der Ausstattung

Labore für Gaming / VR (100qm Holodeck), Audi A8 Fahrsimulator, Kognitionspsychologie-Labor, Labor für Diagnose- und Therapiesysteme, Bild- und Biosignalverarbeitung. Speziellenr Pool für KI-Anwendungen (30 P.). Neueste Hardware(teilweise Prototypen) im Bereich des Wearable Computing(z.B. VR/AR Brillen). Eigene Server-Virtualisierungsumgebung. Konsolidierte Bereitstellung öffentlicher Patientendatenbanken wie ADNI, MCIC. Zwei Räume speziell für Workshops. Zusätzlich 12 Highdesks (4-6 P.) für Veranstaltungen mit Gruppenarbeitsphasen.

Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung

Über 30 % der Professuren der Fakultät sind Forschungsprofessuren. Die Fakultät gestaltet maßgeblich den Forschungsschwerpunkt "Digitale Lebenswelten und Gesundheit". Es gibt diverse Forschungsinstitute mit großer Beteiligung der Fakultät (ZML, GECKO, HiNFAM, UniTyLab). Forscher der Fakultät sind stark im Promotionsverband BW engagiert. Es gibt Projekte mit anderen am Bildungscampus angesiedelten Einrichtungen wie z. B. das Fraunhofer-Institut. Die Medizininformatik ist stark in der Fachgesellschaft GMDS integriert, bspw. Ausrichtung von Fachtagung in 2023.

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

5

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Einige Professoren der Fakultät besitzen das Promotionsrecht (Promotionsverband BW, Uni Heidelberg) und können Doktoranden als Erstgutachter betreuen. Studierende können im Rahmen von Veranstaltungen (12 ECTS) an Forschungsprojekten mitarbeiten. Die Studierenden im Master reichen im Rahmen von Lehrveranstaltungen regelmäßig Beiträge auf Konferenzen (bspw. GMDS) ein und die Arbeit von Masterthesen, welche in den angebundenen Forschungsinstituten absolviert werden, werden häufig in peer-reviewed Publikationen veröffentlicht. Master-Studierende können in Forschungsprojekten angestellt werden.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

In den Veranstaltungen "Design Thinking", "Innovation Lab", "Ausgew. Kapitel der Digitalen Transformation", "Embedded Systems", "Mobile Devices and Applications" (...) werden neue Produktideen bis zum Prototyp entwickelt. Studierende können an Hackathons und der Corporate Campus Challenge teilnehmen. Für die Begleitung in der Gründung stehen das Hochschul-Gründungszentrum "Startklar" sowie die Campus Founders (Bildungscampus Heilbronn) zur Verfügung.

Sonstige Besonderheiten

Die Hochschule ist zertifiziert für Familienfreundlichkeit. Sie sieht sich als "Weltoffene Hochschule gegen Fremdenfeindlichkeit" und hat die "Charta der Vielfalt" unterzeichnet. Nachhaltigkeit ist seit vielen Jahren ein wichtiges Thema innerhalb der Hochschule. Die Hochschule begeht den Diversity-Day. Im Studiengang Angewandte Künstliche Intelligenz ist Nachhaltigkeit curricular verankert.

Weitere Informationen zur Forschung
Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen

https://www.hs-heilbronn.de/de/wege-zum-studienplatz

Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für die Standorte Heidelberg und Heilbronn
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 23 Studierenden des Studiengangs Medizinische Informatik (B.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
HS Heilbronn

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Uni Heidelberg
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
HS Heilbronn
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Informatik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen