Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Physik

Master
Bayreuth
Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Physik
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Bayreuth
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Physik im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Tel: 0921 55-0
Fax: 0921 55-5290
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Physik
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Physik studiere?
Beim Studiengang Physik an der Universität Bayreuth handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Physik.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Physik angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als Teilzeitstudium in Bayreuth angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Bayreuth angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Physik hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Physik zu studieren?
Für das Studium des Fachs Physik gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Erfolgreich abgeschlossener Bachelorstudiengang in Physik an der Universität Bayreuth oder ein vergleichbarer Abschluss. Bitte beantragen Sie vor der Einschreibung die Feststellung der Gleichwertigkeit Ihres Abschlusses durch den Prüfungsausschuss.
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Erfolgreich abgeschlossener Bachelorstudiengang in Physik an der Universität Bayreuth oder ein vergleichbarer Abschluss. Bitte beantragen Sie vor der Einschreibung die Feststellung der Gleichwertigkeit Ihres Abschlusses durch den Prüfungsausschuss.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
68
Geschlechterverhältnis
82 % männlich
18 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
28
Absolvent:innen pro Jahr
19

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Experimentalphysik
12
60
Theoretische Physik
9
60
Laborpraktika
15
Sonstiges
9

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Einjährige, forschungsorientierte Masterarbeit; hohe Interdisziplinarität; mögliche Verknüpfung mit dem Elite-Studienprogramm Biological Physics.

Außercurriculare Angebote

Vernetzung in die Berufswelt durch regelmäßiges Absolventenkolloquium; studienbegleitendes Mentorenprogramm für alle Studierenden; Coaching & Networking, u.a. speziell für weibliche Studierende; für angehende Unternehmensgründer: OpenInnovationLab mit Coachings, Raumangebot usw.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
100 %

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
330
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
70

Forschungsprofil (Verteilung der Promotionen)

Optik, Quantenoptik, Physik der Atome, Moleküle und Plasmen
18,9 %
Oberflächen und Nanostrukturen
13,5 %
Festkörper- und Materialphysik
16,2 %
Elementarteilchen, Kerne und Felder
0,0 %
Astrophysik und Astronomie
0,0 %
Physik der weichen Materie, Biologische und Chemische Physik und interdisziplinäre Themen
51,4 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Lernzentrum (jeden Nachmittag), insbesondere zur Unterstützung der Erstsemester und zur Prüfungsvorbereitung; innovative Lehrmethoden, z.B. inverted classroom; Videozusammenfassungen wichtiger Experimente; zahlreiche Verdienstmöglichkeiten als Hiwi in Forschung & Lehre; klar definierte, meist interdisziplinäre Schwerpunkte: Physik & Philosophie, Umweltphysik, Allgemeine Physik, Biophysik, Technische Physik.

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Flexibel gestaltbarer Master-Studiengang, Kombinationsmöglichkeiten mit Nachbarfächern, starke Forschungsorientierung, zahlreiche Verdienstmöglichkeiten als Hiwi in Forschung & Lehre

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

* Campustour * wissenschaftliche Exkursionen (z.B. ins deutsche Museum) * Kneipentouren der Fachschaft * Physikerbar * Spieleabende (einmal im Monat) * Unikino jeden zweiten Dienstag: https://fsmpi.uni-bayreuth.de/unikino * Fakultätsfest * NW2 Party: https://fsmpi.uni-bayreuth.de/nw2-party

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Individuelle Beratung geplanter Auslandstudienaufenthalte; Kostenübernahme von Auslandsaufenthalten im Rahmen des ENB Biological Physics; planbare und schnelle Anerkennung von Studienleistungen aus dem Ausland. Studierende sind an internationalen Forschungskooperationen der Arbeitsgruppen beteiligt, der Anteil Studierender eines Jahrgangs, der über diesen Weg Austauschmöglichkeiten nutzt, liegt bei ca. 20 Prozent.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Swinburne University, Australien; City University of Hong Kong, China; Université Paris Cité, Frankreich; Università degli Studi Tor Vergata, Rom, Italien; University of Regina, Kanada; Universiteit Leiden, Niederlande; Stockholms Universitet, Schweden; Mondragon University, Spanien; Washington and Lee University, Lexington, USA; University of Birmingham, UK

Besonderheiten in der Ausstattung

Campus-Uni Bayreuth: der gesamte Fachbereich Physik, alle Hörsäle, Mensa, Bibliothek, Unisport, usw. auf demselben Campus; forschungsnahe und damit stets aktuelle Praktikumsversuche; leistungsfähige Computercluster und CIP-pools; zahlreiche kostenfreie e-Books; einfache Nutzung von Forschungsgroßgeräten für fortgeschrittene Studierende durch uniweite Keylab-Infrastruktur (u.a. AFM, REM, Spektroskopie, Computercluster).

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte: Biophysik, Nanooptik und Nanostrukturen, Computational Physics, Quantentechnologie, Atom- und Molekülphysik, Komplexe Systeme. Interdisziplinäre Vernetzungen: Biologie, Geowissenschaften, Materialwissenschaften, Chemie, Energie- und Fusionsforschung, Computerwissenschaften.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Mitgliedschaft in strukturiertem Promotionsprogramm (z.B. auch Graduiertenschule o.ä.) ist obligatorisch; Möglichkeit in wissenschaftlichen Förderprogrammen zu promovieren (z.B. DFG_Forschergruppe, Graduiertenkolleg, SFB, etc.) ist vorhanden ; Gezielte finanzielle Unterstützung der Promotion (z.B. Reisekostenzuschüsse o.ä.) ist vorhanden; Geregelte Betreuung in Form von Betreuungsvereinbarung, Betreuungsleitfaden o.ä. ist obligatorisch; Besuch einschlägiger Konferenzen wird aktiv gefördert; Karrierebedingungen: adäquate Entlohnung und Ausstattung ist gegeben; Chancengleichheit, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind gegeben; Ein- und Ausstieg (sektorübergreifend) in die Promotion wird unterstützt; Erwerb von fachlichen und überfachlichen Kompetenzen (auch sektorübergreifend) ist obligatorisch; Lehrtätigkeit für Promovierende auch ohne Lehrverpflichtung möglich; Internationalität wird besonders gefördert

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Individuelles Coaching am Institut für Entrepreneurship und Innovation der Gründeruni Bayreuth; International Business Plan Competition (Masterveranstaltung); Entrepreneurial Thinking & Business Design (Masterveranstaltung); Patentberatung; 5-Euro-Business

Sonstige Besonderheiten

Zahlreiche Verdienstmöglichkeiten als Hiwi in Forschung & Lehre; Fachbereich Physik unterstützt die Green-Campus Inititative zur Nachhaltigkeit; "Kurzer Draht" zwischen Dozierenden und Studierenden; sehr aktive Fachschaft; zertifiziert als familiengerechte Hochschule, u.a. Kinderbetreuungseinrichtungen auf dem Campus (besonders für Studierende); Studentinnennetzwerk

Weitere Informationen zur Forschung
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Bayreuth
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Physik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen