Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Applied Bio and Food Sciences

Master
Flensburg
Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Biotechnologie, Produktionstechnik
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Flensburg
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Ranking
Finde heraus, wie der Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule Flensburg
Kanzleistraße 91-93
24943 Flensburg
Tel: 0461 805-01
Fax: 0461 805-1300
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Applied Bio and Food Sciences studiere?

Beim Studiengang Applied Bio and Food Sciences an der Hochschule Flensburg handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Biotechnologie, Produktionstechnik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 3 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 18 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Englisch statt.

In welcher Form wird das Studium Applied Bio and Food Sciences angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Flensburg angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Flensburg angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Sommersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Applied Bio and Food Sciences hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Applied Bio and Food Sciences zu studieren?

Für das Studium des Fachs Applied Bio and Food Sciences gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Bachelorabschluss in Biotech.-VT oder vergleichbarer Studienabschluss, Nachweis ausreichender englischer Sprachkenntnisse

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Applied Bio and Food Sciences sind:

Schwerpunkte:
Bioprocess Engineering, Biotechnologie, Food Sciences, Industrial Food Production, Lebensmitteltechnologie, moderne Methoden der Zellbiotechnologie und der Zellkulturtechnik, Production Organisms

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
18.09.2023 - 19.01.2024
Semesterdauer: 01.09. - 28.02.
Einschreibgebühr: 80 Euro
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
20.03.2023 - 30.06.2023
Semesterdauer: 01.03.2023 -31.08.2023

Einschreibgebühr: 80 Euro
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Das Studium im Portrait

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Sommersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Bachelorabschluss in Biotech.-VT oder vergleichbarer Studienabschluss, Nachweis ausreichender englischer Sprachkenntnisse
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Bioprocess Engineering, Biotechnologie, Food Sciences, Industrial Food Production, Lebensmitteltechnologie, moderne Methoden der Zellbiotechnologie und der Zellkulturtechnik, Production Organisms

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
18.09.2023 - 19.01.2024
Semesterdauer: 01.09. - 28.02.
Einschreibgebühr: 80 Euro
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
20.03.2023 - 30.06.2023
Semesterdauer: 01.03.2023 -31.08.2023

Einschreibgebühr: 80 Euro
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag (Bemerkung):
Es fällt keine Studiengebühr, jedoch ein sog. Semesterbeitrag an.
Bei Einschreibung zuzüglich einer einmaligen Einschreibgebühr von 80 Euro

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2022).

Studierende

Anzahl der Studierenden
19
Geschlechterverhältnis
53 % männlich
47 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
11

Studienergebnis

Credits insgesamt
90
Regelstudienzeit
3 Semester
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master
92.1 %
keine Angaben

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch berufsbegleitend möglich, auch dual möglich
Fachausrichtung
Angewandte Naturwiss., interdiszipinär
Interdisziplinarität
Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Praxiselemente im Studiengang
30 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Umfang Pflichtlaborpraktika
8 SWS

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der interdisziplinäre Master-Studiengang Applied Bio and Food Sciences bringt Themen aus Analytik und Produktion der Bio- und Lebensmitteltechnologie zusammen und zeigt die Breite der Anwendungen und Berufsfelder auf. Die Gestaltung des zweiten Semesters im Master als "problem-based Learning" an aktuellen Fragestellungen ermöglicht einen besonders intensiven und erfolgreichen Kompetenzerwerb. Das Studium kann in Vollzeit oder auch berufsbegleitend aufgenommen werden.

Außercurriculare Angebote

Die Studierende haben die Möglichkeit, an zahlreichen Veranstaltungen teilzunehmen, wie dem "Symposium Food und Biotech", Ringvorlesungen (z.B. "Current topics in bio and food technology") und Netzwerkabenden ("ProBier Werkstatt"). Dabei wird explizit auch der fachliche Austausch mit Branchenexperten gefördert und der Aufbau eines beruflichen Netzwerkes unterstützt. Zudem hat der Studiengang eine aktive Fachschaft, die diverse Veranstaltungen, oft gemeinsam mit den Lehrenden organisiert. Dazu zählt z.B. ein fachliches Pub-Quiz oder auch berufsorientierende Exkursionen.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
45 %
Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
230
Anzahl Masterstudierende
20
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
33.33 %

Weitere Infos

Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung

Die überfachlichen und berufsbezogenen Kompetenzen für die Branchen Lebensmittel, Pharma und Kosmetik sind im Curriculum explizit verankert. Die Studierenden bearbeiten im zweiten Semester ein Team Projekt, welches sich an aktuellen Forschungsfragestellungen dieser Branchen orientiert. Zusätzlich organisieren Sie eine wissenschaftliche Konferenz, um die im Team Projekt gewonnen Erkenntnisse in fachlich geeigneter Weise der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Praxiskontakt ist in Lehrveranstaltungen und in der Abschlussarbeit realisiert, die in der Regel in Unternehmen durchgeführt wird.

Besonderheiten in der Lehre

Der Fachbereich Energie und Biotechnologie bietet angewandte praxisorientierte Lehre auf einer breiten natur- und ingenieurwissenschaftlichen Basis. Jede theoretische Veranstaltung wird durch praktische Labore komplettiert, um nicht nur Wissen, sondern ein breites Fertigkeitsspektrum zu vermitteln. Projektorientiertes Lernen ist in allen Studiengängen verankert, denn wir sind davon überzeugt, dass Kreativität und Innovationskraft nur aus dem eigenen Erleben und dem Übernehmen von Verantwortung erwachsen. Die Studierenden werden curricular verankert zu Auswahl und Spezialisierung angeleitet.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Starke Verknüpfung im Ostseeraum, nach Indonesien und nach Russland. Verpflichtende Auslandssemester in einigen Studiengängen werden aktiv gelebt und bringen wissenschaftliche Kooperationen in den Fachbereich. Virtuelles Auslandssemester.

Besonderheiten in der Ausstattung

Neben modern ausgestatteten Laboren für die Grundlagen- und Spezialisierungsfächer verfügt der Fachbereich über ein Mittelspannungslabor, eine eigene Windkraftanlage, eine Photovoltaikanlage, eine Wettermessstation, ein Lebensmittelprodukttechnikum und ein Sensoriklabor. Zentrum für Analytik im Technologietransfer für Biotech- und Lebensmittelinnovationen.

Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung

Der Fachbereich ist in der angewandten Energie- und Energiewendeforschung, der Windenergieforschung, der Qualitätsentwicklung der Lebensmittelbranche und in der marinen Biotechnologie breit aufgestellt. Forschungsprojekte auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene werden mit der Lehre verbunden und bieten Praxiserfahrung und frühe wissenschaftliche Entwicklung der Studierenden, aber auch eine bestetige Weiterentwicklung der fachlichen Expertise der Lehrenden des Fachbereiches. Die interdisziplinäre Aufstellung des Fachbereiches erzeugt zahlreiche Synergien.

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

11

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Unterstützung von Promovierenden via Innopool; Promovierenden-Netzwerk "DokTreff HS"

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Rankingergebnisse für den Standort Flensburg
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2022).

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Angewandte Naturwiss., interdisziplinär
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen