Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Chemie

Bachelor of Science
Leipzig
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor of Science
  • Sachgebiet(e): Chemie
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Leipzig
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Chemie im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Universität Leipzig
Ritterstraße 26
04109 Leipzig
Tel: 0341 97-108
Fax: 0341 97-30099
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Chemie
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Chemie studiere?
Beim Studiengang Chemie an der Universität Leipzig handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Science
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Chemie.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Chemie angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als Teilzeitstudium in Leipzig angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Leipzig angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Chemie hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Chemie zu studieren?
Für das Studium des Fachs Chemie gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 08.02.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
06.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
06.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
06.05.2024 - 15.09.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Kann ich Chemie ohne Abitur studieren?
Ja, ein Studium ist an der Universität Leipzig ohne Abitur möglich.
Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?
Für Chemie gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.
Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?
Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Außerdem gilt folgendes: Beratungsgespräch bei Zentraler Studienberatung obligatorisch
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 08.02.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
06.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
06.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
06.05.2024 - 15.09.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung:
Beratungsgespräch bei Zentraler Studienberatung obligatorisch
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
282
Geschlechterverhältnis
59 % männlich
41 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
125

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester
Mittlere Studiendauer
6.7 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Lehrprofil
Pflicht: Biochemie/Lebenswissenschaften, Technische Chemie, Theoretische Chemie, Wahl: Wirtschaftschemie, Materialchemie

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der Bachelorstudiengang ist erst vor kurzem neu gefasst worden und orientiert sich sehr gut an den von der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) erarbeiteten Empfehlungen zu Inhalten des Chemiestudiums. Die weitaus meisten Studierenden schließen direkt den Masterstudiengang an. Das Curriculum ist sehr stark praxisorientiert (fast 50%) und vermittelt die essentiellen Grundlagen in allen Bereichen der Chemie und auch der Physik, Rechtskunde und Mathematik. Der Beitrag der Analytischen Chemie ist tradionell bedingt etwas höher als gewöhnlich.

Außercurriculare Angebote

Ziel des Bachelorstudiengangs Chemie ist die Vorbereitung auf einen konsekutiven Masterstudiengang. Außercurriculare Veranstaltungen, wie die oben genannten, existieren nicht. Dennoch arbeitet die Fakultät aktiv mit dem JungchemikerForum zusammen und bewirbt die entsprechenden Veranstaltungen aus der Wirtschaft/Industrie. In den großen Grundpraktika der anorganischen und organischen Chemie sind Studierenden angehalten mindestens zwei Institutskolloquien im Verlaufe des Semester zu besuchen. Zur Vernetzung untereinander findet jährlich eine Ersti-Fahrt statt.

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
790

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Die Lehre im Bachelorstudiengang Chemie orientiert sich recht nah an den GDCh-Richtlinien. Dennoch sei hervorzuheben, dass die Analytische und Bioanalytische Chemie im Chemie-Studiengang in Leipzig außergewöhnlich breit und vertiefend gelehrt wird bzw. im Wahlbereich absolviert werden kann.

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Aufbauend auf einem grundständigen, breit angelegten Bachelor-Studiengang Chemie werden drei Masterstudiengänge angeboten, von denen zwei Studiengänge ein englischsprachiges Curriculum aufweisen. Anhand des Namens der beiden internationalen Studiengänge ("Advanced Spectroscopy in Chemistry" und "Structural Chemistry and Spectroscopy") wird bereits ersichtlich, dass die Curricula in Leipzig einen großen Schwerpunkt auf die Anwendung spektroskopischer Methoden und die Strukturaufklärung setzen. Die Lehre orientiert sich stark an den aktuellen Forschungsfeldern der Chemie-Fakultät.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Aus personellen Gründen mussten die Angebote der "Naturwissenschaftlichen Forschungswerkstatt"/das Probestudium leider entfallen. Studieninteressierte haben am "Tag der Offenen Tür"/"Studieninformationstag" die Möglichkeit zur individuelle Beratung oder können in einer Vorlesung Uni-Alltag schnuppern. Um einen guten Einblick in das Bachelorstudium zu geben, haben wir im Jahr 2022 einen Online-Selfassassment-Test für Studieninteressierte entwickelt. Hinzu kommt, dass teilweise individuelle Praktika in den Arbeitskreisen durchgeführt oder ein Tag im Julius-Wagner Schülerlabor verbracht werden.

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Studienanfänger erhalten in der Einführungswoche fachbezogene Beratung durch Hochschullehrende,sowie das Studienbüro. Der Fachschaftsrat hat ein semesterbegleitendes Mentor*innen-Program für die Erstsemestler (deutschsprachige/internationale Studierende) ins Leben gerufen. Die ersten Fachsemester werden stark durch von der Fakultät organisierte Tutorien von Studierenden für Studierende unterstützt. Seit 2021 wird ein Studieneinstiegstutorium "How-to-study" für die Erstsemester-Studierenden (im Lehramt und Bachelorstudiengang) angeboten.

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Die Fakultät für Chemie und Mineralogie hat ein breites Angebot an studentischen Vereinen (Fachschaftsrat, Jungchemikerforum JCF, Chemie-11erRat/Fasching, Studentenclub Destille, Weihnachtsvorlesung), welche bereits in die Ersti-Woche involviert sind. Im Mentoring und internationalen Buddy-Programm können sich die Studienanfänger schnell untereinander kennenlernen. Es herrscht insgesamt eine sehr familiäre Stimmung an der Fakultät.

Orientierungsangebote von Unternehmen

Ziel des B.Sc. Chemie ist es die Studierende auf den konsekutiven Masterstudiengang vorzubereiten. Dieser ist sehr forschungsorientiert, um wiederum auf eine Promotion im Fachgebiet vorzubereiten. Deshalb sind keine speziellen Messen oder Unternehmertage im Angebot. Allerdings müssen alle Studierenden im Verlauf des B.Sc. Chemie eine Exkursion an einen Chemie-Betrieb mitmachen. Ebenso bietet das JCF Industrie-Exkursionen oder auch industrienahe Vorträge/Kolloquien an. Die Fakultät hat ebenfalls zwei Honorarprofessuren aus der Industrie und gemeinsame Berufungen mit Unternehmen der Region.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Das Fächerangebot der Fakultät für internationale Studierende ist sehr breit (3 Masterstudiengänge). Der Studiengang "Structural Chemistry and Spectroscopy" ist angelehnt an den deutschsprachigen Masterstudiengang Chemie. In den Joint-Masterstudiengängen "Chemistry and Biotechnology" (Kooperation mit der Ohio University, Athens, USA) und "Advanced Spectroscopy in Chemistry" (Partnerschaften mit Lille, Krakow, Helsinki und Bologna) ist ein Auslandsaufenthalt verpflichtend. Zahlreiche Kooperationen und die einfache Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen begünstigen einen Aufenthalt.

Besonderheiten in der Ausstattung

Die Fakultät kann auf eine hervorragende technische Ausstattung mit verschiedenen Forschungsgeräten zurückgreifen. Diese sind teilweise auch für die Lehre nutzbar. Zu den Geräten gehören u.a. NMR, MS -(GC-MS, LC-MS, MALDI), Laser- und Fluoreszenzspektroskopie, Rasterkraft- und Rastertunnelmikroskopie, Transmissionselektronenmikroskopie (TEM) und ein 3D-Laserstrukturierungssystem. Über das Datenbank-Infosystem (DBIS) der Universitätsbibliothek Leipzig lässt sich auf eine Vielzahl (147 Stück) fachspezifischer Datenbanken zugreifen.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Als forschungsorientierte Fakultät zeichnet sich die Chemie und Mineralogie in Leipzig durch ein breites Themenspektrum aus, dessen Profil sich an dem Schwerpunkt nachhaltige Chemie kondensiert. Darin finden sich als Schwerpunkte die Themen Funktionale Materialien und Systeme, Biomolekulare Systeme, Katalyse und Moleküldesign wieder. Die Forschung innerhalb der einzelnen Schwerpunkte ist stark interdisziplinär ausgerichtet und schließt neben den Instituten der Fakultät auch die Zusammenarbeit mit anderen Fakultäten sowie außeruniversitären Einrichtungen mit ein. Aktuell: GRK2721, SFB:TRR 386.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Die Fakultät ist maßgeblich an der fakultätsübergreifenden interdisziplinär ausgerichteten Graduiertenschule "BuildMoNa (Building with molecules and nano-objects)" beteiligt. Darin erhalten Promovierende eine strukturierte Promotionsförderung beruhend auf den Kompetenzen aus der Chemie, Physik und Biowissenschaften.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Die Fakultät unterstützt Studierende in allen Bereichen des Transfers. Potenzielle Existenzgründer erhalten an der Universität Leipzig umfassende Unterstützung von der Erstberatung bis zur Unternehmensgründung und werden auch danach weiter vom regionalen Gründernetzwerk SMILE, der Selbst-Management-Initiative Leipzig (Kooperation zwischen der Universität und weiteren Partnern in Leipzig) betreut.

Sonstige Besonderheiten

Das Lehr- und Forschungsprofil der Fakultät für Chemie und Mineralogie ist besonders geprägt durch die kooperative Einbettung in das breit gefächerte Themenspektrum der Universität Leipzig, den Nachbarfakultäten (Physik und Geowissenschaften, Lebenswissenschaften, Medizin) sowie den außeruniversitären Forschungseinrichtungen (Leibniz-Institute für Oberflächenmodifizierung (IOM) und für Troposphärenforschung (IfT), das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) und das Deutsche Biomasseforschungszentrum).

GDCh-Ortsgruppe und JungChemikerForum
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Leipzig
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 36 Studierenden des Studiengangs Chemie (B.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Fachwissenschaftliche Kompetenzen   S
Wie steht es um die Vermittlung dieser Kompetenzen während des Studiums?
Fachübergreifende Kompetenzen   S
Wie steht es um die Vermittlung dieser Kompetenzen während des Studiums?
Methodische Kompetenzen   S
Wie steht es um die Vermittlung dieser Kompetenzen während des Studiums?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Laborpraktika   S
Wie gut werden Laborpraktika betreut? Wie sind die Versuche aufgebaut?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fakultät für Chemie und Mineralogie
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Chemie
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen