1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Maschinenbau
Zurück
Studienprofil

Diplom

Maschinenbau

Technische Universität Bergakademie Freiberg

Anzeige Ein Angebot der Technische Universität Bergakademie Freiberg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Dipl.-Ing.
Sachgebiet(e):
Maschinenbau
Regelstudienzeit:
10 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Freiberg
Fakultät:
Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Abitur bzw. fachgebundene Hochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung
Themenschwerpunkte
Schwerpunkte:
Elektromobilität, Wärmetechnische Anlagen, Berechnung und Simulation, Thermofluiddynamik, Prozessautomatisierung, Dezentrale und regenerative Energieanlagen, Aufbereitungsmaschinen sowie Gewinnungs- und Spezialtiefbaumaschinen, Gastechnik, Konstruktionstechnik
Fristen & Termine
Wintersemester
Vorlesungszeit:
18.10.2021 - 11.02.2022
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.04.2021 - 30.09.2021
keine Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
01.04.2021 - 30.09.2021
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
04.04.2022 - 15.07.2022
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.11.2021 - 31.03.2022
Hochschulwechsler:
01.11.2021 - 31.03.2022
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.11.2021 - 15.03.2022
Hochschulwechsler:
01.11.2021 - 15.03.2022
Sonstiges
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Ansprechpartner
Zentrale Studienberatung
Tel: 49 3731 39-3469
Kontakt Hochschule
Akademiestraße 6
09599 Freiberg
T.: 03731 39-0
F.: 03731 22195
Weitere Informationen / Services:
tu-freiberg.de
Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Ob im privaten Haushalt oder in der Industrie 4.0 – Maschinen sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. MaschinenbauingenieurInnen lösen Fragen der Entwicklung, der Fertigung und des Betriebes von Maschinen und Anlagen in allen Bereichen der Wirtschaft. Wegen der klassischen breiten Ausbildung ist das Maschinenbaustudium eine der beliebtesten Fachrichtungen unter den Ingenieurdisziplinen und auf dem Arbeitsmarkt anhaltend nachgefragt.

Das Diplomstudium an der TU Bergakademie Freiberg bietet neben den allgemeinen fachlichen Grundlagen sowohl branchenneutrale Vertiefungen, aber auch Vertiefungen für spezifische Einsatzgebiete wie z. B. Energieanlagen oder Gastechnik. Insgesamt sind zehn Vertiefungsrichtungen möglich. Für eine davon entscheidet sich jeder Studierende nach persönlicher Neigung und beruflichen Vorstellungen. Eine Studienarbeit und ein Fachpraktikum in Forschungseinrichtungen und Unternehmen vermitteln die nötigen Praxiserfahrungen. Dafür stehen vielfältige Plätze im In- und Ausland zur Verfügung. Ein Plus in Freiberg ist die persönliche Betreuung und der sehr gute Praxisbezug durch Forschungskooperationen mit Industriepartnern, wodurch der Berufseinstieg erleichtert wird.

Mögliche Studienschwerpunkte:

  • Aufbereitungs- und Gewinnungsmaschinen
  • Elektromobilität und Automatisierung
  • Konstruktion und Fertigung
  • Berechnung und Simulation
  • Thermofluiddynamik
  • Dezentrale und regenerative Energieanlagen
  • Nachhaltige Gas- und Thermoprozesstechnik
Der Studiengang im Video
Faszination Technik - Engineering studieren in Freiberg
Studierende der Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik berichten über ihr Studium an der TU Bergakademie Freiberg.
Mögliche Berufsfelder

AbsolventInnen des Studienganges Maschinenbau sind überall dort zu finden, wo die Bewertung ingenieurtechnischen Handelns im Komplex mit naturwissenschaftlichen Grundlagen und gesellschaftlichen Auswirkungen im Vordergrund stehen:

  • Forschung und Entwicklung
  • Planung, Projektierung und Konstruktion
  • Management, Produktionslenkung und -überwachung
  • Vertrieb, Beratung, Service
  • Bau- und Betriebslenkung

Universelle Einsatzmöglichkeiten bieten sich dabei in Großbetrieben, klein- und mittelständischen Unternehmen sowie Forschungsinstituten und Behörden.

Fragen zum Studiengang
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Maschinenbau studiere?
Beim Studiengang Maschinenbau an der Technische Universität Bergakademie Freiberg handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Dipl.-Ing.
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Maschinenbau.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 10 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 60 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden hauptsächlich in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Maschinenbau angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Freiberg angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Standort dieser Hochschule ist Freiberg.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Maschinenbau hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Maschinenbau zu studieren?
Für das Studium des Fachs Maschinenbau gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Abitur bzw. fachgebundene Hochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Maschinenbau sind:
Schwerpunkte:
Elektromobilität, Wärmetechnische Anlagen, Berechnung und Simulation, Thermofluiddynamik, Prozessautomatisierung, Dezentrale und regenerative Energieanlagen, Aufbereitungsmaschinen sowie Gewinnungs- und Spezialtiefbaumaschinen, Gastechnik, Konstruktionstechnik
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
18.10.2021 - 11.02.2022
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.04.2021 - 30.09.2021
keine Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
01.04.2021 - 30.09.2021
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
04.04.2022 - 15.07.2022
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.11.2021 - 31.03.2022
Hochschulwechsler:
01.11.2021 - 31.03.2022
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.11.2021 - 15.03.2022
Hochschulwechsler:
01.11.2021 - 15.03.2022
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.