Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Elektromobilität und Regenerative Energietechnik

Bachelor
Chemnitz
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Elektronik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Chemnitz
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Elektromobilität und Regenerative Energietechnik im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Technische Universität Chemnitz
Straße der Nationen 62
09111 Chemnitz
Tel: 0371 531-0
Fax: 0371 531-1342
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Elektromobilität und Regenerative Energietechnik studiere?

Beim Studiengang Elektromobilität und Regenerative Energietechnik an der Technische Universität Chemnitz handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Elektronik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Elektromobilität und Regenerative Energietechnik angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Chemnitz angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Chemnitz angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Elektromobilität und Regenerative Energietechnik hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Elektromobilität und Regenerative Energietechnik zu studieren?

Für das Studium des Fachs Elektromobilität und Regenerative Energietechnik gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Der Studienbeginn für Studienanfänger ist in der Regel das Wintersemester. Mit Zustimmung des Prüfungsausschusses ist auch eine Immatrikulation zum Sommersemester möglich, welche jedoch zu einer Verlängerung der Regelstudienzeit führen kann.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Elektromobilität und Regenerative Energietechnik sind:

Schwerpunkte:
Elektrische Antriebe, Elektromagnetische Energiewandler, Entwurf elektrischer Maschinen, Grundzüge des Leichtbaus, Leistungselektronik, Regelungstechnik

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
09.10.2023 - 02.02.2024
Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.tu-chemnitz.de/studierendenservice/termine.php
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
02.04.2024 - 12.07.2024
Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.tu-chemnitz.de/studierendenservice/termine.php
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Keine Bewerbung möglich.
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Keine Bewerbung möglich.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Keine Bewerbung möglich.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Keine Bewerbung möglich.
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Keine Bewerbung möglich.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Keine Bewerbung möglich.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Elektromobilität und Regenerative Energietechnik ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Technische Universität Chemnitz ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Elektromobilität und Regenerative Energietechnik gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Außerdem gilt folgendes: Nachweis einer zweijährigen staatlich geregelten Berufsausbildung und einer dreijährigen Berufserfahrung im erlernten Beruf (als Berufserfahrung gilt nicht die selbstständige Führung eines Familienhaushalts mit mindestens einer erziehungs- oder pflegebedürftigen Person).

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Der Studienbeginn für Studienanfänger ist in der Regel das Wintersemester. Mit Zustimmung des Prüfungsausschusses ist auch eine Immatrikulation zum Sommersemester möglich, welche jedoch zu einer Verlängerung der Regelstudienzeit führen kann.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Elektrische Antriebe, Elektromagnetische Energiewandler, Entwurf elektrischer Maschinen, Grundzüge des Leichtbaus, Leistungselektronik, Regelungstechnik

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
09.10.2023 - 02.02.2024
Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.tu-chemnitz.de/studierendenservice/termine.php
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
02.04.2024 - 12.07.2024
Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.tu-chemnitz.de/studierendenservice/termine.php
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Keine Bewerbung möglich.
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Keine Bewerbung möglich.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Keine Bewerbung möglich.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Keine Bewerbung möglich.
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Keine Bewerbung möglich.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Keine Bewerbung möglich.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Nach elektrotechnisch geprägtem Grundlagenstudium beinhaltet der Studiengang Vertiefungsmöglichkeiten vorwiegend in Richtung elektrische Motoren und Antriebe sowie Leistungselektronik und Regelungstechnik.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung:
Nachweis einer zweijährigen staatlich geregelten Berufsausbildung und einer dreijährigen Berufserfahrung im erlernten Beruf (als Berufserfahrung gilt nicht die selbstständige Führung eines Familienhaushalts mit mindestens einer erziehungs- oder pflegebedürftigen Person).
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
76
Geschlechterverhältnis
87 % männlich
13 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
15
Absolvent:innen pro Jahr
10

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Lehrprofil
149 Credits in Pflichtmodulen, 31 in Wahlpflichtmodulen. Vertiefungen: Elektromobilität berücksichtigt, Regenerative Energietechnik
Praxiselemente im Studiengang
8 ECTS max. anrechenbar für freiwillige Praktika; 69 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Spezialisierte Ingenieurausbildung zur Vorbereitung auf Entwicklung von Elektrofahrzeugen und auf Umstellung regenerativer Energiequellen; vollständige Grundlagenvermittlung der Elektrotechnik; Vertiefungsmöglichkeiten in Elektromagnetische Energiewandler, Elektrische Maschinen und Antriebe, Leistungslektronik, Regelungstechnik, Fahrzeugantriebe, Hochspannungstechnik, Energieübertragung und -verteilung; optionales Fachpraktikum 8 Wochen, kein Vorpraktikum erforderlich; fächerübergreifende Softskillvermittlung

Außercurriculare Angebote

Fachlicher Vorbereitungskurs (Mathe, Elektronik) / Grillparty vor Studienbeginn; Orientierung und Kennenlernphase zu Studienbeginn (Campusrundgänge, Stadtrundgänge, Kneipenabend, Grillparty, Löt- und Elektronikprojekttage, Fachlich-organisatorische Einführung); Social Networking (Grillabende und Sportangebote); Alumnitreffen; Exkursionen mit Fachschaftsrat der Fakultät (Firmen, Städte); Orientierungsveanstaltungungen (u.a. Laborbesichtigungen der Institute) zur Wahl der Berufsfeldspezialisierung (im 4.Semester)

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
4 %
Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1060
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
5.2 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Jährlich aktualisierte Studienangebote mit fundierter Grundlagenvermittlung und Vertiefungsmöglichkeiten in die Gebiete Elektrische Energietechnik, Automatisierungstechnik (einschließlich Robotik), Mikrosystemtechnik, Mikro- und Nanoelektronik, Informationstechnik, Regenerative Energietechnik, Elektromobilität und Biomedizinische Technik; Deutsch- und englischsprachige Masterstudiengänge mit sehr hoher Attraktivität auch für Zugänge aus anderen deutschen sowie ausländischen Hochschulen; integrierte anrechenbare (in Form von Credits) Industrie-/Forschungs-Praktika in allen Studiengängen.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Regelmäßige Infoveranstaltungen: Tage d. offenen Tür; Tag der Universität/Lange Nacht der Wissenschaft; Probestudienphasen: breit gefächert während der Schulferien; im gesamten Jahr für ausgewählte Lehrveranstaltungen; Praktikumsangebote; fachl. Unterstützung von Gymnasien bei Projekttagen; Arbeitsgemeinschaften; Laborbesichtigungen für Schulklassen

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Studiengangspezifische Einführungsveranstaltungen; Brückenkurse und fakultative Zusatzangebote (Schwerpunkt Mathematik und Elektrotechnik/Elektronik); studentische Orientierungswochen der Fachschaft ETIT; Social Networking z. B. gemeinsame Grillabende, Sportveranstaltungen, Exkursionen (Campus, Stadt, Region)

Orientierungsangebote von Unternehmen

-Regelmäßige Firmenvorstellungen und Recruiting auf dem Campus(Zentrales Hörsaalgebäude) - Aktuelle Events (Informationen: https://www.tu-chemnitz.de/tu/pressestelle/index.php) - Firmenvorstellungen, Exkursionen , Bewerbung-Support über Career Service (https://www.tu-chemnitz.de/career-service/)

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Studiengangspezifische Einführungsveranstaltungen; Brückenkurse und fakultative Zusatzangebote (Schwerpunkt Mathematik und Elektrotechnik/Elektronik); studentische Orientierungswochen der Fachschaft ETIT; Social Networking z. B. gemeinsame Grillabende, Sportveranstaltungen, Exkursionen (Campus, Stadt, Region), Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. Orientierungssemester/-studium, MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.), Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Mit 3 komplett englischsprachigen Masterstudiengängen (Studiengänge: Micro and Nano Systems, Information and Communication Systems, Embedded Systems) größter Anteil an internationalen Studenten an der TU Chemnitz. Internationales Graduiertenkolleg "Materials and Concepts for Advanced Interconnects and Nano Systems" (Schwerpunktpartnerland China). Enge Kooperation mit der Universität Sfax in Tuniesien speziell auf dem Fachgebiet Embedded Systems sowie Mess- und Sensortechnik.

Besonderheiten in der Ausstattung

Als besonderes Chemnitzer Profil der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik ist die Anordnung der einzelnen Forschungsfelder, um das als technologische Basis und Impulsgeber fungierende Zentrum für Mikrotechnologien (ZfM) herauszustellen. Es bildet eine wesentliche Voraussetzung für den Aufbau der die Fakultät kennzeichnenden, hohen Forschungs- und Lehrkompetenz auf dem Gebiet der Mikro- und Nanotechnologien.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Fachgebiet Informations- und Kommunikationstechnik: Digitalisierung (Industrie 4.0, IoT), Autonomes Fahren, Bildverarbeitung u. Auswertung u.a. in Pflege u. Sicherheit; Fachgebiet Mikrosystem u. Halbleitertechnik: Mikro- u. Nanosysteme (Entwurf, Technologie, Charakterisierung, Test), Integration von Sensoren in Verbundwerkstoffe, Smarte miniaturisierte Sensor- u. Aktorsysteme u.a in Medizin; Fachgebiet Energie und Automatisierungssysteme: Robotik (u.a. intelligente Roboterhaut, Medizin), Steuerungs- u. Regelungstechnik für Industrie 4.0, Regenerative Energietechnik, Elektromobilität

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Unterstützung rund um die Promotion/Weiterbildung/Vernetzung durch das Zentrum für den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Gründungsunterstützung durch das Gründernetzwerk SAXEED; hohe Ausgründungsrate im Bereich Informationstechnik insbesondere an den Professuren Nachrichtentechnik sowie Digital- und Schaltungstechnik

Sonstige Besonderheiten

Synergien in Forschung und Lehre durch Kooperation mit in unmittelbarer Campusnähe angesiedelten Instituten des Fachgebietes wie dem Zentrum für Mikroelektronik (ZfM) der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, dem Fraunhofer Institut für Elektronische Nanosysteme (ENAS), dem Zentrum für Materialien, Architekturen und Integration von Nanommembranen (MAIN), dem Fraunhofer Institut für Werkzeug- und Unformtechnik (IWU), das Leichtbau-Forschungscluster MERGE sowie dem Innovationscluster für Brennstoffzellen und Wasserstoff (HZwo.)

Weitere Informationen zur Forschung
Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Chemnitz
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Räume
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 29 Studierenden der Studiengänge Biomedizinische Technik (B.Sc.), Elektromobilität und Regenerative Energietechnik (B.Sc.) und Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?
Praktikumslabore   S
Wie steht es um die technische Ausstattung von Praktikumslaboren?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Wissenschaftsbezug   S
Werden methodische Kompetenzen, wissenschaftliches Arbeiten, kritisches Hinterfragen und ähnliches gefördert?
Veröffentlichungen pro Wissenschaftler:in   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Wissenschaftler:innen?
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Zitationen pro Publikation   F
Wie häufig werden die Veröffentlichungen der Wissenschaftler:innen von anderen zitiert?
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Elektrotechnik und Informationstechnik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen