Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Maschinenbau - Sustainable Engineering

Bachelor
Darmstadt
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Maschinenbau
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Darmstadt
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Maschinenbau - Sustainable Engineering im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Technische Universität Darmstadt
Karolinenplatz 5
64289 Darmstadt
Tel: 06151 16-01
Fax: 06151 16-25082
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Maschinenbau - Sustainable Engineering
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Maschinenbau - Sustainable Engineering studiere?
Beim Studiengang Maschinenbau - Sustainable Engineering an der Technische Universität Darmstadt handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Maschinenbau.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Maschinenbau - Sustainable Engineering angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium, internationaler Studiengang und als Teilzeitstudium in Darmstadt angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Darmstadt angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Maschinenbau - Sustainable Engineering hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Maschinenbau - Sustainable Engineering zu studieren?
Für das Studium des Fachs Maschinenbau - Sustainable Engineering gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Maschinenbau - Sustainable Engineering sind:
Schwerpunkte:
Aerospace Engineering, Bio-Materials Engineering, Clean Energy and Process Engineering, Digital Based Production and Robotics, Future Automotive Systems, Sustainable Use of Resources
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 14.02.2025
www.tu-darmstadt.de/bewerbung
Aktuelle Anmeldungsfrist:
www.tu-darmstadt.de/bewerbung
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
www.tu-darmstadt.de/bewerbung
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
www.tu-darmstadt.de/bewerbung
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Kann ich Maschinenbau - Sustainable Engineering ohne Abitur studieren?
Ja, ein Studium ist an der Technische Universität Darmstadt ohne Abitur möglich.
Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?
Für Maschinenbau - Sustainable Engineering gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.
Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?
Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Aerospace Engineering, Bio-Materials Engineering, Clean Energy and Process Engineering, Digital Based Production and Robotics, Future Automotive Systems, Sustainable Use of Resources
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 14.02.2025
www.tu-darmstadt.de/bewerbung
Aktuelle Anmeldungsfrist:
www.tu-darmstadt.de/bewerbung
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
www.tu-darmstadt.de/bewerbung
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
www.tu-darmstadt.de/bewerbung
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Zugang auch mit einer anerkannten Fachhochschulreife möglich.
Teilzeitstudium: www.teilzeitstudium.tu-darmstadt.de.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Ansprechpartner/Kontakt:
TU Darmstadt Studierendenservice
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
1188
Geschlechterverhältnis
90 % männlich
10 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
279
Absolvent:innen pro Jahr
264

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich
Lehrprofil
146 Credits in Pflichtmodulen, 22 in Wahlpflichtmodulen. Vertiefungen: Allgemeiner Maschinenbau Sustainable Use of Resources Clean Energy and Process Engineering Future Automotive Systems Digital Based Production and Robotics Aerospace Engineering Bio-Materials Engineering
Fachausrichtung
Maschinenbau
Praxiselemente im Studiengang
6 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 16 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Um die Zusammenhänge einer komplexen Welt von morgen zu verstehen, ist eine ganzheitliche Sichtweise nötig. Deswegen wird im Bachelor großen Wert auf eine fundierte Grundlagenausbildung gelegt. Dabei bieten wir: Erstes Studienjahr als Orientierungsphase (Mentorenprogramm, Vermittlung von Arbeitstechniken zum universitären Lernen, interdisziplinäres Erstsemesterprojekt); Abstimmung der Lehrinhalte unter Einbindung der Digitalisierung und so gezielte Hinführung auf verschiedene Bereiche des Maschinenbaus, Einsatz aktivierender Lernformen ab dem 1.Semester, Sensibilisierung für Technikfolgen.

Außercurriculare Angebote

Großes Angebot an technischen und nicht-technischen Hochschulgruppen, z.B.: DartRacing, Akaflieg, Regionalgruppe "Ingenieure ohne Grenzen", TUDSat u.v.m.. Fachgebiete bieten Exkursionen zu Industriepartnern an. Studierende werden durch interne und externe Mentoring-Systeme unterstützt und gefördert. Das Gleichstellungsteam führt Kaminabende mit Karriere-Role-Models durch. Die Fachschaft organisiert neben einem Patenprogramm für internat. Stud. auch Impulsvorträge und Diskussionen zum Thema "Sustainable Engineering" und engagiert sich auf den Fachschaftskonferenzen Deutschland- und Europaweit.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
2 %
Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt obligatorisch für Abschluss eines "joint programme"; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
ja, gemeinsamer Abschluss optional

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
2270
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
3 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Roter Faden Datenkompetenz (Programmierung, Digital Literacy, Maschinelles Lernen, Praktikum Digitalisierung); Prinzipien des nachhaltigen + umweltverträglichen Handelns als Querschnittsthemen; Erwerb von Kompetenzen in wissenschaftl. Arbeiten u. Schreiben; Selbstreflexion von Entscheidungen und Ergebnissen fördern; Arbeiten an aktuellen Themen aus Forschung + Industrie im Rahmen von (z.T. interdisziplinären) Projekten im Team; Einführung in internat. Umfeld; Unterstützung durch Mentor*innen, Studienberatung + Fachschaft um an selbstständiges Studien- und Zeitmanagement heranzuführen.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

hobit (Hochschul- u. Berufsinformationstage), Januar; hobit-connect/TU-Day, Mai; students@school; Tandemprogramm „Schlepptau“ (Besuch v. Vorlesungen m. Studierenden); Girl's Day + Kann ich Mint? - für Schülerinnen; #studentsofTUdarmstadt; Junior-Studium; DLR School Lab; Besuch von Fachgebieten des Maschinenbaus (für Schulklassen); Informationsbroschüre d. Fachbereichs MB

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Mathe-Brückenkurs; Orientierungswoche; Welcome-Package u. Beratung v. MechCenter (Studienbüro); Mentoring-System m. Orientierungsgespräch; Interdisziplinäres Einstiegsprojekt "Einführung i.d. Maschinenbau"; Mathe-Treffpunkte; Seminarreihe "Erfolgreiches Studienmanagement"; PreCIS (f. internationale Stud.); Patenprogramm d. Fachschaft; Lernzentrum Maschinenbau und zentrale Veranstaltungen;

Orientierungsangebote von Unternehmen

Begleitprogramm der Projektwoche "Einführung in den Maschinenbau" durch einzelne Unternehmen; Karrieremesse für Studierende: Konaktiva; hobit (Hochschul- u. Berufsinformationstage); Career Days einzelner Unternehmen;

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Mathe-Brückenkurs; Orientierungswoche; Welcome-Package u. Beratung v. MechCenter (Studienbüro); Mentoring-System m. Orientierungsgespräch; Interdisziplinäres Einstiegsprojekt "Einführung i.d. Maschinenbau"; Mathe-Treffpunkte; Seminarreihe "Erfolgreiches Studienmanagement"; PreCIS (f. internationale Stud.); Patenprogramm d. Fachschaft; Lernzentrum Maschinenbau und zentrale Veranstaltungen;, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Informationsveranstaltungen und Sprechstunden "Internationales": Abgesicherte Prozesse für Informationen, Betreuung von Outgoern und Incomern, Anerkennung von Leistungen aus Austauschprogrammen, Vielzahl von Double Degrees und Austauschprogrammen, Internationalisierungsbeauftragter sowie Arbeitskreis "Internationales" am Fachbereich; Urlaubssemester während Teilnahme an Austauschprogrammen möglich; Internationale Projektarbeiten; Forschungskooperationen mit einer Vielzahl von ausländischen Universitäten + internationalen Unternehmen; Angebot v. SummerSchools f. ausländische Studierende.

Besonderheiten in der Ausstattung

Multi-Media-Pool auf neuestem Stand der Technik für die Studierenden des Fachbereichs, mehrere Lernzentren, Windkanal, Flugplatz, Prozesslernfabrik CiP (Schlanke Produktion, Lean 4.0,...), ETA-Fabrik (Forschungsgroßgerät für Forschung + Lehre im Bereich Energieeffizienz, Energieflexibilität und Ressourceneffizienz in der industriellen Produktion), TUCaN (Campus Management Software) als digitales Organisationssystem für Lehrveranstaltungen + Prüfungen an der TU Darmstadt - für die nahezu papierlose Planung und Organisation des Studienverlaufs und -alltags.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Die Forschung bildet einen zentralen Schwerpunkt des Darmstädter Maschinenbaus. Egal ob Grundlagenforschung oder Industrieaufträge: Im Vordergrund steht die Anwendung wissenschaftlicher Methoden auf praxisrelevante Fragestellungen – und die frühe Einbeziehung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Über die einzelnen Forschungsschwerpunkte können Sie sich auf unserer Internetseite informieren.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Es gibt ein breites Angebot an Weiterbildungsangeboten für den wissenschaftlichen Nachwuchs über die TU-Organisation INGENIUM, z.B. in den Bereichen Wissenschaftliches Schreiben, Zeitmanagement, Projektmanagement und Führungskompetenz an. Es gibt Weiterbildungsangebote speziell für Frauen u.a. vom AK Gleichstellung des Fachbereichs. Die Teilnahme an nationalen und internationalen Konferenzen ist möglich und es werden Forschungsaufenthalte an Partnerinstituten im Ausland oder bei Industriepartnern unterstützt. Für den wissenschaftlichen Austausch werden Doktorand*innenkolloquien angeboten.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Im Master können Studierende hilfreiche Module im Umfang von 12 CP in das Studium einbringen, z.B.: "Einführung in das Innovationsmanagement", "Grundzüge des Patent- und Urheberrecht", "Deutsches und Internationales Unternehmensrecht"… . HIGHEST: Innovations- und Gründungszentrum der Technischen Universität Darmstadt: Unterstützungsleistungen wie Hilfe bei Entwicklung von Geschäftsmodellen, Suche nach Kapitalgebern und passenden Förderprogrammen. Ein Mentoring-Angebot und thematische Lehrveranstaltungen und Ringvorlesung runden das Angebot ab. EXIST-Gründerstipendium + Infrastruktur.

Sonstige Besonderheiten

Jährliche Vergabe des "Deutschlandstipendiums"; Information und Beratung für Studierende mit Handicap; Gleichstellungskonzept und Gleichstellungsbeauftragte des Fachbereichs Maschinenbau; "Ingenium" – Young Researchers at TU Darmstadt: Dachorganisation zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der TU Darmstadt im Hinblick auf die akademische + außerakademische Karriere; "Big Sister" bietet ein Programm aus Mentoring, Networking und Trainings für Studentinnen mit Migrationshintergrund; International Student Service und Wohnraumservice für Austauschstudierende an der TU Darmstadt

Weitere Informationen zur Forschung
Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Darmstadt
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Bibliothek
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 106 Studierenden des Studiengangs Maschinenbau/Mechanical and Process Engineering (B.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fachbereich Maschinenbau

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?
Praktikumslabore   S
Wie steht es um die technische Ausstattung von Praktikumslaboren?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Wissenschaftsbezug   S
Werden methodische Kompetenzen, wissenschaftliches Arbeiten, kritisches Hinterfragen und ähnliches gefördert?
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fachbereich Maschinenbau
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Fachbereich Maschinenbau
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Maschinenbau
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen