Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Themenfelder Hochschultypen
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessenstest Ranking Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Themenfelder Hochschultypen
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
  1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Romanistik/Französisch
Zurück
Studienprofil

Bachelor (2-Fächer)

Romanistik/ Französisch

Universität Osnabrück

Ein Angebot der Universität Osnabrück. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Bachelor (2-Fächer)
Sachgebiet(e):
Französisch (Lehramt), Romanistik
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Osnabrück
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Nachweis hinreichender Französischkenntnisse durch eine mind. 5-jährige Teilnahme am Französisch-Unterricht mit einer Durchschnittspunktzahl mind. von 8 Punkten im Leistungskurs der gymnasialen Oberstufe, im Übrigen müssen mind. 11 Punkte (Grundkurs) nachgewiesen werden, oder durch das Bestehen eines vom französischen Erziehungsministerium anerkannten Tests („DELF-Diploms“) oder des Testes de connaissance du Francais („TCF"- B2) als Zugangsvoraussetzung (siehe "Ordnung über besondere Zugangsvoraussetzungen
für das Studium des Faches „Romanistik/ Französisch“ im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Grundbildung sowie der 2-Fächer-Bachelor-Studiengänge").
Themenschwerpunkte
Weitere Sprachen:
Französisch
Lehramtsbefähigung über Master möglich für:
  • Sekundarstufe II (bis Klasse 11) oder das Gymnasium
  • Alle Stufen, Schulformen
Fristen & Termine
Wintersemester
Vorlesungszeit:
17.10.2022 - 11.02.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
10.05.2022 - 30.09.2022
im Online-Verfahren
Hochschulwechsler:
10.05.2022 - 30.09.2022
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
10.05.2022 - 30.09.2022
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
10.05.2022 - 15.06.2022
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
10.05.2022 - 15.07.2022
im Online-Verfahren
Hochschulwechsler:
10.05.2022 - 15.07.2022
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
10.05.2022 - 15.07.2022
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
10.05.2022 - 15.06.2022
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
10.05.2022 - 15.07.2022
im Online-Verfahren; Für Master of Education Lehramts-Erweiterungsfächer, sowie für Master of Education Lehramt an berufsbildenden Schulen in den Fachrichtungen Gesundheitswissenschaften/Pflegewissenschaften/Kosmetologie/Sozialpädagogi gilt der 15.08.2022 als Fristende.
Hochschulwechsler:
10.05.2022 - 15.07.2022
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
10.05.2022 - 15.07.2022
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
10.05.2022 - 15.07.2022
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
10.05.2022 - 15.07.2022
im Online-Verfahren; Für Master of Education Lehramts-Erweiterungsfächer, sowie für Master of Education Lehramt an berufsbildenden Schulen in den Fachrichtungen Gesundheitswissenschaften/Pflegewissenschaften/Kosmetologie/Sozialpädagogi gilt der 15.08.2022 als Fristende.
Hochschulwechsler:
10.05.2022 - 15.07.2022
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
10.05.2022 - 15.07.2022
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
10.05.2022 - 15.07.2022

Sommersemester
Vorlesungszeit:
04.04.2023 - 09.07.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2022 - 15.01.2023
Hochschulwechsler:
15.02.2023 - 31.03.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2022 - 15.01.2023
Bewerbungen für grunständige Studiengänge (Bachelor, Staatsexamen) sind erst wieder zum Wintersemester 2022/23 möglich.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2022 - 15.01.2023
Bewerbungen für grunständige Studiengänge (Bachelor, Staatsexamen) sind erst wieder zum Wintersemester 2022/23 möglich.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2022 - 15.01.2023
Hochschulwechsler:
01.12.2022 - 30.03.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2022 - 15.01.2023
Bewerbungen für grunständige Studiengänge (Bachelor, Staatsexamen) sind erst wieder zum Wintersemester 2022/23 möglich.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2022 - 15.01.2023
Bewerbungen für grundständige Studiengänge (Bachelor, Staatsexamen) sind erst wieder zum Wintersemester 2022/23 möglich.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2022 - 15.01.2023
Mehr-Fächer-Masterstudiengänge bis 15.02.2022
Hochschulwechsler:
01.12.2022 - 15.01.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2022 - 15.01.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2022 - 15.01.2023
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2022 - 15.01.2023
Mehr-Fächer-Masterstudiengänge bis 15.02.2022
Hochschulwechsler:
01.12.2022 - 15.01.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2022 - 15.01.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2022 - 15.01.2023
Sonstiges
Anmerkung:
Der Abschluss im polyvalenten Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang qualifiziert für den Eintritt in das Berufsleben und JE NACH STUDIENGANGSPLANUNG für den Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien bzw. die Aufnahme des Studiums in einem fachwissenschaftlichen Masterstudiengang; so u. a. grundsätzlich für die Masterstudiengänge an der Universität Osnabrück "Romanistik/Zwei Sprachen", „Sprache in Europa“, „Literatur und Kultur in Europa“ sowie „Theologie und Kultur“.

Im Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang wird neben Romanistik/Französisch als Kernfach und einem weiteren Kernfach ein fächerübergreifender Professionalisierungsbereich absolviert, der je nach Berufsziel das „Kerncurriculum Lehrerbildung (IKC)“ oder den Erwerb von Schlüsselkompetenzen auf Grundlage des „Modells 4-Schritte+“ umfasst.

Kombinierbare Kernfächer sind je nach Berufsziel: Anglistik/Englisch, Biologie, Chemie, Erziehungswissenschaft, Evangelische Theologie/Religion, Geografie/Erdkunde, Germanistik/Deutsch, Geschichte, Informatik, Katholische Theologie/Religion, Kunstgeschichte, Kunstpädagogik/Kunst, Latein, Mathematik, Musikwissenschaft/Musik, Philosophie, Physik, Politikwissenschaft, Romanistik/Italienisch, Romanistik/Spanisch, Soziologie, Sportwissenschaft/Sport, Umweltsystemwissenschaft oder Volkswirtschaftslehre.

Romanistik/Französisch ist in Kombination mit den Hauptfächern Biologie, Chemie, Evangelische Theologie/Religion, Geografie/Erdkunde, Kunstpädagogik/Kunst, Mathematik oder Physik auch als Nebenfach wählbar.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Anmerkung:
Eine Hochschulzugangsberechtigung in der entsprechenden Fachrichtung aufgrund beruflicher Vorbildung besitzt in Niedersachsen, wer eine mind. 3-jährige Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf abgeschlossen UND diesen Beruf mind. 3 Jahre lang ausgeübt hat (§ 18 Abs. 4 NHG).
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Kontakt Hochschule
Neuer Graben/Schloss
49074 Osnabrück
T.: 0541 969-0
F.: 0541 969-14111
Weitere Informationen / Services:
www.uni-osnabrueck.de
Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Fragen zum Studiengang
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Romanistik/Französisch studiere?
Beim Studiengang Romanistik/Französisch an der Universität Osnabrück handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor (2-Fächer)
Welche Sachgebiete beinhaltet der Studiengang?
Die Sachgebiete des Studiengangs sind Französisch (Lehramt) und Romanistik.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden hauptsächlich in Deutsch und Französisch statt.
In welcher Form wird das Studium Romanistik/Französisch angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Osnabrück angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Standort dieser Hochschule ist Osnabrück.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Romanistik/Französisch hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Romanistik/Französisch zu studieren?
Für das Studium des Fachs Romanistik/Französisch gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Nachweis hinreichender Französischkenntnisse durch eine mind. 5-jährige Teilnahme am Französisch-Unterricht mit einer Durchschnittspunktzahl mind. von 8 Punkten im Leistungskurs der gymnasialen Oberstufe, im Übrigen müssen mind. 11 Punkte (Grundkurs) nachgewiesen werden, oder durch das Bestehen eines vom französischen Erziehungsministerium anerkannten Tests („DELF-Diploms“) oder des Testes de connaissance du Francais („TCF"- B2) als Zugangsvoraussetzung (siehe "Ordnung über besondere Zugangsvoraussetzungen
für das Studium des Faches „Romanistik/ Französisch“ im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Grundbildung sowie der 2-Fächer-Bachelor-Studiengänge")..
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Romanistik/Französisch sind:
Weitere Sprachen:
Französisch
Lehramtsbefähigung über Master möglich für:
  • Sekundarstufe II (bis Klasse 11) oder das Gymnasium
  • Alle Stufen, Schulformen
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
17.10.2022 - 11.02.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
10.05.2022 - 30.09.2022
im Online-Verfahren
Hochschulwechsler:
10.05.2022 - 30.09.2022
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
10.05.2022 - 30.09.2022
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
10.05.2022 - 15.06.2022
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
10.05.2022 - 15.07.2022
im Online-Verfahren
Hochschulwechsler:
10.05.2022 - 15.07.2022
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
10.05.2022 - 15.07.2022
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
10.05.2022 - 15.06.2022
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
10.05.2022 - 15.07.2022
im Online-Verfahren; Für Master of Education Lehramts-Erweiterungsfächer, sowie für Master of Education Lehramt an berufsbildenden Schulen in den Fachrichtungen Gesundheitswissenschaften/Pflegewissenschaften/Kosmetologie/Sozialpädagogi gilt der 15.08.2022 als Fristende.
Hochschulwechsler:
10.05.2022 - 15.07.2022
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
10.05.2022 - 15.07.2022
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
10.05.2022 - 15.07.2022
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
10.05.2022 - 15.07.2022
im Online-Verfahren; Für Master of Education Lehramts-Erweiterungsfächer, sowie für Master of Education Lehramt an berufsbildenden Schulen in den Fachrichtungen Gesundheitswissenschaften/Pflegewissenschaften/Kosmetologie/Sozialpädagogi gilt der 15.08.2022 als Fristende.
Hochschulwechsler:
10.05.2022 - 15.07.2022
gem. Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
10.05.2022 - 15.07.2022
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
10.05.2022 - 15.07.2022

Sommersemester
Vorlesungszeit:
04.04.2023 - 09.07.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2022 - 15.01.2023
Hochschulwechsler:
15.02.2023 - 31.03.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2022 - 15.01.2023
Bewerbungen für grunständige Studiengänge (Bachelor, Staatsexamen) sind erst wieder zum Wintersemester 2022/23 möglich.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2022 - 15.01.2023
Bewerbungen für grunständige Studiengänge (Bachelor, Staatsexamen) sind erst wieder zum Wintersemester 2022/23 möglich.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2022 - 15.01.2023
Hochschulwechsler:
01.12.2022 - 30.03.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2022 - 15.01.2023
Bewerbungen für grunständige Studiengänge (Bachelor, Staatsexamen) sind erst wieder zum Wintersemester 2022/23 möglich.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2022 - 15.01.2023
Bewerbungen für grundständige Studiengänge (Bachelor, Staatsexamen) sind erst wieder zum Wintersemester 2022/23 möglich.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2022 - 15.01.2023
Mehr-Fächer-Masterstudiengänge bis 15.02.2022
Hochschulwechsler:
01.12.2022 - 15.01.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2022 - 15.01.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2022 - 15.01.2023
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2022 - 15.01.2023
Mehr-Fächer-Masterstudiengänge bis 15.02.2022
Hochschulwechsler:
01.12.2022 - 15.01.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2022 - 15.01.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2022 - 15.01.2023
Kann ich Romanistik/Französisch ohne Abitur studieren?
Ja, ein Studium ist an der Universität Osnabrück ohne Abitur möglich.
Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?
Für Romanistik/Französisch gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.
Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?
Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Außerdem gilt folgendes: Eine Hochschulzugangsberechtigung in der entsprechenden Fachrichtung aufgrund beruflicher Vorbildung besitzt in Niedersachsen, wer eine mind. 3-jährige Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf abgeschlossen UND diesen Beruf mind. 3 Jahre lang ausgeübt hat (§ 18 Abs. 4 NHG).
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.