Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Applied Mechatronic Systems

Bachelor of Engineering
Berlin
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor of Engineering
  • Sachgebiet(e): Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik, Robotik, Systemtechnik
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
  • Standort(e): Berlin
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Applied Mechatronic Systems im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
SRH Berlin University of Applied Sciences
Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin
Tel: 030 515 650-100
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Applied Mechatronic Systems studiere?

Beim Studiengang Applied Mechatronic Systems an der SRH Berlin University of Applied Sciences handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Engineering

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik, Robotik, Systemtechnik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Englisch statt.

In welcher Form wird das Studium Applied Mechatronic Systems angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium und als internationaler Studiengang in Berlin angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Berlin angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Applied Mechatronic Systems hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Applied Mechatronic Systems zu studieren?

Für das Studium des Fachs Applied Mechatronic Systems gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Applied Mechatronic Systems sind:

Schwerpunkte:
Cloud Technologien, Fahrzeugsysteme, Internet of Things, Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen, Programming, Robotik, Siemens Mechatronic Systems Certificate Program, Smart Manufacturing, SMSCP

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
Wintersemester: September/Oktober - Januar
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
keine Bewerbungsfristen (bis Vorlesungsanfang)
Hochschulwechsler:
jederzeit
International Studierende aus der Europäischen Union:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
bei Hochschule erfragen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
keine Bewerbungsfristen (bis Vorlesungsanfang)
Hochschulwechsler:
jederzeit
International Studierende aus der Europäischen Union:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
bei Hochschule erfragen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
Sommersemester: März/April - Juli
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Applied Mechatronic Systems ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der SRH Berlin University of Applied Sciences ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Applied Mechatronic Systems gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Cloud Technologien, Fahrzeugsysteme, Internet of Things, Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen, Programming, Robotik, Siemens Mechatronic Systems Certificate Program, Smart Manufacturing, SMSCP

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
Wintersemester: September/Oktober - Januar
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
keine Bewerbungsfristen (bis Vorlesungsanfang)
Hochschulwechsler:
jederzeit
International Studierende aus der Europäischen Union:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
bei Hochschule erfragen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
keine Bewerbungsfristen (bis Vorlesungsanfang)
Hochschulwechsler:
jederzeit
International Studierende aus der Europäischen Union:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
bei Hochschule erfragen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
Sommersemester: März/April - Juli
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag:
690.00 EUR / Monat
Studienbeitrag (Bemerkung):
EU/EWR-Studierende (inkl. Schweiz, Westbalkan und Ukraine); Non-EU/EWR-Studierende zahlen semesterweise (4800 EUR / Semester)
Anmerkung:
In deinem Bachelorprogramm Applied Mechatronic Systems erhältst du ein vertieftes Verständnis der relevanten Disziplinen der Mechatronik, zu denen der Maschinenbau, die Elektrotechnik und die Informatik gehören. Dabei frischt du deine Kenntnisse in Mathematik, Physik und Statistik auf und vertiefst deine Programmierfertigkeiten sowie deine interkulturellen und kommunikativen Skills.

Während des Studiums bist du in der Lage, Komplettlösungen für elektromechanische Systeme zu entwerfen und weißt, wie man die dazugehörigen Steuerungsysteme, z.B. mit Hilfe von Mikrocontrollern, integriert. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, mehr über spannende Zukunftsfelder wie Kfz-Mechatronik, Robotik, Machine Learning und Smart Manufacturing zu erfahren.

Als Bachelor of Engineering-Student*in lernst du agile Methoden kennen, arbeitest im Labor und interagierst in Praxisprojekten mit Unternehmen. Zusätzlich erhältst du die "Siemens Mechatronic Systems Certificate Program (SMSCP)" Zertifizierung auf Level 1 und 2.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
13
Geschlechterverhältnis
77 % männlich
23 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
13

Studienergebnis

Credits insgesamt
210
Regelstudienzeit
7 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Lehrprofil
210 Credits in Pflichtmodulen. Vertiefungen: Das Programm behandelt die Felder Mechanical Engineering, Electronics und Computer Science synergetisch und befähigt die Absolventen zu Tätigkeiten in den Berufsfeldern Entwicklung, Projektplanung, Design, Produktion oder Sales.
Praxiselemente im Studiengang
7 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 45 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Das Programm fokussiert auf digitale Technologien in Mechatronik (Programmierung, Automatisierung, Digital Manufacturing, Robotik etc.) und bietet das "Siemens Mechatronic Systems Certification Program (SMSCP)" in drei Stufen mit Zertifikaten von Siemens an. Vertiefungsmodule finden im vierten Block in jedem Semester zu bestimmten praxisorientierten oder interdisziplinären Themen statt.

Außercurriculare Angebote

Außercurriculare Aktivitäten betreffen den Besuch von mindestens 2 Messen (z.B. Hannover Messe) im Studium, die vom Fachbereich organisiert und von der Hochschule finanziert werden. Das Startup-Lab der Hochschule und das Grenke Center for Entrepreneurial Studies unterstützen die Studierenden bei der systematischen Entwicklung eigener Unternehmensideen durch z.B. Ideenfeste, spezielle Seminare, Coaching oder Hackathon.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
100 %
Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
10

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Besonders sind vor allem das CORE-Prinzip (Competence Oriented Research & Education), das die Studierenden systematisch in Forschung und Praxisprojekte einbindet. Zertifikatsprogramme wie das Siemens Mechatronic Systems Certification Programm gibt den Studierenden zusätzliche Qualifizierungen in digitalen Industrieanwendungen und -standards. Frühzeitige Unternehmenskontakte durch regelmäßige Exkursionen zu Industriemessen und Unternehmen geben den Studierenden Einblicke in die Praxis und bereiten sie systematisch auf die Berufsanforderungen vor.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Personelle und individuelle Beratung durch die Studienberater*innen https://www.srh-berlin.de/bei-uns-studieren/studienberatung/; Angebot an Veranstaltungen und Events wie Infotage. Diese werden regelmäßig organisiert und weiterentwickelt (z.B. Infotag am 02.11.2021 von 16:00 Uhr-17:00 Uhr, Online Session SPECIAL Engineering & Computer Science Programmes) https://www.srh-berlin.de/srh/events/

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Die Welcome Weeks am Anfang des Semesters: Dabei bekommen die Studierende zahlreiche Informationen u.a. rund um das Studium. Das Buddy-Programm: Hilfe für Erstsemesterstudierende bspw. in Bezug auf akademische Fragen, Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen, Kennenlernen der Stadt etc. https://www.srh-berlin.de/hochschule/services-einrichtungen/student-welcome-centre/

Orientierungsangebote von Unternehmen

Nebenjobbörse Berlin WiSe 2021/22 Unternehmen treffen auf Studierende. Zum Start des Wintersemesters 2021/2022 wird erstmalig in Berlin die Nebenjobbörse angeboten, bei der sich SRH Berlin Studierende und Unternehmen kennenlernen können. https://www.srh-berlin.de/events/2021/nebenjobboerse-berlin-wise21-031121/

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Die Welcome Weeks am Anfang des Semesters: Dabei bekommen die Studierende zahlreiche Informationen u.a. rund um das Studium. Das Buddy-Programm: Hilfe für Erstsemesterstudierende bspw. in Bezug auf akademische Fragen, Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen, Kennenlernen der Stadt etc. https://www.srh-berlin.de/hochschule/services-einrichtungen/student-welcome-centre/ , Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. Orientierungssemester/-studium, MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.), Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Konkret zu dem Studiengang gibt es aktuell keine Partner, keine Erasmus-Projekte o.ä. Das Netzwerk an Partnerhochschule (im Bereich Mechatronik) wird aktuell weiterentwickelt bzw. erweitert.

Besonderheiten in der Ausstattung

Die School of Technology besitzt 7 Labore: Mechatronics, Renewable Energy, Automation/Robotics, Automotive, Environmental Lab and Recycling, Biomass Lab und ein IT Lab. Alle Labore können von den Studierenden für Praktika und eigene Forschungs-/Entwicklungsprojekte unter Anleitung der Hochschullehrer*innen genutzt werden. Spezielle Software für Statistik (R, SPSS), Modellierung (Matlab), CAD (Siemens NX), Additive Manufacturing, Teamcenter etc. bieten eine breite Palette für technische Anwendungen und Simulationen.

Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung

Die School of Technology kooperiert mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, Netzwerken und Unternehmen. Beispielsweise werden Masterarbeiten in Kooperation mit Fraunhofer Instituten oder Forschungszentrum Jülich durchgeführt. Kooperative Promotionsvorhaben werden im Rahmen von Forschungsprojekten mit Drittmitetlfinanzierung durch das BMBF durchgeführt. Die School of Techn. ist Mitglied im Netzwerk "Mobility goes Additive" und im "EU Tech Chamber". Studierenden mit sehr guten Abschlussarbeiten wird angeboten, ihre Ergebnisse auf intern. Konferenzen vorzustellen und zu publizieren.

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

0

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist einer der Kernaspekte. Die Hochschule unterstützt die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter u.a. darin, ihre Promotionen abzuschließen und kooperiert mit verschiedenen Universitäten hinsichtlich der Promotionsverfahren. Die Berlin School of Technology bietet Stellen für den Akademischen Mittelbau an, auch mit Promotionsabsicht.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Die SRH Berlin University of Applied Sciences betreibt ein eigenes Startup Lab, das den Studierenden aller Schools zur Verfügung steht und systematisch Unternehmensgründungen durch spezifische Seminare, Coaching, Kontaktbörsen, Innovatin Hubs, Ideenfestivals etc. unterstützt. Weiterhin werden Gründungsforschung sowie Theorie-Praxis-Transferprojekte im "Grenke Center for Entrepreneural Studies" durchgeführt und mit entsprechenden Maßnahmen begleitet. Das jährlich stattfindende Grenke Festival mit Awards für die besten Gründungsideen ist ein highlight an der Hochschule.

Sonstige Besonderheiten

Durch die zuvor aufgeführten Besonderheiten wird Interdisziplinarität in Lehre und Forschung befördet. Hervorzuheben ist außerdem, dass in den Studiengängen der School of Technology das Thema Nachhaltigkeit explizit in spezifischen Modulen addressiert wird. Das erlaubt den Studierenden, moderne Technologien im Kontext aktueller globaler und gesellschaftlicher Entwicklungen zu bewerten und anzuwenden sowie nachhaltige Lösungen für kundenspezifische Anforderungen und wissenschaftliche Fragestellungen zu entwickeln.

Weitere Informationen zur Forschung
Rankingergebnisse für den Standort Berlin
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Naturwissenschaft & Technik
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Mechatronik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen