Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Rechtswissenschaft

Staatsexamen
Berlin
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Staatsexamen
  • Sachgebiet(e): Rechtswissenschaft, Jura
  • Regelstudienzeit: 10 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Berlin
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Das Studium im Portrait

Rechtswissenschaft im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10117 Berlin
Tel: 030 2093-0
Fax: 030 2093-20061
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Rechtswissenschaft studiere?

Beim Studiengang Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Staatsexamen

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Rechtswissenschaft, Jura.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 10 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 60 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Rechtswissenschaft angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium und als Teilzeitstudium in Berlin angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Berlin angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Rechtswissenschaft hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Rechtswissenschaft zu studieren?

Für das Studium des Fachs Rechtswissenschaft gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Rechtswissenschaft sind:

Schwerpunkte:
Ausländisches Recht / Angebote ausländischer Partneruniversitäten, Deutsche und Internationale Strafrechtspflege, Europäisierung und Internationalisierung des Privat- und Wirtschaftsrechts, Recht der internationalen Gemeinschaft und europäische Integration, Rechtsgestaltung und Rechtspolitik, Staat und Verwaltung im Wandel, Zeitgeschichte des Rechts, Zivilrechtliche Rechtsberatung und Rechtsgestaltung

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
16.10.2023 - 17.02.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
- für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG mit und ohne Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
Hochschulwechsler:
- für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG mit und ohne Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
- für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG mit und ohne Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
Hochschulwechsler:
- für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG mit und ohne Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
- für Master of Arts/Science mit Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
- für Master of Education mit Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
Hochschulwechsler:
- für Master of Arts/Sciene mit Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
- für Master of Education mit Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
International Studierende aus der Europäischen Union:
- für Master of Arts/Sciene mit Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
- für Master of Education mit Zulassungsbeschränkung: Frist folgt

Sommersemester
Vorlesungszeit:
15.04.2024 - 20.07.2024
Vorlesungsfrei 01.05., 09.05., 20.05.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2023 - 29.02.2024
Wichtig: Für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG ohne Zulassungsbeschränkung: 01.12.2023-15.01.2024
Hochschulwechsler:
01.12.2023 - 29.02.2024
Wichtig: Für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG ohne Zulassungsbeschränkung: 01.12.2023-15.01.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2023 - 29.02.2024
Hochschulwechsler:
01.12.2023 - 29.02.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Rechtswissenschaft ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Humboldt-Universität zu Berlin ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Rechtswissenschaft gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Außerdem gilt folgendes: Berufserfahrung keine Voraussetzung

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Ausländisches Recht / Angebote ausländischer Partneruniversitäten, Deutsche und Internationale Strafrechtspflege, Europäisierung und Internationalisierung des Privat- und Wirtschaftsrechts, Recht der internationalen Gemeinschaft und europäische Integration, Rechtsgestaltung und Rechtspolitik, Staat und Verwaltung im Wandel, Zeitgeschichte des Rechts, Zivilrechtliche Rechtsberatung und Rechtsgestaltung

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
16.10.2023 - 17.02.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
- für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG mit und ohne Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
Hochschulwechsler:
- für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG mit und ohne Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
- für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG mit und ohne Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
Hochschulwechsler:
- für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG mit und ohne Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
- für Master of Arts/Science mit Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
- für Master of Education mit Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
Hochschulwechsler:
- für Master of Arts/Sciene mit Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
- für Master of Education mit Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
International Studierende aus der Europäischen Union:
- für Master of Arts/Sciene mit Zulassungsbeschränkung: Frist folgt
- für Master of Education mit Zulassungsbeschränkung: Frist folgt

Sommersemester
Vorlesungszeit:
15.04.2024 - 20.07.2024
Vorlesungsfrei 01.05., 09.05., 20.05.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2023 - 29.02.2024
Wichtig: Für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG ohne Zulassungsbeschränkung: 01.12.2023-15.01.2024
Hochschulwechsler:
01.12.2023 - 29.02.2024
Wichtig: Für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG ohne Zulassungsbeschränkung: 01.12.2023-15.01.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2023 - 29.02.2024
Hochschulwechsler:
01.12.2023 - 29.02.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Vorherige Registrierung über hochschulstart.de erforderlich.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Anmerkung:
Berufserfahrung keine Voraussetzung
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2023).

Studierende

Anzahl der Studierenden
2819
Geschlechterverhältnis
40 % männlich
60 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
483

Studienergebnis

Regelstudienzeit
10 Semester
Examensergebnis
59.7 %

Das Studium

Art des Studiengangs
Staatsexamen, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich
Anteil Besuche externer Repetitorien
68.5 %

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Das Studium bereitet auf die Erste juristische Prüfung und auf die berufliche Tätigkeit vor. Es soll zur wissenschaftlichen Arbeit, zu kritischem Denken und zu verantwortlichem Handeln befähigen. Das Studium bezieht die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Bezüge des Rechts und seine geschichtlichen und philosophischen Grundlagen ein, öffnet den Blick für den europäischen Einigungsprozess, stellt Bezüge zur rechtsprechenden, rechtsberatenden und verwaltenden Berufspraxis der Juristen her. Das Studium ist in hohem Maße mit internationalen Bezügen gestaltet.

Außercurriculare Angebote

- umfangreiches Erstiprogramm mit Erstiwoche und Erstifahrt - wissenschaftliche Vortragsveranstaltungen, bspw. Humboldt-Reden zu Europa - Praxisorientierung und -mentoring in Humboldt Law Clinics, mit Law and Legal, Moot-Court-Coaching - aktive Beteiligung an überregionalen Hochschulgruppen, bspw. Arbeitskreis kritischer Jurist*innen, Deutscher Juristinnenbund, Bundesverband rechtswissenschaftlicher Fachschaften, Junge Europäische Föderalist:innen - Juristischer Fußballclub (Männer- und Frauenmannschaft), Savigny-Cup - Crypto-Parties - Jura-Parties, Grillfeste im Innenhof, u.v.m

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
3280

Weitere Infos

Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung

3 Pflichtmodule zur berufsfeldbezogenen Zusatzqualifikation betreffen Schlüsselqualifikationen (BZQ I), fachorientierte Fremdsprachenkennsnisse (BZQ II) und Praktika (BZQ III); Humboldt Law Clinics bieten erste Erfahrungen im Bereich der Rechtsberatung; Tutorienprogramm bietet erste Erfahrung im Bereich der Hochschullehre; Lehre durch Lehrbeauftragte aus der Praxis (insb. im Schwerpunkt) bietet konkrete Einblicke in Berufspraxis

Besonderheiten in der Lehre

Internationale Ausrichtung; grundlagenorientiert und interdisziplinär; praxisorientiert; vorlesungsbegleitende Arbeitsgemeinschaften im Grund- und Hauptstudium; Orientierungswoche der Fachschaft; studentisches Erstsemestertutor*innenprogramm; universitäres Repetitorium; modularisierter Studienaufbau mit Mobilitätsfenstern; semesterübergreifende Überschneidungsfreiheit von Modulen; familienfreundliche Studienorganisation.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Tag der offenen Tür, Aussteller auf Informationsmessen, wissenschaftliche Praktika, Gasthörer*innenschaft, individuelle Beratung

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Erstsemesterinfoveranstaltungen, Erstiwoche der Fachschaft, Erstifahrt, Erstsemestertutorienprogramm

Orientierungsangebote von Unternehmen

Jura Praxistag

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Erstsemesterinfoveranstaltungen, Erstiwoche der Fachschaft, Erstifahrt, Erstsemestertutorienprogramm, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Fremdsprachliches Rechtsstudium; Europäische*r Jurist*in/European Law School; Doppelmasterprogramm in Zusammenarbeit mit der Tongji Universität Shanghai und der Universität Konstanz; Doppelmasterprogramm in Zusammenarbeit mit der University of the Western Cape; Deutsch-Englisches Rechtsstudium in Kooperation mit dem King's College London; Deutsch-Französisches Rechtsstudium in Kooperation mit der Universität Pantheon Assas Paris; Deutsch-Polnische Rechtsschule; Netzwerk Ost-West.

Besonderheiten in der Ausstattung

Eigene Zweigbibliothek im Haus; Gruppenarbeitsräume; Computerpool mit 80 Arbeitsplätzen; Zugang zu juris und beck-online; umfangreiche digitale Infrastruktur (Mail, Messenger, Moodle, Zoom, BigBlueButton uvm)

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

u.a. Walter Hallstein-Forschungsinstitut für Europäisches Verfassungsrecht; Integrative Research Institute Law & Society (LSI); Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft; Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien; Kollegforschergruppe International Rule of Law - Rise or Decline?; Forschungsprofessur in Kooperation mit Wissenschaftszentrum Berlin; Kooperation mit Wissenschaftskolleg; Forschungsinstitut für Anwaltsrecht; Forschungsinstitut für Notarrecht; Berliner Studien zum Jüdischen Recht

Unterstützung von Unternehmensgründungen

StartUp-Service der Humboldt-Innovation GmbH

Sonstige Besonderheiten

Humboldt Law Clinic mit drei Themenschwerpunkten: Grund- und Menschenrechte, Internetrecht, Asyl- und Aufenthaltsrecht; Teilnahme an Moot Courts: Jessup (Völkerrecht), Vis (Internationales Handelsrecht), Soldan (anwaltliche Berufspraxis), Price (Medien- und IT-Recht), BAG (Arbeitsrecht), ICC (Internationales und Völkerstrafrecht), BFH (Steuerrecht); vertiefende Veranstaltungen im Bereich Legal Tech, Gender und Diversity, Law and Society, Comparative Law and Global South uvm

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Rankingergebnisse für den Standort Berlin
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2023).

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 292 Studierenden des Studiengangs Rechtswissenschaft (St).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Unterstützung bei der Examensvorbereitung   S
Gibt es universitätsseitig Unterstützung bei der Examensvorbereitung?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Examensvorbereitung   F
Gibt es Angebote und Trainings zur Vorbereitung aufs Examen?

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?
Selbstlernplätze   S
Wie steht es um die Verfügbarkeit und die technische Ausstattung von Selbstlernplätzen?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Jura
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen