Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Rechtswissenschaft

Staatsexamen
Bielefeld
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Staatsexamen
  • Sachgebiet(e): Rechtswissenschaft, Jura
  • Regelstudienzeit: 10 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Bielefeld
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Das Studium im Portrait

Rechtswissenschaft im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Tel: 0521 106-00
Fax: 0521 106-5844
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Rechtswissenschaft studiere?

Beim Studiengang Rechtswissenschaft an der Universität Bielefeld handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Staatsexamen

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Rechtswissenschaft, Jura.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 10 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 60 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Rechtswissenschaft angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Bielefeld angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Bielefeld angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Rechtswissenschaft hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Rechtswissenschaft zu studieren?

Für das Studium des Fachs Rechtswissenschaft gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Zum Studium erhält Zugang, wer über eine geeignete Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur) verfügt.

Besonderheiten gelten für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischem Bildungsnachweis.

Ebenso gelten Besonderheiten für in der beruflichen Bildung Qualifizierte.

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
09.10.2023 - 02.02.2024
Beginn des Semesters: 01.10.2023
Ende des Semesters: 31.03.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.07.2024 - 15.11.2024
Hochschulwechsler:
01.08.2024 - 15.11.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bereits bis 15.08. gestellt werden.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.08.2024 - 15.09.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bereits bis 15.08. gestellt werden.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Hochschulwechsler:
01.08.2024 - 15.09.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.08. gestellt werden.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.06. bis 15.07.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Hochschulwechsler:
01.08.2024 - 15.09.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.08. gestellt werden.
Ausnahme: Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.06. bis 15.07.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
Ausnahme: Masterstudiengang Quantitative Economics 01.04. bis 15.07.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 01.07.2024
Ausnahme: Masterstudiengang Quantitative Economics 01.04. bis 15.07.

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 19.07.2024
Beginn des Semesters: 01.04.2024
Ende des Semesters: 30.09.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.01.2024 - 15.05.2024
Hochschulwechsler:
01.02.2024 - 15.05.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bereits bis 15.02. gestellt werden.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2023 - 15.01.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.01.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2022 - 15.01.2024
Hochschulwechsler:
01.02.2024 - 15.03.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bereits bis 15.02. gestellt werden.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2023 - 15.01.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.01.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Hochschulwechsler:
01.02.2024 - 15.03.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.02. gestellt werden.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.12. bis 15.01.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2023 - 15.01.2024
Bewerbungen für höhere Fachsemester:
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.02. gestellt werden.
Für Bewerbungen für höhere Fachsemester gilt die Frist 01.02. - 15.03.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.12. bis 15.01.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.01.2024
Bewerbungen für höhere Fachsemester:
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.02. gestellt werden.
Für Bewerbungen für höhere Fachsemester gilt die Frist 01.02. - 15.03.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.12. bis 15.01.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Hochschulwechsler:
01.02.2024 - 15.03.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.02. gestellt werden.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.12. bis 15.01.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2023 - 15.01.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.01.2024
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Rechtswissenschaft ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Universität Bielefeld ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Rechtswissenschaft gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Außerdem gilt folgendes: Antragsfristen:
Für ein Sommersemester vom 01. Juli bis 01. Oktober eines jeden Jahres,
für ein Wintersemester vom 01. Januar bis 01. April eines jeden Jahres.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Zum Studium erhält Zugang, wer über eine geeignete Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur) verfügt.

Besonderheiten gelten für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischem Bildungsnachweis.

Ebenso gelten Besonderheiten für in der beruflichen Bildung Qualifizierte.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
09.10.2023 - 02.02.2024
Beginn des Semesters: 01.10.2023
Ende des Semesters: 31.03.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.07.2024 - 15.11.2024
Hochschulwechsler:
01.08.2024 - 15.11.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bereits bis 15.08. gestellt werden.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.08.2024 - 15.09.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bereits bis 15.08. gestellt werden.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Hochschulwechsler:
01.08.2024 - 15.09.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.08. gestellt werden.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.06. bis 15.07.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Hochschulwechsler:
01.08.2024 - 15.09.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.08. gestellt werden.
Ausnahme: Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.06. bis 15.07.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
Ausnahme: Masterstudiengang Quantitative Economics 01.04. bis 15.07.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 01.07.2024
Ausnahme: Masterstudiengang Quantitative Economics 01.04. bis 15.07.

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 19.07.2024
Beginn des Semesters: 01.04.2024
Ende des Semesters: 30.09.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.01.2024 - 15.05.2024
Hochschulwechsler:
01.02.2024 - 15.05.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bereits bis 15.02. gestellt werden.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2023 - 15.01.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.01.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2022 - 15.01.2024
Hochschulwechsler:
01.02.2024 - 15.03.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bereits bis 15.02. gestellt werden.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2023 - 15.01.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.01.2024
Internationale Bewerber*innen nutzen für Bachelor-Studiengänge bitte Uni-Assist:
https://www.uni-assist.de
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Hochschulwechsler:
01.02.2024 - 15.03.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.02. gestellt werden.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.12. bis 15.01.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2023 - 15.01.2024
Bewerbungen für höhere Fachsemester:
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.02. gestellt werden.
Für Bewerbungen für höhere Fachsemester gilt die Frist 01.02. - 15.03.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.12. bis 15.01.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.01.2024
Bewerbungen für höhere Fachsemester:
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.02. gestellt werden.
Für Bewerbungen für höhere Fachsemester gilt die Frist 01.02. - 15.03.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.12. bis 15.01.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge können variieren. Bitte prüfen Sie die jeweilige Frist unter: https://uni-bielefeld.de/fristen-master
Hochschulwechsler:
01.02.2024 - 15.03.2024
Der Antrag auf Einstufung bei der Fakultät muss bis 15.02. gestellt werden.
Für den Master of Education gilt eine andere Frist: 01.12. bis 15.01.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2023 - 15.01.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2023 - 15.01.2024
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Die Bewerbung muss über www.hochschulstart.de erfolgen!

Weitere Informationen zu diesem Fach finden Sie auf den Webseiten der Universität Bielefeld.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Anmerkung:
Antragsfristen:
Für ein Sommersemester vom 01. Juli bis 01. Oktober eines jeden Jahres,
für ein Wintersemester vom 01. Januar bis 01. April eines jeden Jahres.
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2023).

Studierende

Anzahl der Studierenden
3570
Geschlechterverhältnis
38 % männlich
62 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
482

Studienergebnis

Regelstudienzeit
10 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Staatsexamen, Präsenzstudium, vollzeit
Anteil Besuche externer Repetitorien
42.2 %

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Die Gestaltung des Studienganges zeichnet sich insbesondere durch Grundlagenorientierung, Internationalität und Praxisbezug aus. Es besteht ein umfassendes Examensvorbereitungsprogramm: Einjähriges Repetitorium, E-Learning-Plattform zur Examensvorbereitung "unirep-online", Klausurenkurs mit zwei wöchentlichen Klausuren, Probeexamen, Simulation der mündlichen Prüfung. Es werden derzeit zehn verschiedene Schwerpunktbereiche angeboten. Kleingruppenprogramm Klausuren-Booster für Studierende in den Anfangssemestern.

Außercurriculare Angebote

ErstAka-Mentoring für Erstakademiker*innen; Mentoringprogramm d. Gleichstellungskommission; Klausurenpool; Erstsemesterwoche; MUNAB e.V. (Model United Nations Association Bielefeld); Klausurenbooster; Soziale Veranstaltungen d. Fachschaft; Sport, Glühweinabende, Sommerfeste; Fachl. Veranstaltungen d. Fachschaft; Vorträge aus Wissenschaft u. Praxis, Exkursion; Moot Courts; ELSA: Klassiker d. Kinderliteratur werden rechtswissenschaftl. aufgearbeitet; Soldan sowie Willem C. Vis Moot Ct.); Begabtenförderung; stud. Hilfsk. ab 1. Sem.; Stud. Rechtsberatung in allen drei Fachsäulen; Jura Band

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
3850

Weitere Infos

Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung

Nach § 8 JAG NRW haben die Studierenden eine praktische Studienzeit (u.a. in der Rechtspflege) abzuleisten. In Kooperation mit verschiedenen Amts- und Landgerichten der Region werden die Studierenden in vorgelagerten Veranstaltungen darauf besonders vorbereitet. Schwerpunktbereichsstudium: zahlreiche Veranstaltungen von Berufspraktiker*innen. Außerdem: Studentische Rechtsberatung (Schlüsselqualifikation) Refugee Law Clinic (Schlüsselq.), Fehlurteil u. Wiederaufnahme, Teilnahme am Soldan Moot Court, Willem C.Vis Moot (Schlüsselq.). Seminare: z.B. Berufs- und Rollenbilder in der jur. Praxis

Besonderheiten in der Lehre

Vorlesungn in den ersten Semestern werden von Arbeitsgemeinschaften begleitet, Zusätzliches Kleingruppenangebot für Anfangssemester, umfangreiches Examensvorbereitungsprogramm: einjähriges Repetitorium, E-Learning-Plattform zur Examensvorbereitung "unirep-online", Klausurenkurs, Probeexamen, Simulation der mündlichen Prüfung. Fremdsprachenprogramm: FFA, Programm, um die Fachsprache und Grundlagen des jeweiligen Rechtsystems zu erlernen (derzeit englisch, französisch, türkisch, russisch); Studentische Rechtsberatung in allen drei Fachsäulen; englischsprachige Lehre im Völkerrecht.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit in Form von Vorträgen; SchülerInnenprojekt,bei dem SchülerInnen eingeladen werden, die Uni zu besuchen; Mitarbeit bei den Schülerinfotagen; Kennenlerntag für alle Studieninteressierten mit Zulassungsangebot,an dem sich die Fakultät vorstellt. Ständige Beratung von Studieninteressierten über das Studienbüro.

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Studienbüro - Schreibberatung, Klausurenklinik, Veranstaltung "Lerntechniken und Selbstmanagement im Jurastudium", der Kennenlerntag zur Vorstellung der Fakultät; Erstsemesterwoche; Crashkurse für Studienortwechsler und Studis, die die Erstsemesterwoche verpasst haben. Ständige Beratungsmöglichkeit durch das Studienbüro.

Orientierungsangebote von Unternehmen

Organisation von Fahrten zur juracon durch die Fachschaft.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Studienbüro - Schreibberatung, Klausurenklinik, Veranstaltung "Lerntechniken und Selbstmanagement im Jurastudium", der Kennenlerntag zur Vorstellung der Fakultät; Erstsemesterwoche; Crashkurse für Studienortwechsler und Studis, die die Erstsemesterwoche verpasst haben. Ständige Beratungsmöglichkeit durch das Studienbüro., Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentor:innen (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentor:innen, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Internationale Schwerpunktbereiche; Öff. Wirtschaftsrecht i.d.EU, Umwelt-Planungs- u.Technikrecht i.d.EU., Europäisches u. internationales Recht (Völker- Migrationsrecht); Fremdsprachennachweis: englisch, französisch, spanisch, türkisch, russisch. FFA (fachspezifische Fremdsprachenausbildung): Fachsprache u. Grundlagen des Rechtsystems des Landes (englisch, französisch, türkisch, russisch); Erasmus: Kooperation mit Unis in 12 Ländern; außerdem Kooperation mit China, Russland u. Südafrika; "Europa intensiv": Kenntnisse für den europ. Arbeitsmarkt. Internationaler Master: "World Studies"

Besonderheiten in der Ausstattung

Hochschulrechenzentrum (Beratung und Betreuung im computerspezifischen Bereich, PC-Arbeitsplätze); kostenloser WLAN-Zugang für alle Studierenden; PC-Arbeitsplätze im rechtswissenschaftlichen Bereich der Bibliothek; E-Learning-Plattform "Lernraum", welcher durch einen E-Learning-Beauftragten betreut wird; E-Learning-Plattform für die Examensvorbereitung "unirep-online"; EDV-Betreuung.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Forschungsinstitute und -zentren an der Fakultät: Bielefeld Center for Healthcare Compliance; Institut für das Recht intelligenter Techniksysteme an der Universität Bielefeld; Institut für Anwalts- und Notarrecht; Institut für Arbeit und sozialen Schutz; Institut für Rechtstatsachenforschung und Rechtspolitik; Institut für Umweltrecht; Institut für Wirtschaftsrecht. Forschungsstellen: Forschungsstelle für Immobilienrecht; Forschungsstelle für Reiserecht; Forschungsstelle Recht der Gesundheitswirtschaft

Sonstige Besonderheiten

Bibliothek: sehr gut ausgestattet (Literatur, Lernplätze), benutzerfreundliche Öffnungszeiten; Zusatzprogramme wie Europa intensiv, FFA; Praxisorientierung durch das Projekt "Justiz hautnah" eine Begleitung der Praktischen Studienzeit; die Studentische Rechtsberatung, Refugee Law Clinic, Fehlurteil u. Wiederaufnahme; Moot Courts. Internationaler Masterstudiegang: World Studies; Studienbüro: Beratung in allen Studienphasen (Einzelberatungen, Workshops); JURA Band: Lehrende u. Studierende musizieren gemeinsam; Fachschaft

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Rankingergebnisse für den Standort Bielefeld
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2023).

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Bibliothek
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 169 Studierenden des Studiengangs Rechtswissenschaft (St).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Unterstützung bei der Examensvorbereitung   S
Gibt es universitätsseitig Unterstützung bei der Examensvorbereitung?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Examensvorbereitung   F
Gibt es Angebote und Trainings zur Vorbereitung aufs Examen?

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?
Selbstlernplätze   S
Wie steht es um die Verfügbarkeit und die technische Ausstattung von Selbstlernplätzen?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Jura
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen