Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Lebensmittelchemie

Staatsexamen
Dresden
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Staatsexamen
  • Sachgebiet(e): analytische Chemie, Biochemie, Ernährungswissenschaft, Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie, Mikrobiologie
  • Regelstudienzeit: 9 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Dresden
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Lebensmittelchemie im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Technische Universität Dresden
Mommsenstraße 11
01069 Dresden
Tel: 0351 463-42000
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Lebensmittelchemie studiere?

Beim Studiengang Lebensmittelchemie an der Technische Universität Dresden handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Staatsexamen

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist analytische Chemie, Biochemie, Ernährungswissenschaft, Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie, Mikrobiologie.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 9 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 54 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Lebensmittelchemie angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Dresden angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Dresden angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Lebensmittelchemie hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Lebensmittelchemie zu studieren?

Für das Studium des Fachs Lebensmittelchemie gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Lebensmittelchemie sind:

Schwerpunkte:
Biochemie, Chemie der Futtermittel, Chemie der kosmetischen Mittel, Chemie der Lebensmittel-Verpackungen und andere Bedarfsgegenstände, Lebensmittelanalytik, Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltoxikologie, Mikrobiologie

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
09.10.2023 - 03.02.2024
Vorlesungsfreie Zeiten:
Reformationstag: Di, 31.10.2023
Buß- und Bettag: Mi, 22.11.2023
Jahreswechsel: Do, 21.12.2023 - Mi, 03.01.2024
Vorlesungsfreie Zeit: Mo, 05.02.2024 - So, 31.03.2024
Kernprüfungszeit: Mo, 05.02.2024 - Sa, 02.03.2024
Karfreitag/ Ostern: Fr, 29.03.2024 - So, 31.03.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.09.2024
Bei Wahl eines NC-Fachs in einem Mehrfachstudiengang (z.B. im Lehramt) endet die Bewerbungsfrist bereits am 15.7.
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.09.2024
Bei Wahl eines NC-Fachs in einem Mehrfachstudiengang (z.B. im Lehramt) endet die Bewerbungsfrist bereits am 15.7.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.04.2024 - 15.09.2024
Voraussetzung: Deutschkenntnisse DSH 2
Bei Wahl eines NC-Fachs in einem Mehrfachstudiengang (z.B. im Lehramt) endet die Bewerbungsfrist bereits am 15.7.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.04.2024 - 15.07.2024
Voraussetzung: Deutschkenntnisse DSH 2
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
Voraussetzung: Deutschkenntnissen DSH 2
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.04.2024 - 15.07.2024
Voraussetzung: Deutschkenntnisse DSH 2
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.09.2024
Extrafristen für Eignungsfeststellungsverfahren beachten!
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.04.2024 - 15.09.2024
Extrafristen für Eignungsfeststellungsverfahren beachten!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.04.2024 - 31.05.2024
Extrafristen für Eignungsfeststellungsverfahren beachten!
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Extrafristen für Eignungsfeststellungsverfahren beachten!
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 20.07.2024
Lehrveranstaltungen:
Mo, 08.04.2024 bis Sa, 18.05.2024 sowie Mo, 27.05.2024 bis Sa, 20.07.2024

Vorlesungsfreie Zeiten/Feiertage:

Ostermontag: Mo, 01.04.2024
1. Mai: Mi, 01.05.2024
Dies Academicus: Mi, 05.06.2024
Himmelfahrt: Do, 09.05.2024
Pfingsten: So, 19.05.2024 bis So, 26.05.2024
Vorlesungsfreie Zeit: Mo, 22.07.2024 bis Mo, 30.09.2024
Kernprüfungszeit: Mo, 22.07.2024 bis Sa, 17.08.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.03.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.03.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2024 - 15.01.2025
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.10.2024 - 15.01.2025
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2024 - 15.01.2025
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.10.2024 - 15.01.2025
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.03.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.03.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2024 - 15.01.2025
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.10.2024 - 30.11.2024
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2024 - 15.01.2025
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.10.2024 - 30.11.2024
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Lebensmittelchemie ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Technische Universität Dresden ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Lebensmittelchemie gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Biochemie, Chemie der Futtermittel, Chemie der kosmetischen Mittel, Chemie der Lebensmittel-Verpackungen und andere Bedarfsgegenstände, Lebensmittelanalytik, Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltoxikologie, Mikrobiologie

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
09.10.2023 - 03.02.2024
Vorlesungsfreie Zeiten:
Reformationstag: Di, 31.10.2023
Buß- und Bettag: Mi, 22.11.2023
Jahreswechsel: Do, 21.12.2023 - Mi, 03.01.2024
Vorlesungsfreie Zeit: Mo, 05.02.2024 - So, 31.03.2024
Kernprüfungszeit: Mo, 05.02.2024 - Sa, 02.03.2024
Karfreitag/ Ostern: Fr, 29.03.2024 - So, 31.03.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.09.2024
Bei Wahl eines NC-Fachs in einem Mehrfachstudiengang (z.B. im Lehramt) endet die Bewerbungsfrist bereits am 15.7.
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.09.2024
Bei Wahl eines NC-Fachs in einem Mehrfachstudiengang (z.B. im Lehramt) endet die Bewerbungsfrist bereits am 15.7.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.04.2024 - 15.09.2024
Voraussetzung: Deutschkenntnisse DSH 2
Bei Wahl eines NC-Fachs in einem Mehrfachstudiengang (z.B. im Lehramt) endet die Bewerbungsfrist bereits am 15.7.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.04.2024 - 15.07.2024
Voraussetzung: Deutschkenntnisse DSH 2
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
Voraussetzung: Deutschkenntnissen DSH 2
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.04.2024 - 15.07.2024
Voraussetzung: Deutschkenntnisse DSH 2
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.09.2024
Extrafristen für Eignungsfeststellungsverfahren beachten!
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.04.2024 - 15.09.2024
Extrafristen für Eignungsfeststellungsverfahren beachten!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.04.2024 - 31.05.2024
Extrafristen für Eignungsfeststellungsverfahren beachten!
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Extrafristen für Eignungsfeststellungsverfahren beachten!
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 20.07.2024
Lehrveranstaltungen:
Mo, 08.04.2024 bis Sa, 18.05.2024 sowie Mo, 27.05.2024 bis Sa, 20.07.2024

Vorlesungsfreie Zeiten/Feiertage:

Ostermontag: Mo, 01.04.2024
1. Mai: Mi, 01.05.2024
Dies Academicus: Mi, 05.06.2024
Himmelfahrt: Do, 09.05.2024
Pfingsten: So, 19.05.2024 bis So, 26.05.2024
Vorlesungsfreie Zeit: Mo, 22.07.2024 bis Mo, 30.09.2024
Kernprüfungszeit: Mo, 22.07.2024 bis Sa, 17.08.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.03.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.03.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2024 - 15.01.2025
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.10.2024 - 15.01.2025
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2024 - 15.01.2025
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.10.2024 - 15.01.2025
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.03.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.03.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2024 - 15.01.2025
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.10.2024 - 30.11.2024
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2024 - 15.01.2025
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.10.2024 - 30.11.2024
Voraussetzung Deutschkenntnisse DSH 2
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
auf Antrag auch Diplom
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
150
Geschlechterverhältnis
29 % männlich
71 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
30

Studienergebnis

Regelstudienzeit
9 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Staatsexamen, Präsenzstudium, vollzeit

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Verleihung des akademischen Grades "Diplomlebensmittelchemiker" und des Titels "Staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker".

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
920

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Gewährleistung, dass das Studium in der Regelstudienzeit abgeschlossen werden kann; kein Engpass bei den Praktikumsplätzen im Labor; ein Wechsel innerhalb der Studiengänge Bachelor Chemie und Staatsprüfung Lebensmittelchemie ist komplikationslos möglich.

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Der Masterstudiengang ist als englischsprachiger Studiengang konzipiert. Das Lehrangebot findet überwiegend auf Englisch statt. Durch entsprechende Wahl von Wahlpflichtmodulen, kann das Studium komplett in englischer Sprache inklusive der Prüfungen und Qualifikationsarbeiten absolviert werden.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Uni-Live, Schüler-Info-Tag, Frühstudium (Schüler-Universität), Schülerzirkel, Schülerpraktika, Lange Nacht der Wissenschaften, Kinderuniversität (8-12 Jahre)

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Mentoren-Programm, Brückenkurse

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Mentoren-Programm, City-Rally der Fachschaft, Students meet Profs als Gettogether nach dem Semesterstart

Orientierungsangebote von Unternehmen

Unternehmen beteiligen sich an der Förderung von Studierenden im Deutschlandstipendium. Unternehmen können Stellen- und Praktikumsangebote in einer Uni-Datenbank veröffentlichen Es finden regelmäßi Firmenkontaktmessen (z. B. Bonding) statt, die aber meines wissens nicht von der Uni selbst organisiert werden.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Integrierter deutsch-französischer Master of Science (TU Dresden, FR Chemie und Lebensmittelchemie und diplôme d'Ingenieur Grade de Master (ENSCR Frankreich)) (2 Jahre Dresden Chemie-Bachelor, 2 Jahre Rennes oder Straßburg, 1 Jahr Master Chemie in Dresden). Englischsprachiger Masterstudiengang mit Mobilitätsfenster im 3. FS.

Besonderheiten in der Ausstattung

Neubau Chemie, bezogen 2001 und 2011, sowie Sanierung des Walther-Hempel-Baus 2013; Technologieplattform für Analysen(groß)geräte; breites Angebots an Fachdatenbanken über die TU und die Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Beteiligung mehrerer Professuren der Fachrichtung am Exzellenzcluster Center for Advancing Electronics Dresden (cfaed); Beteiligung mehrerer Professuren der Fachrichtung am Exzellenzcluster Center for Advancing Electronics Dresden (ct.qmat); Beteiligung mehrerer Professuren der Fachrichtung an Sonderforschungsbereichen, Schwerpunktprogrammen und Graduiertenkollegs (SFB 1143, SFB 1415, SPP 2244, GRK 2861).

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Keine fachbereichseigenen Konzepte; Universitätsweit: Graduiertenakademie für Doktoranden und Postdocs, TUD Young Investigator Programm.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Unterstützung von Unternehmensgründung läuft zentral über dresden exists.

Sonstige Besonderheiten

Zentrale Unterbringung der Fakultät Chemie und Lebensmittelchemie im Kerngelände der TU Dresden, kurze Wege zu den angrenzenden Forschungsinstituten von z.B. Max-Planck-, Fraunhofer, Helmholtz- und Leibniz-Gesellschaft.

GDCh-Ortsgruppe und JungChemikerForum
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Dresden
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 33 Studierenden der Studiengänge Chemie (B.Sc.) und Lebensmittelchemie (StEx/D).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Fachwissenschaftliche Kompetenzen   S
Wie steht es um die Vermittlung dieser Kompetenzen während des Studiums?
Fachübergreifende Kompetenzen   S
Wie steht es um die Vermittlung dieser Kompetenzen während des Studiums?
Methodische Kompetenzen   S
Wie steht es um die Vermittlung dieser Kompetenzen während des Studiums?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Laborpraktika   S
Wie gut werden Laborpraktika betreut? Wie sind die Versuche aufgebaut?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fakultät Chemie und Lebensmittelchemie
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Chemie
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen