1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Linguistic and Literary Computing
Zurück
Studienprofil

Master

Linguistic and Literary Computing

Technische Universität Darmstadt

Anzeige Ein Angebot der Technische Universität Darmstadt. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Master of Arts (M.A.)
Sachgebiet(e):
Allgemeine Literaturwissenschaft, Germanistik, Informatik, Linguistik
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
Standort(e):
Darmstadt
Fakultät:
Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften
Akkreditierung:
Systemakkreditierung 2019
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
- Bachelor Abschluss in Anglistik, Germanistik, Digital Philology sowie stärker informatischen Studiengängen wie computerlinguistik;
- Englischkenntnisse auf dem Niveau C1 GER. Der Nachweis erfolgt über Schulzeugnisse oder Äquivalente.
Themenschwerpunkte
Schwerpunkte:
Interdisziplinäre Ansätze zwischen Philologie, Informatik und anderen Geisteswissenschaften, Nutzung und Analyse vielfältiger Datentypen, State-of-the-Art Software, Technologien, Programmieren, Grundlagen der Informatik, Techniken zur Sicherung des kulturellen Erbes, Computerphilologie, Digitale Literaturwissenschaft, Korpus- und Computerlinguistik, Linguistik, Literaturwissenschaft, Sprach- und Literaturgeschichte
Weitere Sprachen:
Englisch
Fristen & Termine
Wintersemester
Vorlesungszeit:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studierende_tu/semestermine/
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/bewerbung_zulassung_tu/bewerbungsfristen/
Hochschulwechsler:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/bewerbung_zulassung_tu/bewerbungsfristen/
International Studierende aus der Europäischen Union:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/bewerbung_und_zulassung_international/
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/bewerbung_und_zulassung_international/
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/bewerbung_zulassung_tu/bewerbungsfristen/
Hochschulwechsler:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/bewerbung_zulassung_tu/bewerbungsfristen/
International Studierende aus der Europäischen Union:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/bewerbung_und_zulassung_international/
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/bewerbung_und_zulassung_international/
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/bewerbung_zulassung_tu/bewerbungsfristen/
Hochschulwechsler:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/bewerbung_zulassung_tu/bewerbungsfristen/
International Studierende aus der Europäischen Union:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/bewerbung_und_zulassung_international/
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/bewerbung_und_zulassung_international/
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/bewerbung_zulassung_tu/bewerbungsfristen/
Hochschulwechsler:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/bewerbung_zulassung_tu/bewerbungsfristen/
International Studierende aus der Europäischen Union:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/bewerbung_und_zulassung_international/
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/bewerbung_und_zulassung_international/

Sommersemester
Vorlesungszeit:
12.04.2021 - 16.07.2021
Alle Semestertermine unter www.tu-darmstadt.de/studieren/studierende_tu/semestermine/
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.tu-darmstadt.de/bewerbungsfristen
Hochschulwechsler:
https://www.tu-darmstadt.de/bewerbungsfristen
International Studierende aus der Europäischen Union:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.tu-darmstadt.de/bewerbungsfristen
Hochschulwechsler:
https://www.tu-darmstadt.de/bewerbungsfristen
International Studierende aus der Europäischen Union:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.tu-darmstadt.de/bewerbungsfristen
Hochschulwechsler:
https://www.tu-darmstadt.de/bewerbungsfristen
International Studierende aus der Europäischen Union:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.tu-darmstadt.de/bewerbungsfristen
Hochschulwechsler:
https://www.tu-darmstadt.de/bewerbungsfristen
International Studierende aus der Europäischen Union:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
www.tu-darmstadt.de/studieren/studieninteressierte/internationale_studieninteressierte/
Sonstiges
Anmerkung:
Studienbeginn zum Wintersemester empfohlen;
Informationen zum Teilzeitstudium: www.teilzeitstudium.tu-darmstadt.de
Ansprechpartner
Zentrale Studienberatung und -orientierung ZSB
Tel: -
Kontakt Hochschule
Karolinenplatz 5
64289 Darmstadt
T.: 06151 16-01
F.: 06151 16-25082
Weitere Informationen / Services:
www.tu-darmstadt.de
Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

In Darmstadt studieren Sie den Master-Studiengang Linguistic and Literary Computing an einer Technischen Universität, die Ihnen ein technologisch wie philologisch ideales Studienumfeld mit hervorragenden Zukunftschancen im Rhein-Main-Gebiet bietet.

Als eine der führenden Technischen Universitäten bietet die TU Darmstadt ideale fachliche, personelle und infrastrukturelle Voraussetzungen für Ihr zukunftsorientiertes Studium in einem der ersten Digital Humanities-Master-Studiengänge Deutschlands.

Der Master-Studiengang Linguistic and Literary Computing eröffnet Studierenden einen philologisch wie technologisch avancierten Zugang zur Digitalität und zur Analyse eines breiten Spektrums digitaler Texte und Daten.

Wenn Ihre Interessen im Bereich der digitalen Text- und Datenanalyse liegen, Sie sich für die Bewahrung und Analyse unseres kulturellen Erbes anhand schriftlicher und bildlicher Zeugnisse in Texten sowie für traditionelle und aktuelle, digitale Formen der Kommunikation interessieren, erwerben Sie in diesem Master-Studiengang avancierte philologische und technologische Kompetenzen aus Linguistik, Literaturwissenschaft und Informatik. Forschungsmethoden der korpus- und computerlinguistischen Analyse und Verfahren der digitalen Literaturwissenschaft sowie der Informatik eröffnen Ihnen einen breiten und interdisziplinären Zugang zur Analyse vielfältiger Textgenres, der in vielen aktuellen Berufsfeldern nachgesucht wird.

Aufbau des Studiengangs

Im Studium analysieren und interpretieren Sie Sprache und Kommunikation, literarische und nicht-literarische Texte aller Epochen (auf Deutsch und Englisch) und bedienen sich dabei etablierter philologischer Verfahren in Verbindung mit digitalen Techniken der Korpus- und Computerlinguistik, Forschungs- und Digitalisierungsinfrastrukturen sowie experimentellen Verfahren, wie Eye-Tracking.

Im ersten Studienjahr (1.-2. Semester) erarbeiten Sie neben einem Überblick über die Digital Humanities Theorien und Verfahren der Korpus- und Computerlinguistik und der Computerphilologie und der Digitalen Literaturwissenschaft und erhalten einen interdisziplinären Ausblick zu Grundlagen der Informatik:

  • Digital Humanities: Vorlesung und Überblicksseminare
  • Korpus- und Computerlinguistik (Seminare und Übungen)
  • Computerphilologie | Digitale Literaturwissenschaft (Seminare und Übungen)
  • Interdisziplinärer Ausblick Informatik
  • Wissenschaftliche Fachkommunikation in englischer Sprache

Im zweiten Studienjahr erarbeiten Sie weitere Anwendungsszenarien in unterschiedlichen, noch stärker forschungsorientierten Veranstaltungsformaten:

  • Korpus- und Computerlinguistik
  • Computerphilologie | Digitale Literaturwissenschaft
  • Interdisziplinärer Ausblick Informatik
  • Lehrforschungsprojekt zu einem selbstgewählten Forschungsprojekt
  • Master-Thesis

Flyer

Bewerbung

Studium am Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft

MA-Linguistic and Literary Computing im Web

Mögliche Berufsfelder

Absolvent*innen finden ihre berufliche Zukunft in Unternehmen, die sich mit der Erstellung und Auswertung digitaler textueller und sprachlicher Daten befassen. Mit ihren Kompetenzen zur Digitalisierung, Analyse und Publikation von Texten und anderen Artefakten qualifizieren Sie sich für:

  • eLearning-Entwicklung
  • Projektmanagement
  • Eventmanager*in
  • Wissenschaftler*in
  • Data Analyst
  • Entwicklung und Beratung im IT-Bereich
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Verlagsarbeit
  • Museumsarbeit
  • Editionsarbeit
  • Archivar*in
  • Bibliothekar*in
  • Datenkurator*in
  • Journalist*in
  • Redakteur*in
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.