Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Demokratie und Governance

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Internationale Beziehungen, Politikwissenschaft
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Gießen
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Demokratie und Governance im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Justus-Liebig-Universität Gießen
Ludwigstraße 23
35390 Gießen
Tel: 0641 99-0
Fax: 0641 99-12259
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Demokratie und Governance
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Demokratie und Governance studiere?
Beim Studiengang Demokratie und Governance an der Justus-Liebig-Universität Gießen handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Internationale Beziehungen, Politikwissenschaft.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Demokratie und Governance angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Gießen angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Gießen angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Demokratie und Governance hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Demokratie und Governance zu studieren?
Für das Studium des Fachs Demokratie und Governance gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Einschlägige Bachelor-Abschlüsse, die an Hochschulen im In-und Ausland erworben wurden bzw. vergleichbare Qualifikationen stellen die Zulassungsvoraussetzungen für den Master-Studiengang dar. Es gelten alle Diplom-, Magister- oder Bachelor-Abschlüsse als einschlägig, sofern das bisherige Studium Kenntnisse und Kompetenzen insbesondere in sozialwissenschaftlichen Disziplinen (Politikwissenschaft, Soziologie, Volkswirtschaft) bzw. kombinierten Studiengängen mit sozialwissenschaftlichen Schwerpunkten (etwa Regionalwissenschaften) aufweist. Notwendige Kenntnisse können ggf. auch im Rahmen eines Propädeutikums während des 1. Semesters nachgewiesen werden. Die folgenden Abschlüsse werden prinzipiell als einem Bachelor-Abschluss gleichwertige Zulassungsvoraussetzungen anerkannt: Lehramt an Haupt-und Realschulen, Lehramt an Gymnasien, Lehramt an berufsbildenden Schulen. Der Prüfungsausschuss kann weitere Studiengänge nach Einzelfallprüfung als gleichwertig anerkennen.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Demokratie und Governance sind:
Schwerpunkte:
Internationale Kooperation, Moderne Demokratien und Zivilgesellschaften, Politische Partizipation
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 14.02.2025
weitere Informationen: www.uni-giessen.de/studium/semesterzeiten
Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.06.2024 - 01.09.2024
Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung/ergaenzung_aufbau
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.06.2024 - 01.09.2024
Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung/ergaenzung_aufbau
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.06.2024 - 01.09.2024
Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung/ergaenzung_aufbau
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Einschlägige Bachelor-Abschlüsse, die an Hochschulen im In-und Ausland erworben wurden bzw. vergleichbare Qualifikationen stellen die Zulassungsvoraussetzungen für den Master-Studiengang dar. Es gelten alle Diplom-, Magister- oder Bachelor-Abschlüsse als einschlägig, sofern das bisherige Studium Kenntnisse und Kompetenzen insbesondere in sozialwissenschaftlichen Disziplinen (Politikwissenschaft, Soziologie, Volkswirtschaft) bzw. kombinierten Studiengängen mit sozialwissenschaftlichen Schwerpunkten (etwa Regionalwissenschaften) aufweist. Notwendige Kenntnisse können ggf. auch im Rahmen eines Propädeutikums während des 1. Semesters nachgewiesen werden. Die folgenden Abschlüsse werden prinzipiell als einem Bachelor-Abschluss gleichwertige Zulassungsvoraussetzungen anerkannt: Lehramt an Haupt-und Realschulen, Lehramt an Gymnasien, Lehramt an berufsbildenden Schulen. Der Prüfungsausschuss kann weitere Studiengänge nach Einzelfallprüfung als gleichwertig anerkennen.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Internationale Kooperation, Moderne Demokratien und Zivilgesellschaften, Politische Partizipation
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 14.02.2025
weitere Informationen: www.uni-giessen.de/studium/semesterzeiten
Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.06.2024 - 01.09.2024
Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung/ergaenzung_aufbau
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.06.2024 - 01.09.2024
Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung/ergaenzung_aufbau
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.06.2024 - 01.09.2024
Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung/ergaenzung_aufbau
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
64
Geschlechterverhältnis
62 % männlich
38 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
15

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der Studiengang bietet Qualifizierung in wesentlichen Teilen des vertiefenden politikwissenschaftlichen Studiums. Besonderes Merkmal: Fokussierung auf Probleme der Demokratie und der Governance im globalen Zusammenhang. Studierende werden systematisch mit neuen Forschungsergebnissen bekannt gemacht und sukzessive in ihre Erarbeitung einbezogen. Studierende werden auf Berufe an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vorbereitet. Der Studiengang befähigt nach Abschluss zur Entwicklung eigenständiger Dissertationsprojekte. Der Studiengang ist international ausgerichtet.

Besondere Studienelemente/Projektstudium

Forschungskolloquium im Umfang von 2 SWS; Vortragsreihe im Umfang von 2 SWS

Außercurriculare Angebote

Das Institut für Politikwissenschaft veranstaltet öffentliche Vorträge, teils in Reihen organisiert, sowie Forschungstage und -kolloquien, die Studierenden offenstehen. Es wird regelmäßig auf Veranstaltungen außerhalb der JLU hingewiesen (etwa UN-Simulationsmodelle u.ä.). Einige Seminare haben einen Praxisanteil (auch über das obligatorische Praktikum hinaus), der Studierenden zu Kontakten außerhalb der Universität verhilft. Regelmäßig finden Methodenwerkstätten statt.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
25 %

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
730
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
60

Lehre in Kernbereichen

BRD
7,0 %
Vergleich politischer Systeme
7,0 %
EU
17,5 %
Internationale Beziehungen
17,5 %
Theorie/Ideengeschichte
0,0 %
Methoden/Statistik
35,1 %
Weitere Bereiche/Fachdidaktik
15,8 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Die BA-Studiengänge am Fachbereich stellen die Studierenden einerseits fachlich breit auf und bieten in höheren Semestern umfangreiche Wahl- und Spezialisierungsmöglichkeiten, weisen andererseits starke praxisbezogene Anteile auf (im B.A. Sozialwissenschaften etwa einen hohen Methodenanteil).

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Die MA-Studiengänge stellen sich teilweise als monofachliche Vertiefungsstudiengänge dar, die gezielt fachliche Forschungskompetenzen fördern. Andernteils finden sich auch stärker generalistische, transdisziplinär orientierte Studiengänge (etwa in Politikwissenschaft, Soziologie), die ein breites Spektrum von Studierenden aus dem sozialwissenschaftlichen Bereich (einschließlich Anthropologie, Ethnologie, Soziale Arbeit etc.) anziehen.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Der Fachbereich unterhält ein eigenes International Office, das Studierende und Forschende/Lehrende bei der Durchfürhung internationaler Studien-, Lehr- und Forschungsaufenthalte unterstützt wie auch umgekehrt einen Anlaufpunkt für 'Incomings' bildet. Zahlreiche Lehrende nehmen an dem Virtual International Program der JLU teil, in dem meist englischsprachige Lehrveranstaltungen in digitalem oder hybridem Format den Studierenden aller Partnerhochschulen der JLU geöffnet werden. Zudem bestehen einige länderspezifische internationale Tandemlehrprojekte, teils durch den DAAD gefördert.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Macquarie University, Australien; Universidad de Antioquia, Kolumbien; Sichuan University, VR China; National University of Kyiv-Mohyla Academy, Ukraine; National-Dong-Hwa-University, Taiwan; Loughborough University, Vereinigtes Königreich; Ivane Javakhishvili Tbilisi State University, Georgien; North-West University, Südafrika; Panteion Panepistimio Kinonikon Kai Politikon Epistimon, Griechenland; Univerzita Hradec Králové, Tschechien

Besonderheiten in der Ausstattung

Die technische Ausstattung ist insgesamt auf einem zeitgemäßen Stand. Alle Seminarräume und Hörsäle sind mit Multimediatechnologie und digitaler Konnektivität ausgestattet.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Der Fachbereich 03 ist an fachbereichsübergreifenden und über die JLU hinausgehenden Forschungsverbundprojekten beteiligt, so der Forschergruppe "Migration und Menschenrechte" und dem SFB "Dynamiken von Sicherheit". Es bestehen zahlreiche ministerial, DFG- und EU-geförderte Projekte (teils über den Standort Gießen hinaus) im Bereich der Sozial- und Erziehungswissenschaften.

Forschungsthemen in der Lehre

Sicherheitsforschung; Demokratisierungsforschung; Nachhaltigkeitsforschung; Flucht und Migration; Ukraine; Wahlen auf unterschiedlichen politischen Ebenen; Politische Sozialisationsforschung

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Die JLU unterhält Graduiertenzentren für alle Fächerzonen. Für den FB 03 stehen das Gießener Zentrum Sozial-, Rechts., und Wirtschaftswissenschaften (GGS) und das Gießener Zentrum Kulturwissenschaften (GGK) allen Promovierenden offen. Das International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC) vergibt Mitgliedschaften, Stipendien und Forschungsmittel auf kompetitiver Basis. Der Fachbereich unterhält zudem spezifische Beratungsangebote für den wiss. Nachwuchs, in enger Zusammenarbeit mit der zentralen Forschungsberatung (Science Support) der JLU.

Sonstige Besonderheiten

Der Fachbereich fokussiert derzeit das Thema Nachhaltigkeit in Form eines durch den DAAD geförderten internationalen Netzwerkprojekts ("SDG Plus") sowie durch eine Professur für sozialwissenschaftliche Nachhaltigkeitsforschung, die sich derzeit in Besetzung befindet. Das Thema Diversität wird in Forschung und Lehre auf vielfältige Weise vorangebracht, etwa durch Forschung und Lehre zu Inklusion/Ableismus, zu Gender Studies und zu Rassismus.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen

https://www.uni-giessen.de/de/studium/bewerbung/voraussetzungen

Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Gießen
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen