Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Sporttechnologie

Master
Bayreuth
Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Maschinenbau, Materialwissenschaften, Sportwissenschaft, Werkstoffwissenschaften
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Bayreuth
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Das Studium im Portrait

Sporttechnologie im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Tel: 0921 55-0
Fax: 0921 55-5290
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Sporttechnologie studiere?

Beim Studiengang Sporttechnologie an der Universität Bayreuth handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Maschinenbau, Materialwissenschaften, Sportwissenschaft, Werkstoffwissenschaften.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Sporttechnologie angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Bayreuth angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Bayreuth angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Sporttechnologie unterliegt einem Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Sporttechnologie zu studieren?

Für das Studium des Fachs Sporttechnologie gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.04.2024 - 26.09.2024
Hochschulwechsler:
15.04.2024 - 26.09.2024
und gem. Zulassungsbescheid; ggf. Abweichungen beachten
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.04.2024 - 26.09.2024
Die Fristen entnehmen Sie bitte folgender Seite: http://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.04.2024 - 15.07.2024
15.7. (Wintersemester) und 15.1. (Sommersemester)
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
24.04.2024 - 15.07.2024
Bitte ggf. Abweichungen beachten.
Hochschulwechsler:
15.04.2024 - 15.07.2024
Bitte ggf. Abweichungen beachten
International Studierende aus der Europäischen Union:
24.04.2024 - 15.07.2024
Die Fristen entnehmen Sie bitte folgender Seite: http://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
24.04.2024 - 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
Hochschulwechsler:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
Hochschulwechsler:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .

Sommersemester
Vorlesungszeit:
15.04.2024 - 19.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.10.2023 - 14.04.2024
Hochschulwechsler:
15.10.2023 - 14.04.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.10.2023 - 14.04.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Im Sommersemester 2024 beginnt kein Bachelorstudiengang, der im ersten Fachsemester eine NC-Beschränkung hat.
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Im Sommersemester 2024 beginnt kein Bachelorstudiengang, der im ersten Fachsemester eine NC-Beschränkung hat.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Im Sommersemester 2024 beginnt kein Bachelorstudiengang, der im ersten Fachsemester eine NC-Beschränkung hat. Bewerbungsfrist für zulassungsfreie Studiengänge für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind: 15.01.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.uni-bayreuth.de/de/studium/masterstudium/index.php
Hochschulwechsler:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.uni-bayreuth.de/de/studium/masterstudium/index.php
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.uni-bayreuth.de/de/studium/masterstudium/index.php
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.uni-bayreuth.de/de/studium/masterstudium/index.php
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/studieninteressierte/bewerbung_einschreibung_Sommersemester/index.php
Hochschulwechsler:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/studieninteressierte/bewerbung_einschreibung_Sommersemester/index.php
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/studieninteressierte/bewerbung_einschreibung_Sommersemester/index.php
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/studieninteressierte/bewerbung_einschreibung_Sommersemester/index.php
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.04.2024 - 26.09.2024
Hochschulwechsler:
15.04.2024 - 26.09.2024
und gem. Zulassungsbescheid; ggf. Abweichungen beachten
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.04.2024 - 26.09.2024
Die Fristen entnehmen Sie bitte folgender Seite: http://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.04.2024 - 15.07.2024
15.7. (Wintersemester) und 15.1. (Sommersemester)
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
24.04.2024 - 15.07.2024
Bitte ggf. Abweichungen beachten.
Hochschulwechsler:
15.04.2024 - 15.07.2024
Bitte ggf. Abweichungen beachten
International Studierende aus der Europäischen Union:
24.04.2024 - 15.07.2024
Die Fristen entnehmen Sie bitte folgender Seite: http://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
24.04.2024 - 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
Hochschulwechsler:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
Hochschulwechsler:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte informieren Sie sich unter https://uni-bayreuth.de/studiengangsfinder .

Sommersemester
Vorlesungszeit:
15.04.2024 - 19.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.10.2023 - 14.04.2024
Hochschulwechsler:
15.10.2023 - 14.04.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.10.2023 - 14.04.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Im Sommersemester 2024 beginnt kein Bachelorstudiengang, der im ersten Fachsemester eine NC-Beschränkung hat.
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Im Sommersemester 2024 beginnt kein Bachelorstudiengang, der im ersten Fachsemester eine NC-Beschränkung hat.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Im Sommersemester 2024 beginnt kein Bachelorstudiengang, der im ersten Fachsemester eine NC-Beschränkung hat. Bewerbungsfrist für zulassungsfreie Studiengänge für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind: 15.01.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.uni-bayreuth.de/de/studium/masterstudium/index.php
Hochschulwechsler:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.uni-bayreuth.de/de/studium/masterstudium/index.php
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.uni-bayreuth.de/de/studium/masterstudium/index.php
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.uni-bayreuth.de/de/studium/masterstudium/index.php
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/studieninteressierte/bewerbung_einschreibung_Sommersemester/index.php
Hochschulwechsler:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/studieninteressierte/bewerbung_einschreibung_Sommersemester/index.php
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/studieninteressierte/bewerbung_einschreibung_Sommersemester/index.php
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte informieren Sie sich unter https://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/studieninteressierte/bewerbung_einschreibung_Sommersemester/index.php
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Dieser Studiengang ist bis zum 31.05.2023 akkreditiert.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2021).

Studierende

Anzahl der Studierenden
80
Geschlechterverhältnis
71 % männlich
29 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
19
Anteil internationaler Studierender
4 %

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Interdisziplinarität
Fachübergreifender Studiengang, 49 Pflichtcredits aus Sport, 80 aus Ingenieurwissenschaft, 20 aus BWL
Praxiselemente im Studiengang
4 Wochen Praxisphase/Praktika außerhalb der Hochschule verpflichtend; 5 ECTS max. anrechenbar für freiwillige Praktika; 48 ECTS max. anrechbar für berufspraxisorientierte Lehrangebote

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der Studiengang bearbeitet Themen mit hohem Impact in Bereichen der Gesellschaft und setzt sich unter dem Leitbild einer integrativen Forschung zum Ziel, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Sport- und Ingenieurwissenschaft mit praxisorientiertem Wissen und Anforderungen aus der Sportpraxis zu verknüpfen und dadurch zukunftsweisende Technologien wissenschaftlich fundiert in der Praxis zu etablieren. Neben einer selbstverständlichen interdisziplinären Arbeitsweise sollen sich die Absolventen durch ein hohes Maß an Kreativität, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein auszeichnen.

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
970
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
350
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
5 %

Weitere Infos

Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung

Zusammenarbeit mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen (Fraunhofer, Neue Materialien Bayreuth, der Technologie Allianz Oberfranken) sowie Industriepartnern fördert die praxisnahe Ausbildung. Stark interdisziplinäre Zusammenarbeit in Projektteams zur Förderung der Teamfähigkeit und des Projektmanagements als Grundlage für Innovationen. Disruptive Methoden und innovative Case Studies (Design Sprint, Elevator Pitch, Design Thinking) als Unterstützung zur Produktentwicklung. Nachhaltigkeit und 3D-Druck als Kernziele in der Produktentwicklung. Einbindung von Experten aus der Industrie.

Besonderheiten in der Lehre

Besonderheiten der Sportökonomie und Sporttechnologie sind Interdisziplinarität (Sport/ BWL/ Recht bzw. Sport/ Ingenieurwesen), Innovationsfähigkeit sowie ein ausgeprägter Netzwerkgedanke. In Sportökonomie werden Bezüge zum Sportmanagement berücksichtigt. Obligatorisch ist ein Praktikum, das häufig im Ausland absolviert wird. In Sporttechnologie werden Experten aus Industrie mit eingebunden. Im Lehramt Sport sind berufsfeldnahe Veranstaltungen (Lehrübungen Schulklassen, Projektseminare, Praktikumssemester) besonders. Viele Studierende absolvieren ein Auslandssemester.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Karls-Universität Prag, Tschechien; Aarhus University, Dänemark; Universidad de Las Palmas de Gran Canaria, Spanien; Northumbria University, Vereinigtes Königreich; Warsaw School of Economics, Polen; Universidade de Lisboa, Portugal; Norwegian University of Science and Technology, Norwegen; La Trobe University, Australien; Temple University, USA; Shanghai University of Sport, China

Besonderheiten in der Ausstattung

Dreifach-Spielhalle, Turnhalle, Gymnastikhalle, Kraft- und Fitnessraum, Leichtathletikanlagen, vier Rasenplätze, sechs Tennisplätze, Allwetterplatz, zwei Beachvolleyballfelder, Body-Weight-Station stehen zur Verfügung. Für Lehrveranstaltungen und Abschlussarbeiten können bewegungswissenschaftliche und sportmedizinische Labors (Spiroergometrie, BIA, Blutvolumenbestimmung, biomechanische Messungen, wie 3D-Kinematographie, EMG, IMU, ACC, Motion Capturing, Kraftmessung) genutzt werden. Darüber hinaus stehen betriebswirtschaftliche und juristische Datenbanken sowie ein Labor für Experimente bereit.

Sporteinrichtungen

Partnerhochschule des Spitzensports (DOSB), Leistungsstützpunkt Basketball; Spitzensportler genießen Sonderstatus gem. Hochschulzulassungssatzung und individuelle Betreuung (seitens Sportfachberatung und der Prüfungsausschüsse).

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Die Ergebnisse der Forschung aus Sportwissenschaft, BWL und Recht fließen in passende Lehrveranstaltungen ein, z.B. Evaluation eines Modells zur Talentidentifikation, Techniktraining zur Entwicklung der Spielfähigkeit in Spielsportarten. Kernfelder: Talentforschung, Public Health & Sport, Betriebliches Gesundheitsmanagement, medizinische Anti-Dopingforschung, Sportdidaktik- und pädagogik, Sport Governance, Event- & Fanforschung, Sportservices, Sportkonsumverhalten, Sportsponsoringrecht. Nachhaltigkeit, 3D-Druck, konstruktiver Leichtbau, innovative Anwendungen im Bereich Sporttechnologie.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Die Universität (Graduate School) unterstützt fächerübergreifend den wissenschaftlichen Nachwuchs in einem Programm während und nach der Promotion mit einem außer- und überfachlichen Qualifizierungsprogramm in Richtung akademischem und außeruniversitärem Arbeitsmarkt. Budgets für Besuch und Organisation von Tagungen sowie Stellen-Überbrückungsmaßnahmen stehen zentral bereit. Strukturierte Promotionsprogramme werden in allen Fächern angeboten, eine zentrale Einrichtung koordiniert Promotionsabläufe. Postdocs, Nachwuchsgruppen, Habilitierende und Juniorprofessuren werden karrieremäßig begleitet.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Business Plan Wettbewerbe; International Business Plan Competition (Masterveranstaltung); 5-Euro-Business; Bayreuther Hospitation; Entrepreneurial Thinking & Business Design (Masterveranstaltung); Seminarreihe der Gründungsberatung; Startup Stories; Startup Day; Social Entrepreneurship Camp & Social Entrepreneurship Seminar; Entrepreneurship in der New Economy; Ethics and Social Entrepreneurship; Hackdays mit Firmen aus der Sportartikelindustrie.

Sonstige Besonderheiten

Campus-Universität mit gut ausgebauter Qualitäts-Infrastruktur und interdisziplinärer Ausrichtung: kleine Übungsgruppen und persönlicher Kontakt zu Dozenten, optimale Lernbedingungen; internationale hervorragende Vernetzung mit ausländischen Universitäten und Forschungseinrichtungen; University of Bayreuth Graduate School mit überfachlicher Ausbildung und Lehr- und Trainingsangeboten; praxisnahe Ausbildung durch engen Kontakt zu Unternehmen; Alumni-Netzwerk der Sportökonomie; Fortbildungszentrum Hochschullehre; vielfältiges Angebot im allgemeinen Hochschulsport.

Weitere Informationen zur Forschung
Rankingergebnisse für den Standort Bayreuth
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2021).

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Veröffentlichungen pro Professor:in   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Professor:innen?
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Sport / Sportwissenschaft
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen