Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Fach

Sportwissenschaft studieren

Die Sportwissenschaft beschäftigt sich mit Sport in Theorie und Praxis.
134 Studiengänge
54 Hochschulen

Ein Text von Florian Schumann – ZEIT Studienführer 2023/24

Darum geht es

„Um Sport zu studieren, reicht es nicht, schnell laufen oder gut Handball spielen zu können“, sagt Ansgar Schwirtz, Präsident der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft und Professor an der TU München. „Wichtig ist zum Beispiel auch, Naturwissenschaften zu mögen.“

Mathematisch-naturwissenschaftliche Kenntnisse brauchst du, da viel berechnet wird, etwa die Flugbahn beim Kugelstoßen. Auch mit sozialwissenschaftlichen Themen wirst du dich auseinandersetzen. Denn später im Beruf geht es darum, Sportwissen zu vermitteln und zu Sportthemen zu beraten. Das gilt nicht nur für Lehrende, sondern auch in anderen Berufen, egal ob man bei einem Sportartikelhersteller oder in einer Rehaklinik arbeitet, Vereinssport organisiert oder bei einer Krankenkasse anheuert.

Der Alltag im Sportstudium ist abwechslungsreich. Morgens eine Vorlesung über die Anatomie des menschlichen Bewegungsapparates, mittags Fußball spielen, nachmittags zum Seminar über Trainingslehre und anschließend Statistik lernen – du musst schnell zwischen unterschiedlichen Anforderungen umschalten können.

Lehramtsstudierende machen besonders viele praktische Übungen in den Schulsportarten und lernen, wie man sie vermittelt.

Cover von DIE ZEIT Studienführer
Der ultimative Ratgeber für deine Studienwahl!

Von A wie Anmeldefristen bis Z wie Zulassungsbescheid – der ZEIT Studienführer ist dein Begleiter auf dem Weg zum Studium. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Checklisten und Erfahrungsberichten.


Jetzt bestellen
Cover von DIE ZEIT Studienführer

Typische Fragestellungen im Sportwissenschaft-Studium

  • Wie lernt man einen Bewegungsablauf am besten?
  • Wie beeinflusst die Psyche die Leistung?
  • Wie kann man Bewegungsmangel bei Kindern und Jugendlichen ausgleichen?
  • Wie vermeidet man Überlastungsschäden?
  • Wie nutzt man die Daten von Laufuhren für die Trainingsoptimierung?
  • Wie motiviert man Senioren, sich regelmäßig zu bewegen?
  • Welche Techniken sind beim Skilanglauf für welches Gelände optimal?
  • Wie trainiert man für einen Wettkampf?
  • Sind Olympische Spiele noch zeitgemäß?

So läuft das Studium ab

In den ersten Semestern lernen alle Studierenden die Grundlagen in Anatomie, Physiologie (Funktionen des Körpers), Trainingswissenschaft sowie verschiedene Forschungsmethoden. Die Hochschulen bieten unterschiedliche Schwerpunkte an, auf die du dich spätestens ab dem dritten Semester spezialisieren kannst, beispielsweise Sportökonomie, Sportmanagement, Leistungssport oder Sport und Freizeit.

Auch politische Fragen, zum Beispiel, ob Wintersportarten eingestellt werden müssen, weil durch den Klimawandel nicht mehr genug Schnee fällt, oder wie man im Schulsport allen gerecht wird, sind Themen, mit denen du dich im Sportstudium beschäftigen kannst. Immer wichtiger wird der Ansatz, dass Sport zu jeder Phase des Lebens gehört. Viel Forschung findet auch zu Prävention und Rehabilitation statt. „Long Covid ist gerade ein großes Thema. Es wird zum Beispiel untersucht, wie Bewegung die Symptome lindern kann“, sagt Schwirtz. Wer Lehrer oder Lehrerin werden möchte, muss in der Regel ein zweites Fach plus Fachdidaktik (hier lernst du, wie du deine Fächeram besten unterrichtest) belegen und Prüfungen in verschiedenen Sportarten bestehen.

Hier sind passende Sportwissenschaft-Studiengänge und Hochschulen

Wo kann ich Sportwissenschaft studieren?

Alle Sportwissenschaft-Städte in der Übersicht

Sportwissenschaft passt zu dir, wenn …

... du Freude an der Bewegung hast und viele Sportarten beherrschst. Du musst aber nicht in jeder ein Ass sein. Neben den Naturwissenschaften solltest du dich auch für die sportwissenschaftliche Forschung interessieren, zum Beispiel dafür, wie man mit dem Bewegungsdrang von Menschen mit Demenz umgehen kann.
Du solltest außerdem gut Englisch verstehen, denn ein Großteil der Forschungsliteratur ist auf Englisch.

Eine große Hürde für die Bewerbung zum Lehramtsstudium ist die Sporteignungsprüfung, die anden allermeisten Hochschulen verpflichtend ist.

„Mindestens drei Monate vorher sollte man anfangen zu trainieren“, sagt Schwirtz.

Von Professor:innen empfohlene Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Sportbegeisterung, sportliche Vorerfahrungen
  • Interesse an Forschung und wissenschaftlichem Arbeiten / Grundkenntnisse wissenschaftlichen Arbeitens
  • Interesse am / Bereitschaft zum interdisziplinären Arbeiten
  • sportmotorische Fähigkeiten / Bewegungskompetenz
  • Reflexions- und Kritikfähigkeit / kritisches Denken
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Kommunikationsfähigkeit / Sprachkompetenz / Ausdrucksfähigkeit (inkl. Lese- und Schreibkompetenz / Textverständnis / Freude am Lesen)
  • Offenheit / Aufgeschlossenheit / Neugierde / Innovationsfähigkeit
  • Sozialkompetenz / Empathie / emotionale Intelligenz
  • Lernbereitschaft / Einsatz- und Leistungsbereitschaft
  • selbstständiges, selbstorganisiertes und -diszipliniertes Lernen und Arbeiten / Selbstmanagement / Bereitschaft zum Selbststudium
  • speziell für Studiengänge mit Lehramtsbefähigung: Pädagogische und didaktische Fähigkeiten

Quelle: Professor(inn)enbefragung im Rahmen des CHE Rankings 2015/16

Gibt es einen NC?

Manche Unis führen ein Eignungsfeststellungsverfahren für Nicht-Lehramtsstudiengänge mit Interviews oder schriftlichen Tests durch. Nur manche Universitäten haben einen NC.

Ähnliche Fächer

Wenn du dich für Sportwissenschaft interessierst, könnten auch diese Fächer interessant für dich sein.

Entdecke Sportwissenschaft im CHE-Hochschulranking

Finde deinen Sportwissenschaft-Studiengang nach …

Abschluss

Studienform

Dein Weg zum richtigen Studium
Noch nicht das passende dabei? Unsicher, ob du wirklich auf dem richtigen Weg bist? Je nachdem wo in der Studiengangssuche du gerade steckst, hilft dir eines unserer Tools.
Was kann ich wo studieren?
Überblick behalten mit der Suchmaschine für Studiengänge
Welches Studium passt
zu mir?
Interessen testen und mit Studiengängen
matchen.
Entdecke das CHE Hochschulranking
Vergleiche Hochschulen nach ausgewählten Kriterien direkt miteinander.