Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Internationale Beziehungen

Master
Potsdam
Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Internationale Beziehungen, Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
  • Standort(e): Potsdam
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Internationale Beziehungen im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel: 0331 977-0
Fax: 0331 972163
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Internationale Beziehungen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Internationale Beziehungen studiere?
Beim Studiengang Internationale Beziehungen an der Universität Potsdam handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Internationale Beziehungen, Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch, Englisch und Russisch statt.
In welcher Form wird das Studium Internationale Beziehungen angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als internationaler Studiengang in Potsdam angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Potsdam angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Internationale Beziehungen hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Internationale Beziehungen zu studieren?
Für das Studium des Fachs Internationale Beziehungen gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
siehe Internetseite des Studienganges
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Internationale Beziehungen sind:
Schwerpunkte:
Internationale Institutionen und transnationale Politik, Internationale Konflikte, Sicherheit und Frieden, Internationale Wirtschaftsbeziehungen und politische Ökonomie, Transformationen, Regionen, vergleichende
Weitere Sprachen:
Englisch, Russisch
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
siehe Internetseite des Studienganges
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Internationale Institutionen und transnationale Politik, Internationale Konflikte, Sicherheit und Frieden, Internationale Wirtschaftsbeziehungen und politische Ökonomie, Transformationen, Regionen, vergleichende
Weitere Sprachen:
Englisch, Russisch
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Gemeinsamer Studiengang der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Potsdam; Koordination durch die Freie Universität Berlin.
Bewerbungsinfos bitte der Internetseite des Studienganges entnehmen.
Die Partnerschaft mit Moskau ist derzeit eingefroren.
Praktikum ist obligatorisch (Ausland nicht verbindlich).
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
169
Geschlechterverhältnis
27 % männlich
73 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
47
Absolvent:innen pro Jahr
29

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Forschungsorientierter, bilingualer Masterstudiengang; Gemeinsames Lehrangebot mit FU Berlin und Humboldt-Universität.

Besondere Studienelemente/Projektstudium

Forschungskolloquium im Umfang von 2 SWS; Lehrforschungsprojekt im Umfang von 4 SWS

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
11.1 %

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1180
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
440

Lehre in Kernbereichen

BRD
21,9 %
Vergleich politischer Systeme
12,1 %
EU
15,4 %
Internationale Beziehungen
21,5 %
Theorie/Ideengeschichte
3,2 %
Methoden/Statistik
17,8 %
Weitere Bereiche/Fachdidaktik
8,1 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Enge Verknüpfung von Forschung und Lehre; E-Learning Aktivitäten; Verknüpfung von Politik- und Verwaltungswissenschaft; Anbindung der Lehre an die Praxis; Forschungs- und Beratungsaktivitäten der Fakultät.

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Erstsemesterbegrüßung der Fachgruppe an einem Nachmittag der ersten Vorlesungswoche mit Snacks und Getränken; Dazu zahlreiche Aktivitäten der studentischen Fachschaft (Stadtrallye etc)

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Universitet i Bergen, Bergen, Norwegen; Institut d’Etudes Politiques de Bordeaux, Bordeaux, Frankreich; Institut d’Etudes Politiques de Paris, Paris, Frankreich; Umeå universitet, Umea, Schweden; Andrássy Gyula Budapesti Német Nyelvû Egyetem, Budapest, Ungarn; Universidad Rey Juan Carlos, Madrid, Spanien; Universiteit Gent, Gent, Belgien; Aarhus Universitet, Aarhus, Dänemark; Marmara Üniversitesi, Istanbul, Türkei; Tartu Ülikool, Tartu, Estland

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Im Zentrum der Forschung stehen Steuerungsprobleme zwischen Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sowie innerhalb des überaus differenzierten öffentlichen Sektors. Schwerpunkte bestehen in der vergleichenden Analyse von Organisationen und Institutionen, der Policyforschung und Verwaltungswissenschaft. Laufende Forschung u.a.: Verwaltungsreform und Reform des öffentlichen Sektors (international vergleichend, auf lokaler Ebene), Koordinationsregime in parlamentarischen Demokratien, internationale Organisationen und ihre Verwaltungsstäbe, Reform von Wohlfahrtsstaaten im Vergleich.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Das Graduiertenkolleg WIPCAD hat einen starken politikwissenschaftlichen Schwerpunkt und trägt damit zur Stärkung des wissenschaftlichen Nachwuchses bei. In den vergangenen Jahren wurden außerdem weitere Maßnahmen zur Förderung getroffen, so sind u.a. Betreuungsvereinbarungen verpflichtend. Mit dem neuen Masterstudiengang National and International Administration haben in Zukunft bereits besonders qualifizierte Studierende die Möglichkeit, bereits im Master erste Kurse zu belegen und Exposés für eine spätere Promotion vorzubereiten.

Weitere Informationen zur Forschung
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Potsdam
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen