Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau kooperativ

Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Automatisierungstechnik, Informationstechnik, Maschinenbau
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Ausbildungsintegrierend, Duales Studium
  • Standort(e): Künzelsau
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau kooperativ im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule Heilbronn, Technik, Wirtschaft, Informatik
Max-Planck-Straße 39
74081 Heilbronn
Tel: 07131 504-0
Fax: 07131 252470
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau kooperativ
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau kooperativ studiere?
Beim Studiengang Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau kooperativ an der Hochschule Heilbronn, Technik, Wirtschaft, Informatik handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Automatisierungstechnik, Informationstechnik, Maschinenbau.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau kooperativ angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium, ausbildungsintegrierendes Studium und als duales Studium in Künzelsau angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Künzelsau angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Sommersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau kooperativ hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau kooperativ zu studieren?
Für das Studium des Fachs Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau kooperativ gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Vorpraktikum wird im kooperativen Studienmodell erlassen
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau kooperativ sind:
Schwerpunkte:
Antriebssysteme, Automatisierungstechnik, Elektrische Maschinen, Elektrokonstruktion, Fertigungstechnik, Konstruktion von Betriebsmitteln, Maschinenbau, Mechatronik, Technische Mechanik
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 17.01.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Bis 15.07.2024
abweichende Termine für Masterstudiengänge, s. Internet
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Bis 15.07.2024
abweichende Termine für Masterstudiengänge, s. Internet
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Bis 15.07.2024
abweichende Termine für Masterstudiengänge, s. Internet
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Kann ich Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau kooperativ ohne Abitur studieren?
Ja, ein Studium ist an der Hochschule Heilbronn, Technik, Wirtschaft, Informatik ohne Abitur möglich.
Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?
Für Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau kooperativ gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.
Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?
Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Sommersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Vorpraktikum wird im kooperativen Studienmodell erlassen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Antriebssysteme, Automatisierungstechnik, Elektrische Maschinen, Elektrokonstruktion, Fertigungstechnik, Konstruktion von Betriebsmitteln, Maschinenbau, Mechatronik, Technische Mechanik
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 17.01.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Bis 15.07.2024
abweichende Termine für Masterstudiengänge, s. Internet
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Bis 15.07.2024
abweichende Termine für Masterstudiengänge, s. Internet
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Bis 15.07.2024
abweichende Termine für Masterstudiengänge, s. Internet
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Kooperatives Studienmodell
- Berufsausbildung (IHK) plus Hochschulstudium
- Doppelqualifikation in kurzer Zeit (4,8 Jahre)
- Kooperation mit Unternehmen (mit Vergütung)
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
12

Studienergebnis

Credits insgesamt
210
Regelstudienzeit
7 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Dualer Studiengang, vollzeit, auch teilzeit möglich, ausbildungs- oder berufsintegrierend
Lehrprofil
192 Credits in Pflichtmodulen, 18 in Wahlpflichtmodulen. Vertiefungen: keine

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Lehre: "Automatisierung": Konstruktion und Auslegung von (Verpackungs)-Maschinen, Elektro-Maschinenbau: Wichtiges Thema für die "Region der Weltmarktführer"!, Lehrinhalte sind mit regionaler Industrie abgestimmt, kleine Gruppen, gutes Betreungsverhältnis, gute Laborausstattung; Praxisbezug und Berufsaussichten: enge Vernetzung mit regionaler Industrie, über 90% Absolventen mit Jobgarantie direkt nach Studienabschluss, gutes Angebot für Praktikanten und Werkstudenten, auch in Modellen kooperatives Studium (KOOP) und Studienmodell Vertiefte Praxis (SVP) studierbar

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Dual Studierende
10
Studierende am Fachbereich
70
Quelle: Befragung der Fachbereiche; Summe der einbezogenen Studiengänge
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
24 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Lehre: "Automatisierung": Konstruktion und Auslegung von (Verpackungs)-Maschinen, Elektro-Maschinenbau: Wichtiges Thema für die "Region der Weltmarktführer"!, Lehrinhalte sind mit regionaler Industrie abgestimmt, kleine Gruppen, gutes Betreungsverhältnis, gute Laborausstattung; Praxisbezug und Berufsaussichten: enge Vernetzung mit regionaler Industrie, über 90 % Absolventen mit Jobgarantie direkt nach Studienabschluss, gutes Angebot für Praktikanten und Werkstudenten, auch in Modellen kooperatives Studium (KOOP) und Studienmodell Vertiefte Praxis (SVP) studierbar

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

> TICK (Technik Initiative Campus Künzelsau): www.hs-heilbronn.de/tick > Teilnahme an Infomessen in Schulen / an öffentlichen Bildungsmessen > OpenCampusNight inkl. Laborführungen > Bewerbertag > Studieren Probieren > BOGY (Berufsorientierung Gymnasium) > Girls Day - Bau eines Elektromotors > Meet-a-Prof, Professoren halten kurze Vorlesungen an Schulen

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

> Mathebrückenkurs

Orientierungsangebote von Unternehmen

> Vitamin B Messe für Unternehmenskontakte > Studienmodelle in Kooperation Hochschule/Unternehmen

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

> Mathebrückenkurs , Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Ausstattung

Förderung der Laborausstattung durch Antragsstellung bei Würth-Stiftung wurde bisher mit ca. 100.000 € gefördert. Bezogen wurden Laborausstattung und Messmittel, welche zur deutlichen Qualitätssteigerung der Lehre beigetragen hat. Die Laborausstattung bildet ein Alleinstellungsmerkmal bei der Lehre elektrischer Maschinen und Elektromagnetismus.

Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung

Enge Zusammenarbeit mit der regionalen Industrie erfolgt im Rahmen des Instituts für schnelle mechatronische Systeme (ISM) und mündete in mehr als 10 Patentanmeldungen, davon derzeit 5 erteilte und weitere bereits verkaufte Patente. Das ISM beschäftigt derzeit zwei Doktoranden in Kooperation mit der Technischen Universität Ilmenau.

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

0

Sonstige Besonderheiten

Praxisbezug und Berufsaussichten: Enge Vernetzung mit regionaler Industrie, über 90 % Absolventen mit Jobgarantie direkt nach Studienabschluss, gutes Angebot für Praktikanten und Werkstudenten, auch in Modellen kooperatives Studium (KOOP) und Studienmodell Vertiefte Praxis (SVP) studierbar

Weitere Informationen zur Forschung
Rankingergebnisse für den Standort Künzelsau
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fakultät Technik und Wirtschaft (TW)

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fakultät Technik und Wirtschaft (TW)
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Mechatronik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen