Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Maschinenbau

Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Konstruktionstechnik, Maschinenbau
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Heilbronn
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Maschinenbau im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule Heilbronn, Technik, Wirtschaft, Informatik
Max-Planck-Straße 39
74081 Heilbronn
Tel: 07131 504-0
Fax: 07131 252470
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Maschinenbau studiere?

Beim Studiengang Maschinenbau an der Hochschule Heilbronn, Technik, Wirtschaft, Informatik handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Konstruktionstechnik, Maschinenbau.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Maschinenbau angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Heilbronn angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Heilbronn angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Maschinenbau hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Maschinenbau zu studieren?

Für das Studium des Fachs Maschinenbau gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Maschinenbau sind:

Schwerpunkte:
CAD Computer Aided Design, CFD Computational Fluid Dynamics, Elektrische Antriebe, FEM Finite Elemente Methode, Robotik, Steuerungstechnik, Strömungsmaschinen, Verbrennungsmotoren, Werkstofftechnik, Werkzeugmaschinen

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 17.01.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
abweichende Termine für Masterstudiengänge, s. Internet
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
11.03.2024 - 28.06.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Maschinenbau ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Hochschule Heilbronn, Technik, Wirtschaft, Informatik ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Maschinenbau gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
CAD Computer Aided Design, CFD Computational Fluid Dynamics, Elektrische Antriebe, FEM Finite Elemente Methode, Robotik, Steuerungstechnik, Strömungsmaschinen, Verbrennungsmotoren, Werkstofftechnik, Werkzeugmaschinen

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 17.01.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
abweichende Termine für Masterstudiengänge, s. Internet
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
11.03.2024 - 28.06.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Auch als kooperatives Studienmodell möglich
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
276
Geschlechterverhältnis
91 % männlich
9 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
49
Absolvent:innen pro Jahr
44

Studienergebnis

Credits insgesamt
210
Regelstudienzeit
7 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Lehrprofil
175 Credits in Pflichtmodulen, 34 in Wahlpflichtmodulen. Vertiefungen: Automatisierungstechnik Fahrzeugtechnik Fertigungstechnik Produktentwicklung
Fachausrichtung
Maschinenbau
Praxiselemente im Studiengang
20 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 37 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Anwendungsorientierter Studiengang mit den Vertiefungsfächern: Verbrennungsmotoren, Steuerungstechnik, elektrische Antriebe, Strömungsmaschinen, Werkzeugmaschinen, CAD, FEM, CAD, Robotik, Automatisierungstechnik, Werkstofftechnik, Umformtechnik sowie Mess- und Regelungstechnik. Projektarbeiten überwiegend mit industriellen Aufgabenstellungen sowie anwendungsorientierten Forschungsprojekten. Abschlussarbeiten größtenteils in direkter Kooperation mit der Industrie. Praxisbezug und "Employability" werden auf Grundlage einer soliden theoretischen Ausbildung groß geschrieben.

Außercurriculare Angebote

Im Studiengang Maschinenbau werden verschiedene außercurriculare Veranstaltungen, wie Exkursionen, Sommerfeste und Weihnachtsfeiern, angeboten. Außerdem können die Studierenden am umfangreichen Angebot der Fachschaft der Fakultät T1 und des Allgemeinen Studierendenausschusses teilnehmen und die Studium Generale-Veranstaltungen belegen.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
12.38 %
Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
340
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
21.73 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Anwendungsorientierter Studiengang mit ausgewogener Balance in der Vermittlung von praktischen und theoretischen Kompetenzen; umfangreiche Ausbildung in den Laboren zur Vertiefung und Anwendung des Gelernten; Projektarbeiten / Bachelor Thesis / Master Thesis überwiegend mit industriellen Aufgabenstellungen sowie anwendungsorientierten Forschungsprojekten; starke Betonung von Praxisbezug und "Employability" für die Absolventinnen und Absolventen.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Studieninformationstage, Studieren Probieren, Schnuppervorlesungen im Rahmen der langen Nacht der Technik, Laborveranstaltungen beim Girls' Day, Workshops des Faszination Technik e.V., spezielle Laborführungen für Schülergruppen, Projektwochen für Schüler, Besuch von Schulen, Vorstellung bei Messen, persönliche Studienberatung (zentrale Studienberatung sowie Fachstudienberatung)

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Ersti-Einführungsveranstaltungen, Mentorenprogramme, Informationsveranstaltungen zum Studium/zu den Schwerpunkten/zu der Möglichkeit von Auslandsaufenthalten, individuelle Beratung zur Studienverlaufsplanung, Unterstützung bei der Vernetzung unter den Studierenden durch Freizeitveranstaltungen (Sommerfeste, Weihnachtsfeiern, Unternehmensbesichtigungen etc.)

Orientierungsangebote von Unternehmen

Jobmessen, Bewerbungstraining

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Ersti-Einführungsveranstaltungen, Mentorenprogramme, Informationsveranstaltungen zum Studium/zu den Schwerpunkten/zu der Möglichkeit von Auslandsaufenthalten, individuelle Beratung zur Studienverlaufsplanung, Unterstützung bei der Vernetzung unter den Studierenden durch Freizeitveranstaltungen (Sommerfeste, Weihnachtsfeiern, Unternehmensbesichtigungen etc.), Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Der Fachbereich pflegt Kontakte zu über 45 Partnerhochschulen weltweit. Hierdurch haben die Studierenden vielfältige Möglichkeiten während eines Auslandsemesters internationale Erfahrungen zu sammeln und Kontakte zu knüpfen. Einige Professor*innen lehren in Partnerhochschulen auf der ganzen Welt. Zudem bereichern immer wieder internationale Gastdozent*innen sowie zahlreiche Incomings die Studierenden des Fachbereichs.

Besonderheiten in der Ausstattung

Moderne Labore mit einem breiten Spektrum z.B. Verbrennungsmotoren mit mehreren Motorenprüfständen, KFZ-Messtechnik, Strömungsmaschinen, Kühlerprüfstand, Elektrotechnik, Werkzeugmaschinen, Umformtechnik (Formänderungsanalyse), neu ausgestattetes Werkstofftechniklabor für Untersuchung und Analyse metallischer Werkstoffe, Robotik, Automatisierung, Regelungstechnik, CAD, FEM, CFD, Modalanalyse, Rapid Prototyping. Sehr gut ausgestattete mechanische Werkstatt. In den vergangenen Jahren wurde rund eine halbe Million EUR in die weitere Modernisierung der Labore und der Werkstatt investiert.

Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung

Forschung zu anwendungsrelevanten Themen z.B. Bauteiloptimierung, Entwicklung von Roboterkinematiken für High-Speed-Anwendungen usw.; Forschungsprojekte über das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) sowie Forschungsprojekte des Instituts für Kraftfahrzeugtechnik und Mechatronik; Beteiligung am Technologietransfer in Kooperation mit der Steinbeis Stiftung.

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

1

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Im Masterstudiengang Maschinenbau kann seit dem WS 2021/22 der Schwerpunkt Forschung gewählt werden. Außerdem werden besonders gute Masterstudierende als Mitarbeiter*innen von Forschungsprojekten eingestellt. Hierdurch wird der Übergang vom Masterstudium zur Promotion deutlich erleichtert und erheblich gefördert. Doktorand*innen werden von mindestens zwei Personen betreut. Über das Young Scientists Network des Forschungsreferats können sich Promotionsinteressierte sowie Promovierende untereinander und mit Post-Docs sowie den (Forschungs-)Professor*innen austauschen.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Im Masterstudiengang Maschinenbau kann seit dem WS 2021/22 der Schwerpunkt Entrepreneurship gewählt werden. Außerdem bietet das Gründerzentrum STARTKLAR Kurse und Workshops zum Thema Gründung an und unterstützt die Studierenden bei allgemeinen Gründungsfragen.

Sonstige Besonderheiten

Die Studierenden des Fachbereichs engagieren sich beim HHN Racing e.V. Der Verein nimmt seit 2014 am Formula Student Wettbewerb teil, bei dem verschiedene Studierendenteams bei internationalen Wettbewerben mit selbst entworfenen, konstruierten und gebauten Rennwagen gegeneinander antreten.

Weitere Informationen zur Forschung
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Heilbronn
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 18 Studierenden des Studiengangs Maschinenbau (B.Eng.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fakultät für Technik 1 - Mechanik und Elektronik (T1)

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fakultät für Technik 1 - Mechanik und Elektronik (T1)
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Maschinenbau
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen