1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Medizinische Physik

Technische Universität Kaiserslautern

Anzeige Ein Angebot der Technische Universität Kaiserslautern. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Ansprechpartner
Dr. Peter Decker (w.M.), Mona Bömack (Sekretariat)
Tel: 0631/205-4933
Basisinformationen
Abschluss:
Master of Science
Sachgebiet(e):
Medizinische Physik
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Berufsbegleitend, Fernstudium
Standort(e):
Kaiserslautern
Fakultät:
Science & Engineering
Akkreditierung:
AQAS
Gottlieb-Daimler-Straße 47
67663 Kaiserslautern
Tel: 0631 205-0
Fax: 0631 205-3200
Weitere Informationen / Services:
www.uni-kl.de/
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Bei der Hochschule zu erfragen.
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
28.10.2019 - 15.02.2020
bei Hochschule erfragen
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Vorlesungszeit:
14.04.2020 - 18.07.2020
bei Hochschule erfragen
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 28.02.2020
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
Bei der Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 28.02.2020
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
Bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
690.00 EUR / Semester
Studienbeitrag (Bemerkung):
Die zusätzlichen Kosten entnehmen Sie bitte unserer Homepage.
Abschluss:
Master of Science
Sachgebiet(e):
Medizinische Physik
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Berufsbegleitend, Fernstudium
Standort(e):
Kaiserslautern
Fakultät:
Science & Engineering
Akkreditierung:
AQAS
Gottlieb-Daimler-Straße 47
67663 Kaiserslautern
Tel: 0631 205-0
Fax: 0631 205-3200
Weitere Informationen / Services:
www.uni-kl.de/
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Bei der Hochschule zu erfragen.
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
28.10.2019 - 15.02.2020
bei Hochschule erfragen
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Vorlesungszeit:
14.04.2020 - 18.07.2020
bei Hochschule erfragen
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 28.02.2020
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
Bei der Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 28.02.2020
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
Bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
690.00 EUR / Semester
Studienbeitrag (Bemerkung):
Die zusätzlichen Kosten entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Die Qualität der medizinischen Versorgung ist in vielen Bereichen unmittelbar von der Qualität der verwendeten Geräte abhängig. Die Heilung vieler Krankheiten ist durch den Einsatz von moderner Technik überhaupt erst möglich geworden. Mit den technischen Möglichkeiten wachsen jedoch auch die Anforderungen an Bedienung und Wartung der High-Tech-Ausstattungen der Kliniken und Arztpraxen.

Hier liegt ein Tätigkeitsbereich der zusätzlich in Medizinischer Physik ausgebildeten Ingenieurinnen und Ingenieure oder Naturwissenschaftler/-innen. Durch ihr fundiertes Hochschulstudium – ergänzt um das notwendige interdisziplinäre Fachwissen in Medizin, Physik und Technik – sind sie kompetente Partner/-innen der Ärztinnen und Ärzte beim Einsatz hochwertiger medizinischer Apparate. So ist z. B. bei der Krebsbekämpfung mittels der Strahlentherapie die gemeinsame Tätigkeit von Ärztinnen und Ärzten sowie Medizinphysiker/-innen zwingend vorgeschrieben. Auch in Forschung und Entwicklung, in Qualitäts- und Prüfwesen, in Schulung, Vertrieb, Wartung etc. genügt es nicht, „nur“ das Wissen der Ingenieurinnen und Ingenieure oder Naturwissenschaftler/-innen einzubringen. Wer sinnvoll medizinische Technik entwickeln, Grundlagen für neue Behandlungs- und Diagnoseverfahren erforschen oder die Einhaltung von z. T. für Patientinnen und Patienten lebenswichtigen Normen, Richtlinien u. ä. überwachen will, muss neben dem technisch-physikalischen ebenso auch medizinisch-biologisches Fachwissen haben.

Der Fernstudiengang Medizinische Physik umfasst 90 Credit Points (CP) und schließt mit dem akademischen Grad Master of Science (M.Sc.) ab. Zusätzlich wird die zur Zulassung geforderte Berufserfahrung mit 30 CP angerechnet, sodass der Studiengang insgesamt mit 120 CP verbunden ist.

Zugelassen werden Hochschulabsolventinnen und -absolventen bestimmter ingenieur- oder naturwissen­schaftlicher Studiengänge von Universitäten und Fachhochschulen, die im Bereich der Medizinphysik bzw. -technik tätig sind. Beispiele solcher Studiengänge sind Physik, Elektro­- oder Informationstechnik, Mechatronik, Biomedizi­nische Technik, Maschinenbau etc. Eine einjährige einschlägige Berufserfahrung ist notwendig. Die Bewerbungsfrist endet jährlich zum 15. Juli (für evtl. Restplätze zum 31. August).

Die Regelstudienzeit als berufsbegleitendes Studium beträgt sechs Semester. Die Inhalte werden durch Studienbriefe vermittelt, die speziell für das Fernstudium entwickelt worden sind. Für die Bearbeitung der Studien- und Prüfungsleistungen ist ein wöchentlicher Zeitaufwand von ca. 15 Stunden erforderlich. Die Betreuung des Studiums erfolgt über einen Online-Campus, telefonisch, per E-Mail oder persönlich während der Präsenzphasen. Die Präsenzphasen werden am Wochenende angeboten, von denen pro Semester eine Veranstaltung besucht werden muss. Sie dienen der Vertiefung des Lehrstoffes, der Teilnahme an Praktika und Prüfungen sowie dem Austausch von Studierenden, Lehrenden und Betreuenden.

Mögliche Berufsfelder

Krankenhäuser und Großpraxen benötigen zum Betrieb ihrer medizintechnischen Geräte Spezialistinnen und Spezialisten, die über die Grundlagen der Medizin ebenso Bescheid wissen wie über die Funktionsweise der Hightech-Apparaturen. Medizinphysiker/-innen bieten die Gewähr für den sicheren Betrieb und die behandlungsgerechte Anwendung, auch in Bereichen der Forschung und Entwicklung medizinischer Geräte und Verfahren, Prüf-, Kontroll- und Wartungswesen, Vertrieb, Schulung etc. Die nebenberufliche Vermittlung dieses notwendigen Wissens ist das Ziel des Master-Fernstudiengangs Medizinische Physik.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.