Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Systemtechnik und Technische Kybernetik

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Systemtechnik
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Magdeburg
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Kontakt
Hochschulstandort
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg
Tel: 0391 67-01
Fax: 0391 67-11156
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Systemtechnik und Technische Kybernetik studiere?

Beim Studiengang Systemtechnik und Technische Kybernetik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Systemtechnik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 3 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 18 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Systemtechnik und Technische Kybernetik angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium und als Teilzeitstudium in Magdeburg angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Magdeburg angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Systemtechnik und Technische Kybernetik hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Systemtechnik und Technische Kybernetik zu studieren?

Für das Studium des Fachs Systemtechnik und Technische Kybernetik gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Bachelor (B.Sc.) in Systemtechnik und Technische Kybernetik.
Oder ein Bachelor Abschluss in einem vergleichbaren Studiengang (z.B. Biosystemtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Ingenieurmathematik

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 31.01.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
31.05.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
31.05.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.04.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.04.2024 - 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
15.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.04.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.04.2024 - 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
15.05.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.05.2024 - 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
15.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.05.2024 - 15.07.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2023 - 12.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Bachelor (B.Sc.) in Systemtechnik und Technische Kybernetik.
Oder ein Bachelor Abschluss in einem vergleichbaren Studiengang (z.B. Biosystemtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Ingenieurmathematik
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 31.01.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
31.05.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
31.05.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.04.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.04.2024 - 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
15.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.04.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.04.2024 - 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
15.05.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.05.2024 - 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
15.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.05.2024 - 15.07.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2023 - 12.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
17
Geschlechterverhältnis
94 % männlich
6 % weiblich
Absolvent:innen pro Jahr
10

Studienergebnis

Credits insgesamt
90
Regelstudienzeit
3 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Praxiselemente im Studiengang
5 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Ingenieur*innen mit universitärem Abschluss sind durch die Methodenorientierung ihres interdisziplinären Studiums befähigt, auch in Zukunft an und mit neuen Technologien zu arbeiten. Das Studium vermittelt Fachkenntnisse und Kompetenz für die Arbeit in einem breiten Spektrum von Tätigkeitsfeldern, die Spanne reicht von der Verfahrenstechnik über die Mechatronik und Robotik bis zur Biotechnologie und Medzintechnik sowie zu den Grenzbereichen der Natur- und Lebenswissenschaften. Kybernetiker*innen sind Ingenieure mit einem Systemwissen, das Ihnen erlaubt, in vielen Branchen zu arbeiten.

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt
kein Auslandsaufenthalt vorgesehen
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
890
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
340

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Durch eine enge Verflechtung von informations- und energietechnischen Aspekten trägt das Studium der modernen Entwicklung den immer komplexeren elektronischen Systemen Rechnung. Das Studium beinhaltet daher insbesondere die Vermittlung von Grundlagen- und Fachkenntnissen sowie das Erwerben von Fähigkeiten, nach wissenschaftlichen Methoden zu arbeiten, sich in die vielfältigen Aufgaben der auf Anwendung und Entwicklung bezogenen Tätigkeitsfelder selbstständig einzuarbeiten und die häufig wechselnden Aufgaben zu bewältigen, die im Berufsleben auftreten; Kontakt zu anderen Fachgebieten

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

ERASMUS Kooperation mit der Technischen Universität Eindhoven/Niederlande; ERASMUS Kooperation mit dem University Collge Cork/Irland; enge Zusammenarbeit mit TU Wroclaw/Polen, [TU Donezk (Ukraine) z.Z. nicht realisierbar], TU Kharkov (Ukraine).

Besonderheiten in der Ausstattung

Es existieren hochwertige Laborausrüstungen, die größte Absorberhalle [Elektromagnetische Verträglichkeit]an einer deutschen Uni, Brennstoffzellenlabor, Bildverarbeitung, Medizintechnik), die sowohl in der Forschung als auch der Lehre genutzt werden. Dadurch können den Studierenden zu allen wesentlichen Gebieten Laborpraktika angeboten werden. Das betrifft die Grundlagenausbildung und auch das spätere Fachstudium. Es existieren Rechnerräume mit fachspezifischer Softw., sodass für rechnergestützte Übungen gute Bedingungen herrschen.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Neben Roboter- und Energie-, Antriebs- und Nachrichtentechnik wird in der Automatisierung von industriellen Prozessabläufen (z.B. Biotechnologie), Entwicklung von Sensoren und ihrer Miniaturisierung sowie Softwareentwicklung und Simulation geforscht und gelehrt. Hochmoderne Labore für alternative Elektroenergiequellen (z.B. Photovoltaik, Windenergie, Brennstoffzellen), Leistungselektronik und elektromagnetische Verträglichkeit (Absorberhalle), Bildverarbeitung und Neurocomputing, Kognitive Systeme (Sprachverarbeitung), Mikrosystemtechnik und Medizintechnik (u.a. CT, MRT) sind verfügbar.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Technologie- und Gründerzentrum der OVGU, Landesprojekt ego.start, Begleitung und Coaching von Startups

Sonstige Besonderheiten

Die Vielseitigkeit in Forschung und Lehre spiegelt sich wider in zahlreichen Schnittstellen zu anderen Ingenieurwissenschaften, den Naturwissenschaften, zur Medizin und den Wirtschaftswissenschaften. Die Fakultät arbeitet eng mit nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen zusammen, z. B. bestehen enge Verbindungen zum Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme, dem Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung, dem Institut für Automation und Kommunikation sowie anderen Forschungseinrichtungen der Stadt Magdeburg. Ehrenamtlich tätige Mentoren.

Weitere Informationen zur Forschung
Website der Fachschaft